Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

35 Datensätze
ב 2
Nomen: Beth
Verb(en), Adjektiv(e): an, auf, bei, darinnen, durch, hindurch, hinein, in, innen, mit, mittels, wegen

Zusätzliche Übersetzung: Beth, B 2. Buchstabe d. hebr. Alphabets; Zeichen der Zahl 2; in, an, durch, mittels, gegen (Entgeld) Prp.

Kommentar: (Qere: (Präfix) IM/IN/inmitten/VERBUNDEN +/- (Suffix) außen/außerhalb, polar, (die) Polarität (einer Gedanken~Welle))

Tipp: ב = "IM/IN/inmitten/VERBUNDEN +/- (Suffix) außen/außerhalb, polar, (die) Polarität (einer Gedanken~Welle)";

ב = (Präfix) IM, IN, inmitten, VERBUNDEN; v. Darinnen sein in einem Raume; v. sich befinden inmitten einer Mehrzahl, in Bezug auf die Grenze die einen Raum umschliessen innerhalb, örtliche Nähe = an der Quelle;

ב = (Suffix) außen/außerhalb, polar, (die) Polarität (einer Gedanken~Welle); Dualität, Zweiteilung, Spaltung, Gegensatz, Ausserhalb, Kehrseite, durch, hindurch, bei hohen Gegenständen in = auf das Geschehen in der Zeit innerhalb (einer Zeitspanne) mit von der Gesellung, Begleitung Schatten auf der Leinwand;
Totalwert 2
Äußerer Wert 2
Athbaschwert 300
Verborgener Wert 410
Voller Wert 412
Pyramidenwert 2
באמצעות 2-1-40-90-70-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, mit, mittels, nach, neben, per, pro, via, vor, zu

Tipp: תועצמאב = "mittels, DUR~CH Vermittlung von"; תו~עצמא-ב = "IM Mit-EL-PUNKT+/- aufgespannte ER~Schein-UNG"
Totalwert 609
Äußerer Wert 609
Athbaschwert 803
Verborgener Wert 646 647 656
Voller Wert 1255 1256 1265
Pyramidenwert 1202
בהון 2-5-6-50
Verb(en), Adjektiv(e): durch sie, durch Vermögen, in ihnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): ain/ (mit/...) ihnen/ sie (PI). in/ (durch/...) (d~/ ein~) Fülle/ Genüge/ Reichtum/ Besitz. (Sg): in/ (durch/...) (d~) Güter~

Tipp: ןוהב = "IN REI<CHT~UM/Fülle"(siehe ןוה!); ןוהב = "IN+/- polar~ WA~HR-genommener aufgespannter Existenz"; ןו~הב = "IN IHR~ aufgespannte Existenz";
Totalwert 713
Äußerer Wert 63
Athbaschwert 479
Verborgener Wert 473 474 477 478 482 483 487 492
Voller Wert 536 537 540 541 545 546 550 555
Pyramidenwert 85
בהם 2-5-40
Verb(en), Adjektiv(e): durch sie, in ihnen, verwildern lassen

Zusätzliche Übersetzung: in ihnen (m); verwildern lassen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in Ham. in ihnen. in/ (an/ durch/ auf/ unter/ mit/ bei/ durch/ gegen/ wider/ um/ unter/ von/ über/...) ihnen/ sie/ jene~/ diese~ (PI), sie (PI)

Kommentar: (Qere: BHM = (eine) "polar WA~HR-genommene~Gestalt" = "IN IHNEN")(= DeN MÄNNERN = "A~ISCH~IM") pi. "verwildern lassen"

Tipp: םהב = "IN IHNEN"(mask. = DeN MÄNNERN = "A<ISCH>IM");

םהב = (eine) "polar WA~HR-genommene Gestaltwerdung"; pi. "verwildern lassen"; ם~הב = "IHRE POL-AR<E WA~HR-nehmung"(d.h. "IN<DeR Frau = DeR MATRIX-Traumwelt" siehe הב!); hit. םהבתה = "verwildern" (Qere: "VER-W-ILD<ER~N")
Totalwert 607
Äußerer Wert 47
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 451 455 460
Voller Wert 498 502 507
Pyramidenwert 56
בהמה 2-5-40-5
Nomen: Biest, Haustier, Lebewesen, Tier, Vieh
Verb(en), Adjektiv(e): brutal, durch sie, grausam, im Brausen und Sausen, im Schnurren und Knurren, in ihnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Vieh/ Großvieh/ Haustier/ Tier/ Säugetier. (coll Sg): (die) Tiere. in/ (an/ durch/ bei/...) ihnen/ sie (PI)

Kommentar: (Qere: "schreiendes/brüllendes/lärmendes Vieh") (= und dazu gehören auch "AL+/-LE geistlos sprechenden ANSCH/Primaten = Menschen-Affen") (Qere: BH~MH = "in ihr (= DeR Frau I~ST) was?" )

Tipp: המהב bedeutet geistloses "Vieh" und "Ge-Tier" (= "normale Menschensäugetiere"), aber auch "IN ihnen"(DeN Männern) und "durch sie"!

המה = "Sie", von Männern, die dritte Person männlich Plural, auch םה...

המה I<ST auch die Bezeichnung für AL<le Geräusche der NaTuR und AL<le-R "Laut-Äußerungen geistloser Tiere", die "nicht wissen" und auch nicht "wissen können", dass jeder IM bewussten Geist "ER<zeugte Laut = normale Sprache" eine "Schöpferkraft I<ST"! "Verbundene Laute SIN<D geistreiche W-ORTE"... jedoch "geistlos getrennt und ausgestoßen", "rufen" Laute-Worte in magischer Weise "traumhaft reale Schöpfungen" IM "IN<divi-DU>AL-Bewusstsein" eines unbewusst "vor s-ich hin schwatzenden Geistes" "hervor"!

המ-הב = "in ihr (= DeR Frau I<ST) was?"
Totalwert 52
Äußerer Wert 52
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 452 456 460 461 465 470
Voller Wert 504 508 512 513 517 522
Pyramidenwert 108
בהן 2-5-50
Nomen: Daumen, großer Zeh, grosser Zeh, Großzehe
Verb(en), Adjektiv(e): durch sie, in ihnen

Zusätzliche Übersetzung: in ihnen (f); Daumen, großer Zeh

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bohan. in/ (an/ durch/ rnit/ gegen/ für/ urn/...) ihnen/ denen/ sie (PI), (der/ ein) Daumen (von), (der/ ein) große~ Zeh (von)

Kommentar: (Qere: B~HN = (eine) "polar WA~HR-genommene Existenz"), "IN IHNEN"(fem.), "Daumen" (= lat. "POL~LE~X") (Qere: "DA~U~MeN"/DAuMEN)

Tipp: ןהב, BaHeN, bedeutet "IN ihnen (DeN Frauen)", BoHeN vokalisiert aber auch "Daumen"(?), das klingt fast wie "Damen und Dämonen"! Warum wohl?
Durch "die Vielfalt der Frau", d.h. DUR<CH UNSERE "Frauen"(= "Damen" = "persönliche Dämonen"! Beachte: "GeN-ER-AT-ion" = רוד = DUR = "geöffnete, aufgespannte Ratio"), welche ja UNSERE "unterschiedlichen Glaubens- und Denksysteme" darstellen, kommt eine "lebendig erscheinende Opposition" IN UNSERE unbewusst limiTIERten und polarisierten "IN<divi-DU>AL-Bewusstsein"!

Totalwert 707
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 399
Verborgener Wert 467 471 476
Voller Wert 524 528 533
Pyramidenwert 66
במה 2-40-5
Nomen: Altar, Anhöhe, Bahnsteig, Berghöhe, Bergrücken, Bühne, Forum, Grabstätte, Kanzel, Kulthöhe, Kulthügel, Phase, Plattform, Podium, Rednerbühne, Rücken, Schnabel, Stadium, Stufe, Tribun, Tribüne, Vorsprung
Verb(en), Adjektiv(e): durch was, in was, mit Hilfe wovon, wie?, wodurch?

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bama. in/ (an/ durch/ mit/ um/...) was. worin/ woran/ wodurch/ wofür/ womit (?). (die/ eine) Höhe/ Anhöhe/ Opferhöhe/ Kulthöhe/ Erhebung/ Bergfestung. (der/ ein) Rücken, (das/ ein) Höhenheiligtum

Kommentar: (Qere: B~MH = (eine) "POL~AR gestaltgewortene WA~HR-nehmung", "IN~was?") (ein) "Altar" (Qere: "AL~T~AR"/"AL~TaR"), "(die) Bühne/(das) Podium"

Tipp: המב = "IN Was...?, durch Was...?, worin, woran und wodurch?";

המב = "B-ER-G<festung" ER<höhung. Höhe, Anhöhe, Opferhöhe, Kulthöhe, Rücken", ein "Höhen>HEILIG<TUM", "AL<TaR, Bühne, Podium";
Totalwert 47
Äußerer Wert 47
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 451 455 460
Voller Wert 498 502 507
Pyramidenwert 91
במו 2-40-6
Verb(en), Adjektiv(e): durch, in, mit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: In, durch, an, mit

Tipp: ומב = "SEINE+/- polare Gestaltwerdung";
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 456 457 466
Voller Wert 504 505 514
Pyramidenwert 92
בנו 2-50-6
Nomen: sein Sohn
Verb(en), Adjektiv(e): durch uns, in uns

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sein Sohn/ Zögling/ Enkel/ Nachkomme/ Junge/ Junge(s)/ Kind. (mit parag. waw): (der/ ein) Sohn (von). (Qere): seine Söhne. (Qere (Jod statt Waw)): (die) Söhne von. (sie) bauten (auf/ aus). (sie) errichteten/ bebauten. (sie) bauten wieder auf. baut/ errichtet (ihr)!, in uns. über/ (in/ an/ unter/ zwischen/ gegen/ mit/ bei/...) uns. uns. (wir) kamen, (wir) gingen (hinein), (wir) traten/ fuhren/ kehrten/ zogen ein

Kommentar: (Qere: BN-W = "SEIN SOHN" = "IN UNS")

Tipp: ו~נב = "SEIN SOHN", aber auch "IN UNS und durch UNS"; ו~נב = "SEINE+/- polare Existenz" (siehe ןב!); ונ~ב = "UNSERE+/- Polarität"; ו~נב = "SIE HA<BeN gebaut" (siehe הנב!);
Totalwert 58
Äußerer Wert 58
Athbaschwert 389
Verborgener Wert 472 473 482
Voller Wert 530 531 540
Pyramidenwert 112
בעד 2-70-4
Nomen: Abstand, zu Gunsten, Zukunft
Verb(en), Adjektiv(e): als, aus, aus heraus, betreffend, dafür, durch, durch hindurch, für, hinter, mit, um, vor, zu Gunsten von, zugunsten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: für. anstatt, als. zu Gunsten (von), zugunsten (von), um willen (von), um ... herum, durch, hinter, hindurch, ringsum, zwischen, bei. neben, an. #auslassen#

Kommentar: (Qere: B-ED = "IM Zeugen/BIS/Ewigkeit"... (I~ST D~esse~N) B~ED = "polare AuGeN~Blick-L-ICH~E Öffnung")

Tipp: דעב = "für, anstatt, als, zu Gunsten, durch, für, hinter"; "A<B~stand/Zukunft";דעב = "IM Zeugen/BIS/Ewigkeit"(siehe דע!)... (I<ST D~esse~N) דע-ב = "polare AuGeN~Blick-L-ICH~E Öffnung"(siehe דע!);
Totalwert 76
Äußerer Wert 76
Athbaschwert 407
Verborgener Wert 900
Voller Wert 976
Pyramidenwert 150
בעות 2-70-6-400
Nomen: Angst, Erscheinende, panische Angst, Schreck
Verb(en), Adjektiv(e): durch Verzerrung, in Panik, wegen Entstellung

Kommentar: Schreck (Qere:: "SCHR-ECK"), panische Angst

Tipp: תועב = "SCHR-ECK", "panische Angst"; "IM+/- verzerrten/gekrümmten/entstellten~~" (siehe תוע!); תועב = "IN+/- (ו)aufgespannter Zeit" (siehe תע!);
Totalwert 478
Äußerer Wert 478
Athbaschwert 388
Verborgener Wert 482 483 492
Voller Wert 960 961 970
Pyramidenwert 630
בעז 2-70-7
Verb(en), Adjektiv(e): durch Trotz, in der Ziege

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Boas (= Pers). Boas (= Name einer Säule). in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Ziege/ Kraft/ Macht/ Zuflucht/ Stärke/ Gewalt/ Festigkeit/ Machterweisung/ Lobpreis (von)

Kommentar: "Boas" (= linke Säule in Salomons Tempel)

Tipp: זעב = "Boas"(= linke Säule in Salomons Tempel), זע~ב = "IN+/- AuGeN~Blick-L-ICH selekTIER-TER/Vielheit" = "IN+/- (DeR) Kraft/MaCH<T/Stärke eines physischen Tieres"(siehe זע!); זע-ב = "IN (DeR) Kraft und Macht" (Gottes);
Totalwert 79
Äußerer Wert 79
Athbaschwert 377
Verborgener Wert 530
Voller Wert 609
Pyramidenwert 153
בעטיו 2-70-9-10-6
Nomen: durch seine Schuld
Verb(en), Adjektiv(e): wegen

Tipp: ויטעב = "durch seine Schuld"
Totalwert 97
Äußerer Wert 97
Athbaschwert 477
Verborgener Wert 880 881 886 887 890 896
Voller Wert 977 978 983 984 987 993
Pyramidenwert 343
בצור 2-90-6-200
Nomen: Befestigung, Reifenmontiergerät, Stärkung
Verb(en), Adjektiv(e): befestigt, durch Gestalt, fest, in der Belagerung, in der Festung, in Form, steil, unausführbar, unzugänglich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: abgeschnitten, steil, unzugänglich, geschützt, unerreichbar, fest, befestigt, undurchdringlich. in/ (an/ durch/ auf/...) (d~/ ein~) Felsen/ Schutz/ Stein/ Kieselstein/ Hals/ Nacken/ Zuflucht/ Schneide/ Schärfe/ Gestalt/ Bildung/ Steinmesser (von)

Kommentar: (Qere: B-ZUR = "in Form"(gebracht)), Befestigung/Stärkung (= BI-ZUR)

Tipp: רוצב = "in Form"(gebracht), "Befestigung/Stärkung"; "befestigt, verstärkt" (Adj.); SI-EHE רוצ!
Totalwert 298
Äußerer Wert 298
Athbaschwert 388
Verborgener Wert 740 741 750
Voller Wert 1038 1039 1048
Pyramidenwert 490
בצר 2-90-200
Nomen: Erz, Erzaufbereitung, Gold, Golderz, Weinlese, Winzer
Verb(en), Adjektiv(e): befestigen, durch Einengung, in Gestalt, Trauben ernten, Trauben lesen, unausführbar sein, unzugänglich, unzugänglich machen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bezer. in/ (an/ durch/ wenn/ als/ ) (d~/ ein~) Kiesel/ Bedränger/ Feind/ Enge/ Bedrängnis/ Angst (von). in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) scharfe~ Stein, (er/ es) befestigte, (er/ es) machte unerreichtbar. (er/ es) riß nieder, (er/ es) las/ erntete Trauben, (er/ es) nahm den Mut. (er/ es) demütigte, (das/ ein) Gold

Kommentar: (Qere: BZ~R = (eine) "polare~Geburt (DeR eigenen) Rationalität", B~ZR = "IM~F-EIN-D"), nif. "unzugänglich/unausführbar sein" (= NBZR), "Trauben ernten/Trauben lesen"

Tipp: רצב = (eine) "polare~Geburt (DeR eigenen) Rationalität", רצ~ב
= "IM<F-EIN-D"), nif. רצבנ = "unzugänglich/unausführbar sein", "Trauben ernten/Trauben lesen"

Totalwert 292
Äußerer Wert 292
Athbaschwert 308
Verborgener Wert 734
Voller Wert 1026
Pyramidenwert 386
בקרה 2-100-200-5
Nomen: Beherrschung, Durchsuchung, Fürsorge, Kontrolle, Revision, Untersuchung, Veränderung, Verwaltung
Verb(en), Adjektiv(e): durch Begegnung, im Geschehen, sie denkt nach

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Kälte/ Balken

Tipp: הרקב = "Kontrolle", "RE<Vision"; הרק~ב = "IN+/- Kälte"
Totalwert 307
Äußerer Wert 307
Athbaschwert 397
Verborgener Wert 807 811 816
Voller Wert 1114 1118 1123
Pyramidenwert 713
ברא 2-200-1
Verb(en), Adjektiv(e): austräumen, erschaffen, erschaffen durch Gott, erwählen, geschaffen, gesund machen, gesunden, nur von Gott erschaffen

Zusätzliche Übersetzung: erschaffen (von Gott); gesunden, gesund machen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu schaffen, (das/ ein) Schaffen, (er/ es) schuf/ erschuf/ bildete/ gestaltete/ machte. (er/ es) stellte her. (er/ es) brachte hervor, (er/ es) . (er/ es) stärkte/ nährte sich, schaffend, schaffe/ mache (du)!, (der) Schöpfer. Bäume (zu) fällen, (zu) roden/ zerhauen, (das/ ein) BäumeFällen/ Roden/ Umhauen/ Zerhauen/ Einschneiden. (Chald) das (freie) Feld

Kommentar: (Qere: B~RA = (eine) "POL-ARE rationale~Schöpfung", B~RA = "IN+/- rationaler~Schöpfung")(= von/aus "AL~EL" = "GOTT+/- oberhalb~Joch")(= dass "aus~träumen" von Gedankenwellen =) "erschaffen" (Qere: "ER-SCH-Affen")

Tipp: ארב symbolisiert "(ב)polare (ר)rationale (א)Schöpfung" und bedeutet "ER<SCH-affe-N, B-ILD<eN, "HER(R)<v-or-BR>ING<eN" und das "(f>REI<he) F>EL<D";

ארב = "IM KOPF I<ST die SCHÖPFUNG" (ST = טס = eine "raumzeitliche Spiegelung"; אר-ב = "IM S>EHE<N" (siehe האר!)

Das "blaue ר = Kopf" symbolisiert die "Rationalität" eines Geistes.
Von Geist<ausgedachte Köpfe sind "intellektuelle Rechner"!
In jedem ausgedachten Kopf befindet sich ein anderer "Konstruktions-, Werte- und Interpretations-MeCH-ANI-muss"! ינא-חמ = ein "Gehirn-ICH" ohne bewussten Geist!

Wenn ICH MIR JETZT<fünf verschiedene Köpfe = "Rechnungsführer"(= בשחמ) ausdenke, sind das fünf verschiedene "Programme", die fünf "verschiedene Traumwelten generieren"!

SI-EHE auch: הרב = "austräumen/bestimmen";
Totalwert 203
Äußerer Wert 203
Athbaschwert 703
Verborgener Wert 830
Voller Wert 1033
Pyramidenwert 407
ברוש 2-200-6-300
Nomen: Bürsten, Reinigung, Tanne, Wacholder, Zypresse
Verb(en), Adjektiv(e): durch Gift

Zusätzliche Übersetzung: Zypresse (Cupressus) Bot.; Bürsten, Reinigung (mit Bürste)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zypresse/ Fichte. (der/ ein) Wacholder. in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Gift

Kommentar: Zypresse (Bot. Cupresus) (Qere: "-UP-RE-SUS"), Bürsten/Reinigung (Qere: "R-EINIGUNG"/"REI-N-IG-UNG"), Wachholder (Bot. Juniperus) (= sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Cupressoideae aus der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae)), (Qere: B-RUSCH = "IM GI-FT"!)

Tipp: שורב = "Zypresse" ("C-UP<re~S>SUS") Bot.
Totalwert 508
Äußerer Wert 508
Athbaschwert 385
Verborgener Wert 786 787 796
Voller Wert 1294 1295 1304
Pyramidenwert 920
בשרה 2-300-200-5
Nomen: Botenlohn, Botschaft, Fleisch, frohe Botschaft
Verb(en), Adjektiv(e): durch die Ssarah, im Ringen, sie verkündet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr (Sg) Fleisch/ Körper/ Haut/ Wesen/ Lebewesen/ Leib/ Verwandte. in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Fürstin/ Herrin/ Kettchen/ Armband/ Spange. (die/ eine) Nachricht, (die/ eine) (frohe) Botschaft, (der/ ein) Botenlohn

Kommentar: (Qere: BSCH~RH )
Totalwert 507
Äußerer Wert 507
Athbaschwert 395
Verborgener Wert 781 785 790
Voller Wert 1288 1292 1297
Pyramidenwert 1313
גרף 3-200-80
Nomen: Diagramm, durch Erosion abgeschwemmter Boden, Graph, Kurvenblatt, Schaubild, Stellmacherin
Verb(en), Adjektiv(e): abschwemmen, raffen, scheffeln, wegfegen, wegschwemmen, zusammenraffen

Zusätzliche Übersetzung: durch Erosion abgeschwemmter Boden

Kommentar: wegfegen/abschwemmen, zusammenraffen/scheffeln, durch Erosion abgeschwemmter Boden

Tipp: ףר~ג = "GEIST+/- rationales Wissen"; ףרג = "wegfegen/abschwemmen, zusammenraffen/scheffeln", "durch Erosion abgeschwemmter BO<DeN"
Totalwert 1003
Äußerer Wert 283
Athbaschwert 209
Verborgener Wert 385
Voller Wert 668
Pyramidenwert 489
דרך 4-200-20
Nomen: Absatz, Abschnitt, Allee, Annäherung, Art, Art und Weise, Brauch, Durchgang, Durchschaltung, Ergehen, Form, Führung, Geschäft, Gewohnheit, Gleise, Hauptstraße, Leitung, Lösung, Macht, Maßnahmen, Methode, Mode, Modus, Möglichkeit, Pfad, Reise, Richtung, Route, Schnellstraße, Sitte, Sorte, Sortieren, Stärke, Straße, Strecke, Suchpfad, System, Typ, Unternehmung, Verfahren, Verhalten, Weg, Wegstrecke, Weise, Ziel, Zufahrt, Zugang
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, durchgeschaltet, einen Bogen spannen, erlangen, festtreten, keltern, mittels, nach, neben, spannen, spannen eines Bogen, treten, via, weise, zu

Zusätzliche Übersetzung: treten, spannen (Bogen, Gewehr); Weg, Art und Weise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Weg/ Gang/ Wandel/ Pfad/ Lebensgang (von), in die Richtung von. (die/ eine) Straße/ Reise/ Stelle/ Lebensweise (von), (die/ eine) Art und Weise (von), (das/ ein) Vorhaben/ Geschäft/ Geschick (von), (er/ es) trat/ ging/ schritt/ stieg/ betrat/ stand/ kelterte. (er/ es) ging/ geht hervor, (er/ es) spannte/ spannt (= v Bogen), (der/ ein) tretend(e(r))/ gehend(e(r))/ betretend(e(r))/ kelternd(e(r))

Kommentar: (Qere: DR~K = "DEINE+/- ~ Generation")

Tipp: ךרד bedeutet "GaN-G, Wandel, Lebensweise", aber auch "(auf-)spannen und (hinein-)treten"; ךרוד = "DEINE+/-Generation" (siehe רד!);

Beachte: ךרד bedeutet nicht nur "WEG", sondern auch "STR-ECKE, AL<le, MöG<Licht-keit"!

Darum sage JCH UP:

"JCH UP bin DER WEG und die Wahrheit und das LeBeN;
niemand kommt zum VATER denn durch mICH."
(Joh 14:6 Lut)

"Und die Pforte ist eng, und DER WEG ist SCHM>AL, der zum (ewigen) LeBeN führt; und wenige (Menschen) SIN<D es, die IHN finden."
(Mt 7:14 Lut)

"Damit (V-ER)"deut(ש)et" der HEILIGE GEIST, dass DER WEG zum HEILIGEN noch nicht offenbart ist, solange die vordere Hütte steht..."
(Heb 9:8 Lut)

"Welches "DER WEG I<ST", DA DAS LICHT wohnt,
und welches ist "der Finsternis Stätte."
(Hio 38:19 Lut)

Totalwert 704
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1044
Pyramidenwert 432
הדיר 5-4-10-200
Verb(en), Adjektiv(e): abwechselnd, drehbar, durch Schwur verpflichten, erneuernd, rotierend, wiederholbar

Tipp: hif. רידה = "durch Schwur verpflichtet" (siehe רדנ!)
Totalwert 219
Äußerer Wert 219
Athbaschwert 233
Verborgener Wert 745 749 751 754 755 760
Voller Wert 964 968 970 973 974 979
Pyramidenwert 252
חיץ 8-10-90
Nomen: Absperrung, Abtrennung, Barriere, Prellbock, Scheidewand, Speicher, Sperre, Trennwand, Wand
Verb(en), Adjektiv(e): durch eine Scheidewand trennen, durch Scheidewand trennen, extrapolieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Wand/ Scheidewand/ Mauer

Kommentar: "extrapolieren", "DUR-CH eine Scheidewand trennen" (= H-AL+/-B~außen)

Tipp: ץ~יח = "LeBeN gebären"(siehe יח!); ץיח = "Trennwand"; "extra~polieren"(= "außer-H-AL<B glänzend machen" = ein "log~ISCH~ES hochrechnen"); pi. "DUR-CH eine Scheidewand trennen" (= "H-AL+/-B~außen")
Totalwert 918
Äußerer Wert 108
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 418 424
Voller Wert 526 532
Pyramidenwert 134
חמש 8-40-300
Nomen: Fünf, fünf Jahre, Fünftel, Unterleib
Verb(en), Adjektiv(e): aufrüsten, ausrüsten, bewaffnen, die Lenden gürten, durch 5 teilen, durch Fünf teilen, fünf, fünfzig, mit 5 multiplizieren, mit Fünf multplizieren, sich kampfbereit machen

Zusätzliche Übersetzung: fünf (5, f) Num.; durch 5 teilen, mit 5 multiplizieren; fünf Jahre; bewaffnen, ausrüsten, aufrüsten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: fünf, (die) fünf (von), (das/ ein) Fünftel, (der/ ein) Bauch/ Leib/ Unterleib. (die/ eine) Lende, (er) belegte/ besteuerte mit einem Fünftel, (er) erhob den Fünften als Abgabe, (er/ es) fünftelte

Kommentar: (Qere: CH~MSCH = (die) "Kollektion (einer) gestaltgewordene~Logik") "Unterleib/Bauch" (Qere: "UN~TER=Leib" / "BA~UCH") (= dieser "UN~TER-Leib/BA~UCH" SIN~D die ausgedachten "Wellen-TäL~ER") "Lende" (Qere: "LE~ND-E" / "L~Ende")(= das "LICHT+/-EN~DE") "bewaffnen/ausrüsten", "fünf"(fem) (= "H"(fem) symb. "eine Wahrnehmung")

Tipp: שמ~ח = (die) "Kollektion (einer) gestaltgewordenen~Logik"; "Unterleib/Bauch" (Qere: "UN~TER=Leib" / "BA~UCH" siehe auch: ןטב!) (= dieser "UN~TER-Leib/BA~UCH" SIN<D die ausgedachten "Wellen-TäL~ER"); "Lende" (Qere: "LE~ND-E" / "L~Ende")(= das "LICHT+/-EN~DE"); pi. "bewaffnen/ausrüsten", "fünf"(fem) (= "ה"(fem) symb. "eine Wahrnehmung")
Totalwert 348
Äußerer Wert 348
Athbaschwert 72
Verborgener Wert 500
Voller Wert 848
Pyramidenwert 404
מבעד 40-2-70-4
Verb(en), Adjektiv(e): aus, bis, durch, hinten, seit, von

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von durch/ zwischen/ hinter/ ringsum/ bei/ neben/ an
Totalwert 116
Äußerer Wert 116
Athbaschwert 417
Verborgener Wert 940
Voller Wert 1056
Pyramidenwert 310
מלאת 40-30-1-400
Nomen: Beschneidung durch das Du, Fuge, Fülle, Wasserfülle
Verb(en), Adjektiv(e): dem Du gegenüber

Zusätzliche Übersetzung: Wasserfülle, Einfassung von Edelsteinen bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: voll, erfüllt, gefüllt, (die (PI)) volle(n) (von), voll/ gefüllt/ erfüllt zu sein, (das/ ein)VollSein (von), (du) warst/ wurdest voll, (du) warst/ bist gefüllt/ erfüllt. (du) fülltest/ erfülltest, (du) machtest voll, (die/ eine) Füllung/ Einsetzung/ Einfassung/ Reihe von. (der/ ein) Besatz von. (das/ ein) Füllen/ Erfüllen/ VollWerden/ Überfließen/ VollendetSein/ VollSein/ Vollmachen (von), (die/ eine) Fülle

Kommentar: Wasserfülle, Einfassung (von Edelsteinen)

Tipp: תא-למ = (eine) "GeG<eN~Ü~BeR beschnittene schöpfer~ISCH~E ER<Schein~UNG", "Fuge, Fülle", "Wasserfülle", "Einfassung"(von Edelsteinen); SI-EHE auch: אלמ!
Totalwert 471
Äußerer Wert 471
Athbaschwert 431
Verborgener Wert 200
Voller Wert 671
Pyramidenwert 652
מלועז 40-30-6-70-7
Verb(en), Adjektiv(e): durch Fremdspräche beeinflußt
Totalwert 153
Äußerer Wert 153
Athbaschwert 187
Verborgener Wert 210 211 220
Voller Wert 363 364 373
Pyramidenwert 485
מלעז 40-30-70-7
Verb(en), Adjektiv(e): durch Fremdspräche beeinflußt

Tipp: זעלמ = "durch Fremdsprache beeinflusst" (זעולמ); (siehe זעל!)
Totalwert 147
Äußerer Wert 147
Athbaschwert 107
Verborgener Wert 204
Voller Wert 351
Pyramidenwert 397
מן 40-50
Nomen: Abtrennung, Anteil, Himmelsbrot, Manna, Saite, Saiten, Saiteninstrument, Saiteninstrumente, Teil Anteil, Trennung
Verb(en), Adjektiv(e): als, an, aus, aus heraus, außer, außerhalb, bis, der, durch, mehr als, nach, ohne, seit, um, von, von an, von bis, von her, von unter, von weg, von-weg, was, weg, wegen, wer

Zusätzliche Übersetzung: Manna bibl., Himmelsbrot; von, von ... weg; aus; (mehr) als

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von. vor. von ... weg/ aus/ her. weg von. aus. seit. ab. von wegen, infolge von. im Vergleich zu. Teil von. fern von. ohne, daß/ damit nicht, so daß nicht, was?, als. mehr als. (das/ ein) Manna/ Himmelsbrot. rechne/ teile/ weise zu (du)!, versorge/ bestimme/ bestelle/ füge (du)!, laß kommen/ wachsen (du)!. (Chald): wer(?)

Kommentar: (Qere: M~N = (eine) "gestaltgewordene~Existenz")(= lat. existere = "entstehen/hervortreten/auftauchen" - "AL~LE Gedankenwellen" entstehen "IN AL-HIM"! SIE treten aus DeR "EINHEIT von ALHIM~hervor" U~ND können ALHIM nicht verlassen!) "ein Teil von"(?), "Manna/Himmelsbrot" (Qere: "MANN~A"/"MaN~NA" / "HIM-MEL~S=B-ROT")(= AL~S "Manna" oder auch "HIM~MEL~S=B-ROT" wird "IN +~- DeR" "BI=B-EL" (2 Mos 16) die "SP~EI-SE" bezeichnet - die den Israeliten auf ihrer 40-jährigen Wanderschaft durch die Wüste (= M~DBR) AL~S "NA~HR-UNG" dient!)

Tipp: ןמ = 40-50 = "(מ)gestaltgewordene (ן)Existenz" ist "MEINE<(90/צ)=Geburt einer Gedanken-Welle", ןמ = "von, von<weg, aus"

ןמ sprich "Manna" = "H-IM-M-EL<S>B-ROT" bed. auch "Glückssamen"..
Das MeM und das N<UN, das "GeG<eN-wärtige KIND ZUR Frau" - zusammen ER<geben sie ןמ, was gelegentlich mit "Manna" übersetzt wird.
ןמ zeigt "IM-ME(E)R", welchen "persönlichen Anteil" MANN ZUR Zeit vom Schicksal des "Heiligen Ganzen" zu tragen hat, aber ןמ beschreibt auch den "gott-gerechten Anteil", den sich jeder Mensch mit seinem MEER oder weniger "egoistischen Verhalten" selbst einhandelt! Diese "Vierzig und Fünfzig" verbinden sich automatisch ZUR Neunzig, dem "Angelhaken", der als "NEU<N IM Zehner-Be-REI-CH" für jede "EIN-ZeL-NE Neu-Geburt" "IM eigenen IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" "VER-Antwort-Licht" I<ST.

Totalwert 740
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 19
Verborgener Wert 96
Voller Wert 186
Pyramidenwert 130
מצע 40-90-70
Nomen: Bahnsteig, Bett, Bettungsschicht, Bettwäsche, Bettzeug, Bühne, Hintergrund, Lager, Medium, Parteiprogramm, Platte, Plattform, Rednerbühne, Unterlage
Verb(en), Adjektiv(e): bereitet, durch die Mitte gehen, Durchschnitt berechnen, in der Mitte teilen, in die Mitte tun, vorgeschlagen

Zusätzliche Übersetzung: in die Mitte tun, in der Mitte teilen, durch die Mitte gehen, Durchschnitt berechnen; Lager, Bett, Unterlage, Platte, Parteiprogramm; (Bett, Lager) bereitet, vorgeschlagen

Kommentar: Bett, Lager, Unterlage, Parteiprogramm, bereitet/vorgeschlagen(Bett/Lager), (= L-MZE) "in die Mitte tun/durch die Mitte gehen/in der Mitte teilen/den Durchschnitt berechnen"

Tipp: עצמ = "Bett", "Lager", "Unterlage", "Parteiprogramm"; "Medium"; "Platte", "Unterlage"; (Bett/Lager) "bereitet"; "vorgeschlagen"; pi. "in die Mitte tun/durch die Mitte gehen/in der Mitte teilen/den Durchschnitt berechnen" (עצומ)
Totalwert 200
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 22
Verborgener Wert 114
Voller Wert 314
Pyramidenwert 370
נבל 50-2-30
Nomen: Abenteurer, Betrüger, Boot, Bösewicht, Bube, Fan, Ferse, Flasche, Gauner, Gefäß, Geizhals, Gottesleugner, Halunke, Harfe, Informant, Jagdhund, Krug, Laute, Leier, Lump, Nichtsnutz, Schakal, Schiff, Schuft, Schurke, Seeräuber, Spitzbube, Streikbrecher, Taugenichts, Thor, Tor, Trinkgefäß, Verbrecher, Weinschlauch
Verb(en), Adjektiv(e): abfallen, absterben, gemein, narren, schänden, schändlich, schurkisch, unrein machen eines Tieres durch unrituelles Schächten, verwelken, welken, zerfallen

Zusätzliche Übersetzung: verwelken, absterben, zerfallen; schänden; unrein machen (ein Tier durch unrituelles Schächten); Schuft, Schurke, Bösewicht; Weinschlauch bibl., Harfe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nabal. schwach zu werden, (das/ ein) Sch wach Werden, (er/ es) wurde schwach/ hinfällig/ müde/ kraftlos. (er/ es) wurde/ war welk, (er/ es) verwelkte/ verzagte. (er/ es) schwand dahin, schwach werdend, verwelkend, (der/ ein) verwelkende(r). (der/ ein) Tor/ Gottlose(r)/ Geintesleugner. (der/ ein) Schlauch/ Krug (von), (die/ eine) Flasche/ Harfe/ Laute (von), (das/ ein) Musikwerkzeug, gottlos. unvernünftig, dumm, närrisch, (der/ das/ ein) gottlose~/ unvernünftige~

Kommentar: (Qere: N-BL = "WIR werden NICHTS")(= NeBeL =) "ZeR-fallen", Schurke/Schuft/Gottloser

Tipp: NeBeL = לבנ bedeutet ""UP<ST-erben, zerfallen" und "vergängliche Schurken"...
NBL = לבנ bedeutet "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<Erden polares L-ICH<T"...

Du sollTEST Dich langsam von Deiner JETZT ausgedachten MATRIX-Welt, die voller "EGO-ist<ISCH = kapital-ist<ISCH" "geSIN<NTeR"(↦ רתנ) Schurken ist, "bewusst UP-NA>B-EL<N", wenn Du kleiner Geist JCH UPs "göttLICHTes REI-CH" "ER-LeBeN" willst...

"Wähnet nicht, dass JCH ALs<UP wiedergekommen bin um Frieden auf die Erde zu bringen; JCH UP bin nicht gekommen... um Frieden zu bringen, sondern mein "SCHWER<T"!(Matthaus 10:34)
...und mit dem könnt ihr Geistesfunken euch SELBST von eurer MATRIX "UP<NaBeL-N"! (לבנ bedeutet: "UP<ST-erben, zerfallen, absterben, verwelken, unrein machen", "Verbrecher, SCHUF<T" und "Böse-W-ICH<T"!)

Totalwert 82
Äußerer Wert 82
Athbaschwert 329
Verborgener Wert 510
Voller Wert 592
Pyramidenwert 184
נוד 50-6-4
Nomen: Elend, Flüchten, Land östlich von Eden, Nomade, Teilnahmebekunden, Ziegenfell, Ziegenleder
Verb(en), Adjektiv(e): durch Kopfschütteln, fliehen, klagen, nomadisch, schütteln, schwanken, schweifen, verjagen, wanken

Zusätzliche Übersetzung: schwanken, sich hin- u. herbewegen, wanken; Nomade

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nod. (die/ eine) Verbannung/ Heimatlosigkeit/ Flucht. (das/ ein) Elend, (das/ ein) Schweifen/ UnstetSein/ FlüchtigSein/ Umherirren/ Schwanken/ Bedauern/ Mitleid Haben/ HinUndHerSchwingen/ Klagen/ Beklagen/ Fliehen/ Trösten

Kommentar: (Qere: N~WD = (eine) "existierend~aufgespannte Öffnung")(= NWD ist gespiegeltes DWN = "UR~teilen") "Nomade"

Tipp: Beachte in Bezug auf die ewige "h-in und h-er Bewegung" Deiner Wahrnehmung:
דנ bedeutet "sich bewegend" und symbolisiert "exis-TIER<Ende Öffnung"...
דונ bedeutet "hin und her bewegen", "aufgetürmte Wasser" und "DA<MM"!

Du Geist SELBST BI<ST das einzige "statische Parameter" in dem von Dir selbst unbewusst "UP-wechslungsREI-CH gestalteten Lebensspiel", das sich an der von Dir zur Zeit wahrgenommenen sichtbaren Oberfläche Deines Bewusstseins "ZUR eigenen Anschauung" "UP-ZU-spielen schein<T"!

דונ = (eine) "existierend aufgespannte Öffnung"(= דוב ist gespiegeltes ןוד= "UR<teilen"); "Nomade" (דוונ)
Totalwert 60
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 492 493 502
Voller Wert 552 553 562
Pyramidenwert 166
סבתי 60-2-400-10
Nomen: Kausalität, Ursächlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): durch die Umstände bestimmt, kausal, ursächlich zusammenhängend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (ich) wandte (ab/ mich). (ich) drehte/ wandelte mich, (ich) drehte (mich) um. (ich) ging um ... herum, (ich) umkreiste/ umspannte/ umringte/ umzingelte/ durchstreifte/ umging. (ich) machte die Runde, (ich) ging umher, (ich) irrte herum, (ich) schloß ein

Kommentar: kausal/urschächlich zusammenhängend

Tipp: יתב~ס = (UPsolutes) "BEWUSST-SEIN+/- (die) polare ER<Schein-UNG (eines) Intellektes"; יתבס = "kausal", "ursächlich zusammenhängend" (Adj.) (יתביס)
Totalwert 472
Äußerer Wert 472
Athbaschwert 349
Verborgener Wert 468 474
Voller Wert 940 946
Pyramidenwert 1056
סנן 60-50-50
Verb(en), Adjektiv(e): durch die Zähne sprechen, sieben

Zusätzliche Übersetzung: sieben, durch die Zähne sprechen fig.

Tipp: pi. ןנס = "sieben"; "durch die Zähne sprechen"
Totalwert 810
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 26
Verborgener Wert 160
Voller Wert 320
Pyramidenwert 330
שקף 300-100-80
Nomen: Ansicht, Aussicht, Blickwinkel, Diaskop, Durchblick, Durchsichtigkeit, Perspektive, Projektionsapparat, Querbalken, Querlatte, Sicht, Standpunkt, Transparent, Türsturz
Verb(en), Adjektiv(e): betrachten, durch blicken lassen, durchleuchten, hinausblicken, hinausspähen, schauen, widerspiegeln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Rahmen/ Sturz. (die/ eine) Einfassung, eingefaßt

Kommentar: (Qere: SCH~QP = (der göttliche) "LOGOS+/- (ein) log~ISCH-ES affines (Affen-)Wissen")(= ein) "Projektionsapparat/Diaskop" (= und DeR/das projeziert IM-ME(E)R~NUR eine Facette bzw. eine...)"Perspektive", pi. "wiederspiegeln/durchblicken lassen/durchleuchten", "hinausblicken/hinausspähen", hit. "sich wiederspiegeln", nif. "zu sehen sein/gesehen werden", hif. "blicken beobachten"

Tipp: ףק~ש = (der göttliche) "LOGOS+/- (ein) log~ISCH-ES affines (Affen-)Wissen"(= ein) "Projektionsapparat", "Diaskop" (= und DeR/das projeziert IM-ME(E)R<NUR eine Facette bzw. eine...)"Perspektive" = "Lichtbild" (Qere: "L-ICH<T>B-ILD")); pi. "widerspiegeln", "DUR>CH<blicken lassen", "DUR>CH<~ leuchten"; hit. ףקתשה = "sICH<widerspiegeln"; hif. ףיקשה = "BL-I<C>KeN", "Be<OB>ACH<TeN"; nif. ףקשנ = "ZU S-EHE<N S-EIN", "Ge-S-EHE<N>W<Erden"; "BL-I<C>KeN";

SI-EHE auch: תיפוקש!
Totalwert 1200
Äußerer Wert 480
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 151
Voller Wert 631
Pyramidenwert 1180
35 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf