Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

15 Datensätze
באחרונה 2-1-8-200-6-50-5
Verb(en), Adjektiv(e): frisch, kürzlich, neu, neuerdings, neulich, schließlich, unlängst, zuletzt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) letzte ~/ letztere ~/ hintere ~/ spätere ~/ nachherige~/ westliche~. am Ende

Tipp: הנורחאב = "schließlich"; "kürzlich", "unlängst", "zuletzt" (Adv.)
Totalwert 272
Äußerer Wert 272
Athbaschwert 942
Verborgener Wert 1293 1294 1297 1298 1302 1303 1307 1312
Voller Wert 1565 1566 1569 1570 1574 1575 1579 1584
Pyramidenwert 983
גבעולי 3-2-70-6-30-10
Verb(en), Adjektiv(e): frisch, grün, jung, neu, ordentlich, sauber, stielartig
Totalwert 121
Äußerer Wert 121
Athbaschwert 647
Verborgener Wert 594 595 600 601 604 610
Voller Wert 715 716 721 722 725 731
Pyramidenwert 396
חדיש 8-4-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): aktuell, frisch, modern, modisch, neu, neuartig

Tipp: שידח = "modern", "neuartig" (Adj.); SI-EHE auch: שי~דח!
Totalwert 322
Äußerer Wert 322
Athbaschwert 202
Verborgener Wert 894 900
Voller Wert 1216 1222
Pyramidenwert 364
חדש 8-4-300
Nomen: Monat, Neubau, Neue, Neumond, Neuschnee
Verb(en), Adjektiv(e): erneuern, frisch, kürzlich, neu, neuartig, neueste, neumodisch, ordentlich, postfrisch, sauber, seltsam, spät, tadellos, überraschend, unbenutzt, ungewohnt, verspätet, verstorben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hodesch. (der/ ein) Monat/ Neumond/ Neumondstag (von). (Sg): Monate, (die/ eine) Neuigkeit, neu. frisch, erneuert, unerhört, (der/ das/ ein) neue~/ frische~. erneuere (du)!, mach frisch/ neu (du)!

Kommentar: (Qere: CH~DSCH = (eine) "kollektiv geöffnete~Logik")

Tipp: ש-דח = "KOLLEKTIV-GESCHLOSSENER-LOGOS+/- kollektiv geöffnete Logik"; שדח bedeutet "Monat"; "neu", "frisch" (Adj.); pi. "ER+/- neu~ER<N", "wieder tun", "ETwas Neues MaCH<eN", "neu aufrichten"; "RE+/- Form~IER~EN"; hit. שדחתה = "sich erneuern", "sich ablösen", "sich verjüngen"
Totalwert 312
Äußerer Wert 312
Athbaschwert 162
Verborgener Wert 890
Voller Wert 1202
Pyramidenwert 332
חי 8-10
Nomen: das Lebendinge, der Lebende, Geschlecht, Lebewesen, Menschenleben, Stamm, Stammesgemeinschaft
Verb(en), Adjektiv(e): aktuell, animiert, aufgeweckt, dynamisch, flink, flüchtig, frisch, kicken, kräftig, kurz, leben, lebendig, lebhaft, quicklebendig, scharf, schnell, sofort, sogleich, tretend, unverdünnt, unverfälscht, voll, wach

Zusätzliche Übersetzung: Lebewesen, lebendig, lebhaft; Leben als Schwurpartikel z.B. beim Leben usw.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) lebte/ lebt/ lebe/ genas. (er/ es) blieb am Leben, (er/ es) lebte wieder auf. (er/ es) genoß das Leben, (das/ ein) Leben (von), (die/ eine) Lebenszeit/ Lebendigkeit/ Lebenskraft/ Sippe/ Herkunft (von), lebend, lebendig, lebhaft, blühend, frisch, roh. wild, stark, gesund, (der/ das/ ein) lebende~/ lebendige~/ rohe~. (lebend ich: so wahr ich lebe!; lebend j'hWh: so wahr j'hW'h lebt; u.s.w.). (Qere (+ Lamed)): (d~/ ein~) Macht/ Tüchtigkei/ Vermögen

Kommentar: (Qere: CHI = (das) "KOLLEKTIV-GOTT+/- (ein limiTIER~TER) "kollektiver~Intellekt" = "LeBeN") (= DeR "kollektive~Intellekt" - DeN MANN(= Geist) S~ICH~unterwirft - ER~zeugt D~esse~N limiTIER~TE-S "ER~LeBeN"! )

Tipp: יח = 18 = 6+6+6 = "Lebewesen", "lebendig"... ICH gespiegelt CHI = יח bedeutet: "LeBeN<NeBeL" (siehe לבנ!)

יח = "Kollektivität Gottes"; יח = "MEINE<Kollektion"...
"LeBeN"(= יח = 18 = 6+6+6)

Gott schaut auf die Erde und sieht dort das TIER 666 wüten!

Dir/TIER W<Erden von AL<le-N Deinen "unbewusst-selbst-logisch" "ausgedachten Gedankenwellen" NUR "die von Dir/TIER bestimmten" "WA<HR-nehmungen" "AL<S Wahrheit erscheinen", die Du Geist mit Deinem "limiTIERten Geist" selbst "AL<S Wahrheit definierst"...
und "deshalb"(!!!) auch "persön-L-ICH" "AL<S wahr annimmst"...
"AL<le anderen Gedankenwellen" SIN<D für dICH "angeb(er)-L-ICH" jedoch "verkehrte oder falsche" IN<Formationen, d.h. "NUR eine Lüge"!

Totalwert 18
Äußerer Wert 18
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 404 410
Voller Wert 422 428
Pyramidenwert 26
טרי 9-200-10
Nomen: Frischbeton, Frischluft
Verb(en), Adjektiv(e): frisch, grün, heiß, jung, neu, ordentlich, sauber, scharf

Kommentar: frisch

Tipp: יר~ט = "gespiegelter rationaler Intellekt" = "gespiegelte Wasser~Fülle"(siehe יר!); י~רט = "MEINE+/- gespiegelte Rationalität"; ירט = "frisch"
Totalwert 219
Äußerer Wert 219
Athbaschwert 93
Verborgener Wert 714 720
Voller Wert 933 939
Pyramidenwert 437
טרף 9-200-80
Nomen: abgerissenes Blatt, Abschlachten, Beute, Beutetier, Blatt, Erlegen, Flügel, Folie, Klinge, Laub, Lebensmittel, Mischen, Mischung, Nahrung, Opfer, Raub, Schicht, Schlachten, Schlurfen, Speise, Spreite, Umbildung, Zerrissenes
Verb(en), Adjektiv(e): abgebrochen, abgerissen, aus dem Zusammenhang reissen, berauben, durcheinander bringen, durcheinanderbringen, frisch, mischen, rauben, reißen, rituell, rituell unrein, töten, unrein, vernichten, verrühren, verwirren, wegreißen, zerfleischen, zerreißen, zerreissen

Zusätzliche Übersetzung: reißen, zerreißen, zerfleischen, rauben, berauben, wegreißen; mischen, durcheinanderbringen, verwirren; Beute, Nahrung; (Blatt) abgerissen; Blatt Bot.; "trefe", rituell unrein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu zerreißen, (das/ ein) Zerreißen, (er/ es) wurde zerrissen, (er/ es) zerriß/ zerfleischte/ vernichtete, (er/ es) riß in Stücke, frisch, abgepflückt, frisch abgerissen/ gepflückt. vernichtend, in Stücke reißend, zerreißend, (der/ ein) zerreißend(e(r)). (die/ eine/ als) Beute/ Nahrung/ Speise. (der/ ein) Raub, (das/ ein) Blatt/ Zerrissene(s)/ Mahl

Kommentar: (Qere: Th~RP = (ein) "gespiegeltes~rationales Wissen") "mischen/durcheinanderbringen/verwirren", "rituell unrein", "Blatt" (bot.)

Tipp: ףר~ט = "gespiegeltes~ rationales Wissen"; "Blatt" Bot., "Beute", "Nahrung"; (Blatt) "abgerissen" (Adj.); (rituell) "unrein" (Adj.); "zerreißen"; "zerfleischen"; "rauben", "berauben", "wegreißen"; hif. ףירטה = "für unrein erklären", "unrein machen" Rel.; "verrückt machen"; "mischen" (Qere: "M~ISCHeN"), "durcheinander bringen", "verwirren"; pi. "verrühren"
Totalwert 1009
Äußerer Wert 289
Athbaschwert 59
Verborgener Wert 715
Voller Wert 1004
Pyramidenwert 507
לאחרונה 30-1-8-200-6-50-5
Verb(en), Adjektiv(e): frisch, kürzlich, letztens, neu, neuerdings, neulich
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 662
Verborgener Wert 927 928 931 932 936 937 941 946
Voller Wert 1227 1228 1231 1232 1236 1237 1241 1246
Pyramidenwert 1179
לח 30-8
Nomen: Blüte, Einsprengung, Feuchtfutter, Feuchtwarze, Frische, Lebenskraft, Saft
Verb(en), Adjektiv(e): dumpfig, feucht, frisch, geifernd, humid, klebrig, modrig, neu, noch feucht, noch frisch, regnerisch, sabbernd, salbadernd, schäbig, ungebraucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu/ (für/...) euer Samen/ Saat/ Nachkommenschaft/ Aussaat. zu/ (für/...) euer Arm/ Beistand/ Nachbar/ Helfer/ Kraft/ Unterstützung/ Macht/ Hilfe

Kommentar: (Qere: LCH = "LICHT-KOLLEKTION+/- LeBeN~S-FRI-SCHE") "Lebensfrische"

Tipp: חל = "Lebensfrische, F-euch<tigkeit" < ("Wasser-Lachen") "SIN<D Spiege-Lungen"; חל = ewige "LeBeN<S-Frische"; "schwül", "feucht" (Adj.)

Mit jedem Atemzug, den "ICH geistig ausatme", erschaffe "ICH< meinen momentanen>Bewussts-EiNS-IN-H<alt" und mit jedem "Einatmen" sauge ICH (wie ein "SCHW<A-MM eine Wasser(F)Lache>AUP<saugt") das für "mICH<mo-men-tan S-ich-T-bare" wieder "IN meine eigene geistige EiN-he-iT zurück"!
Totalwert 38
Äußerer Wert 38
Athbaschwert 80
Verborgener Wert 444
Voller Wert 482
Pyramidenwert 68
מחדש 40-8-4-300
Nomen: Entwickler, Erfinder, Erneuerer, Neuerer, Reaktivierung, Regenerat, Wiederausführer
Verb(en), Adjektiv(e): erneuert, erneut, frisch, neu, regeneriert, umklemmen, wieder, wiederanlaufen, wiederbeginnen, wiederentdecken, wiedereröffnen

Tipp: שדחמ = "Erneuerer", "Erfinder", "Reformator"; "erneuert" (Adj.) (שדוחמ)
Totalwert 352
Äußerer Wert 352
Athbaschwert 172
Verborgener Wert 930
Voller Wert 1282
Pyramidenwert 492
צח 90-8
Nomen: Glut, Hitze
Verb(en), Adjektiv(e): blass, bleich, blendend weiss, deutlich, durchsichtig, dürr, erhöht, flimmerd, flimmernd, frisch, glänzend, klar, neu, ordentlich, rein, ruhevoll, ruhig, sauber, schön, sorglos, still, weiß, wolkenlos

Zusätzliche Übersetzung: rein, klar, (Wetter) wolkenlos, schön

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: flirrend, weiß. hell. heiß. klar, blendend, (der/ das/ ein) weiß(e(~))/ hell(e(~))/ heiß(e(~))/ klar(e(~)) (von)

Kommentar: (Qere: Z~CH = (die) "Geburt (einer) Kollektion" = "REI~N"/"KL~AR"), "wolkenlos/schön"

Tipp: חצ = "Geburt (EIN~ER) Kollektion"; חצ = "KL-AR und REI<N" (Wetter); "wolkenlos,schön, glühend heiß (vom Winde), glänzend, blendend (von der Hautfarbe)", "glänzend, KL-AR, deutlich"(= "IM geistigen SIN<NE von der RE~DE") -> החצ ןושל = "klare, deutliche<Sprache"
Totalwert 98
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 65
Verborgener Wert 414
Voller Wert 512
Pyramidenwert 188
צעיר 90-70-10-200
Nomen: Bauernbursche, Bursche, Geringster, Jugend, Jugendliche, Jugendlicher, Jugendzeit, Junge, junger Mann, Junior, Kerl, Kinder, Mann, Minderjähriger, Nachwuchs, Nebenfach, Schäfer, Youngster
Verb(en), Adjektiv(e): frisch, gering, grün, jugendlich, jung, jünger, kindlich, klein, unbedeutend, weich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: jung, jünger, klein, gering, niedrig, verachtet, (der/ das/ ein) kleine~/ junge-~/ jüngere~/ geringe~/ niedrige~/ verachtete~ . (der/ ein) Diener

Kommentar: (Qere: ZE~IR = (die) "Geburt (eines) AuGeN~Blick-S (einer) intellektuellen~Rationalität") (ein) "Junior/Jüngerer"

Tipp: ריעצ = "junger Mann"; "jung" (Adj.)
Totalwert 370
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 55
Verborgener Wert 388 394
Voller Wert 758 764
Pyramidenwert 790
קטון 100-9-6-50
Nomen: Keton, Kleinheit, Schlafkammer
Verb(en), Adjektiv(e): etwas, frisch, gering, grün, jung, klein, reduziert, schmal, wenig

Kommentar: Schlafkammer (= KIThWN)
Totalwert 815
Äußerer Wert 165
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 548 549 558
Voller Wert 713 714 723
Pyramidenwert 489
קטן 100-9-50
Nomen: Jüngster, Kleine, Kleinheit
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, abnehmend, armselig, bedeutungslos, belanglos, borstig, bruchstückhaft, dünn, dürr, eng, etwas, frisch, gering, geringer werdend, geringfügig, grün, jung, klein, klein sein, klein werden, kleinblütig, kleiner werdend, kümmerlich, kurz, leicht, leichtgewichtig, reduziert, schlank, schmal, schwach, sich verringern, stachelig, stoppelig, transparent, unbedeutend, ungültig, unwichtig, verringernd, wenig, wertlos, winzig, zierlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: klein, gering, unbedeutend, jung, jünger, jüngst, (die/ eine) Kleinheit, (der/ ein) kleine(r) Finger, (der/ das/ ein) kleine~/ geringe~/ junge~/ jüngere~/ jüngste~/ unbedeutende~ (von), (er/ es) war klein/ gering. (er/ es) war zu wenig

Kommentar: (Qere: Q~ThN = (eine) "affin~gespiegelte Existenz")(= ein ausgedachte Facette =) "klein" (Qere: "KL~EIN")

Tipp: ןט~ק = (eine) "affin~gespiegelte Existenz" (= eine "ausgedachte Facette"); ןטק = "Kleinheit" (Qere: "KL-Einheit") (ןטוק); kal. "klein sein", "klein W<Erden", "sich verringern"; hif. ןיטקה = "verkleinern"; "klein" (Adj.); "kleiner W<Erden", "geringer W<Erden" (Adj.)
Totalwert 809
Äußerer Wert 159
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 542
Voller Wert 701
Pyramidenwert 368
רענן 200-70-50-50
Verb(en), Adjektiv(e): anregt, auffrischen, aufregend, bekräftigt, belebt, erfrischen, erholt, erneuern, frisch, gestärkt, grün, grünen, laubreich, lebendig, lebhaft, munter, neu, ordentlich, saftig grün, sauber, schnell, üppig, wach

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: grün, üppig, frisch, grünend, vollsaftig, (der/ das/ ein) grüne~/ üppige~/ frische~

Tipp: ןנער = pi. "ER+/- FR~ISCHeN", "AUP+/- FR-ISCHeN", "ER<neu~er<N", "W-ACH und ER+/- H~OL~T / FR~ISCH"(Adj.);
ןנע~ר = (eine) "rationale (Gedanken-)Wolke"(siehe ןנע!); ןנ~ער = (jeder) "rationale AuGeN~Blick (I<ST eine) DE~Generation"(siehe ןונ!); hit. ןנערתה = "sICH ER<FR~ISCHeN"

Totalwert 1020
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 28
Verborgener Wert 482
Voller Wert 852
Pyramidenwert 1160
15 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf