Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

3 Datensätze
להחזיק 30-5-8-7-10-100
Nomen: Frachtraum, Laderaum, Warteschleife
Verb(en), Adjektiv(e): abhalten, aufhalten, begehen, behüten, beinhalten, eigen, einhalten, enthalten, festhalten, gehört, greifen, halten, hold, innehaben, verstehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu ergreifen/ stärken/ halten/ behalten. um fest bei der Sache zu bleiben, um festzuhalten/ zu rückzuhalten

Tipp: קיזחהל = "um zu fest>I<GeN";

קזח = "(ח)einseitig ausgedachte kollektiv (ז)selekTIERte (ק)Affinität" bedeutet u.a."F-est>IG<K-EIT", "VER<härtung", aber auch "stark, tapfer, mutig" und "ERG-REI<FeN"
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 284
Verborgener Wert 595 599 601 604 605 610
Voller Wert 755 759 761 764 765 770
Pyramidenwert 378
עצמי 70-90-40-10
Nomen: Selbst-, Selbstauslöser, Selbstbehauptung, Selbstbeschränkung, Selbstbesinnung, Selbstbewertung, Selbstbild, Selbstdarstellung, Selbsteinschätzung, Selbstentladung, Selbsterhaltung, Selbsterhaltungstrieb, Selbsterhitzung, Selbsterkenntnis, Selbstfahrer, Selbstfinanzierung, Selbstfindung, Selbstironie, Selbstkontrolle, Selbstmedikation, Selbstoffenbarung, Selbstprüfung, Selbstreflexion, Selbstreinigung, Selbstschutz, Selbststudium, Selbstverantwortung, Selbstversorger, Selbstverständnis, Selbstwahrnehmung, Selbstzahler
Verb(en), Adjektiv(e): bekannt, dürr, eigen, fest, immanent, innewohnend, knöchern, persönlich, privat, selbstfahrend, selbstsichernd, selbsttragend, solide, stabil, wesentlich, wichtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: mein~ Knochen/ Kern/ Selbst/ Macht/ Kraft/ Stärke/ Wesen/ Körper/ Bein/ Gebein/ Wesentliches/ Inneres/ Substanz/ Fülle. meine Knochen/ Gebeine

Tipp: ימצע = "EI-GeN-", "SELBST-"
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 62
Verborgener Wert 118 124
Voller Wert 328 334
Pyramidenwert 640
שלו 300-30-6
Nomen: Eigenbedarf, Fadenwurm, Irrtum, Nachlässigkeit, Ruhe, Vergehen, Wachtel, Wachteln
Verb(en), Adjektiv(e): bedächtig, beruhigt, besitzanzeigendes Fürwort: sein, durchsichtig, eigen, eigenes, einfach, erhöht, friedlich, friedliebend, friedvoll, gemächlich, gesetzt, glatt, hell, idyllisch, klar, leise, pastoral, rein, ruhen, ruhevoll, ruhig, ruhig sein, sanft, selbstzufrieden, sorgenlos, sorglos, still, unerschüttert, ungestört, versöhnlich

Zusätzliche Übersetzung: Wachtel (Coturnix) Zo.; ruhen, ruhig sein; ruhig, sorglos; besitzanzeigendes Fürwort: sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schilo. (nach Schilo). (die/ eine) Wachtel, (coli Sg): (die) Wachteln, (sie) gediehen/ gedeihen, (sie) lebten in Frieden. (Chald): (die/ eine) Nachlässigkeit. (Chald): (der/ ein) Irrtum. (Chald): (das/ ein) Vergehen, sorglos, freudig, ruhig, zufrieden, glücklich, übermütig, (der/ ein) sorglose(r). (die/ eine) Ruhe/ Sicherheit

Kommentar: (Qere: SCHL~W = "SEIN+/- logisches~Licht")(= das SCH~L eines MANNES) "ruhen/ruhig sein/ruhig/sorglos" (= besitzanzeigendes Führwort) "sein...", "Wachtel" (Zo. Coturnix) (Qere:: "W-ACH~T~EL") (= "Wachteln" weisen nur einen geringen Geschlechtsdimorphismus auf - d.h. "MÄNN-CHeN&Weib-CHeN" "SIN~D Äußerlich" kaum "ZU~unter~SCH-EI-DeN")

Tipp: ו-לש = "LOGOS-LICHT SEIN" = kal. "ruhen", "ruhig sein"; "ruhig", "sorglos" (Adj.) (וילש); (besitzanzeigendes Führwort) "sein..."; ולש = "Wachtel" (Zo. Coturnix) Zo. (Qere: "W-ACH<T>EL"); ו~לש = "SEIN+/- log~ISCH~ES Licht" = "SEIN+/- Fehler" (siehe לש!)
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 110 111 120
Voller Wert 446 447 456
Pyramidenwert 966
3 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf