Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

36 Datensätze
בהידור 2-5-10-4-6-200
Verb(en), Adjektiv(e): ausgezeichnet, elegant, fein, gut, luxuriös, nett, organisiert, prachtvoll, schmuck, schön, stilgerecht, stilvoll, üppig, zierlich
Totalwert 227
Äußerer Wert 227
Athbaschwert 613
Verborgener Wert 1161 1162 1165 1166 1167 1168 1170 1171 1172 1175 1176 1177 1180 1181 1186
Voller Wert 1388 1389 1392 1393 1394 1395 1397 1398 1399 1402 1403 1404 1407 1408 1413
Pyramidenwert 301
במתינות 2-40-400-10-50-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): absichtlich, angenehm, bedacht, beratend, bescheiden, bewusst, fein, gelinde, gemächlich, gemäßigt, gesetzt, keusch, langsam, leicht, mild, milde, moderat, reduziert, ruhig, sanft, überlegt, vorsichtig, weich, zurückhaltend
Totalwert 908
Äußerer Wert 908
Athbaschwert 441
Verborgener Wert 528 529 534 535 538 544
Voller Wert 1436 1437 1442 1443 1446 1452
Pyramidenwert 2856
בקלות 2-100-30-6-400
Nomen: mit Leichtigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): agil, angenehm, aufgeweckt, bequem, einfach, fein, fliegend, flink, leicht, mild, oberflächlich, problemlos, schnell, schwimmend, sicher, unschwer, wenig, zweifelsohne
Totalwert 538
Äußerer Wert 538
Athbaschwert 405
Verborgener Wert 552 553 562
Voller Wert 1090 1091 1100
Pyramidenwert 912
ברכות 2-200-20-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, effeminiert, fein, herzzerschmelzend, höflich, langsam, leicht, leise, mild, rührend, sacht, sanft, seidig, verweichlicht, weich, zärtlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Segnungen/ Segen/ Segenswünsche/ Segenssprüche/ Lobpreise/ Segensgaben/ Geschenke/ Segensquellen (von), (die) Teiche
Totalwert 628
Äußerer Wert 628
Athbaschwert 414
Verborgener Wert 812 813 822
Voller Wert 1440 1441 1450
Pyramidenwert 1282
דק 4-100
Nomen: etwas Feines, feiner Stoff, Flortuch, leiser schwacher Laut, Schleie, Schleier vor den Augen, Staub
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, absolut, ausgesucht, betrachten, bloß, dünn, dünn gestossen, dürftig, dürr, eingeschränkt, faserig, fein, feingesponnen, gebrechlich, gering, geschliffen, glatt, hauchdünn, kapillar, klein, kümmerlich, leicht, leichtgewichtig, leise, mager, peitschenartig, pulverisiert, rein, scharf, schlank, schmächtig, schmutzig, schwach, transparent, vernachlässigt, winzig, zart, zerstossen

Zusätzliche Übersetzung: dünn; dünner Schleier (vor den Augen)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) feine~/ kleine~/ dünne~. zerkleinert, fein. dürr, mager, dünn, abgemagert, klein, gestoßen, leise, schwach, fein gestoßen, (die/ ein) Dünne/ Feinheit. (das/ ein) dünne(s) Gewand, (der/ ein) Staub/ Zwerg. (er/ es) wurde pulverfein

Kommentar: (Qere: D~Q = (eine) "geöffnete Affinität")

Tipp: קד = "geöffnete Affinität"; "UP<gemagert. DüN<N, klein, fein, pulverisiert"!

קד, insbesondere קוד (aram. "beobachten, prüfen, mustern") bedeutet auch "SCH-ich<T" und...
"dünner Schleier (vor den AuGeN), Hautschicht, Belag, Abschaum, Abfall"!

Totalwert 104
Äußerer Wert 104
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 516
Voller Wert 620
Pyramidenwert 108
דקיק 4-100-10-100
Verb(en), Adjektiv(e): ausgesucht, dünn, dürr, fein, flexibel, gebrechlich, gertenschlank, geschliffen, schmutzig, schwach, sehr dünn, tröpfelnd, vernachlässigt, winzig

Tipp: קיקד = "sehr dünn" (Adj.)
Totalwert 214
Äußerer Wert 214
Athbaschwert 148
Verborgener Wert 606 612
Voller Wert 820 826
Pyramidenwert 436
היטב 5-10-9-2
Verb(en), Adjektiv(e): ausgezeichnet, berühmt, elegant, fein, geeignet, gepflegt, gründlich, günstig, gut, klug, nett, richtig, schlau, schön, sicher, tief

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gut zu machen/ handeln/ behandeln (= gründlich/ sorgfältig). (das/ ein) GutHandeln/ GutBehandeln/ GutMachen

Tipp: בט~יה = "QUINTESSENZ=GOTT+/- gespiegelte Polarität/formen/prägen"(siehe בט!); בטיה = "gut(= gründlich/sorgfältig) zu machen/handeln"(siehe auch בוט!)
Totalwert 26
Äußerer Wert 26
Athbaschwert 480
Verborgener Wert 815 819 821 824 825 830
Voller Wert 841 845 847 850 851 856
Pyramidenwert 70
חד 8-4
Nomen: Einer, eins, Eins, Einziger, Schwert, Spitze
Verb(en), Adjektiv(e): akut, ausgesucht, beißend, deutlich, dünn, durchdringend, ein, ein-, eine, eines, einschneidend, ergründend, fein, genau, gerichtet, geschärft, geschliffen, gespitzt, hervorragend, ostentativ, präzise, Rätsel aufgeben, scharf, scharfsinnig, schneidend, schreiend, schrill, spitz, stechend

Zusätzliche Übersetzung: spitz, scharf; eins Num., meist in Zssgn (ein-); Spitze

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: eins, einer, (der/ ein) erste(r)

Kommentar: (Qere: CHD = "KOLLEKTIV-GESCHLOSSEN+/- kollektive~Öffnung"), "Spitze", "spitz/scharf", "ein Rätsel sein/aufgeben" (= CHUD)

Tipp: דח = "KOLLEKTIV-GESCHLOSSEN+/- kollektive~Öffnung";

דח = "Spitze" und דוח bedeutet auch das "AUP-GeBeN<von Rätseln"

Die "Spitze" eines "D-REI-Eck's" schreibt sich דקדק, was auch "Scheit-EL" und "SCHäD-EL" bedeutet, denke dabei an ידש לא ינא und an שאר! Übrigens bedeutet הדק = "sICH V-ER<Beugen"! Na so ein göttLICHT-ER Zufall!

"spitz" Adj. "SCHM-AL<zusammenlaufend und in einem scharfen, stechenden>PUNKT ENDEND" daher auch "EINER, EINS = KOLLEKTIV-GESCHLOSSEN";
Totalwert 12
Äußerer Wert 12
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 830
Voller Wert 842
Pyramidenwert 20
טהור 9-5-6-200
Nomen: Dekontamination, Dekontaminierung, Entseuchung, Läuterung, Reinigung, Reinwerdung
Verb(en), Adjektiv(e): absolut, ausgesucht, blass, bleich, bloß, dünn, engelhaft, fehlerlos, fein, fleckenlos, geläutert, gereinigt, geschliffen, glatt, jungfräulich, lauter, makellos, naiv, perfekt, pur, rein, sauber, schier, transparent, unfehlbar, unvermischt, ursprünglich, verfeinert, weiß

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: rein, (der/ das/ ein) reine~ (von), unvermischt. Koscher

Kommentar: (Qere: ThH~WR = "gespiegelte WA~HR-nehmung (I~ST) aufgespannte~Rationalität")(= +~- = "RAI~N"/ausgeglichen)

Tipp: רו-הט = "gespiegelte WA~HR-nehmung (I<ST) aufgespannte~Rationalität"(= +~- = "RAI<N"/ausgeglichen); "Reinigung", "Läuterung" (רוהיט)
Totalwert 220
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 717 718 721 722 726 727 731 736
Voller Wert 937 938 941 942 946 947 951 956
Pyramidenwert 263
יפה 10-80-5
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, anziehend, aufreizend, ausgezeichnet, brauchbar, elegant, fair, fein, geeignet, gerecht, günstig, gut, herrlich, hübsch, lecker, nett, prächtig, schön, schön machen, schön sein, schön werden, verschönern, wohlerzogen, wunderbar, wunderhübsch, wunderschön, zieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schön/ wohlgestaltet/ angenehm/ angemessen (von), (der/ das/ die/ eine (Sg)) schöne~/ wohlgestaltete~ (von), (sie) ist/ war schön

Kommentar: (Qere: "ES ist HIER"!)

Tipp: הפי bedeutet IN der VATER-Sprache "Göttliche Weisheit wahrnehmen" und deswegen auch "SCHÖN-SEIN und (wie-dER) SCHÖN-W<Erden"! ( "Ö" bedeutet: Die "zwei aufgespannten Hälften IN einem einzigen AuGeN-Blick" "S>EHE<N"!)
Wie הפי SIN<D auch AL<le anderen A<D-jektive und A<D-jektiv-ISCH gebrauchten VER-BEN IN der Heiligen Schrift "nicht steigerbar"!

"Geist<re-ich" gesEHEn bekommt MANN plötzlich eine ganz andere,
nämlich "heile, befreiende W-EL<T-S-ich<T": Wenn etwas oder jemand nicht NUR "gut oder schlecht" I<ST, sondern "EIN-ZIG G<UT" und diese "vollkommen Heile Qualität" IHM auch zu "R-ECHT ZU-steht", wie sollte es DA noch ein "besser" GeBeN?

הפי = "GOTT+/- (eine) gewusste WA~HR-nehmung" = "ER/ES I<ST>HIER<an diesem Ort"(siehe הפ!);
Totalwert 95
Äußerer Wert 95
Athbaschwert 136
Verborgener Wert 10 14 16 19 20 25
Voller Wert 105 109 111 114 115 120
Pyramidenwert 195
מבריק 40-2-200-10-100
Nomen: Glanzlack
Verb(en), Adjektiv(e): brillant, fein, fett, flott, fulminant, gebohnert, genial, geringschätzig, geschmeidig, gewitzt, glänzend, glanzvoll, glatt, glitzernd, glühend, herrlich, hochglänzend, kandiert, klug, leuchtend, nichtswürdig, ölig, opalisierend, perlmutterartig, poliert, saftig, scheinend, schillernd, schimmernd, schlau, seidig, spiegelblank, strahlend

Tipp: קירבמ = "glänzend", "brillant" (Adj.)
Totalwert 352
Äußerer Wert 352
Athbaschwert 357
Verborgener Wert 850 856
Voller Wert 1202 1208
Pyramidenwert 928
מהודר 40-5-6-4-200
Nomen: Pracht-, Schick
Verb(en), Adjektiv(e): ausgesucht, chic, dekoriert, dünn, elegant, fein, feudal, flott, geschliffen, gewitzt, klug, kokett, modisch, mondän, prächtig, prima, schick, schlau, schön, stilvoll, verschönert, verspielt
Totalwert 255
Äußerer Wert 255
Athbaschwert 283
Verborgener Wert 787 788 791 792 796 797 801 806
Voller Wert 1042 1043 1046 1047 1051 1052 1056 1061
Pyramidenwert 446
מהיר 40-5-10-200
Nomen: Schnellkupplung, Schnellspanner, Schnellspannhebel, Schnellstart, Schnellverschluss, Schnellwechselfutter
Verb(en), Adjektiv(e): aufmerksam, ausdrücklich, ausgezeichnet, bereit, beschleunigt, beweglich, deutlich, eilend, eilig, eingeschnappt, erfrischend, fein, fertig, fest, flink, flott, flüchtig, forsch, genau, geschickt, geschwind, gewandt, gewitzt, grob, klug, kurz, leicht, munter, plötzlich, präzise, quick, rapid, rasch, scharf, schlau, schleunig, schnell, schnellfüßig, schroff, sofort, spitz, sprunghaft, tüchtig, wach, zugeschnappt, zügig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: kundig, (der/ ein) kundige(r). Geschickt, erfahren, schnell, hurtig, geübt

Tipp: ריהמ = "schnell"; "gewandt", "geschickt", "flink" (Adj.)

המח-ריהמ = "jähzornig" (Adj.)
Totalwert 255
Äußerer Wert 255
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 355 359 361 364 365 370
Voller Wert 610 614 616 619 620 625
Pyramidenwert 395
מובחר 40-6-2-8-200
Nomen: Anfangszeit, Auswahl, Blüte, das Beste, Geldstrafe, Wahl
Verb(en), Adjektiv(e): auserwählt, ausgesucht, ausgewählt, dünn, fein, geschliffen, gewählt, prinzipiell, vorzüglich
Totalwert 256
Äußerer Wert 256
Athbaschwert 453
Verborgener Wert 1166 1167 1176
Voller Wert 1422 1423 1432
Pyramidenwert 446
מכאיב 40-20-1-10-2
Verb(en), Adjektiv(e): ärgerlich, bedauerlich, beklagenswert, betrübend, bitter, empfindlich, fein, flott, gewitzt, klug, schlau, schlimm, schmerzend, schmerzlich, verwundet, weh, zerfleischt
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 780
Verborgener Wert 644 650
Voller Wert 717 723
Pyramidenwert 305
מלוטש 40-30-6-9-300
Nomen: Poliertheit
Verb(en), Adjektiv(e): ausgesucht, beendet, dünn, eben, fein, fertig, gebohnert, geschärft, geschliffen, gespitzt, glänzend, glatt, glätten, hochglanzpoliert, poliert, stabil

Tipp: שטולמ = "geschliffen" (Adj.) (siehe שטלמ!)
Totalwert 385
Äußerer Wert 385
Athbaschwert 162
Verborgener Wert 550 551 560
Voller Wert 935 936 945
Pyramidenwert 656
משובח 40-300-6-2-8
Nomen: Jahrgang, Weinernte, Weinjahr, Weinlese
Verb(en), Adjektiv(e): allmächtig, altehrwürdig, auserwählt, ausgesucht, dünn, erhaben, erlesen, erstrangig, fein, gepriesen, gerühmt, geschliffen, großartig, lobenswert, vortrefflich, vorzüglich
Totalwert 356
Äußerer Wert 356
Athbaschwert 452
Verborgener Wert 916 917 926
Voller Wert 1272 1273 1282
Pyramidenwert 1430
מתון 40-400-6-50
Nomen: Gemäßigte, Mäßigung, Verlangsamung, Zügelung
Verb(en), Adjektiv(e): abgeklärt, absichtlich, andante, angenehm, aufgeweicht, ausgereift, beherrscht, behutsam, beratend, bescheiden, beschützt, bewacht, bieder, ernst, fein, freundlich, gemäßigt, gesetzt, gut, gutmütig, keusch, langsam, langwierig, leicht, leise, mäßig, mäßigen, maßvoll, mild, mittelmäßig, mittelschwer, moderat, moderieren, nachgehen, reduziert, reif, ruhig, sanft, still, vorsichtig, weich, weichherzig, weicht, zart

Kommentar: Mässigung/Zügelung/Verlangsamung, gemäßigt/vorsichtig/behutsam

Tipp: ןותמ = "Mäßigung", "Zügelung", "Verlangsamung"; "langes Wachstum" (ןותימ); ןותמ = "gemäßigt", "vorsichtig", "behutsam" (Adj.); ןו~תמ = (jede) "gestaltgewordene ER<Schein-UNG (I<ST eine) aufgespannte Existenz"
Totalwert 1146
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 108 109 118
Voller Wert 604 605 614
Pyramidenwert 1422
מתחכם 40-400-8-20-40
Nomen: Naseweis, Scherz, Schmerz, Spaß, Streich, Überkluger, Witzbold
Verb(en), Adjektiv(e): anspruchsvoll, ausgeklügelt, fein, flott, freche, gewitzt, hoch entwickelt, klug, komisch, lustig, raffiniert, schlau, sich klug stellend, sonderbar, sophistisch, spaßig, spitzfindig

Tipp: םכחתמ = "neunmalklug", "spitzfindig" (Adj.); םכ~חתמ = "EUER+/- Stress" / "EURE+/- Spannung" (siehe חתמ!); "sophistisch"; "ausgeklügelt"; "raffiniert", "hoch ENT-wickelt" (Adj.) (םכחותמ)
Totalwert 1068
Äußerer Wert 508
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 566
Voller Wert 1074
Pyramidenwert 1904
נאה 50-1-5
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, anmutig, ansehnlich, ausgesucht, dünn, entsprechend, fein, geformt, geschliffen, geziemend, gut, hübsch, lieblich, nett, passen, passend, präsentabel, repräsentabel, salonfähig, schicklich, schön, schön sein, stattlich, wohlgeformt, ziemen

Kommentar: (Qere: NAH = (die ewig) "SEIENDE-SCHÖFER-QUINTESSENZ+/- (die momentane) exisTIER~ENDE Schöpfung WA~HR-nehmen") "schön/lieblich/gut"(= ex~Akt-)"passend", "schön sein/passen"

Tipp: האנ = (die ewig) "SEIENDE-SCHÖFER-QUINTESSENZ+/- (die momentane) exisTIER~ENDE Schöpfung WA~HR-nehmen"; האנ = "schön, lieb-L-ICH, hübsch"; "passend, G<UT"!
Totalwert 56
Äußerer Wert 56
Athbaschwert 499
Verborgener Wert 167 171 176
Voller Wert 223 227 232
Pyramidenwert 157
נוצץ 50-6-90-90
Verb(en), Adjektiv(e): aufgetakelt, blitzend, durchsichtig, fein, flott, funkeln, funkelnd, gewitzt, glänzend, glatt, glitzernd, klug, leuchtend, opalisierend, poliert, scheinend, schillernd, schlau

Tipp: ץצונ = "glänzend", "blitzend" (Adj.)
Totalwert 1046
Äußerer Wert 236
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 90 91 100
Voller Wert 326 327 336
Pyramidenwert 488
נוקב 50-6-100-2
Verb(en), Adjektiv(e): beleidigend, durchdringend, durchsuchend, eindringlich, einfach, einschneidend, ergründend, ernst, fein, flott, gewitzt, hart, klug, kräftig, leuchtend, scharf, scharfsinnig, scheinend, schlau, schneidend, sondierend, spitz, stark, starrend, streng, tiefgehend, tiefschürfend, untersuchend

Tipp: בקונ = "eindringlich", "durchdringend", "tief gehend", "tief schürfend" (Adj.) (siehe הבקנ/בקנ!)
Totalwert 158
Äußerer Wert 158
Athbaschwert 393
Verborgener Wert 558 559 568
Voller Wert 716 717 726
Pyramidenwert 420
נימוסי 50-10-40-6-60-10
Verb(en), Adjektiv(e): elegant, fein, hervorkommend, höflich, raffiniert, vornehm
Totalwert 176
Äußerer Wert 176
Athbaschwert 187
Verborgener Wert 158 159 164 165 168 170 171 174 180
Voller Wert 334 335 340 341 344 346 347 350 356
Pyramidenwert 658
נמרץ 50-40-200-90
Verb(en), Adjektiv(e): aktiv, angestrengt, anregt, aufregend, ausgezeichnet, beherzt, bekräftigt, belebt, bissig, derb, deutlich, drängend, energetisch, energiegeladen, energiereich, energisch, erhöht, fein, flott, forsch, geistvoll, genau, gestärkt, gesund, gewaltig, gewitzt, intensiv, intensiviert, klug, konzentriert, kräftig, kraftvoll, lebendig, lebhaft, männlich, munter, präzise, pulsierend, scharf, schlau, schmissig, schnell, schnittig, schwingend, schwungvoll, spannkräftig, spitz, stämmig, stark, stramm, tatkräftig, temperamentvoll, tief, tüchtig, vibrierend, weckend, wirkungsvoll

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) grausam/ schmerzvoll/ eindringlich/ einschneidend/ heftig seiend(e(r)). (der/ ein) verhöhnt werdend(e(r))

Kommentar: energisch/kräftig/intensiv

Tipp: ץרמנ = "energisch", "kräftig", "intensiv" (Adj.); ץרמ~נ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<ER~DeN antreiben/anspornen/anreizen" (siehe ץרמ!); SI-EHE auch: ץר~מנ!
Totalwert 1190
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 27
Verborgener Wert 420
Voller Wert 800
Pyramidenwert 810
נעים 50-70-10-40
Nomen: Glück
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, anmutig, aufgeweicht, ausreichend, behaglich, bequem, dankbar, duftend, erkenntlich, fein, freundlich, geborgen, geeignet, gemütlich, gnädig, günstig, gut, gutmütig, hold, huldvoll, leicht, leutselig, lieb, liebenswert, lieblich, mild, nett, riechend, sanft, schmackhaft, schmeckend, schnell, stinkend, super, sympathisch, vergnüglich, weichherzig, weicht, wohlig, zart, zufrieden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: angenehm, gut. geliebt, lieblich, hold, freundlich, liebreich, (der/ ein) geliebte(r)/ angenehme(r) (von), (die/ eine) Freude/ Wonne (von)

Kommentar: (Qere: NE-IM = "bewegtes MEER")

Tipp: םיענ = "angenehm" (Adj.); םי~ענ = "BE-weg-L-ICH~ES>MEER"
Totalwert 730
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 160 166
Voller Wert 330 336
Pyramidenwert 470
עדין 70-4-10-50
Nomen: Muttersöhnchen
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, ätherisch, aufgeweicht, ausgesucht, bequem, bis jetzt, delikat, dünn, dürftig, dürr, empfindlich, fein, fraulich, gebrechlich, gering, geschliffen, gleichgültig, gut, gutmütig, heikel, hervorragend, himmlisch, höflich, lammähnlich, leicht, lustvoll, mild, milde, naiv, nett, noch, prüde, sanft, scharf, schlank, schmächtig, schneidend, schön, schwach, sensibel, spröde, steif, streng, subtil, weiblich, weich, weichherzig, weichlich, weicht, wollüstig, zart, zerbrechlich, zierlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Adin

Kommentar: noch (= NoCH), "bis JETZT", zart/fein/milde/delikat

Tipp: ןידע = "NoCH", "BI<S>JETZT" (Adv.) (ןיידע); ןידע = "Z~ART", "F-EIN", "S-ACH<TE", "filigran" (Adj.)
Totalwert 784
Äußerer Wert 134
Athbaschwert 156
Verborgener Wert 550 556
Voller Wert 684 690
Pyramidenwert 362
עז 70-7
Nomen: Burg, Hilfe, Kraft, Lobpreis, Macht, Ruhm, Schutz, Stärke, Verherrlichung, Ziege, Ziegenhaar, Ziegenhaare, Zuflucht
Verb(en), Adjektiv(e): angestrengt, beeindruckend, befestigt, deutlich, direkt, eindringlich, enorm, ernsthaft, fein, fest, flott, formidabel, frech, gefestigt, genau, gewaltig, gewitzt, glühend, grausam, grimmig, hart, heftig, inbrünstig, intensiv, klug, knallend, kräftig, leidenschaftlich, mächtig, mutig, präzise, scharf, schlau, schmatzend, schneidend, solide, spitz, stabil, stark, tief, trotzig, unverschämt, wild, wütend

Zusätzliche Übersetzung: stark; Kraft, Macht, Burg, Zuflucht; Ziege (Capra) Zo.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Ziege, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Zuflucht/ Stärke/ Gewalt/ Festigkeit/ Machterweisung (von), (der/ ein) Lobpreis (von), stark/ kräftig/ fest/ hart/ grausam/ frech/ wild/ rauh/ grob (von), (der/ das/ ein) starke~/ grausame~/... (von), (stark vom Gesicht) frech

Kommentar: (Qere: E~Sz = (eine) "AuGeN-Blick-L-ICH~He Selektion")

Tipp: זע = (eine)"AuGeN~Blick-L-ICH<He Selektion"; kal. "stark" (Adj.); "Kraft", "Macht"; "Burg"; "Zuflucht"; "Ziege" (Capra) Zo.;"Asyl", "Zuflucht suchen" (זוע);

"Ziege" steht sowohl für die "physische Kraft eines Tieres"(z.B. in Hi 41:14), daher bedeutet es auch "hart, grausam"...
זע steht aber auch für die "Kraft und Macht" Gottes (z.B. in Ex. 15:13); זע ist seine bewusste "augenblickliche Vielheit"!

Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 120
Voller Wert 197
Pyramidenwert 147
פיקח 80-10-100-8
Nomen: Kenntnis, List, Scharfsinn, Schlauheit, Schmerz
Verb(en), Adjektiv(e): bedacht, begabt, einsichtig, erfahren, fein, flott, geschickt, gewandt, gewieft, gewitzt, glänzend, hell, kennend, klug, leuchtend, listig, niedlich, raffiniert, reizend, scharfäugig, scharfsinnig, schlau, sehend, spitzfindig, strahlend, süß, vernünftig, vorsichtig, weise
Totalwert 198
Äußerer Wert 198
Athbaschwert 110
Verborgener Wert 495 501
Voller Wert 693 699
Pyramidenwert 558
צורב 90-6-200-2
Nomen: Brenner
Verb(en), Adjektiv(e): ätzend, beißend, brennbar, brennen, brennend, fein, feurig, flammen, flott, gewitzt, glühend, infektiös, klug, lodern, scharf, schlau, schmerzend, verbrennen, verbrennend, verbrühend, versengend, vitriolisch

Zusätzliche Übersetzung: brennend, ätzend, beißend (Tätigkeit)

Tipp: ברוצ = "brennend", "ätzend" (Adj.); בר~וצ = (DeR) "BE<fehl (ZUR) Fülle"; ב~רוצ = (die) "Formwerdung (von) Polarität/außen"
Totalwert 298
Äußerer Wert 298
Athbaschwert 388
Verborgener Wert 740 741 750
Voller Wert 1038 1039 1048
Pyramidenwert 780
קל 100-30
Nomen: Gerücht, Klang, Laut, Leichtfertigkeit, Leichtigkeit, Rennpferd, Stimme
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, dumm, dünn, einfach, einfältig, fein, flink, flott, gering, glücklich, kinderleicht, leicht, leicht sein, leichter werden, leichtfertig, leichtfüßig, leichtgewichtig, mild, munter, problemlos, rasch, schnell, sofort, sorglos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: leicht, schnell, flink, (der/ das/ ein) leichte~/ schnelle~. (der/ ein) Schall/ Laut/ Donner (von), (das/ ein) Geräusch/ Gerücht (von), (die/ eine) Stimme/ Nachricht/ Kunde (von), (das/ ein) schnelle(s) Pferd. (das/ ein) Rennpferd

Kommentar: (Qere: Q~L = (ein) "affines~Licht")

Tipp: לק symbolisiert "affines Licht" und bedeutet auch "le-ich<T"!
Mit einem "aufgespannten ו" in der Mitte WIR<D לק zu לוק, d.h. "ZUR Stimme"!

ל~ק = (ein) "affines~Licht"; לק = "Leichtigkeit", "Leichtfertigkeit" (lat."fertil" = "F-RUCH<T~BaR", Ertrag>REI-CH"); "Gerücht"; aram. "Stimme" (hebr. לוק); "le-ich<T"; "einfach" (Adj.); kal. "leicht sein"; "leicht W<Erden"; nif. לקנ = "leicht sein"; hif. לקה = "erleichtern", "mildern"; hof. לקוה = "erleichtert W<Erden"
Totalwert 130
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 24
Verborgener Wert 130
Voller Wert 260
Pyramidenwert 230
קנס 100-50-60
Nomen: Beschlagnahme, Bestrafung, Buße, Bußgeld, Einbuße, Enteignung, Feineinstellung, Gebühr, Geldbuße, Geldstrafe, Pfand, Schuld, Strafe, Strafgebühr, Verlust, Zoll
Verb(en), Adjektiv(e): bestrafen, bestrafen mit Geldstrafe, fein

Zusätzliche Übersetzung: bestrafen (Geldstrafe); Geldstrafe

Tipp: סנק = "Geldstrafe", "Bussgeld" (תוסנק)
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 21
Verborgener Wert 190
Voller Wert 400
Pyramidenwert 460
רך 200-20
Nomen: Milde, Weicheisen, Weichlichkeit, Zartheit, Zärtlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): abgeklärt, abgemagert, angenehm, aufgeweicht, ausgereift, baumwollartig, behaglich, bequem, dünn, empfindlich, fein, flaumig, flauschig, flexibel, flockig, freundlich, geborgen, gefiedert, gemütlich, geschmeidig, klein, kraus, leicht, luftig, mild, milde, nachsichtig, nützlich, reif, samtweich, sanft, schlaff, schmeichelnd, schwach, seidenartig, teigig, transparent, unscharf, verzärtelt, wachsähnlich, wächsern, wachsweich, weich, weich werden, weichherzig, weicht, welk, wuschelig, zart

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: weich, weichlich, schwach, dünn. zart, verzärtelt, sensibel, sanft, (der/ das/ ein) weiche~/ zarte~ . (die/ eine) Weichlichkeit/ Verweichlichung. (er/ es) war furchtsam/ weich/ weichlich/ zart/ sanft/ verzagt/ ängstlich/ dünn/ fein/ schwach

Kommentar: (Qere: RK = "DEINE~Rationalität" = "W~EI-CHL-ICH-KEIT") (= EI-CHL-ICH = (DeR)"Trümmerhaufen (Deines) Weltlichen-ICH")

Tipp: ך~ר = "DEINE+/- Rationalität"= "W~EI-CHL-ICH-KEIT" (= EI-CHL-ICH = (DeR)"Trümmerhaufen (Deines) Weltlichen-ICH"); ךר = "Zartheit", "Milde" (ךור); "weich", "zart", "milde" (Adj.);

הכר דיב = "mit Milde"
Totalwert 700
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 33
Verborgener Wert 390
Voller Wert 610
Pyramidenwert 420
רכך 200-20-20
Verb(en), Adjektiv(e): abschwächen, erweichen, fein, mildern, weich, weich machen, weich werden, zart

Kommentar: (Qere: RK~K = "DEINE+/- W~EI~CHL-ICH-KEIT") (= "EI~CHL-ICH" = (DeR)"Trümmerhaufen (eines) Weltlichen-ICH")

Tipp: ךכר = "AB~schwächen/mildern/weich MaCH<eN"; ך~כר = "DEINE+/- W~EI~CHL-ICH-KEIT"siehe ךר! (= "EI~CHL-ICH" = (DeR)"Trümmerhaufen (eines) Weltlichen-ICH")
Totalwert 720
Äußerer Wert 240
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 470
Voller Wert 710
Pyramidenwert 660
שנון 300-50-6-50
Nomen: Auswendiglernen, mechanisches Lernen, Pauken
Verb(en), Adjektiv(e): ausgeklügelt, beweglich, deutlich, dünn, durchdringend, einschneidend, energisch, epigrammatisch, erfinderisch, ergründend, fein, flink, geistreich, genau, genial, gesalzen, geschickt, gewieft, glänzend, hell, hinterlistig, ingeniös, klug, leuchtend, präzise, salzhaltig, salzig, sauer, scharf, scharfsinnig, schlau, schneidend, sinnreich, spitz, spitzfindig, stechend, strahlend, tückisch, verschmitzt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: geschärft, (der/ ein) geschärft(e(r)). Gespitzt

Kommentar: mechanisches Lernen/Auswendiglernen/Pauken

Tipp: ןונש = "scharf"; "scharfsinnig" (Adj.); "Auswendiglernen", "Pauken" (ןוניש)
Totalwert 1056
Äußerer Wert 406
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 178 179 188
Voller Wert 584 585 594
Pyramidenwert 1412
שפיר 300-80-10-200
Nomen: Chorion, Fruchtwasser, Zottenhaut
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, ausgesucht, ausgezeichnet, dünn, exzellent, fein, geschliffen, gut, gutartig, gütig, mildtätig, ordentlich, schön, vorzüglich

Zusätzliche Übersetzung: Chorion, äußere Haut des Embryos, Zottenhaut Anat.; schön, gut, ordentlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schaphir. (Chald): schön. (Chald): (der/ ein) schöne(r)

Kommentar: Chorion (Anat. griech., „Zottenhaut“) (= die äußere Schicht der Fruchthüllen um den Embryo bzw. Fetus bei "WIR-B-EL-Tieren". Der vom Chorion umschlossene Raum wird auch als "Chorion- oder Fruchthöhle" bezeichnet. Auch bei "WIR-B-EL-losen" sind die Embryonen von einem Chorion umgeben. Bei "In-Sekten" wird die äußere Schicht der Eischale als Chorion bezeichnet.)

Tipp: ריפש = "Chorion" (griech. "Zottenhaut") Anat.; "äußerste Haut des Embryos"; "schön", "gut" (Qere: "G<UT"), "ordentlich" (Adj.) (Adv.)
Totalwert 590
Äußerer Wert 590
Athbaschwert 51
Verborgener Wert 379 385
Voller Wert 969 975
Pyramidenwert 1660
תמים 400-40-10-40
Nomen: Einfalt, Recht
Verb(en), Adjektiv(e): arglos, aufrichtig, debil, direkt, dumm, ehrlich, einfach, einfältig, engelhaft, fein, freigesprochen, ganz, gesamt, harmlos, jungfräulich, keusch, kindlich, lammähnlich, leichtgläubig, makellos, naiv, natürlich, offen, rein, schlicht, schön, tadellos, treu, treuherzig, unbefangen, unschädlich, unschuldig, unversehrt, voll, vollkommen, vollständig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ganz, vollständig, makellos, unsträflich, redlich, lauter, fehlerlos, untadelig, einwandfrei, richtig, ordentlich, rein, perfekt, ernsthaft, aufrichtig, (der/ das/ ein) unsträfliche~/ reine~/ makellose~/ ganze~/ fehlerlose~/ vollständige~ (von), (die/ eine) Redlichkeit/ Wahrheit/ Tadellosigkeit. (die) Vollständigkeiten/ Ganzheiten/ Kräfte/ Mächte/ Frömmigkeiten. verbunden, gekuppelt, gepaart, gedoppelt, die (PI) Tummim

Kommentar: (Qere: TM-IM = (die) "VOLLKOMMENHEIT (des) MEER~ES", T~MIM = (das) "ER~Schein-ENDE~Wasser")(= die +~- Gedankenwellen)

Tipp: םי-מת = "Vollständiges MEER" und םימ-ת = (das) "ER<Schein-ENDE Wasser = +/- Gedankenwellen" (siehe םימ!);

םימת bedeutet "AUP-richtigkeit und Vollkommenheit", aber auch "Unschuld, Naivität" und "fehlerfrei(es Opfertier)".

םימת bedeutet auch "autorisierte Quelle" und "göttliches R-ECHT".
Die "םימת-Steine" lieferten das Mittel, ein "sakrales Los" zu erreichen, dabei WIR<D IN Verbindung mit den "םירוא-Steinen" "der Wille Gottes" offensichtlich gemacht!

Totalwert 1050
Äußerer Wert 490
Athbaschwert 61
Verborgener Wert 90 96
Voller Wert 580 586
Pyramidenwert 1780
36 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf