Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

51 Datensätze
אוויל 1-6-6-10-30
Nomen: Einfaltspinsel, Tor
Verb(en), Adjektiv(e): blöd, dumm, einfältig, töricht
Totalwert 53
Äußerer Wert 53
Athbaschwert 620
Verborgener Wert 170 171 172 176 177 178 180 181 186 187 190 196
Voller Wert 223 224 225 229 230 231 233 234 239 240 243 249
Pyramidenwert 97
אווילי 1-6-6-10-30-10
Verb(en), Adjektiv(e): affenartig, affig, albern, blöd, dämlich, dumm, durchnässt, durchweicht, einfältig, hohl, idiotisch, kraftlos, kränklich, matt, nachahmend, regnerisch, schlampig, schmutzig, schwach, schwachsinnig, sentimental, sinnlos, töricht, unsinnig, vernarrt
Totalwert 63
Äußerer Wert 63
Athbaschwert 660
Verborgener Wert 174 175 176 180 181 182 184 185 186 187 188 190 191 194 196 197 200 206
Voller Wert 237 238 239 243 244 245 247 248 249 250 251 253 254 257 259 260 263 269
Pyramidenwert 160
אילם 1-10-30-40
Nomen: Dämpfer, Vorhalle
Verb(en), Adjektiv(e): dumm, gelähmt, schweigend, stumm, zungenlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Elim. (die) Widder/ Eichen/ Terebinthen/ Hirsche/ Mächtige(n). (die/ eine) Vorhalle

Tipp: םליא = "V-OR<Halle"; םל-יא = (eine) "IN<S>EL (IM) LICHT-MEER"; םלי~א = "IHR+/- schöpfer~ISCH intellektuelles Licht";
Totalwert 641
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 198 204
Voller Wert 279 285
Pyramidenwert 134
ארקדי 1-200-100-4-10
Verb(en), Adjektiv(e): dumm, einfach, einfältig
Totalwert 315
Äußerer Wert 315
Athbaschwert 547
Verborgener Wert 940 946
Voller Wert 1255 1261
Pyramidenwert 1123
בנוקשות 2-50-6-100-300-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): abgehärtet, dickköpfig, dumm, eckig, gestählt, grausam, grob, hart, hartnäckig, inflexibel, krass, leidlich, starr, steif, stur, überdeutlich, unbeugsam, unbiegsam, ungefähr
Totalwert 864
Äußerer Wert 864
Athbaschwert 476
Verborgener Wert 630 631 632 640 641 650
Voller Wert 1494 1495 1496 1504 1505 1514
Pyramidenwert 2056
בער 2-70-200
Verb(en), Adjektiv(e): abfressen, abschaffen, anzünden, auflodern, ausrotten, blöde, brennen, dumm, einäschern, entbrennen, in Feuer aufgehen, niederbrennen, stumpfsinnig, töricht, unvernünftig, unwissend, unwissend sein, verblöden, verbrennen, verwüsten, viehisch, wegräumen, wegschaffen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Beor (= Pers). in Ar (= top). zu verbrennen, (das/ ein) Verbrennen, (er/ es) brannte/ verbrannte/ verzehrte/ zerstörte/ vernichtete. (er/ es) wurde vom Feuer verzehrt, (er/ es) brannte nieder, (er/ es) weidete (ganz) ab. (er/ es) war dumm/ stumpfsinnig. (er/ es) fegte/ schaffte weg. brennend, verbrennend, (der/ ein) brennend(e(r)). (der/ ein) Dummkopf, (der/ ein) rohe(r) Mensch, vernichtend, zu vernichten, (das/ ein) Vernichten/ Vederben/ Wegschaffen/ Wegfegen. unvernünftig, dumm, (der/ ein) unvernünftige(r)/ dumme(r)

Kommentar: (Qere: B-ER = "IM ERWACHTEN")(= AIN bewusster Geist), (Qere: B~ER = "IM+/- Bekannten/Nächsten/Freund~erweckt"), "brennen", "IM~F-euer aufgehen", "unwissend sein/viehisch/DUMM"(= ausgedachte ANSCH-Körper SIN~D geistlose Materie = Körper/Gehirn), pi. "weg-SCH-Affen"/wegräumen", "unwissend" (Adj.)

Tipp: רע-ב ="IM ERWACHTEN+/- polar erweckten~~~" (siehe רע!) = "weg-SCH-Affen, wegräumen" und רעב bedeutet "IN<Feuer>AUP-G-EHE<N und B-rennen"!

רעב bedeutet aber auch "Trauben lesen, Trauben ernten" und "abfressen, ausrotten, dumm, einäschern, niederbrennen, töricht, unvernünftig, unwissend, verwüsten, viehisch";

IN MIR löst sich alles oberflächlich Betrachtete = polar erweckte auf, ohne dass ICH dabei etwas verliere!
Aus MIR entwächst alles Wahrgenommene und IN M>ICH kehrt AL<le-s wieder He>IM!
IN meinem GEIST erneuert sich laufend AL<le-s schein<BaR wahrgenommene Sein!

Totalwert 272
Äußerer Wert 272
Athbaschwert 310
Verborgener Wert 780
Voller Wert 1052
Pyramidenwert 346
בפשטות 2-80-300-9-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): bescheiden, dumm, einfach, elementar, gering, grob, klar, nackt, niedrig, schlicht, selbstverständlich, ursprünglich, zweifelsfrei

Tipp: תוטשפב = "einfach" (Adv.)
Totalwert 797
Äußerer Wert 797
Athbaschwert 439
Verborgener Wert 887 888 897
Voller Wert 1684 1685 1694
Pyramidenwert 2051
גולם 3-6-30-40
Nomen: Attrappe, Beule, Dummkopf, Einfaltspinsel, Erdscholle, Fälschung, Flegel, Golem, Grobian, Hornochse, Insektenpuppe, Klumpen, Knilch, Kokon, Landratte, Larve, Lümmel, Puppe, Puppenhülle, Schlaks, Schwellung, Stück, Tölpel
Verb(en), Adjektiv(e): bearbeiten, blöd, dumm, einfältig, formen, gefälscht, gestalten, imitiert, personifizieren, prägen, verkörpern

Kommentar: GOLM = GLM
Totalwert 639
Äußerer Wert 79
Athbaschwert 310
Verborgener Wert 160 161 170
Voller Wert 239 240 249
Pyramidenwert 130
גולמי 3-6-30-40-10
Verb(en), Adjektiv(e): blöd, dumm, einfältig, formlos, grob, hausgemacht, heimisch, klumpig, lebend, lokal, plump, roh, schwerfällig, tölpelhaft, töricht, unbehandelt, unbeholfen, ungekocht, unruhig, wellig
Totalwert 89
Äußerer Wert 89
Athbaschwert 350
Verborgener Wert 164 165 170 171 174 180
Voller Wert 253 254 259 260 263 269
Pyramidenwert 219
גרידא 3-200-10-4-1
Verb(en), Adjektiv(e): allein, bloß, dumm, einfach, lediglich, nur, rein, sauber, schlicht

Tipp: אדירג = "bloß, nur, allein" (Adv.)
Totalwert 218
Äußerer Wert 218
Athbaschwert 743
Verborgener Wert 924 930
Voller Wert 1142 1148
Pyramidenwert 854
דחוס 4-8-6-60
Verb(en), Adjektiv(e): dicht, dumm, dunstig, gedrängt, gequetscht, kompakt, komprimierbar, komprimiert, kondensiert, konzentriert, luftlos, reich, reichlich, stickig, überfüllt, voll, zusammengepresst

Tipp: סוח~ד = (IM GEIST) "GESCHLOSSEN+/- kollektiv aufgespannte Raumzeit"; סוחד = "zusammengepresst, überfüllt" (Adj.)
Totalwert 78
Äußerer Wert 78
Athbaschwert 248
Verborgener Wert 884 885 894
Voller Wert 962 963 972
Pyramidenwert 112
הדיוט 5-4-10-6-9
Nomen: Clown, Dummkopf, Hofnarr, Idiot, Laie, Narr, Nichtfachmann, Nichtgeistlicher, Plebejer, Trottel
Verb(en), Adjektiv(e): dumm, einfach, einfältig, laienhaft, weltlich

Zusätzliche Übersetzung: zum einfachen Volk gehörig
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 360
Verborgener Wert 841 842 845 846 847 848 850 851 852 855 856 857 860 861 866
Voller Wert 875 876 879 880 881 882 884 885 886 889 890 891 894 895 900
Pyramidenwert 92
הדיוטי 5-4-10-6-9-10
Verb(en), Adjektiv(e): albern, allgemein, alltäglich, dumm, gemeinsam, idiotisch, plebejisch, schwachsinnig, üblich, vulgär
Totalwert 44
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 845 846 849 850 851 852 854 855 856 857 858 859 860 861 862 864 865 866 867 870 871 876
Voller Wert 889 890 893 894 895 896 898 899 900 901 902 903 904 905 906 908 909 910 911 914 915 920
Pyramidenwert 136
הלום 5-30-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): albern, befallen, betroffen, deswegen, dumm, festgehalten, geschlagen, heimgesucht, hier, hierher

Tipp: םו~לה = "QUINTESSENZ-LICHT+/- aufgespannte Gestaltwerdung"; "HI<ER"; "HIER+/- H~ER"; םולה = "geschlagen" (Adj.) "Qere: "Ge<SCHL~age<N")
Totalwert 641
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 91 92 95 96 100 101 105 110
Voller Wert 172 173 176 177 181 182 186 191
Pyramidenwert 162
המום 5-40-6-40
Nomen: Entsetzen
Verb(en), Adjektiv(e): albern, benebelt, benommen, bestürzt, betäubt, dämlich, dumm, entsetzt, erschüttert, erstarrt, erstaunt, fassungslos, fröhlich, schockiert, überrascht, überwältigt, wirr

Tipp: םומ~ה = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- Fehler/FL-Ecken"(siehe םומ!); םומה = "ENT+/- setzen"; "entsetzt/schockiert" (Adj.)
Totalwert 651
Äußerer Wert 91
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 87 88 91 92 96 97 101 106
Voller Wert 178 179 182 183 187 188 192 197
Pyramidenwert 192
חמורי 8-40-6-200-10
Verb(en), Adjektiv(e): dämlich, dumm
Totalwert 264
Äußerer Wert 264
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 760 761 766 767 770 776
Voller Wert 1024 1025 1030 1031 1034 1040
Pyramidenwert 628
טיפש 9-10-80-300
Nomen: Beule, Blödmann, Depp, Dummkopf, Eichelhäher, Esel, Gans, Gänsebraten, Hirnlahmer, Holzfäller, Klumpen, Landratte, Lümmel, Müßiggänger, Plumpheit, Reflex, Ruck, Schafskopf, Schläger, Schneiderbügeleisen, Schwachkopf, Schwellung, Schwerfälligkeit, Stoß, Stück, Taucher, Tölpel, Tor, Trottel, Verrückter
Verb(en), Adjektiv(e): albern, blöd, dumm, einfältig, klumpig, plump, schwachköpfig, schwachsinnig, schwerfällig, tölpelhaft, töricht, unbeholfen, unruhig, wellig
Totalwert 399
Äußerer Wert 399
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 469 475
Voller Wert 868 874
Pyramidenwert 526
טיפשי 9-10-80-300-10
Verb(en), Adjektiv(e): albern, blöd, dämlich, dumm, einfältig, frivol, fröhlich, gänseartig, hohl, irreal, kraftlos, kränklich, leichtsinnig, matt, minderwertig, schlecht, schockiert, schwach, schwachköpfig, sinnlos, töricht, unintelligent, unsinnig, witzlos
Totalwert 409
Äußerer Wert 409
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 473 479 485
Voller Wert 882 888 894
Pyramidenwert 935
טמבל 9-40-2-30
Nomen: Dussel, Tembel, Tollpatsch
Verb(en), Adjektiv(e): dumm, tölpelhaft

Tipp: לבמט = "tölpelhaft", "dusselig", "dumm" (Adj.)
Totalwert 81
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 380
Verborgener Wert 894
Voller Wert 975
Pyramidenwert 190
טפש 9-80-300
Nomen: Dummkopf, Tor
Verb(en), Adjektiv(e): abstumpfen, blöde, dumm, töricht, verdummen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war fett, (bildl): (er/ es) war/ ist verstockt/ unsensibel/ dickfellig

Kommentar: Dummkopf/Tor, DUMM/töricht/verdummen/abstumpfen

Tipp: שפט = "Dummkopf", "Verrückter"; "dumm", "blöd" (Adj.); pi. "verdummen"; hit. שפטנ- = "dumm W<Erden" (שפטהל)
Totalwert 389
Äußerer Wert 389
Athbaschwert 58
Verborgener Wert 465
Voller Wert 854
Pyramidenwert 487
כהה 20-5-5
Nomen: Heilung, Löschung
Verb(en), Adjektiv(e): dumm, dumpf, dunkel, dunkel werden, dunkelfarbig, dunkelgefärbt, dunkelhäutig, düster, farblos, finster, geheim, glanzlos, glanzlos werden, graubraun, langweilig, lichtlos, matt, matt werden, nebelig, rauchig, rußig, schwärzlich, trüb, trübe, unklar, verblassen, verlöschend, verzagt, zusammengezogen

Zusätzliche Übersetzung: dunkel werden; dunkel (Farbe), matt, glanzlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schwach/ müde (zu) werden, (das/ ein) SchwachWerden/ MüdeWerden. schwach, nachlassend, verlöschend, glimmend, abklingend, blaß, verzagt, blöde, trübe, (der/ die/ das/ ein) glimmende~/ verlöschende~ . (er/ es/ sie) hielt zurück, (er/ es/ sie) klang ab. (er/ es/ sie) hinderte/ verzagte. (er/ es/ sie) sah schief an. (er/ es/ sie) fuhr an. (er/ es/ sie) wies zurecht, (die/ eine) Underung/ Heilung

Kommentar: (Qere: "Heilung/Löschung")(= K~HH = "wie ~ +H-H = 0") dunkel werden, matt/glanzlos

Tipp: ההכ = "dunkel W<Erden"; "dunkel" (Farbe); "matt", "glanzlos"
Totalwert 30
Äußerer Wert 30
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 82 86 90 91 95 100
Voller Wert 112 116 120 121 125 130
Pyramidenwert 75
ליצן 30-10-90-50
Nomen: Blödmann, Clown, Dummkopf, Faxenmacher, Hanswurst, Harlekin, Hofnarr, Joker, Komödiant, Narr, Possenreißer, Scherzkeks, Spaßmacher, Spötter, Witzbold
Verb(en), Adjektiv(e): blöd, dumm, wedeln

Kommentar: Spötter/Spaßmacher

Tipp: ןציל = "Spötter", "Spaßvogel", "Narr", "Clown"
Totalwert 830
Äußerer Wert 180
Athbaschwert 74
Verborgener Wert 118 124
Voller Wert 298 304
Pyramidenwert 380
מגוחך 40-3-6-8-20
Nomen: Homosexueller, Lächerliche, Schwuler, Theatralik
Verb(en), Adjektiv(e): abgestanden, absurd, albern, aufgeblasen, blöd, dumm, einfältig, ekelhaft, entsetzlich, frevelhaft, grausam, grotesk, hämisch, hochtrabend, höhnisch, komisch, lächerlich, lachhaft, lümmelhaft, lustig, plump, rührselig, sonderbar, spöttisch, tölpelhaft, unannehmbar, unsinnig, verzerrt, widersinnig
Totalwert 557
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 380
Verborgener Wert 596 597 606
Voller Wert 673 674 683
Pyramidenwert 266
מגושם 40-3-6-300-40
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, beschämt, brutto, dick, dumm, grob, groß, händelos, handlos, hölzern, linkisch, lümmelhaft, plump, roh, schlaksig, schwer, schwerfällig, schwerfälliger, taktlos, tollpatschig, tolpatschig, tölpelhaft, trunken, umständlich, unbehandelt, unbeholfen, ungelenk, ungeschickt, ungeschlacht, unglücklich, unhandlich
Totalwert 949
Äußerer Wert 389
Athbaschwert 302
Verborgener Wert 216 217 226
Voller Wert 605 606 615
Pyramidenwert 870
מוקיון 40-6-100-10-6-50
Nomen: Blödmann, Clown, Hanswurst, Harlekin, Hofnarr, Imitator, Joker, Marionette, Mime, Possenreißer, Spaßmacher, Spaßvogel, Stichwortgeber, Witzbold
Verb(en), Adjektiv(e): blöd, dumm

Tipp: ןויקומ = "Clown", "Spassmacher"
Totalwert 862
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 198 199 200 204 205 206 208 209 214 215 218 224
Voller Wert 410 411 412 416 417 418 420 421 426 427 430 436
Pyramidenwert 762
מטומטם 40-9-6-40-9-40
Nomen: Arschloch, Clown, Depp, Dummkopf, Hammel, Hantel, Hofnarr, Holzfäller, Lümmel, Narr, Rüpel, Sauger, Schafskopf, Schlägertyp, Schwachkopf, Trottel, Zombie
Verb(en), Adjektiv(e): betäubt, blöd, blöde, dämlich, debil, deppert, dicht, dumm, durchtränkt, einfältig, geistesschwach, grob, hirnlos, irreal, krass, niedergeschlagen, rüde, schlafmützig, schwachköpfig, schwachsinnig, strohdumm, stumm, tölpelhaft, trüb, undurchsichtig, unhöflich
Totalwert 704
Äußerer Wert 144
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 926 927 936
Voller Wert 1070 1071 1080
Pyramidenwert 487
מטופש 40-9-6-80-300
Nomen: Dümmlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): albern, bescheuert, bewusstlos, blöd, dämlich, doof, dumm, einfältig, geschmacklos, irreal, ohnmächtig, schwachköpfig, tölpelhaft, verdummt
Totalwert 435
Äußerer Wert 435
Athbaschwert 148
Verborgener Wert 511 512 521
Voller Wert 946 947 956
Pyramidenwert 714
מטמטם 40-9-40-9-40
Verb(en), Adjektiv(e): blöde, dumm

Tipp: םטמטמ = "blöd", "dumm" (Adj.) (םטמוטמ)
Totalwert 698
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 920
Voller Wert 1058
Pyramidenwert 414
מסורבל 40-60-6-200-2-30
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt, blöd, dumm, hinderlich, klumpig, lästig, plump, schwerfällig, töricht, überladen, unbeholfen, ungeschickt, unglücklich, unruhig, wellig
Totalwert 338
Äußerer Wert 338
Athbaschwert 421
Verborgener Wert 858 859 868
Voller Wert 1196 1197 1206
Pyramidenwert 1198
מעובה 40-70-6-2-5
Nomen: Kondensat, Kondensatabscheider
Verb(en), Adjektiv(e): dicht, dumm, eingedickt, komprimiert, kondensiert, konzentriert, verdickt
Totalwert 123
Äußerer Wert 123
Athbaschwert 487
Verborgener Wert 517 518 521 522 526 527 531 536
Voller Wert 640 641 644 645 649 650 654 659
Pyramidenwert 507
משעמם 40-300-70-40-40
Nomen: Alltäglichkeit, Bohrwerk, Prosa
Verb(en), Adjektiv(e): alltäglich, dumm, dumpf, dürftig, düster, eingeschränkt, eintönig, ereignislos, ermüdend, flach, gelangweilt, gezähmt, glanzlos, langsam, langweilig, langwierig, leidig, monoton, nachgehen, nervig, prosaisch, schal, schimmelig, schwer, schwerfällig, stumpf, stumpfsinnig, trüb, umständlich, unergiebig, unverdaulich, vergammelt, vermodernd, verschimmelnd, verschimmelt, weitschweifig, wiederholend, wortreich

Tipp: םמעשמ = "langweilig" (Adj.); "gelangweilt" (Adj.) (םמעושמ)
Totalwert 1050
Äußerer Wert 490
Athbaschwert 39
Verborgener Wert 240
Voller Wert 730
Pyramidenwert 1730
נואל 50-6-1-30
Verb(en), Adjektiv(e): albern, blöd, dumm, einfältig, töricht

Kommentar: töricht (Qere:: "TÖR-ICH-T")

Tipp: לאונ = "tör-ICH<T" (Adj.)
Totalwert 87
Äußerer Wert 87
Athbaschwert 509
Verborgener Wert 216 217 226
Voller Wert 303 304 313
Pyramidenwert 250
סכל 60-20-30
Nomen: Clown, Dummkopf, Hofnarr, Narr, Tor, Torheit, Törichter
Verb(en), Adjektiv(e): albern, ansehen, beobachten, betrachten, blöd, dumm, dumm sein, einfältig, nicht verstehen, töricht, vereiteln, zunichte machen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: mach zur Torheit (du)!, entlarv als Dummheit (du)!, vereitle (du)!, (der/ ein) Tor. (die/ eine) Torheit, töricht, (der/ das/ ein) törichte

Kommentar: nicht verstehen/dumm sein, hit. (= unbewusst) betrachten/ansehen/beobachten

Tipp: לכס = die "ס(Raumzeit erscheint) כ(wie) ל(L-ICH<T)" und das bedeutet "Tor und DUMM-Kopf"... für einen "NAR-REN"(= ןער-רענ) ist "Raumzeit alles"(= לכ-ס)...

Jeder לכס, d.h. jeder "Tor und DUMM-Kopf"...
ENT<springt aus AR = רא, dem "א(Schöpfer-) ר(KOPF)" !
DUMM wird hebraisiert zu םמוד und das bedeutet laut Langenscheidt: "geistlos, leblose Materie"!

Jeder "DUMM-Kopf < erweckt" eine "persönliche Traumwelt"!
D.h. "ER" "I<ST eine Raumspiegelung>meines ICH EIN<unbewusstes Affen-ICH"!

kal. "nicht verstehen", "dumm sein"; pi. "vereiteln", "zunichte machen"; hit. לכתסה = (unbewusst) "betrachten", "ansehen", "beobachten"
Totalwert 110
Äußerer Wert 110
Athbaschwert 58
Verborgener Wert 172
Voller Wert 282
Pyramidenwert 250
סמיך 60-40-10-20
Verb(en), Adjektiv(e): dicht, dick, dickflüssig, dumm, fett, klebrig, reichlich, sämig, schwer, schwerfällig, unverdaulich, verdickt, voll

Kommentar: dicht/verdickt/dickflüssig

Tipp: ךימס = "dicht", "verdickt", "dickflüssig" (Adj.); ךי~מס = "DEINE+/- raumzeitliche Gestaltwerdung" (siehe םס!)
Totalwert 610
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 172 178
Voller Wert 302 308
Pyramidenwert 400
סתום 60-400-6-40
Nomen: Abfahrvorgang, Messstab, Ölmessstab, Tauchstab
Verb(en), Adjektiv(e): abstrus, blöd, dumm, einfältig, esoterisch, geheimnisvoll, innerlich, schwerverständlich, unbefahrbar, unbegreiflich, unbestimmt, undefiniert, undeutlich, unergründlich, unklar, unverständlich, vage, versperrt, verstopft, zugestopft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zugeschüttet, verstopft, versiegelt, verschlossen, verborgen, geheim gehalten, (der/ das/ ein) versiegelte~/ verborgene~

Tipp: םותס = "Blockade", "Schließung"; "verstopft"; "unklar", "unverständlich"; "vage", "undefiniert", "unbestimmt" (Adj.)
Totalwert 1066
Äußerer Wert 506
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 100 101 110
Voller Wert 606 607 616
Pyramidenwert 1492
עב 70-2
Nomen: Balken, Ballung, Dichte, Dichtigkeit, Dickicht, Gewölk, Haufenwolke, Kondensation, Kumulus, Verdichtung, Wolke
Verb(en), Adjektiv(e): dick, dumm, fett, grob, reichlich, voll

Zusätzliche Übersetzung: für Tempelbauteile wie Aufgang Schwelle Vordach; hölzernes Bauteil am Tempel Salomons; hölzernes Bauteil am Tempeläußeren des Jerusalemer Tempels

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Dichtigkeit/ Wolke/ Schwelle. (das/ ein) Dunkel/ Wolkendunkel

Kommentar: (Qere: E~B = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He POL-ARI-TÄT")(= Beachte: das Präfix B = "im/in/innen" U~ND Suffix B symb. "EIN polares/außen") "Wolke/Haufenwolke", "Vordach", "Balken/Schwelle" (Qere: (ein) "B-AL~KeN (I~ST eine) SCH~Welle")(= "IN GOTT(I~ST)~KN"="F=unda~ment"! Lat. unda = "U~ND-A" = eine "(SCH-)Welle")

Tipp: ב~ע = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He POL-ARI-TÄT = augenblickliches Außen" siehe auch בוע!); בע = "Wolke", "Haufenwolke" und "B-AL<KeN = DACH-Gesimse"(= םיבע in "Ez 41:25>26" und בע in "1. Könige 7:(5)-6"!); "dick" (Adj.);

Die vom MEER<losgelösten "Gedanken-Wolken"!
(Sie W<Erden zu "ReGeN-Wasser"(ןגר = "murren und sICH be-K-L-age<N")...
"Regen" = רטמ bedeutet "gestaltgewordene gespiegelte Rationalität" und
"Regen" = משג bedeutet "ver-wirk-L-ICH<eN"!
"ReGeN-Wasser" fällt "ZUR Erde", WIR<D durch DeN "ER<D-BO<DeN gereinigt"...
und fließt dann wieder "zum MEER<zurück"!

Totalwert 72
Äußerer Wert 72
Athbaschwert 307
Verborgener Wert 470
Voller Wert 542
Pyramidenwert 142
עבה 70-2-5
Verb(en), Adjektiv(e): brutto, dick, dick sein, dick werden, dickflüssig, dumm, fett, fetthaltig, grob, kondensieren, reichlich, verdichten, verdicken, voll, vollschlank, wulstig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ ist fett/ dick. (er/ es) wurde feist/ fett

Tipp: הבע = (DeR)"AuGeN~Blick (einer) polarer WA~HR-nehmung" = "dick sein, dick W<Erden"; pi. "verdicken", "kondensieren"; "überschatten"; hit. דבעתה = "dick(er) W<Erden"; "dick"(Adj.); הב~ע = (ETwas) "AuGeN~Blick-L-ICH WA~HR-genommenes IN ihr"(= "IN der Frau = IN DeR MATRIX-Traumwelt"!) SI-EHE auch: בע!
Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 397
Verborgener Wert 471 475 480
Voller Wert 548 552 557
Pyramidenwert 219
עבות 70-2-6-400
Nomen: Binder, Kabel, Kabeltau, Krawatte, Schnürsenkel, Seil, Seile, Strang, Strick, Tau, Telegramm, Trosse
Verb(en), Adjektiv(e): ästig, buschig, dicht, dicht belaubt, dick, dumm, fett, reichlich, voll

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Wolken/ Dickichte/ Dichtigkeiten. dicht belaubt, (der/ ein) dicht belaubte(r). gewachsen, (die/ eine) Schnur/ Kordel von. (das/ ein) Seil/ Flechtwerk von. (der/ ein) Tau/ Strick von

Tipp: תובע = "Strick", "Seil", "Trosse", "Kabeltau"; "Seilherstellung"; "Dicke"; (die) "Wolken" (siehe בע!); (das) "Kondensierte" (siehe הבע!) תוב~ע = (jeder) "AuGeN<Blick (I<ST eine) polar~aufgespannte ER<Schein-UNG"
Totalwert 478
Äußerer Wert 478
Athbaschwert 388
Verborgener Wert 482 483 492
Voller Wert 960 961 970
Pyramidenwert 698
עמום 70-40-6-40
Nomen: Abblendung, Dämpfung
Verb(en), Adjektiv(e): abblenden, absolut, ausdruckslos, bezwungen, dumm, dumpf, dunkel, düster, finster, flaumig, ganz, gebändigt, gedämpft, gefühllos, glanzlos, gläsern, glasig, kläglich, kraus, langweilig, leer, locker, matt, mattiert, schlammbeschmiert, schmutzig, schütter, schwach, schwächlich, tot, trüb, trüben, unscharf, unterworfen, verfilzt, verflochten, wuschelig, zaghaft

Zusätzliche Übersetzung: gedämpft, matt, glanzlos; Dämpfung (Licht), Abblendung Kfz.

Tipp: םומע = (Licht) "Dämpfung", "Abblendung" Kfz. (םומיע); "gedämpft", "matt", "glanzlos" (Adj.)
Totalwert 716
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 107
Verborgener Wert 146 147 156
Voller Wert 302 303 312
Pyramidenwert 452
פשוט 80-300-6-9
Nomen: Ausstrecken, Gleitlager, Schlichte, Tiefebene, Vereinfachung, wörtliche Bedeutung
Verb(en), Adjektiv(e): arglos, aufrichtig, debil, dumm, einfach, einfache, einfältig, elementar, ernst, erster, friedlich, friedvoll, gepflegt, gesellig, glatt, hart, idyllisch, klar, natürlich, offensichtlich, ordentlich, sauber, scharf, schlicht, schnörkellos, simpel, streng, ungefärbt, ungekünstelt, ungeschminkt, unkompliziert, ursprünglich, völkisch, vorangegangen, zweifellos

Tipp: טושפ = "Vereinfachung"; "Ausstrecken" (טושיפ); "einfache wörtliche Bedeutung"; "einfach" (Adj.); "halt", "eben" (Adv.)
Totalwert 395
Äußerer Wert 395
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 471 472 481
Voller Wert 866 867 876
Pyramidenwert 1241
פשטני 80-300-9-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): dumm, einfach, einfältig, glatt, häßlich, klar, simplifiziert, vereinfacht

Tipp: ינטשפ = "vereinfacht", "simplifiziert" (Adj.)
Totalwert 449
Äußerer Wert 449
Athbaschwert 107
Verborgener Wert 525 531
Voller Wert 974 980
Pyramidenwert 1737
פתי 80-400-10
Nomen: Belohnung, Blässhuhn, Breite, Dummer, Dummheit, Dummkopf, Einfalt, Einfältiger, Einfaltspinsel, Grünschnabel, junger einfältiger Mensch, Kinderspiel, Leichtigkeit, Mann, Naivling, Neuling, Nudel, Sauger, Saugfuß, Saugnapf, Schafskopf, Schwachkopf, Sold, Tölpel, Tor, Trottel, Weite
Verb(en), Adjektiv(e): albern, dumm, düpieren, einfach, einfältig, freigesprochen, leichtgläubig, übertölpeln, unerfahren, unschuldig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: überrede/ betöre/ täusche/ betrüge/ beschwatze/ verführe (du)!, führe irre (du)!, einfältig, töricht, unerfahren, (der/ ein) einfältige(r)/ törichte(r). (die/ eine) Einfalt/ Torheit. (der/ ein) Unverstand, mein Bissen/ Stück/ Brocken. meine Speise

Kommentar: Einfältiger/Tor

Tipp: יתפ = "Einfältiger", "Tor"; "Dummheit", "Einfätigkeit"; י~תפ = "MEIN+/- Bissen/Brocken" (siehe תפ!)
Totalwert 490
Äußerer Wert 490
Athbaschwert 47
Verborgener Wert 15 21
Voller Wert 505 511
Pyramidenwert 1050
צמיג 90-40-10-3
Nomen: Autoreifen, Gummireifen, Reifen, Reifenmontage
Verb(en), Adjektiv(e): ansteckend, dick, dumm, fest, fett, geliert, geronnen, haftend, klebrig, reichlich, sämig, viskos, voll, zähflüssig

Tipp: גימצ = "Gummireifen", "Autoreifen"; "klebrig", "zähflüssig" (Adj.)
Totalwert 143
Äußerer Wert 143
Athbaschwert 255
Verborgener Wert 128 134
Voller Wert 271 277
Pyramidenwert 503
צפוף 90-80-6-80
Verb(en), Adjektiv(e): dicht, dumm, eng, gedrängt, gequetscht, nahe, überfüllt, übervölkert, voll, zusammengepfercht

Tipp: ףופצ = "Verengen" (Qere: "VER<EN~GeN"); "gedrängt", "eng", "überfüllt" (Adj.)
Totalwert 976
Äußerer Wert 256
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 30 31 40
Voller Wert 286 287 296
Pyramidenwert 692
קהה 100-5-5
Nomen: Stumpf
Verb(en), Adjektiv(e): abstumpfen, dumm, durchtränkt, düster, einfach, genervt, langweilig, nackt, stumpf, stumpf werden, stumpfsinnig, stumpfwinkelig, trüb, unbeschönigt, unempfänglich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) wurde/ wird stumpf

Tipp: ההק = "stumpf W<ER~DeN", "abstumpfen"; hif. ההקה = "stumpf machen", "ab-stumpfen"; "stumpf" (Adj.)
Totalwert 110
Äußerer Wert 110
Athbaschwert 184
Verborgener Wert 88 92 96 97 101 106
Voller Wert 198 202 206 207 211 216
Pyramidenwert 315
קל 100-30
Nomen: Gerücht, Klang, Laut, Leichtfertigkeit, Leichtigkeit, Rennpferd, Stimme
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, dumm, dünn, einfach, einfältig, fein, flink, flott, gering, glücklich, kinderleicht, leicht, leicht sein, leichter werden, leichtfertig, leichtfüßig, leichtgewichtig, mild, munter, problemlos, rasch, schnell, sofort, sorglos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: leicht, schnell, flink, (der/ das/ ein) leichte~/ schnelle~. (der/ ein) Schall/ Laut/ Donner (von), (das/ ein) Geräusch/ Gerücht (von), (die/ eine) Stimme/ Nachricht/ Kunde (von), (das/ ein) schnelle(s) Pferd. (das/ ein) Rennpferd

Kommentar: (Qere: Q~L = (ein) "affines~Licht")

Tipp: לק symbolisiert "affines Licht" und bedeutet auch "le-ich<T"!
Mit einem "aufgespannten ו" in der Mitte WIR<D לק zu לוק, d.h. "ZUR Stimme"!

ל~ק = (ein) "affines~Licht"; לק = "Leichtigkeit", "Leichtfertigkeit" (lat."fertil" = "F-RUCH<T~BaR", Ertrag>REI-CH"); "Gerücht"; aram. "Stimme" (hebr. לוק); "le-ich<T"; "einfach" (Adj.); kal. "leicht sein"; "leicht W<Erden"; nif. לקנ = "leicht sein"; hif. לקה = "erleichtern", "mildern"; hof. לקוה = "erleichtert W<Erden"
Totalwert 130
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 24
Verborgener Wert 130
Voller Wert 260
Pyramidenwert 230
רגיל 200-3-10-30
Nomen: Normalbürger
Verb(en), Adjektiv(e): allgemein, alltäglich, ausnahmslos, banal, bewandert, charakterlos, dumm, durchschnittlich, einfach, einfältig, erfahren, gemeinsam, gewohnheitsmäßig, gewöhnlich, gewohnt, häufig, irdisch, mittelmäßig, nahe, normal, regelmäßig, regulär, regulären, üblich, weltlich
Totalwert 243
Äußerer Wert 243
Athbaschwert 263
Verborgener Wert 428 434
Voller Wert 671 677
Pyramidenwert 859
ריק 200-10-100
Nomen: Blankoindossament, Blindprobe, Blindversuch, Leere, Leerzeile, Nichtigkeit, Nichts, Platzpatrone, Rohling, Unterdruck, Vakuum
Verb(en), Adjektiv(e): absaugen, arm, ausdruckslos, ausleeren, ausschütten, bar, blank, bloß, dumm, eitel, entleeren, hohl, inhaltslos, kaum, leer, leichtfertig, nichtig, sinnlos, töricht, umgegossen, unausgefüllt, unbeschrieben, unbesetzt, vergeblich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Leere(s)/ Nichtige(s). leer, wertlos, vergeblich, ungestillt, hungrig, (der/ das/ ein) leere~/ wertlose~

Kommentar: Leere/Vakuum; leer (Qere:: "LE-ER")

Tipp: קר = "(ר)rationale (ק)Affinität" bedeutet u.a "NuR, ALLEIN", aber
auch "SP-EI-CH-EL<und hinausspucken"!

קיר symbolisiert "(ר)rationale (י)intellektuelle (ק)Affinität" und bedeutet "ausleeren, ausschütten", aber auch "Leere und Vakuum";

Wenn "ICH<ETwas ausspucke", drücke "ich" damit aus, dass ich es nicht "in mir" und wenn "ich" es "anspucke", dass "ich" es nicht "bei mir" haben will, im Gegensatz dazu "speichle" ich mein "Esse-N", bevor ich es "eins mit mir mache" kräftig ein.
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 47
Verborgener Wert 400 406
Voller Wert 710 716
Pyramidenwert 720
שוטה 300-6-9-5
Nomen: Becher, Blödmann, Clown, Dumme, Dummkopf, Einfaltspinsel, Hanswurst, Hofnarr, Idiot, Krug, Lümmel, Narr, Närrin, Tölpel, Tor, Törin, Trottel, Verblödeter, Visage, Wagenart
Verb(en), Adjektiv(e): albern, blöd, debil, dumm, dümmlich, einfach, einfältig, linkisch, meschugge, schlicht, schwachköpfig, tölpelhaft, trunken, unbeholfen, vertrottelt, vormachen
Totalwert 320
Äußerer Wert 320
Athbaschwert 222
Verborgener Wert 467 468 471 472 476 477 481 486
Voller Wert 787 788 791 792 796 797 801 806
Pyramidenwert 1241
תם 400-40
Nomen: Ahnungslosigkeit, Arglosigkeit, Baby, das Unbeschädigtsein, Einfalt, Frömmigkeit, Ganzheit, Glück, Kindlein, Kraft, Lauterkeit, Rechtschaffenheit, Säugling, Spontanität, Trottel, Unbefangenheit, Unbescholtenheit, Unschuld, Unversehrtheit, Vollkommenheit, Vollkraft, Vollständigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): debil, direkt, dumm, einfach, einfältig, ermüden, erschöpfen, fertig, fertig sein, freigesprochen, fromm, ganz, kindlich, leichtgläubig, naiv, natürlich, offen, rechtschaffen, redlich, schlicht, schwächen, spontan, tadellos, unbefangen, unbeschädigt, unschuldig, vernichten, vollendet, vollendet sein, vollkommen, vollständig, zerstören, zu Ende sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: umzukommen, zu einem Ende zu kommen, vollständig/ tadellos/ perfekt zu sein, zu vollenden/ verzehren. (das/ ein) VerzehrtSein/ VerbrauchtSein/ ZuEndeKommen/ Umkommen/ Vollenden/ VollständigSein/ VollzähligSein/ Enden/ Verzehren (von), (die/ eine) Einfalt/ Arglosigkeit/ Rechtschaffenheit/ Unschuld/ Perfektion/ Ganzheit/ Vollständigkeit/ Gesundheit/ Kraft/ Macht/ Schwere/ Redlichkeit/ Ergebenheit/ Reinheit/ Ruhe (von), ganz, unversehrt, vollständig, redlich, rechtschaffen, ergeben, freundlich, tadellos, einwandfrei, richtig, aufrecht, ordentlich, rein, perfekt, (der/ das/ ein) rechtschaffene~/ freundliche~/ reine~/ tadellose~/ aufrechte~ (von), (er/ es) war vollendet/ fertig/ geendet. (er/ es) war/ ist zu Ende, (er/ es) brauchte auf. (er/ es) verzehrte/ verschliß/ endete. (er/ es) kam um

Kommentar: (Qere: T~M = (die) "ER-Schein-ENDE~Gestaltwerdung"), "Ganzheit/Vollständigkeit", "Einfalt" (Qere:: "EIN-F-AL~T"), "Unbefangenheit/Rechtschaffenheit/Unschuld/Unbescholdenheit", "einfältig/naiv", "redlich/rechtschaffend", (Als Suffix: mask/plur)(Qere: "IHR~ xxx")

Tipp: In der "Vollkommenheit םת" treffen ת, "Zeichen" und םימ(= "Wasser"), d.h. "gestaltgeWORTenes(= מ) geistiges MEER(= םי)" zusammen! Die Zeichen stimmen "IM-ME(E)R" mit dem "ober-halb<auftauchenden Zeitfluss" der "wogenden Oberfläche" von םיה-לא (= "GOTT das MEER") und dessen "SELBST-Beschwörung" םי-הלא (= die "Selbst-Beschwörung" (= הלא) "des MEER`s (= םי)") überein! Dieses symbolische "MEER" I<ST das, was "IM-ME(E)R<DA I<ST", "ICH wahrnehmender Geist" BI<N "IM-ME(E)R<DA"! ER SELBST I<ST "IM-ME(E)R ewig DIES-seits" und lässt sein von und aus ihm SELBST"hervorgerufenes und selbst-beschworenes Jenseits" an seiner "imaginar-wogenden geistigen Oberfläche" "IN ER<Scheinung treten"!

Perfekt Plural
Zweite Person männlich: םת-X-X-X
(IHR habt X-X-X)

םת = (eine) "ER<Schein-EN~DE Gestaltwerdung";
Totalwert 1000
Äußerer Wert 440
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 46
Voller Wert 486
Pyramidenwert 840
תמים 400-40-10-40
Nomen: Einfalt, Recht
Verb(en), Adjektiv(e): arglos, aufrichtig, debil, direkt, dumm, ehrlich, einfach, einfältig, engelhaft, fein, freigesprochen, ganz, gesamt, harmlos, jungfräulich, keusch, kindlich, lammähnlich, leichtgläubig, makellos, naiv, natürlich, offen, rein, schlicht, schön, tadellos, treu, treuherzig, unbefangen, unschädlich, unschuldig, unversehrt, voll, vollkommen, vollständig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ganz, vollständig, makellos, unsträflich, redlich, lauter, fehlerlos, untadelig, einwandfrei, richtig, ordentlich, rein, perfekt, ernsthaft, aufrichtig, (der/ das/ ein) unsträfliche~/ reine~/ makellose~/ ganze~/ fehlerlose~/ vollständige~ (von), (die/ eine) Redlichkeit/ Wahrheit/ Tadellosigkeit. (die) Vollständigkeiten/ Ganzheiten/ Kräfte/ Mächte/ Frömmigkeiten. verbunden, gekuppelt, gepaart, gedoppelt, die (PI) Tummim

Kommentar: (Qere: TM-IM = (die) "VOLLKOMMENHEIT (des) MEER~ES", T~MIM = (das) "ER~Schein-ENDE~Wasser")(= die +~- Gedankenwellen)

Tipp: םי-מת = "Vollständiges MEER" und םימ-ת = (das) "ER<Schein-ENDE Wasser = +/- Gedankenwellen" (siehe םימ!);

םימת bedeutet "AUP-richtigkeit und Vollkommenheit", aber auch "Unschuld, Naivität" und "fehlerfrei(es Opfertier)".

םימת bedeutet auch "autorisierte Quelle" und "göttliches R-ECHT".
Die "םימת-Steine" lieferten das Mittel, ein "sakrales Los" zu erreichen, dabei WIR<D IN Verbindung mit den "םירוא-Steinen" "der Wille Gottes" offensichtlich gemacht!

Totalwert 1050
Äußerer Wert 490
Athbaschwert 61
Verborgener Wert 90 96
Voller Wert 580 586
Pyramidenwert 1780
51 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.2
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.2.pdf