Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

23 Datensätze
ארם 1-200-40
Verb(en), Adjektiv(e): ich bin erhaben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Aram. (Aram Naharaim). Aram (von), (nach Aram)

Kommentar: (Qere: ARM = A~RM = "ICH W~ER-DE (ETwas) ER~He=BeN"!)(= jede "ERweckte~Wahrnehmung (I~ST eine) polarer~Existenz"... das SIN~D "Gedankenwellen"!) (eine) "Region in Syrien"

Tipp: םר~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER~DE (ETwas) ER< He=BeN"(siehe םר!); (= jede "ERweckte~Wahrnehmung (I<ST eine) polare~Existenz"... das SIN~D "Gedankenwellen"!) (eine) "Region in Syrien";
Totalwert 801
Äußerer Wert 241
Athbaschwert 413
Verborgener Wert 460
Voller Wert 701
Pyramidenwert 443
גא 3-1
Nomen: Stolz
Verb(en), Adjektiv(e): adelig, arrogant, beeindruckend, erhaben, erhöht, hochfahrend, hochmütig, hochnäsig, selbstbewusst, stolz

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stolz, hochmütig, (der/ ein) stolze(r), hochmütige(r)

Tipp: אג = "Geist des Schöpfers" und bedeutet "SELBST-Bewusst, stolz" und האג bedeutet "sICH<He-BeN", "AUP<ST-eigen", "AUP<richten" האג beschreibt speziell DA<S "HeBeN<von Wasser" (ןבה = "Der SOHN" = אג) und DA<S "AUP<ST-eigen von Wasser(-Fluten/Wellen)"!);

Dieser "SELBST-bewusste-Geist"(= ICH) stellt erst in Verbindung mit seinem SELBST<ausgedachten "persönlichen intellektuellen Geist"(d.h. einem "ich" = חי) die "geistige Quelle" für AL<le-S,was "ich" s-ich "logisch ausdenkt", dar!

Wisse:
"Bewussten Geist" kann MANN weder denken noch wahrnehmen...
"bewusster Geist" kann MANN nur "SELBST-BEWUSST SEIN"!

Totalwert 4
Äußerer Wert 4
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 180
Voller Wert 184
Pyramidenwert 7
גאה 3-1-5
Nomen: Hochmut
Verb(en), Adjektiv(e): adelig, arrogant, aufrichten, beeindruckend, erhaben, erhöht, heben, hochmütig, hochnäsig, hoffartig, selbstbewusst, sich heben, steigen, stolz, stolz sein

Zusätzliche Übersetzung: sich heben, steigen (Wasser), stolz sein; stolz, selbstbewusst

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hoch erhaben zu sein, (das/ ein) HochErhabenSein. (er/ es) war/ ist hoch erhaben, (er/ es) war stolz/ übermütig/ eingebildet. hoch erhaben seiend, stolz, hochmütig, hoch, erhaben, übermütig, eingebildet, (der/ das) stolze~/ hochmütige~?. (der/ ein) Hochmütige(r)/ Hochmut

Tipp: ה~אג = "GEISTIGER-SCHÖPFER+/- (D~essen) WA~HR-nehmung";
האג bedeutet "HOCH-MUT = UP-MUT I<ST DeMUT = תומד"
האג bedeutet "AUP<richten" und "AUP<ST-eigen"...
האג beschreibt speziell DA<S "HeBeN<von Wasser" (ןבה = "Der SOHN" = אג) und DA<S "AUP<ST-eigen von Wasser(-Fluten/Wellen)"!); hit. האגתנ = "sICH brüsten; stolz sein"

Totalwert 9
Äußerer Wert 9
Athbaschwert 690
Verborgener Wert 181 185 190
Voller Wert 190 194 199
Pyramidenwert 16
גבוה 3-2-6-5
Nomen: Hochschrank
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, aufgeregt, beeindruckend, dünn, erhaben, erhoben, erhöht, groß, großgewachsen, hoch, hohes, leicht, luftig, oberflächlich, rasend, schlaksig, stolz, teuer, überragend, übertrieben, unrealistisch, weltfremd
Totalwert 16
Äußerer Wert 16
Athbaschwert 670
Verborgener Wert 487 488 491 492 496 497 501 506
Voller Wert 503 504 507 508 512 513 517 522
Pyramidenwert 35
יהיר 10-5-10-200
Nomen: Überheblich, Vermessener
Verb(en), Adjektiv(e): anmaßend, arrogant, aufgeblasen, autoritär, bedeutend, beeindruckend, eingebildet, erhaben, erhöht, gebieterisch, geschwollen, hochmütig, hochnäsig, patzig, pompös, prunkvoll, rotzig, stolz, überheblich, unheilvoll, wichtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stolz, hochmütig, arrogant, (der/ ein) hochmütige(r)/ stolze(r)

Tipp: רי~הי = "GÖTTLICHE-QUINTESSENZ+/- intellektuelle Rationalität"; ריהי = "hochmütig", "überheblich" (Adj.)
Totalwert 225
Äußerer Wert 225
Athbaschwert 173
Verborgener Wert 319 323 325 328 329 331 334 335 340
Voller Wert 544 548 550 553 554 556 559 560 565
Pyramidenwert 275
מרום 40-200-6-40
Nomen: Gipfel, Himmel, Himmelreich, Höhe, Horizont, Spitze
Verb(en), Adjektiv(e): erhaben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Merom. (die/ eine) Höhe/ Erhöhung/ Hoheit/ Würde (von), (zu/ in d~ Höhe (von)), (der/ ein) hohe(r)/ vornehme(r) (von), (der/ ein) hohe(r) Ort (von), erhaben, entfernt, übermütig, (der/ ein) erhabene(r)

Kommentar: Gipfel

Tipp: םורמ = "GI-P<F>EL", "Höhe" (siehe םור!)
Totalwert 846
Äußerer Wert 286
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 396 397 406
Voller Wert 682 683 692
Pyramidenwert 812
מרומם 40-200-6-40-40
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, aufgeregt, erhaben, erhoben, erhöht, hoch, lobgepriesen, ruhevoll, ruhig, sorglos, still, teuer, verherrlicht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) erhöht/ gepriesen werdend, erhebend, lobend, preisend, (der/ ein) erhebend(e(r))

Tipp: םמורמ = "erhöht" (Adj.)
Totalwert 886
Äußerer Wert 326
Athbaschwert 113
Verborgener Wert 436 437 446
Voller Wert 762 763 772
Pyramidenwert 1138
משובח 40-300-6-2-8
Nomen: Jahrgang, Weinernte, Weinjahr, Weinlese
Verb(en), Adjektiv(e): allmächtig, altehrwürdig, auserwählt, ausgesucht, dünn, erhaben, erlesen, erstrangig, fein, gepriesen, gerühmt, geschliffen, großartig, lobenswert, vortrefflich, vorzüglich
Totalwert 356
Äußerer Wert 356
Athbaschwert 452
Verborgener Wert 916 917 926
Voller Wert 1272 1273 1282
Pyramidenwert 1430
נישא 50-10-300-1
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, aufgeregt, erhaben, erhoben, erhöht, hoch, teuer
Totalwert 361
Äußerer Wert 361
Athbaschwert 451
Verborgener Wert 230 236
Voller Wert 591 597
Pyramidenwert 831
נעלה 50-70-30-5
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeregt, erhaben, erhoben, erhöht, hoch, metaphysisch, nobel, phantastisch, stilvoll, teuer, transzendent, überlegen, überragend, vorzüglich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (wir) steigen auf/ hinauf. (wir) gehen/ ziehen hinauf, (wir) wollen hinaufgehen, laßt uns hinaufziehen, (er/ es) erhob sich, (er/ es) zog sich zurück, (er/ es) wich zurück, (er/ es) trat den Rückzug an. (er/ es) war/ ist erhaben, (er/ es) ließ ab. (er/ es) stieg auf. (er/ es) schwebte, (er/ es) hörte auf. (er/ es) wurde heraufgeführt

Kommentar: erhöht, "ER-HaBeN"

Tipp: הלענ = "erhöht", "erhaben" (Adj.); הלע~נ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<ER~DeN AUP<ST~eigent"(siehe לע/הלע!); הל~ענ = (eine) "bewegliche/dynamische (phys.) Licht-WA~HR-nehmung"
Totalwert 155
Äußerer Wert 155
Athbaschwert 126
Verborgener Wert 161 165 170
Voller Wert 316 320 325
Pyramidenwert 475
נפלא 50-80-30-1
Nomen: Wunderbare
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, beeindruckend, betäubend, drastisch, enorm, erhaben, extrem, fabelhaft, famos, gewaltig, glänzend, groß, großartig, herrlich, hervorragend, hübsch, leuchtend, mächtig, phantastisch, prächtig, prima, rätselhaft sein, souverän, spitze, stolz, unglaublich, wichtig, wunderbar, wunderbar sein, wundersam, wundervoll

Kommentar: wunderbar (Qere:: "Wunder-BAR")

Tipp: nif. אלפנ = "wunderbar sein", "rätselhaft sein" (siehe אלפ!)
Totalwert 161
Äußerer Wert 161
Athbaschwert 435
Verborgener Wert 215
Voller Wert 376
Pyramidenwert 501
נשגב 50-300-3-2
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, eindrucksvoll, erhaben, erhöht, gelobt, grandios, großartig, herrlich, lobgepriesen, majestätisch, überirdisch, überragend, unbegreiflich, unfassbar, verherrlicht, vorzüglich, wunderbar

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ ist hoch/ steil/ erhaben/ unbegreiflich/ sicher/ geborgen. (er/ es) war zu hoch, hoch/ erhaben/ unbegreiflich/ sicher/ geborgen seiend, (der/ ein) hoch/ erhaben seiend(e(r))

Tipp: בגשנ = "erhaben" (Adj.)
Totalwert 355
Äußerer Wert 355
Athbaschwert 511
Verborgener Wert 596
Voller Wert 951
Pyramidenwert 1108
עילאי 70-10-30-1-10
Verb(en), Adjektiv(e): erhaben, erhöht, herrlich, höchste, spitze, überlegen
Totalwert 121
Äußerer Wert 121
Athbaschwert 507
Verborgener Wert 222 228 234
Voller Wert 343 349 355
Pyramidenwert 492
עליון 70-30-10-6-50
Nomen: Allerhöchster, Ober
Verb(en), Adjektiv(e): allererstes, äußerst, beendet, einflussreich, entscheidend, erhaben, erhöht, extrem, größerer, herausragend, herrlich, hervorragend, höchst, höchstes, höher, metaphysisch, ober, oberer, phantastisch, spitze, transzendent, überlegen, überwiegend, vorbei, vorherrschend, zwingend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (mit el): der/ (du) höchste(r) Gott (al eljon). Hoch, erhaben, höchst, oben, oberst, (der/ das/ ein) obere~/ oberste~/ hohe~/ höchste~

Kommentar: (Qere: EL-I~WM = "MEIN+/- Joch (I~ST meine) aufgespannte Existenz" = "MEIN+/- AuGeN~Blick-L-ICH-ES Licht (I~ST meine) aufgespannte Existenz")(= ein "fiktiv-raumzeitlich-ausgedachtes" (schattenwerfendes) Licht)

Tipp: ןוילע = "Hoch = UP" und "ER-HA-BeN";

"םיהלא/86/UP" = "GOTTdas MEER" ist EIN...
"UPsoluter GOTT" d.h. der "Höchste GOTT = ןוילע לא"!
"UP/םיהלא" = "HEIL-IG-ER GEIST" = "EWIGE geistige ENERGIE"!

ןו-ילע "MEIN+/- Joch (I<ST meine) aufgespannte Existenz" = "MEIN+/- AuGeN~Blick-L-ICH-ES Licht (I<ST meine) aufgespannte Existenz"(= ein "fiktiv-raumzeitlich-ausgedachtes" (schattenwerfendes) Licht); SI-EHE auch: ןוי-לע!
Totalwert 816
Äußerer Wert 166
Athbaschwert 156
Verborgener Wert 170 171 176 177 180 186
Voller Wert 336 337 342 343 346 352
Pyramidenwert 562
רום 200-6-40
Nomen: Arroganz, Ausmaß, Bedeutung, Größe, Hochmut, Höhe, Höhenlage, hohes Wesen, Rum, Spitze, Stolz
Verb(en), Adjektiv(e): aufgehoben, aufrichten, erhaben, erheben, erhöhen, hoch, hoch sein, loben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hoch, hochmütig, erhoben, (der/ das/ ein) hohe~/ hochmütige~/ erhobene~ (von), sich zu erheben, hoch/ erhaben/ oben/ überheblich/ mächtig zu sein, hoch zu werden, anzugeben, (das/ ein) Hochsein/ Erhabensein/ Obensein/ Überheblichsein/ Mächtigsein (von), (die/ eine) Höhe (von), (der/ ein) Stolz (von)

Kommentar: (= arroganter) "ST~OL-Z" (U~ND) "Hoch~MUT"(= kommt vor dem "BI-B-EL~ISCHeN Fall"!)

Tipp: םר = םור = "er-heben(eines Berges), hoch, weit und schnell IM<räumlichen SIN<N", ETwas "wachsen lassen, EM-POR-ST-RE-BeN, EM-POR-ST-eigen" (EM = םא = "Mutter"(MaTR-IX); POR = רופ = "Los, Schicksal"; ST = טס = "Abtrünnig"; RE = ער = "SCHL-echt"!); kal. "hoch sein"; pi. "er~heben"; "auf~ziehen"; "preisen"; hit. םורתה = "sich erheben"; hif. םירה = "auf~heben", "hochheben"; "spenden" bibl.; םור = "Höhe", "Stolz", "Hochmut" (= arroganter) "ST~OL-Z" (U~ND) "Hoch~MUT"(= kommt vor dem "BI-B-EL<ISCHeN Fall"!)
Totalwert 806
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 93
Verborgener Wert 356 357 366
Voller Wert 602 603 612
Pyramidenwert 652
ריבוני 200-10-2-6-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): autonom, erhaben, hervorragend, selbständig, souverän
Totalwert 278
Äußerer Wert 278
Athbaschwert 472
Verborgener Wert 790 791 796 797 800 802 803 806 812
Voller Wert 1068 1069 1074 1075 1078 1080 1081 1084 1090
Pyramidenwert 1386
רם 200-40
Nomen: Gott, Höhe, Rähm, Übermut
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, aufgeregt, aufragend, aufsteigend, erhaben, erhoben, erhöht, hoch, hoch sein, hochfliegend, hochmütig, laut, lobgepriesen, stark, teuer, verherrlicht, vulgär

Zusätzliche Übersetzung: Personen und Sippenname Ram ein Judäer judäische Sippe und busistischer Sippenadel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ram. hoch, hochmütig, erhoben, (der/ das/ ein) hohe~/ erhobene~. hoch/ erhaben/ überheblich/ überlegen/ mächtig/ oben seiend, sich erhebend, hoch werdend, (er/ es) erhob sich, (er/ es) war/ ist hoch/ erhaben/ überheblich/ überlegen/ mächtig/ oben. (er/ es) wurde hoch, (der/ ein) Wildstier

Kommentar: (Qere: R~M = (eine) "rationale~Gestaltwerdung")(= jede~ "hoch-GeH~O-BeN~E Gedankenwelle" = B~ER~G" = "IM~erweckten~GEIST" =) "Übermut" (Qere: "Ü~BeR-MUT")

Tipp: םר = (eine) "rationale~Gestaltwerdung"(= jede~ "hoch-GeH~O-BeN~E Gedankenwelle" = "B<ER>G" = "IM<erweckten>GEIST") = "Übermut" (Qere: "Ü~BeR-MUT"); םר = "hoch und ER-HaBeN"; SI-EHE auch: םור!);

המוק-םר = "groß" (von Gestalt) (Adj.);
המר דיב = "aufrecht", "stolz" (Adv.);
םר לוק = "laute Stimme"

Totalwert 800
Äußerer Wert 240
Athbaschwert 13
Verborgener Wert 350
Voller Wert 590
Pyramidenwert 440
רמם 200-40-40
Verb(en), Adjektiv(e): erhaben

Tipp: ם~מר = "IHR<Ü~BeR-MUT" (siehe םר!)
Totalwert 840
Äußerer Wert 280
Athbaschwert 23
Verborgener Wert 390
Voller Wert 670
Pyramidenwert 720
שגב 300-3-2
Nomen: Erhabenheit
Verb(en), Adjektiv(e): beschützen, erhaben sein, hoch, hoch sein, sichern, stark, stark sein, unbegreiflich sein, unfaßbar sein

Kommentar: Erhabenheit

Tipp: בגש = "Erhabenheit" (= lat. "altit-udo" ist die "Höhe(= UP), Erhabenheit, aber auch die (geistige)Tiefe"!; kal. "hoch sein", "stark sein"; nif. בגשנ = "erhaben sein"; "unfassbar sein", "unbergreiflich sein"
Totalwert 305
Äußerer Wert 305
Athbaschwert 502
Verborgener Wert 540
Voller Wert 845
Pyramidenwert 908
שגיא 300-3-10-1
Nomen: Erhaben, Mächtig
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, erhaben, erhöht, gelobt, groß, mächtig, phantastisch, riesig, sehr, ungeheuer, verherrlicht, viel, wunderbar

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hoch. Groß, erhaben, mächtig, (der/ ein) hohe(r)/ große(r)/ erhabene(r). (Chald): viel/ sehr

Kommentar: (SCHGIAH = Fehler/Irrtum)

Tipp: איגש = "mächtig", "erhaben"; "groß an Kraft" (Adj.)
Totalwert 314
Äußerer Wert 314
Athbaschwert 642
Verborgener Wert 244 250
Voller Wert 558 564
Pyramidenwert 1230
שגיב 300-3-10-2
Verb(en), Adjektiv(e): erhaben, gelobt, gewaltig, groß, großartig, verherrlicht, wichtig, wunderbar

Tipp: ביגש = "erhaben", "großartig" (Adj.);
Totalwert 315
Äußerer Wert 315
Athbaschwert 542
Verborgener Wert 544 550
Voller Wert 859 865
Pyramidenwert 1231
שליט 300-30-10-9
Nomen: Direktor, Herr, Herrscher, Herrscherin, König, Landesherr, Lehrer, Lineal, Machthaber, Oberhaupt, Potentat, Regent, Zollstock
Verb(en), Adjektiv(e): erhaben, herrschend, hervorragend, hoheitlich, machthabend, selbstherrlich, souverän, spezialisiert, unabhängig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Herrscher/ Machthaber/ Gebieter. herrisch, machthabend, mächtig, (der/ ein) machthabend(e(r)). befugt, ermächtigt seiend

Tipp: טי~לש = "LOGOS-LICHT+/- intellektuelle Spiegelung"; טילש = "HERR<SCHeR"; "Ge<W~alt>IG<ER"; "M>ACHT<haber"; "SELBST-HERR-L-ICH(<T)"
Totalwert 349
Äußerer Wert 349
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 508 514
Voller Wert 857 863
Pyramidenwert 1319
שמיימי 300-40-10-10-40-10
Verb(en), Adjektiv(e): ätherisch, erhaben, göttlich, himmlisch, kugelförmig, sphärisch, überirdisch, zart
Totalwert 410
Äußerer Wert 410
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 152 158 164 170
Voller Wert 562 568 574 580
Pyramidenwert 2160
23 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf