Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
חפש 8-80-300
Nomen: Ferien, Freiheit, Materie, Nachforschung, Stoff, Urlaub, Verstellung
Verb(en), Adjektiv(e): aufspüren, durchsuchen, erforschen, forschen, freigelassen, freilassen, prüfen, suchen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Satteldecke, (der/ ein) Plan/ Anschlag. (das/ ein) Hinbreiten/ Lager/ Ausgesonnene(s). (mit Kleider): (die) hingebreitete(n) Decken, forschend, durchforschend, (der/ ein) durchforschender)), erforschend, prüfend, aussinnend

Kommentar: "Freiheit/Ferien/Urlaub", pi. "suchen", hit. "sich verkleiden"

Tipp: שפח = "erforschen", "prüfen", "durchsuchen", "durchforschen", "durchgrübeln"; pi. "suchen"; hit. שפחתה = "sich verkleiden"; שפח = "Freiheit", "Ferien", "Urlaub" (שופח)
Totalwert 388
Äußerer Wert 388
Athbaschwert 68
Verborgener Wert 465
Voller Wert 853
Pyramidenwert 484
חקר 8-100-200
Nomen: Anfrage, Arbeitszimmer, Erforschung, Forschen, Forschung, Nachforschung, Studie
Verb(en), Adjektiv(e): auskundschaften, erforschen, ersinnen, forschen, untersuchen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Erforschen/ Erforschte(s). (das/ ein) zu Erforschende(s). (mit nicht) unerforschlich/ unergründlich. (mit nicht): (das/ ein) Geheimnis, (die/ eine) Erforschung/ Überlegung. (er/ es) untersuchte/ erforschte/ prüfte/ ergründete. erforschend, zu untersuchen/ erforschen/ prüfen/ ergründen

Tipp: רקח bedeutet "Forschen, Forschung", aber auch "ER<forschen", "ER<GRüN-DeN"; "ER-SIN<NeN";

"IN KOM-BI<natio-N" mit ןיא = "nicht existierend" bedeutet רקח "UN>ER<F-OR-SCHL-ICH", "UN>ER<GRüN-DL-ICH";

nif. רקחנ = "untersucht", "befragt W<Erden"; רקח~נ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<ER~DeN forschen/ETwas untersuchen" (siehe רקח!); SI-EHE auch: רק~חנ!
Totalwert 308
Äußerer Wert 308
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 796
Voller Wert 1104
Pyramidenwert 424
לבחון 30-2-8-6-50
Verb(en), Adjektiv(e): erforschen, kartographieren, mustern, proben, prüfen, testen, untersuchen, versuchen
Totalwert 746
Äußerer Wert 96
Athbaschwert 469
Verborgener Wert 916 917 926
Voller Wert 1012 1013 1022
Pyramidenwert 244
לבנות 30-2-50-6-400
Nomen: Bauen, Konstruieren, Konstrukt
Verb(en), Adjektiv(e): aufbauen, bauen, erfinden, erforschen, etablieren, finden, forschen, gießen, gründen, konstruieren, schmelzen, stiften, umbauen, zusammensetzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: weiß, (die (PI)) weiße(n). zu/ (für/...) (d~) Töchter~/ Enkelinnen/ Mädchen (von), um zu bauen/ errichten/ bebauen. um auszubauen, um wieder aufzubauen

Tipp: תו~נבל = "zum SOHN+/- Zeichen"; תונב~ל = "zu (für/die) TöCH~TER"(siehe תונב!); "um zu ER<R-ICH<TeN/bauen"(siehe הנב!); SI-EHE auch: תונ~בל!
Totalwert 488
Äußerer Wert 488
Athbaschwert 410
Verborgener Wert 522 523 532
Voller Wert 1010 1011 1020
Pyramidenwert 720
לבסס 30-2-60-60
Verb(en), Adjektiv(e): aufbauen, erfinden, erforschen, etablieren, finden, forschen, gießen, gründen, schmelzen, stiften
Totalwert 152
Äußerer Wert 152
Athbaschwert 336
Verborgener Wert 550
Voller Wert 702
Pyramidenwert 306
להיבחן 30-5-10-2-8-50
Verb(en), Adjektiv(e): erforschen, kartographieren, proben, prüfen, testen, untersuchen, versuchen
Totalwert 755
Äußerer Wert 105
Athbaschwert 519
Verborgener Wert 915 919 921 924 925 930
Voller Wert 1020 1024 1026 1029 1030 1035
Pyramidenwert 317
לחקור 30-8-100-6-200
Verb(en), Adjektiv(e): durchleuchten, erforschen, erkunden, forschen, prüfen, recherchieren, sondieren, untersuchen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um auszukundschaften, um zu spionieren/ untersuchen/ forschen/ erforschen/ prüfen/ ergründen/ erkunden. um auszuforschen
Totalwert 344
Äußerer Wert 344
Athbaschwert 167
Verborgener Wert 846 847 856
Voller Wert 1190 1191 1200
Pyramidenwert 694
לראות 30-200-1-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): blicken, entnehmen, erblicken, erfinden, erforschen, ersehen, erwarten, finden, forschen, gucken, hoffen, nachsehen, schätzen, schauen, sehen, suchen, vorhersehen, zuschauen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu sehen/ besehen/ betrachten/ erscheinen/ erkennen/ erfaren/ erleben. um anzusehen/ wahrzunehmen/ einzusehen/ auszukundschaften/ herauszufinden/ auszuwählen, um sich zu zeigen/ offenbaren. um sichtbar zu sein, um gesehen zu werden, um sich sehen zu lassen

Kommentar: (Qere: LR~AUT )

Tipp: תואר-ל = "um zu S>EHE<N und ER<LeBeN"; SI-EHE: תוא-רל!

תואר symbolisiert "(ר)rationale (א)Schöpfung W<IRD zu (ו)aufgespannter (ת)Erscheinung" und bedeutet u.a. "S-ICH<T", "SEH<Kraft" aber auch "ER<fahren und ER<LeBeN";

אר = "Rationaler Schöpfer = reines geistiges LICHT"
אר = "rationale Schöpfung"(> aus לא = Gott);

תוא = "Zeichen, Buchstabe" und תוא "IM<Perfekt" gelesen bedeutet "ICH W<Erde zu (ו)aufgespannten (ת)Zeichen" ;

Es wird IN Dir Geistesfunken IMME(E)R AL<le-S genau so erscheinen,
"wie Du es selbst-logisch einseitig be-ur-teilst und zerdenkst"
oder es durch Deine LIEBE "IN Dir SELBST HEIL<ST"...

Das was Du Geistesfunken glaub<ST...
soll AUP EWIG "Deine < selbst-log<ISCH verwirklichte Wahrheit B-Leib<eN"!!!

Totalwert 637
Äußerer Wert 637
Athbaschwert 504
Verborgener Wert 476 477 486
Voller Wert 1113 1114 1123
Pyramidenwert 1365
תור 400-6-200
Nomen: Drehung, Dummkopf, Erkunden, Gehänge, Gelegenheit, Gerade, Kabel, Kurve, Leitung, Linie, Personen, Queue, Reihe, Reisen, Schlange, Taube, Turnus, Turteltaube, Wagen, Warteschlange, Wende, Wildtaube, Zeile, Zeit, Ziel, Zopf
Verb(en), Adjektiv(e): auskundschaften, bereisen, erforschen, erkunden, nachspüren

Zusätzliche Übersetzung: bereisen, erforschen, auskundschaften; Reihe, Schlange (Personen, Wagen), Zeit; Turteltaube (Streptopelia turtur) Zo.

Kommentar: (Qere: T~WR = (eine) "ER~Schein-UNG (einer) aufgespannten~Rationalität") "Reihe" (Qere:: "RAI~He")(= DeR)"Zeit", "TUR-T-EL-Taube" (Zo. "Streptopelia TURTUR"), "erkunden", "nachspüren/auskundschaften" (= TR)

Tipp: רות = (eine) "ER<Schein-UNG (einer) aufgespannten Rationalität"; "REI<He" (= DeR)"Zeit", "Schlange" (fig.); "TUR-T-EL-Taube" (Zo. "Streptopelia TURTUR"), "erkunden", "nachspüren/auskundschaften" (= רת);

Beachte: "turteln" übertragen "liebeln/flirten"; "turtle" ENGEL<ISCH "SCH-ILD-K-Röte"!
Totalwert 606
Äußerer Wert 606
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 322 323 332
Voller Wert 928 929 938
Pyramidenwert 1412
תר 400-200
Nomen: Reihe, Schmuckgehänge, Turteltaube
Verb(en), Adjektiv(e): auskundschaften, bereisen, erforschen, erforschend, ergründen, erkunden, herumgehen, reisend, umhergehen, untersuchen

Zusätzliche Übersetzung: Reihe die an einen kommt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Turteltaube/ Reihe/ Reihenfolge (von)

Kommentar: (Qere: T~R = (eine) "erscheinende~Rationalität" = (eine) "REI~HE")(= TWR), "bereisen/erforschen/auskundschaften"

Tipp: רת = (eine) "ER<Schein-ENDE Rationalität"; (eine) "REI<HE"(= רות), "bereisen/erforschen/auskundschaften" und "TUR-T-EL<Taube"("Taube" kehrt IMME(E)R wieder HeIM"); engl. "turtle" = "SCH-ILD-K-RÖTE"(= םדא) auch "D-Ecke-EL<Tier" = lat. "testudo", "testis" = "Zeuge"(= דע!);
Totalwert 600
Äußerer Wert 600
Athbaschwert 4
Verborgener Wert 316
Voller Wert 916
Pyramidenwert 1000
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf