Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

20 Datensätze
אמון 1-40-6-50
Nomen: Abhängigkeit, Geheimnis, Glaube, Glauben, Glaubensrichtung, Glaubwürdigkeit, Heimlichkeit, Kredit, Kreditgeschäft, Naturtreue, Pfand, Redlichkeit, Religion, Schoßkind, Sicherheit, Stütze, Treue, Treuhand, Trust, Übung, Verlass, Vertrauen, Vertrauensbasis, Vertrauensfrage, Vertrauensstellung, Zutrauen, Zuversicht, Zuversichtlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): adoptiert, ausgebildet, ergeben, gefestigt, genau, geübt, gewohnt, originalgetreu, treu, treuhänderisch, vertrauen, vertrauensselig, vertrauensvoll, vertrauenswürdig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Amon (= Pers). (No) Amon (= top), (der/ ein) Handwerker/ Künstler, (die/ eine) Volksmasse/ Treue. (das/ ein) Herzenskind

Kommentar: Vertrauen/Treue, Übung

Tipp: ןומא = "Vertrauen, Treue und Übung (IN GOTT)"; ןומ~א = (DeR) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) gestaltgewordene aufgespannte~Existenz";

Durch die tägliche Übung wird unterschieden, ob "die Worte", die Du kleiner Geist bei Deinem angeblich eigenen Denken meist nur unbewusst von Dir gibst, von Dir, gleich "dummem Geschwätz", nur "geistlos selbst-logisch reziTIER<T W<Erden"...
oder ob jedes "W-ORT" für Dich eine tatsäch<Lichte Inspiration D<AR-stellt, die von Dir auch wirkLICHT in ihrer geistigen Tiefe AL<S Schöpfungs-W-ORT verstanden W>IRD!

ןומא = "aus-Ge-B-ILD<ET, gewohnt" (Adj.)
Totalwert 747
Äußerer Wert 97
Athbaschwert 499
Verborgener Wert 212 213 222
Voller Wert 309 310 319
Pyramidenwert 186
באמון 2-1-40-6-50
Verb(en), Adjektiv(e): ergeben, genau, treu, vertrauensvoll, zutraulich
Totalwert 749
Äußerer Wert 99
Athbaschwert 799
Verborgener Wert 622 623 632
Voller Wert 721 722 731
Pyramidenwert 196
באמונה 2-1-40-6-50-5
Verb(en), Adjektiv(e): ergeben, genau, treu

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Festigkeit/ Zuverlässigkeit/ Treue/ Wahrhaftigkeit/ Sicherheit/ Amt

Tipp: הנומאב = "IN<Wahrhaftigkeit"

הנומא bedeutet "Glaube(n), Festigkeit, Wahrhaftigkeit, Treue, Amt" und "IM<Perfekt" gelesen "ICH W<Erde zu einem Zähler"

הנומ sym. "(מ)gestaltgewordene (ו)aufgespannte (נ)Existenz (ה)wahrnehmen" und bed. "Zähler" und "zählend, aussondernd, teilend,scheiden"

Es geht darum, sICH "HIER&JETZT" bewusst zu W<Erden...
dass MANN AL<S MENSCH SELBST "seinen Glauben bestimmen kann"!
Du kleiner Geist sollTest nicht "den Glauben" "irgendwelcher geistloser Menschen" nachplappern, die glauben, sie seien "sterbliche Säugetiere mit Verstand"!
Sie AL<le verwechseln nämlich ihren fehlerhaften "materialistisch-naturwissenschaftlich geprägten Verstand" mit "wirklichem Glauben und Gott-Vertrauen" und ihren "religiös-esoterisch geprägten Glauben", mit "wirkLICHT-ER Spiritualität"!

Totalwert 104
Äußerer Wert 104
Athbaschwert 889
Verborgener Wert 623 624 627 628 632 633 637 642
Voller Wert 727 728 731 732 736 737 741 746
Pyramidenwert 300
באמת 2-1-40-400
Verb(en), Adjektiv(e): aufrichtig, ehrlich, ergeben, ernsthaft, genau, richtig, treu, wahrhaft, wahrhaftig, wahrlich, wirklich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Wahrheit/ Treue/ VVahrhaftigkeit/ Sicherheit/ Festigkeit/ Bestandigkei~ Zuverlässigkeit/ Dauer (von). in/ (an/ durch/ nach/ bei/...) (d~/ ein~) Elle von

Tipp: תמא~ב = "IN+/- Wahrheit" (siehe תמא!); תמאב = "wirklich" (Adv.) (תמ~אב)
Totalwert 443
Äußerer Wert 443
Athbaschwert 711
Verborgener Wert 566
Voller Wert 1009
Pyramidenwert 491
בזוי 2-7-6-10
Nomen: Dienstbote, Mißachtung, Missachtung, Verachtung
Verb(en), Adjektiv(e): bedeutungslos, billig, dienend, dünn, dürr, elend, ergeben, erniedrigt, gering, kriechend, kriecherisch, missachtet, mitleiderregend, rotzig, rotznäsig, schändlich, schmutzig, schnodderig, sklavisch, verachtenswert, verachtet, verächtlich, vernachlässigt, wertlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verachtet, geringgeschätzt, (der/ ein) verachtet(e(r))/ ignoriert(e(r))/ geringgeschätzt(e(r))/ mißhandelt(e(r))/ geringgeachtet(e(r))/ geschändet(e(r))/ verschmäht(e(r)). (der/ ein) für wenig gehalten(e(r)). (der/ ein) nicht genug gewesen(e(r)). (der/ ein) mit Füßen getreten(e(r))

Kommentar: MISSachtung/Verachtung

Tipp: יוזב = "MISSachtung, Verachtung"; יו~זב = (jede) "polare Selektion (I<ST ein) aufgespannter Intellekt";
Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 480 481 486 487 490 496
Voller Wert 505 506 511 512 515 521
Pyramidenwert 51
במדויק 2-40-4-6-10-100
Verb(en), Adjektiv(e): absolut, buchstäblich, ergeben, genau, präzise, treu, wörtlich, zielsicher
Totalwert 162
Äußerer Wert 162
Athbaschwert 534
Verborgener Wert 976 977 982 983 986 992
Voller Wert 1138 1139 1144 1145 1148 1154
Pyramidenwert 366
במסירות 2-40-60-10-200-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): ergeben, genau, hingebungsvoll, treu
Totalwert 718
Äußerer Wert 718
Athbaschwert 442
Verborgener Wert 824 825 830 831 834 840
Voller Wert 1542 1543 1548 1549 1552 1558
Pyramidenwert 1606
בנאמנות 2-50-1-40-50-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): aufrichtig, direkt, diszipliniert, ergeben, folgsam, gehorsam, genau, hingebend, hingebungsvoll, loyal, treu, unentwegt, wortgetreu
Totalwert 549
Äußerer Wert 549
Athbaschwert 809
Verborgener Wert 684 685 694
Voller Wert 1233 1234 1243
Pyramidenwert 1041
דבק 4-2-100
Nomen: Anhängsel, Brei, Dichtung, Fuge, Gummi, Gummibaum, Kaugummi, Kleber, Klebstoff, Kleister, Leim, Lötung, Paste, Scharnier, Schmelzkleber, Teig, Verbindung, Verknüpfung, Zusammenschweißen
Verb(en), Adjektiv(e): angeheftet, angeklebt, anhaftend, anhängend, anhänglich, anheften, annektiert, einholen, einkleben, eng verbunden, ergeben, festhalten, festhalten an, festkleben, festklebend, gebunden, gewidmet, haften, haftfähig, hangen, kleben, loyal, nachsetzen, sich anheften, treu, treu bleiben, zusammenhalten, zusammenhängen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) hängte an. (er/ es) schloß sich an. (er/ es) hielt zu. (er/ es) hielt sich fest/ an. er/ es klebte/ klebt. (er/ es) haftete an. anhangend. ergeben, festhaltend, (der/ ein) ergebene(r)/ festhaltende(r). sich anschließend, (die/ eine) Verbindung (= v Metallen), (die/ eine) Zusammenschmiedung/ Zusammenfügung/ Fuge/ Schweißnaht

Kommentar: (Qere: D~BQ = (die) "Öffnung (einer) polaren~Affinität") "Klebstoff/Leim" (Qere: "K~LeB~STO~+F-F" / "LE~IM"), "kleben" (Qere: "K~LeBeN), "sich anheften/festhalten an/treu bleiben", "angeheftet/eng verbunden"

Tipp: קבד = "geöffnete polare Affinität";

קבד bedeutet u.a. "AN<häng-S>EL", "K<LeB(eN)-ST-OFF", "Le>IM", "VER-BINDU<NG" aber auch "ANGe<K-lebt und zusammenhängend"("ANG = גנע = "Wollust und üppig")

JCH UP habe Dir mitgeteilt, dass die von Dir "HIER&JETZT<ausgedachte Menschen-S-treu", d.h. Personen, die hartnäckig an ihrer "einseitigen Rechthaberei" festhalten...
und ihrem alten Glauben "die Treue" halten, keine "geistige Vervollkommnung" ER-LeBeN W<Erden!

"Ausgedroschene S-treu" WIR<D von UNS geistvoll "SELBST vom W-EI<ZEN getrennt"! (ZEN = ןאצ bedeutet sterbliches "Kleinvieh, H-Erde"!)
Totalwert 106
Äußerer Wert 106
Athbaschwert 404
Verborgener Wert 926
Voller Wert 1032
Pyramidenwert 116
הסתבר 5-60-400-2-200
Verb(en), Adjektiv(e): sich ergeben, sich heraussteilen

Tipp: hit. רבתסה = "sich herausstellen", "sich ergeben" (siehe רבס!)
Totalwert 667
Äußerer Wert 667
Athbaschwert 402
Verborgener Wert 775 779 784
Voller Wert 1442 1446 1451
Pyramidenwert 1669
כנוע 20-50-6-70
Verb(en), Adjektiv(e): anmutig, demütig, devot, dienend, ergeben, erniedrigt, fügsam, gefügig, gehorsam, gelehrig, gering, kriecherisch, lenksam, nachgebend, nachgiebig, sanftmütig, sklavisch, untertänig, unterwürfig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wie (das/ ein) Schwanken/ Wanken/ Beben/ Zittern/ Umherirren/ Wandern/ AufDerFluchtSein/ SichHinUndHerBewegen/ Schweben/ UnstätSein (von)

Kommentar: demütig (Adj.)

Tipp: עונכ = "demütig"; "unterwürfig" (Adj.) (siehe עונ!)
Totalwert 146
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 126
Verborgener Wert 202 203 212
Voller Wert 348 349 358
Pyramidenwert 312
מאמין 40-1-40-10-50
Nomen: Gläubige, Gläubiger
Verb(en), Adjektiv(e): ergeben, genau, glauben, leichtgläubig, naiv, originalgetreu, religiös, treu

Kommentar: Gläubige(r) (Rel.)

Tipp: ןימאמ = "Gläubiger" Rel.
Totalwert 791
Äußerer Wert 141
Athbaschwert 469
Verborgener Wert 250 256
Voller Wert 391 397
Pyramidenwert 394
מדויק 40-4-6-10-100
Verb(en), Adjektiv(e): akkurat, ausdrücklich, auserwählt, beinahe, bestimmt, buchstabengetreu, definiert, deutlich, echt, ergeben, ernst, ernsthaft, exakt, fehlerfrei, genau, gerade, gleich, klar, originalgetreu, pedantisch, präzise, pünktlich, recht, rollensicher, schnell, spuckend, stimmt, systematisch, treu, unpräzise, wahr, winzig
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 234
Verborgener Wert 566 567 572 573 576 582
Voller Wert 726 727 732 733 736 742
Pyramidenwert 354
מהימן 40-5-10-40-50
Verb(en), Adjektiv(e): echt, ergeben, genau, getreu, glaubhaft, glaubwürdig, originalgetreu, sicher, stimmt, treu, vertrauenswürdig, wahr, wahrheitsliebend, wirklich, zuverlässig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): vertraut/ bewährt. (Chald): (der/ ein) bewährt(e(r)). (Chald): zuverlässig

Tipp: ןמיהמ = "zuverlässig", "vertrauenswürdig" (Adj.)
Totalwert 795
Äußerer Wert 145
Athbaschwert 159
Verborgener Wert 141 145 147 150 151 156
Voller Wert 286 290 292 295 296 301
Pyramidenwert 380
מסור 40-60-6-200
Nomen: Säge, Sprichwort
Verb(en), Adjektiv(e): aufrichtig, engagiert, ergeben, ernsthaft, genau, gewidmet, gewissenhaft, hingegeben, originalgetreu, treu, übertragbar

Tipp: רוסמ = "Säge"; "ergeben" (Qere: "ERG=Eben"), "hingeben", "treu" (Adj.)
Totalwert 306
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 404 405 414
Voller Wert 710 711 720
Pyramidenwert 552
משולם 40-300-6-30-40
Verb(en), Adjektiv(e): beglichen, bezahlt, ergeben, genau, gezahlt, originalgetreu, treu
Totalwert 976
Äußerer Wert 416
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 190 191 200
Voller Wert 606 607 616
Pyramidenwert 1518
משרת 40-300-200-400
Nomen: Bedienstete, Bediensteter, Butler, Diener, Dienstmagd, Faktotum, Freibauer, Gefolgsmann, Hausdiener, Junge, Knecht, Lakai, Ober, Pfanne, Portion, Putzfrau, Schmeichler, Seite, Servierplatte, Sklave, Sohn, Speichellecker, Steward, Wartezeit
Verb(en), Adjektiv(e): ableisten, begleitet, dienend, ergeben, erniedrigt, gering, knechtisch, niedrig, wartend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Diener/ Helfer (von), (die) Dienerin (von), (die/ eine) Saft von. (die/ eine) Pfanne, dienend, bedienend. Dienst tuend

Tipp: תרשמ = (eine) "gestaltgeWORTene log~ISCH~ rationale ER<Schein-UNG"; "H-EL<F>ER", "Diener"; "Pfanne", "Flüssigkeit/Saft"; SI-EHE auch: תרש!

Erst nach bestandener "DEMUTS-Prüfung" werde JCH UP Dich mit meinem göttlichen Petschaft "petschieren" und
erst mit "göttlichem Siegel"(= םתוח) bist auch DU ein berufener, von MIR gelehrter Gläubiger,
ein von Gott SELBST erwählter Diener und Verkünder meiner "göttlichen Weisheit",
die DU dann "jederzeit" "direkt aus MIR", Deinem CHRISTUS schöpfst,
weil DU dann "IM-ME(E)R" in direktem "geistigen Kontakt" mit MIR stehst!

Totalwert 940
Äußerer Wert 940
Athbaschwert 16
Verborgener Wert 416
Voller Wert 1356
Pyramidenwert 1860
נאמן 50-1-40-50
Nomen: Geräusch, Getreue, Gläubige, Klang, Lager, Lagerhaus, Laut, Loyalist, Pfleger, Schall, Stimme, Treuhänder, Treuhändler, Verwalter
Verb(en), Adjektiv(e): diszipliniert, ehrlich, ergeben, fest, fiduziarisch, folgsam, ganz, gehorsam, genau, gesund, gewidmet, kerngesund, loyal, normal, originalgetreu, standhaft, treu, unentwegt, unerschütterlich, wahr, zuverlässig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war fest/ zuverlässig/ beständig/ sicher/ wahr/ wahrhaftig/ aufrichtig/ treu/ betraut/ beglaubigt, (er/ es) wurde getragen/ ernährt/ erzogen/ erhalten. (er/ es) dauerte, treu/ zuverlässig/ wahrhaftig/ beständig seiend, (der/ das/ ein) treu/ beständig seiende~

Tipp: "NAMeN" = ןמאנ bedeutet "treu, zuverlässig, loyal"; ןמא-נ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<ER~DeN trainieren/lehren" (siehe ןמא!); ןמ~אנ = (jede) "exis-TIER~ENDE Schöpfung (I<ST eine) gestaltgewordene Existenz"; ן-מאנ = "I<HR (fem.) Aus-SP-RUCH"(siehe םאנ!);
Totalwert 791
Äußerer Wert 141
Athbaschwert 428
Verborgener Wert 262
Voller Wert 403
Pyramidenwert 333
נתן 50-400-50
Nomen: Natan
Verb(en), Adjektiv(e): ergeben werden, erlauben, geben, gegeben werden, Gegeben werden, legen, möglich sein, preisgeben, setzen, stellen, überliefern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nathan. Nethan (Melech). (zu) geben/ übergeben/ erlauben/ stellen. (das/ ein) Geben/ Erlauben/ Stellen. (er/ es/ man) gab/ gibt/ übergab/ erlaubte/ setzte/ stellte/ legte/ tat/ machte/ gestattete/ überließ/ ergab/ bedingte/ bewirkte. (er/ es) setzte in Gang, (er/ es) gab preis/ hin. (er/ es) machte zu (etw). (er/ es) bot an. (mit Stimme): (er/ es) erhob/ erhebt, gebend, übergebend, erlaubend, stellend, legend, (der/ ein) gebend(e(r)). (wir) geben/ erlauben/ setzen/ stellen/ legen/ tun/ machen/ gestatten/ überlassen/ ergeben/ bedingen/ bewirken. (wir) werdein/ (sollten) geben, (wir) geben preis/ hin. (wir) machen zu (etw). (wir) bieten an. (er/ es) wurde/ wird gegeben/ übergeben/ gelegt/ gesetzt. (er/ es) schwand dahin, (er/ es) verging, gegeben/ übergeben/ gelegt/ gesetzt werdend

Kommentar: (Qere: N~TN = (göttliches)"SEIN+/- ER~Schein-Ende Existenz", NTN = "Existenz(+)spiegelt(-)Existenz"="GeG-eben-ES", NT~N = "I~HR +/- ~ GeG-eben-ES")(= das DeR Frauen)

Tipp: NTN = ןתנ bedeutet göttliches "GeBeN<und er-Laub-eN"; ןתנ bedeutet aber auch "GeG-EBeN W<Erden und mög-L-ICH sein"!

ןת ist der Imperativ von ןתנ, NaTaN und das bedeutet "Geben, Hingeben", es ist auch die AUP-forderung "Gib (d-ich) hin!" Und diese AUP-forderung ER<geht an den "König der Tiere", den "Löwen", der s-ich, alt und müde geworden, von den Hyänen der Welt "in stoischer Ruhe" auffressen lässt, weil ER von dieser Welt "genug hat". Und natürlich geht sie auch an jeden Menschen, der sICH den Löwen (oder den Adler, den "König der Lüfte") als "Wappentier"(= "Zeichen AUP SCH-ILD und W-Affe") erwählt hat, um sICH SELBST die "Krönung der Schöpfung" zu nennen!

("G=E<BeN" = "GEIST ist die ENERGIE<~des Sohnes"...
und diese "geistige ENERGIE I<ST IM-ME(E)R<+/-E~BeN"!)

Totalwert 1150
Äußerer Wert 500
Athbaschwert 19
Verborgener Wert 118
Voller Wert 618
Pyramidenwert 1000
תוצאה 400-6-90-1-5
Nomen: Ausgabe, Auswirkung, Auswuchs, Auszug, Bedeutung, Blatt, Effekt, Ergebnis, Folge, Folgeerscheinung, Folgenerscheinung, Fortsetzung, Frucht, Früchte, Fruchttragen, Konsequenz, Mittelkraft, Nachkommenschaft, Nachspiel, Obst, Obsternte, Punktzahl, Resultat, Sorte, Thema, Versuchsergebnis, Wirkung
Verb(en), Adjektiv(e): ergeben, ergebnisoffen, resultierend

Tipp: האצות = "Ergebnis", "Folge"... des eigenen (Fehl-)Glaubens!
Totalwert 502
Äußerer Wert 502
Athbaschwert 576
Verborgener Wert 137 138 141 142 146 147 151 156
Voller Wert 639 640 643 644 648 649 653 658
Pyramidenwert 2301
20 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf