Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

25 Datensätze
אנין 1-50-10-50
Verb(en), Adjektiv(e): affektiert, anspruchsvoll, ekelhaft, empfindlich, geläutert, heikel, kniffelig, mäklig, milde, rein, sensibel, verfeinert, verwöhnt, wählerisch, zart, zierlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): sie (PI). (Chald): diese (PI)

Kommentar: zart/mild(e) (Qere: "Z-Art"/"M-ILD")

Tipp: ן-ינא = (eine) "ICH-Existenz"; "ihr (fem.) schöpfer-ISCH exisTIER-END-ER Intellekt"(= "ihr ICH" siehe ינא!); ןינא = "Z-Art", "M-ILD" (siehe דלי!); ןינ~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde sproßen" (siehe ןינ!);

תעדה ןינא = "empfindsam", "schöne SEE<le";
םעטה-ןינא = "von feinem Geschmack"; "Ästhet";

Totalwert 761
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 458
Verborgener Wert 226 232
Voller Wert 337 343
Pyramidenwert 224
ארסי 1-200-60-10
Verb(en), Adjektiv(e): abfällig, abstoßend, ekelhaft, geharnischt, gewunden, giftig, hinterhältig, höhnisch, schlangenartig, stinkend, tödlich, verderblich, verpestet, virulent

Tipp: יסרא = "giftig" (Adj.); י~סרא = "MEIN+/- tierisches Gift"
Totalwert 271
Äußerer Wert 271
Athbaschwert 451
Verborgener Wert 472 478
Voller Wert 743 749
Pyramidenwert 734
גועלי 3-6-70-30-10
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, ekelhaft
Totalwert 119
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 347
Verborgener Wert 184 185 190 191 194 200
Voller Wert 303 304 309 310 313 319
Pyramidenwert 319
גס 3-60
Nomen: Grobeinstellung, Grobschliff, Grobschutz, Rohöl, Rohprodukt
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, barsch, brutto, derb, dick, ekelhaft, frech, gemütlich, grausam, grob, groß, hart, laut, lüstern, obszön, ordinär, plebejisch, plump, rau, reizlos, roh, ruchlos, ruh, ruppig, schadhaft, schlicht, schlüpfrig, schmutzig, schroff, schweinisch, schwerfällig, stark, stolz sein, taktlos, unanständig, unbehandelt, unerhört, unerzogen, unfein, ungeheuer, ungehobelt, ungehörig, unhöflich, unkultiviert, unsanft, unsittlich, unverschämt, unzüchtig, verletzend, verschmiert, vulgär, zotig, zweideutig

Kommentar: (Qere: GS = "geistige Raumzeit")

Tipp: ס~ג = "GEIST+/- Raumzeit"; סג = "grob, roh; frech, gewagt" (Familiär/Umgangssprachlich) (Adj). סג = "stolz sein"
Totalwert 63
Äußerer Wert 63
Athbaschwert 208
Verborgener Wert 118
Voller Wert 181
Pyramidenwert 66
געלי 3-70-30-10
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, ekelhaft

Tipp: ילעג = "ekelhaft, abscheulich" (Adj.)
Totalwert 113
Äußerer Wert 113
Athbaschwert 267
Verborgener Wert 178 184
Voller Wert 291 297
Pyramidenwert 292
גרוע 3-200-6-70
Nomen: Deckungslücke, Fehlbetrag, Fehlmenge, Minderlieferung
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, arm, bedauernswert, beklagenswert, beschämend, ekelhaft, elend, erbärmlich, giftig, krank, minderwertig, schädlich, schlecht, schlimm, übel, unangenehm, untergeordnet, unwohl, verderblich, widerlich

Tipp: עורג = "schlimm, SCHL-ECHT" (Adj.)
Totalwert 279
Äußerer Wert 279
Athbaschwert 290
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 725 726 735
Pyramidenwert 694
דוחה 4-6-8-5
Nomen: Abwehrmittel, Abweisende, Repellent
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, abstoßend, abweisend, anstößig, arrogant, brutto, dick, düster, ekelerregend, ekelhaft, eklig, furchteinflößend, geschmacklos, giftig, groß, makaber, offensiv, reizlos, schädlich, schmutzig, stinkend, taktlos, teuflisch, übertrieben, unangenehm, ungesund, unschmackhaft, unwirtlich, verhasst, verkommen, verlaust, verpestet, verseucht, verwahrlost, verwanzt, widerlich, widersetzend, widerwärtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: vertreibend, (der/ ein) vertreibend(e(r)). Stoßend, umstoßend, wegstoßend

Tipp: החוד = "A<B-stoßend" (Adj.); SI-EHE auch חוד!
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 330
Verborgener Wert 837 838 841 842 846 847 851 856
Voller Wert 860 861 864 865 869 870 874 879
Pyramidenwert 55
חמור 8-40-6-200
Nomen: Achtersteven, Arsch, Ass, Bube, Depp, Dummkopf, Esel, Hinterteil, Männchen, Matrose, Pferd, Schwerbehinderte, Schwerbehindertenausweis, Sprungpferd
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, akut, bedauerlich, beißend, böse, boshaft, böswillig, einfach, ekelhaft, entscheidend, ernst, ernsthaft, finster, hart, herb, klar, kriminell, kritisch, kritisierend, pedantisch, schädlich, scharf, scheußlich, schlecht, schlimm, schmerzlich, schwerwiegend, seriös, strafrechtlich, streng, widerlich

Zusätzliche Übersetzung: Esel (Eqints asinus) Zo.; streng, ernst

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hamor. (der/ ein) Esel/ Haufen (von). (Sg): (die) Esel, (die/ eine) Eselslast (von)

Kommentar: "streng/ernst" (Qere: CHM~WR )

Tipp: רומח = "Esel" (Equus asinus); "streng", "ernst" (Adj.); SI-EHE auch: רו~מח!

Das Wort für "Esel" ist רומח, ein "weiblicher Esel", d.h. "eine ES>EL-IN" nennt MANN dagegen ןותא.
Beachte: Das Wort (םמוד ="DUMMer") "Esel" stammt von der Wurzel רמח, das bedeutet "Materie"!

רומ~ח = (das UPsolut göttliche) "KOLLEKTIV+/- wechseln/vertauschen/schwanken/wallen"(siehe רומ!);
Totalwert 254
Äußerer Wert 254
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 756 757 766
Voller Wert 1010 1011 1020
Pyramidenwert 364
מאוס 40-1-6-60
Nomen: Abscheu
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, abstoßend, ekelhaft, eklig, ermüdend, erschöpfend, erschöpft, geifernd, müde, sabbernd, salbadernd, schmutzig, verabscheut, verhasst, verrucht, verschmiert, widerlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu verwerfen/ mißachten/ verschmähen. geringzuschätzen, (das/ ein) Verwerfen/ Mißachten/ Geringschätzen/ Verschmähen. (der/ ein) Unrat

Tipp: סואמ = "Abscheu" (סואימ); "verabscheut" (Adj.)
Totalwert 107
Äußerer Wert 107
Athbaschwert 498
Verborgener Wert 204 205 214
Voller Wert 311 312 321
Pyramidenwert 235
מבחיל 40-2-8-10-30
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, auflehnend, brackig, ekelerregend, ekelhaft, ekelig, eklig, empfindlich, geschmacklos, heikel, kraftlos, kränklich, krankmachend, mäklig, matt, mulmig, offensiv, scheußlich, schwach, taktlos, übertrieben, widerlich, widerwillig

Tipp: ליחבמ = "ekelerregend" (Adj.)
Totalwert 90
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 898 904
Voller Wert 988 994
Pyramidenwert 282
מגוחך 40-3-6-8-20
Nomen: Homosexueller, Lächerliche, Schwuler, Theatralik
Verb(en), Adjektiv(e): abgestanden, absurd, albern, aufgeblasen, blöd, dumm, einfältig, ekelhaft, entsetzlich, frevelhaft, grausam, grotesk, hämisch, hochtrabend, höhnisch, komisch, lächerlich, lachhaft, lümmelhaft, lustig, plump, rührselig, sonderbar, spöttisch, tölpelhaft, unannehmbar, unsinnig, verzerrt, widersinnig
Totalwert 557
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 380
Verborgener Wert 596 597 606
Voller Wert 673 674 683
Pyramidenwert 266
מגעיל 40-3-70-10-30
Verb(en), Adjektiv(e): aasig, abscheulich, arrogant, auflehnend, degoutant, ekelerregend, ekelhaft, ekelig, eklig, entsetzlich, erschreckend, geschmacklos, glitschig, grausig, quabbelig, schaurig, schleimig, schmalzig, schmierig, schmutzig, schrecklich, taktlos, übertrieben, verschmiert, widerlich

Tipp: ליעגמ = "Ekel erregend", "widerlich" (Adj.)
Totalwert 153
Äußerer Wert 153
Athbaschwert 277
Verborgener Wert 218 224
Voller Wert 371 377
Pyramidenwert 472
מוזר 40-6-7-200
Verb(en), Adjektiv(e): abartig, abnormal, anders, ausgeflippt, befremdlich, besonders, eigenartig, eigentümlich, einzigartig, ekelhaft, fischartig, fragwürdig, fremd, fremdartig, fremdländisch, geknickt, gelegentlich, grotesk, homosexuell, irrational, komisch, launisch, lustig, merkwürdig, mysteriös, neu, pervers, phantasievoll, phantastisch, schauerlich, schaurig, seltsam, sonderbar, überraschend, überzählig, übrig, unbekannt, unberechenbar, ungerade, ungewöhnlich, unglaubhaft, unheimlich, unwahrscheinlich, verzerrt, wellig, wunderlich, zweifelhaft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) entfremdet seiend(e(r))

Kommentar: seltsam/eigenartig/sonderbar

Tipp: רזומ 40 + 6 + 7 + 200 = 253

253 steht für die "(200)Rationalität eines (50)exisTIER-Enden (3)Geistes" und bedeutet "EI-GeN<artig,seltsam, sonder-BaR" (Adj.)
Totalwert 253
Äußerer Wert 253
Athbaschwert 163
Verborgener Wert 416 417 426
Voller Wert 669 670 679
Pyramidenwert 392
מכוער 40-20-6-70-200
Verb(en), Adjektiv(e): ausgezehrt, einfach, ekelhaft, garstig, gemütlich, glatt, grob, häßlich, hässlich, klar, reizlos, scheußlich, schlecht, schlicht, unangenehm, unansehnlich, unschön, widerlich
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 496 497 506
Voller Wert 832 833 842
Pyramidenwert 638
מסוכן 40-60-6-20-50
Verb(en), Adjektiv(e): böse, boshaft, böswillig, ekelhaft, eng, gefährlich, gewagt, giftig, halsbrecherisch, haltlos, herzlich, instabil, kühn, lebensgefährlich, lebhaft, risikoreich, riskant, schlimm, tödlich, unsicher, verwegen, verzweifelt, virulent, warm, widerlich
Totalwert 826
Äußerer Wert 176
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 230 231 240
Voller Wert 406 407 416
Pyramidenwert 548
מעוות 40-70-6-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): deformiert, ekelhaft, entartet, entstellt, gefälscht, gekrümmt, gelblich, grotesk, komisch, krumm, missgebildet, schief, schräg, umwunden, ungerade, verbogen, verfälscht, verunstaltet, verworfen, verzerrt, verzogen
Totalwert 522
Äußerer Wert 522
Athbaschwert 178
Verborgener Wert 118 119 120 128 129 138
Voller Wert 640 641 642 650 651 660
Pyramidenwert 910
מצחין 40-90-8-10-50
Verb(en), Adjektiv(e): dreckig, ekelhaft, faulen, giftig, muffig, schmutzig, stinkend, stinkig, übelriechend, verpestet, verschmiert

Tipp: ןיחצמ = "stinkend" (Adj.)
Totalwert 848
Äußerer Wert 198
Athbaschwert 124
Verborgener Wert 514 520
Voller Wert 712 718
Pyramidenwert 654
נבזה 50-2-7-5
Verb(en), Adjektiv(e): böse, dreckig, durchschnittlich, ekelhaft, elend, entehrend, erbärmlich, feige, fies, frevelhaft, gemein, mittels, niederträchtig, ruchlos, schändlich, scheußlich, schmutzig, unterwürfig, verächtlich, widerlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verachtet seiend, (der/ ein) verachtet seiende(r). laß uns rauben/ berauben/ plündern/ erbeuten/ mißhandeln

Kommentar: schändlich/gemein

Tipp: הזבנ = "verächtlich", "schändlich", "gemein" (הז-בנ)
Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 469
Verborgener Wert 527 531 536
Voller Wert 591 595 600
Pyramidenwert 225
נלעג 50-30-70-3
Verb(en), Adjektiv(e): albern, ekelhaft, grotesk, hämisch, höhnisch, komisch, lächerlich, närrisch, spöttisch, stammelnd, verzerrt, zum Gespött werden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stammelnd, fremd redend, (der/ ein) stammelnde(r) (von)

Kommentar: lächerlich (Adj.)

Tipp: געלנ = "lächerlich" (Adj.); nif. געלנ = "zum Gespött W<Erden" (siehe געל!)
Totalwert 153
Äußerer Wert 153
Athbaschwert 236
Verborgener Wert 230
Voller Wert 383
Pyramidenwert 433
נתעב 50-400-70-2
Nomen: Foul
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, abstoßend, beschämend, böse, dreckig, ekelhaft, eklig, empörend, foulen, gemein, grausam, makaber, mies, nichtswürdig, niedrig, ruchlos, schändlich, scheußlich, schlecht, schmutzig, schrecklich, teuflisch, verabscheut, verabscheuungswürdig, verächtlich, verhasst, verschmiert, widerlich, widerwärtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) verachtet/ verabscheut seiend(e(r)). (der/ ein) ein Greuel seiend(e(r)). (der/ ein) zum Abscheu dienend(e(r)). (er/ es) war verachtet/ verabscheut. (er/ es) war ein Greuel

Tipp: בעתנ = "verabscheut", "verabscheuungswürdig"(Adj.); nif. "verachtet, verabscheut sein" (siehe בעת!); SI-EHE auch: בע~תנ!
Totalwert 522
Äußerer Wert 522
Athbaschwert 317
Verborgener Wert 532
Voller Wert 1054
Pyramidenwert 1542
עכור 70-20-6-200
Nomen: Trübung, Verwirrung
Verb(en), Adjektiv(e): bewölkt, deprimiert, dicht, ekelhaft, matschig, milchig, nebelig, schlammbeschmiert, schlammig, schmierig, schmutzig, traurig, trüb, trübe, unklar, verschmiert, verworren

Zusätzliche Übersetzung: trübe, schmutzig (Wasser)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Achor

Kommentar: trübe/schmutzig (Wasser)

Tipp: רוכע = "Trübung"; "trübe", "schmutzig" (Wasser) Adj. SI-EHE auch: רכע!

חור-רוכע = "traurig", "deprimiert" (Adj.)
Totalwert 296
Äußerer Wert 296
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 456 457 466
Voller Wert 752 753 762
Pyramidenwert 552
קפדן 100-80-4-50
Nomen: Betrachtung, Details, Einzelheiten, Erfüllung, Kritiker, Leuteschinder, Nörgler, Pedant, Tugendbold, Wache
Verb(en), Adjektiv(e): achtsam, affektiert, aufmerksam, beobachten, beobachtend, besonders, detailliert, einhalten, ekelhaft, empfindlich, ernst, ernsthaft, fordernd, genau, heikel, klar, kniffelig, mäklig, nervös, pedantisch, peinlich, penibel, pingelig, sorgfältig, streng, strikt, übergenau, überzeugend, umständlich, ungewöhnlich, unruhig, verwöhnt, wählerisch, zickig

Tipp: ןדפק = "Pedant"
Totalwert 884
Äußerer Wert 234
Athbaschwert 119
Verborgener Wert 577
Voller Wert 811
Pyramidenwert 698
קשה 100-300-5
Verb(en), Adjektiv(e): auslaugend, barsch, bedrückt, beeindruckend, einfach, eisenbeschlagen, ekelhaft, ernst, erschöpfend, felsig, fest, formidabel, geil, gewaltig, grausam, harsch, hart, hart machen, hart werden, härten, hornartig, hornig, kalt, kräftig, mühsam, robust, roh, ruppig, scharf, schlimm, schmutzig, schroff, schwer, schwer sein, schwerbehindert, schwerfällig, schwerwiegend, schwierig, seriös, stabil, stark, starr, steif, steinhart, steinig, streng, übertrieben, verhärten, verhärtet, verschmiert, versteinert, widerspenstig, zäh, zerklüftet, zermürbend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hart/ gefühllos/ grausam/ fest/ stark/ heftig/ schlimm/ schwer/ verhärtet/ hartnäckig/ widerspenstig/ schwierig/ schwermütig (von), (der/ die/ das/ ein~ (Sg)) harte~/ grausame~

Kommentar: (Qere: QSCH-H = "ihr ST=ROH")

Tipp: הש~ק = (eine) "affine log~ISCH-E WA~HR-nehmung", הש~ק
(die) "Affinität (EIN~ER) LA=~+M-M" (siehe הש!); kal. "hart W<Erden"; "schwer sein"; pi. "hart machen", "verhärten"; hit. השקתה = "hart W<Erden"; "schwer fallen", "Schwierigkeiten haben"; "es schwer finden"; hif. השקה = "verhärten"; "schwer machen", "erschweren"; "schwere Fragen stellen"; "schwer", "hart", "streng" (Adj.)

Totalwert 405
Äußerer Wert 405
Athbaschwert 96
Verborgener Wert 147 151 156
Voller Wert 552 556 561
Pyramidenwert 905
רע 200-70
Nomen: Absicht, Anderer, Begleiter, Begriff, Bekannter, Beleidigung, Böse, Böses, Boshaftigkeit, Bosheit, dem es schlecht geht, der die das Böse, der die das Schlechte, Förderer, Freund, Gedanke, Gefährte, Geliebter, Gemeinheit, Genosse, Geschlechtsgenosse, Gesetzwidrigkeit, Getöse, Hässlichkeit, Idee, Jauchzen, Kamerad, Katastrophe, Lärm, Missgeschick, Mitmenschen, Nachbar, Nächste, Nächster, Partner, Problem, Schaden, Schlechte, schlechte Beschaffenheit, schlechtes Ergehen, Schlechtigkeit, Schwierigkeit, Sorge, Stammverwandter, Standesgenosse, Störung, Streben, Sündhaftigkeit, Tichten und Trachten, Traurigkeit, Übel, Überlegung, Unglück, Unrecht, Verderbtheit, Volksgenosse, Vorstellung, Wollen, Zusammenstoß
Verb(en), Adjektiv(e): bös aussehend, bösartig, böse, boshaft, böswillig, ekelhaft, eklig, falsch, frevelhaft, gefährlich, geizig, grausam, häßlich, krank, lieblos, mies, ruchlos, schädlich, schändlich, schimmelig, schlecht, schlecht anzusehen, schlecht sein, schlimm, schmutzig, übel, übel sein, unglücklich, unheilvoll, unrecht, unwohl, vergammelt, verkehrt, verlaust, vermodernd, verschimmelnd, verschimmelt, verschmiert, verseucht, verwanzt

Zusätzliche Übersetzung: andere im Sinne von Partner und Gegenpart

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schlecht, übel. böse, schlimm, schädlich, bösartig, häßlich, geringwertig, unglücklich, schlechtes, böses, (der/ das/ ein) schlechte~/ böse~/ üble~/... (von), (er/ es) war/ ist böse/ schlecht/ übel/ häßlich/ schädlich/ mürrisch/ verdrießlich/ traurig. (er/ es) mißfiel/ mißgönnte/ verdarb. (es) erging schlecht, schlecht (zu) sein, (das/ ein) SchlechtSein/ BöseSein/ Mißfallen (von), (das/ ein) Übel/ Unglück/ Böse(s)/ Schlechte(s)/ Getöse/ Geschrei (von), (die/ eine) Schlechtigkeit/ Bosheit/ Schlechtheit/ Häßlichkeit/ Verdrießlichkeit (von), (der/ ein) Freund/ Nächste(r)/ Gefährte/ Genosse/ Verwandte(r)/ Lärm/ Landsmann/ Mitmensch/ Partner (von)

Kommentar: (Qere: RO = R~E = (ein) "rationaler AuGeN~Blick") "schlecht" (Qere: "SCHL~ECHT"), "Freund/Nächster" (Qere: "NäCH-STeR")(= ein "ruhendes Geheimnis")

Tipp: ער = (ein) "rationaler AuGeN~Blick"; "Be-K-Leid-er,Freund, Nächster", "SCH-L<ECHT"(= "logisches Licht ER<scheint völlig Echt"!), "Böse"! ("Und Du sollst LIEBEN Deine SCHL-ECHT>IG-keit wie dICH SELBST!"); "derzeitiges persönliches ער" = "Wissen/Meinung"!

Ein Mensch ist s-ich selbst "sein eigener Be-K-Leid-er/das SCHL-ECHTE", und wie er s-ich selbst lieben kann, das strahlt auf das aus, was er s-ich "unbewusst selbst-logisch ausdenkt", zu dem WIR<D er zwangsläufig "IM-ME(E)R" in einer näheren Beziehung stehen! (d.h. "ÜB ein vollkommener Gott zu sein")! IN der LIEBE gibt es "ZW<ISCHeN Innen und Außen" keinen Unterschied MEER! Wenn MANN etwas IM eigenen Bewusstsein Aufgetauchtes hasst, hasst "MANN IM-ME(E)R" einen Teil von sICH SELBST...
Totalwert 270
Äußerer Wert 270
Athbaschwert 10
Verborgener Wert 370
Voller Wert 640
Pyramidenwert 470
רעיל 200-70-10-30
Verb(en), Adjektiv(e): ekelhaft, giftig, schädlich, toxisch, ungiftig, verderblich

Tipp: ליער = "giftig" (Adj.)
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 70
Verborgener Wert 418 424
Voller Wert 728 734
Pyramidenwert 1060
25 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf