Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

12 Datensätze
בין 2-10-50
Nomen: Unterscheidung, Zwischenraum
Verb(en), Adjektiv(e): achten auf, einschalten, einsehen, erkennen, inmitten, inter-, interpolieren, unter, unterscheiden, verstehen, zwischen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zwischen, innerhalb, (der/ ein) Zwischenraum/ Platz. (die/ eine) Unterscheidung, zu verstehen, (das/ ein) Verstehen, (er/ es) unterschied/ kannte/ erkannte/ verstand. (er/ es) gab acht, (er/ es) nahm wahr, (er/ es) hatte Einsicht, verstehe (du)!

Kommentar: (Qere: BI~N = "IN MIR~(I~ST ETwas) exis-TIER~END"), "zwischen" (Qere: ZW~ISCHeN)(= DeR "Befehl (zu) Schlafen U~ND (zu) AL~TER-N(ieren)"! - lat. RE~N = "Niere" = das "OR~GaN" zum "R-EINIGEN" des "B~LUTh~ES")

Tipp: ןיב steht für eine "polare intellektuelle Existenz" und bedeutet laut Wörterbuch "EIN<schalten(...und PLA<N-loses Walten), interpolieren", "IN<TER-" und "ZW-ISCHeN" ↦ ןשי-וצ = "Befehl zu schlafen und AL<T W<Erden"!

ןיב bedeutet "IN mir I<ST Existenz",
הניב bedeutet "IN mir I<ST eine exisTIER-Ende Wahrnehmung" und deshalb bedeutet הניב "EIN<S-ICH-T und (limiTIERter)Verstand"!

"ICH<weiß, was waHRnehm-BA-RE Unterschiede" und was "ICH SELBST BIN"...
"ICH Geist BIN IM>ME(E)R vollkommen" und die "IN MIR AUP<geworfenen Gedanken-Wellen<SIN-D... IM>ME(E)R<NUR DA<NN", wenn "ICH<an SIE denke"!
(ןיב "ICH BI<N ZW-ISCHeN DeN Unterschieden", d.h. ICH BIN die "HEILIGE MITTE", der geistreiche Dritte...
"die Synthese von AL<le-N ausgedachten Erscheinungen", ICH BIN "UPsolute LIEBE"!)

Totalwert 712
Äußerer Wert 62
Athbaschwert 349
Verborgener Wert 470 476
Voller Wert 532 538
Pyramidenwert 76
הכיר 5-20-10-200
Verb(en), Adjektiv(e): anerkennen, bekannt machen, erkennen, kennen, kennenlernen, vorstellen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: das Becken, der Kessel/ Schüssel/ Topf/ Kochtopf. das Waschgefäß, die Pfanne/ Plattform, (er/ es) sah (genau an), (er/ es) erkannte/ anerkannte/ anerkennt. (er/ es) nahm wahr, (er/ es) suchte zu erkennen, (er/ es) betrachtete/ berücksichtigte/ beachtete
Totalwert 235
Äußerer Wert 235
Athbaschwert 163
Verborgener Wert 395 399 401 404 405 410
Voller Wert 630 634 636 639 640 645
Pyramidenwert 300
הערה 5-70-200-5
Nomen: Anmerkung, Aufsicht, Bemerkung, Beobachtung, Beziehung, Erwähnung, Glanz, Hinweis, Kommentar, Lackfarbe, Musiknote, Musikton, Notiz, Vermerk, Worterklärung
Verb(en), Adjektiv(e): aufwachen, erkennen, erwachen, kommentarlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es/ man) deckte auf. (er/ es/ man) entblößte/ entblößt. (er/ es/ man) gab preis/ dahin. (er/ es) goß aus

Kommentar: Bemerkung/Anmerkung

Tipp: הרעה = "ER/ES/MANN+/- lässt ausleeren/ausgießen/umgießen/entblößen"(siehe הרע!)
Totalwert 280
Äußerer Wert 280
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 372 376 380 381 385 390
Voller Wert 652 656 660 661 665 670
Pyramidenwert 635
הקצה 5-100-90-5
Verb(en), Adjektiv(e): aufstehen, aufsteigen, aufwachen, erheben, erkennen, erwachen, zuteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der Umfang/ Rand. Die Grenze/ Masse. Das Ende/ Außerste

Tipp: הצקה = "QUINTESSENZ+/-WA-HR-genommene affine Geburt (einer) WA-HR-nehmung"; הצקה = "D<AS EN-DE/Äußerste" (siehe הצק!);
Totalwert 200
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 102 106 110 111 115 120
Voller Wert 302 306 310 311 315 320
Pyramidenwert 505
ידע 10-4-70
Nomen: Bekannter, Bekanntes, Erkenntnis, Erkenntnisstand, Kenntnis, Kenntnisse, Kenntnisstand, Können, Kunde, Lehre, Schlauheit, Vertrauter, Wissen, Wissensstand, Wissenstransfer, Wissensvermittlung
Verb(en), Adjektiv(e): belehren, erfahren, erkennen, ersehen, Hauptwort mit bestimmten Artikel versehen, hinstellen, kennen, kenntnisreich, kundtun, merken, mitteilen, offenbaren, sich kümmern um, verstehen, wahrnehmen, wissen, wissensbasiert

Zusätzliche Übersetzung: wissen; Hauptwort mit bestimmtem Artikel u.a. versehen; Wissen, Kenntnisse

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Jada. zu wissen, (das/ ein) Wissen/ WissenUm. (er/ es/ man) weiß/ wußte/ kennt/ kannte/ erkennt/ erkannte/ erfährt/ erfuhr/ versteht/ verstand. (er/ es/ man) nimmt/ nahm wahr, (er/ es) weiß/ wußte um. (er/ es) lernt(et) kennen, (er/ es) wird wissen/ kennenlernen. (er/ es) hat(te) Einsicht/ Kenntnis. wissend, kennend, wissend um. (der/ ein) wissend(e(r))/ verstehend(e(r))/ kennend(e(r)). (der) wissend (um)

Kommentar: (Qere: I~DE = "GOTT+/- (ein) intellektuell~geöffneter AuGeN~Blick")(= eine persönliche intellektuelle "Erkenntnis/Einsicht") (Qere: I~DE = (IM~Perfekt) "ER WIR~D wissen/ERkennen")(= ... was "SEIN(E)~CHWA" I~ST!)

Tipp: עדי = "GOTT+/- intellektuell geöffneter AuGeN<Blick"(= eine persönliche intellektuelle "Erkenntnis/Einsicht"); "IM<Perfekt gelesen": "ER WIR<D wissen/ERkennen"(= was "SEINE<הוח" I<ST");

AL<le-S was "HIER&JETZT IN mir SELBST<DA ist"
"bestimme" ICH mit meinem "derzeitigen persönlichem עד"(=
"Wissen/Meinung")!

הנעדי = "Zeichendeuter, Wahr-sager, Totenbeschwörer",
עדי = "ETwas zu wissen glauben"; הנע = "EL<end, AR-MUT, Leiden, arm, mittellos");

Beachte: "ER-kennen" ist etwas anderes als wahrnehmen!
SI-EHE auch: די und עד!

Totalwert 84
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 494 500
Voller Wert 578 584
Pyramidenwert 108
ידש 10-4-300
Verb(en), Adjektiv(e): erkennen, kennen, wissen

Tipp: שד~י = "GOTT+/- (D~esse~N) intellektuell~geöffnete Logik" = "ER<kennen/wissen"; SI-EHE auch: שד und די!

Beachte:
Du kleiner Geistesfunken WIR<ST "niemals bewusst"...
den "Heiligen Geist" "IN Dir SELBST ER-kennen"! ("ER-kennen" ist etwas anderes als wahrnehmen!)

"Gott" kann MANN "nicht wahrnehmen" sondern nur SEIN!

"AIN bewusstes Gotteskind" mit göttlichem "SELBST-bewusst-SEIN" ...
WIR<D "B>EI ENTsprechender REI<FE" "VON SELBST" ER-kennen... dass ES SELBST der "Schöpfer-Gott" seines selbst-ausgedachten "W-EL<Traums I<ST"!

Totalwert 314
Äußerer Wert 314
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 494 500
Voller Wert 808 814
Pyramidenwert 338
לאכן 30-1-20-50
Verb(en), Adjektiv(e): erkennen, identifizieren
Totalwert 751
Äußerer Wert 101
Athbaschwert 459
Verborgener Wert 290
Voller Wert 391
Pyramidenwert 213
להבחין 30-5-2-8-10-50
Nomen: Differenzieren
Verb(en), Adjektiv(e): beobachten, differenzieren, erkennen, erspähen, hervorheben, prüfen, überwachen, unterscheiden, wahrnehmen
Totalwert 755
Äußerer Wert 105
Athbaschwert 519
Verborgener Wert 915 919 921 924 925 930
Voller Wert 1020 1024 1026 1029 1030 1035
Pyramidenwert 307
להכיר 30-5-20-10-200
Nomen: Erkennen
Verb(en), Adjektiv(e): anerkennen, einführen, erkennen, eröffnen, führen, identifizieren, vorführen, zugeben
Totalwert 265
Äußerer Wert 265
Athbaschwert 183
Verborgener Wert 439 443 445 448 449 454
Voller Wert 704 708 710 713 714 719
Pyramidenwert 450
לזהות 30-7-5-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): ausweisen, erkennen, identifizieren, zugeben
Totalwert 448
Äußerer Wert 448
Athbaschwert 261
Verborgener Wert 117 118 121 122 126 127 131 136
Voller Wert 565 566 569 570 574 575 579 584
Pyramidenwert 605
12 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf