Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

15 Datensätze
גס 3-60
Nomen: Grobeinstellung, Grobschliff, Grobschutz, Rohöl, Rohprodukt
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, barsch, brutto, derb, dick, ekelhaft, frech, gemütlich, grausam, grob, groß, hart, laut, lüstern, obszön, ordinär, plebejisch, plump, rau, reizlos, roh, ruchlos, ruh, ruppig, schadhaft, schlicht, schlüpfrig, schmutzig, schroff, schweinisch, schwerfällig, stark, stolz sein, taktlos, unanständig, unbehandelt, unerhört, unerzogen, unfein, ungeheuer, ungehobelt, ungehörig, unhöflich, unkultiviert, unsanft, unsittlich, unverschämt, unzüchtig, verletzend, verschmiert, vulgär, zotig, zweideutig

Kommentar: (Qere: GS = "geistige Raumzeit")

Tipp: ס~ג = "GEIST+/- Raumzeit"; סג = "grob, roh; frech, gewagt" (Familiär/Umgangssprachlich) (Adj). סג = "stolz sein"
Totalwert 63
Äußerer Wert 63
Athbaschwert 208
Verborgener Wert 118
Voller Wert 181
Pyramidenwert 66
דוחה 4-6-8-5
Nomen: Abwehrmittel, Abweisende, Repellent
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, abstoßend, abweisend, anstößig, arrogant, brutto, dick, düster, ekelerregend, ekelhaft, eklig, furchteinflößend, geschmacklos, giftig, groß, makaber, offensiv, reizlos, schädlich, schmutzig, stinkend, taktlos, teuflisch, übertrieben, unangenehm, ungesund, unschmackhaft, unwirtlich, verhasst, verkommen, verlaust, verpestet, verseucht, verwahrlost, verwanzt, widerlich, widersetzend, widerwärtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: vertreibend, (der/ ein) vertreibend(e(r)). Stoßend, umstoßend, wegstoßend

Tipp: החוד = "A<B-stoßend" (Adj.); SI-EHE auch חוד!
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 330
Verborgener Wert 837 838 841 842 846 847 851 856
Voller Wert 860 861 864 865 869 870 874 879
Pyramidenwert 55
המוני 5-40-6-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, allgemein, alltäglich, brutto, dick, gemein, gemeinsam, grob, groß, plebejisch, populär, roh, üblich, vulgär

Tipp: ינו~מה = "QUINTESSENZ-MEER+/- aufgespannt~exisTIER-END~ER Intellekt"; ינומה = "vulgär", "plepejisch", "gemein"(Adj.)

Beachte:
"gemein" = "niederträchtig und übelwollend den Mitmenschen gegenüber", "unfein und unanständig, ordinär"

Totalwert 111
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 229
Verborgener Wert 107 108 111 112 113 114 116 117 118 121 122 123 126 127 132
Voller Wert 218 219 222 223 224 225 227 228 229 232 233 234 237 238 243
Pyramidenwert 313
השמין 5-300-40-10-50
Verb(en), Adjektiv(e): dick werden, fett werden

Tipp: hif. ןימשה = "dick machen", "fett W<Erden" (siehe auch: ןימ~שה!) (siehe ןמש!)
Totalwert 1055
Äußerer Wert 405
Athbaschwert 151
Verborgener Wert 161 165 167 170 171 176
Voller Wert 566 570 572 575 576 581
Pyramidenwert 1415
טבש 9-2-300
Verb(en), Adjektiv(e): dick
Totalwert 311
Äußerer Wert 311
Athbaschwert 352
Verborgener Wert 870
Voller Wert 1181
Pyramidenwert 331
כולל 20-6-30-30
Nomen: Gemeinde, Kolel, Öffentlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): allgemein, beinhaltend, brutto, dick, einschließlich, ganz, gesamt, inklusive, umfassend, umfasst, unversehrt, verstehend, voll, vollständig, zusammenstellend

Zusätzliche Übersetzung: umfassend, einschließlich; Kolel, Gemeinde v. Juden gleicher Herkunft im alten Jischuw

Tipp: ללוכ = "inklusive"; "umfassend"; "einschließlich"; "Gemeinde v. orthodoxen Juden gleicher Herkunft"
Totalwert 86
Äußerer Wert 86
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 174 175 184
Voller Wert 260 261 270
Pyramidenwert 188
מגושם 40-3-6-300-40
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, beschämt, brutto, dick, dumm, grob, groß, händelos, handlos, hölzern, linkisch, lümmelhaft, plump, roh, schlaksig, schwer, schwerfällig, schwerfälliger, taktlos, tollpatschig, tolpatschig, tölpelhaft, trunken, umständlich, unbehandelt, unbeholfen, ungelenk, ungeschickt, ungeschlacht, unglücklich, unhandlich
Totalwert 949
Äußerer Wert 389
Athbaschwert 302
Verborgener Wert 216 217 226
Voller Wert 605 606 615
Pyramidenwert 870
סבוך 60-2-6-20
Nomen: Komplizierung, Netz, Verwicklung
Verb(en), Adjektiv(e): buschig, dick, gelockt, gewickelt, komplex, kompliziert, schwierig, struppig, verbunden, verflochten, verknotet, verknüpft, verschränkt, verstrickt, verwickelt, zottig

Tipp: ךובס = "V-ER<wicklung", "Komplizierung", "Komplikation" (ךוביס); "V-ER<flochten", "V-ER<wickelt" (Adj.)
Totalwert 568
Äußerer Wert 88
Athbaschwert 418
Verborgener Wert 544 545 554
Voller Wert 632 633 642
Pyramidenwert 278
סמיך 60-40-10-20
Verb(en), Adjektiv(e): dicht, dick, dickflüssig, dumm, fett, klebrig, reichlich, sämig, schwer, schwerfällig, unverdaulich, verdickt, voll

Kommentar: dicht/verdickt/dickflüssig

Tipp: ךימס = "dicht", "verdickt", "dickflüssig" (Adj.); ךי~מס = "DEINE+/- raumzeitliche Gestaltwerdung" (siehe םס!)
Totalwert 610
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 172 178
Voller Wert 302 308
Pyramidenwert 400
עב 70-2
Nomen: Balken, Ballung, Dichte, Dichtigkeit, Dickicht, Gewölk, Haufenwolke, Kondensation, Kumulus, Verdichtung, Wolke
Verb(en), Adjektiv(e): dick, dumm, fett, grob, reichlich, voll

Zusätzliche Übersetzung: für Tempelbauteile wie Aufgang Schwelle Vordach; hölzernes Bauteil am Tempel Salomons; hölzernes Bauteil am Tempeläußeren des Jerusalemer Tempels

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Dichtigkeit/ Wolke/ Schwelle. (das/ ein) Dunkel/ Wolkendunkel

Kommentar: (Qere: E~B = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He POL-ARI-TÄT")(= Beachte: das Präfix B = "im/in/innen" U~ND Suffix B symb. "EIN polares/außen") "Wolke/Haufenwolke", "Vordach", "Balken/Schwelle" (Qere: (ein) "B-AL~KeN (I~ST eine) SCH~Welle")(= "IN GOTT(I~ST)~KN"="F=unda~ment"! Lat. unda = "U~ND-A" = eine "(SCH-)Welle")

Tipp: ב~ע = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He POL-ARI-TÄT = augenblickliches Außen" siehe auch בוע!); בע = "Wolke", "Haufenwolke" und "B-AL<KeN = DACH-Gesimse"(= םיבע in "Ez 41:25>26" und בע in "1. Könige 7:(5)-6"!); "dick" (Adj.);

Die vom MEER<losgelösten "Gedanken-Wolken"!
(Sie W<Erden zu "ReGeN-Wasser"(ןגר = "murren und sICH be-K-L-age<N")...
"Regen" = רטמ bedeutet "gestaltgewordene gespiegelte Rationalität" und
"Regen" = משג bedeutet "ver-wirk-L-ICH<eN"!
"ReGeN-Wasser" fällt "ZUR Erde", WIR<D durch DeN "ER<D-BO<DeN gereinigt"...
und fließt dann wieder "zum MEER<zurück"!

Totalwert 72
Äußerer Wert 72
Athbaschwert 307
Verborgener Wert 470
Voller Wert 542
Pyramidenwert 142
עבה 70-2-5
Verb(en), Adjektiv(e): brutto, dick, dick sein, dick werden, dickflüssig, dumm, fett, fetthaltig, grob, kondensieren, reichlich, verdichten, verdicken, voll, vollschlank, wulstig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ ist fett/ dick. (er/ es) wurde feist/ fett

Tipp: הבע = (DeR)"AuGeN~Blick (einer) polarer WA~HR-nehmung" = "dick sein, dick W<Erden"; pi. "verdicken", "kondensieren"; "überschatten"; hit. דבעתה = "dick(er) W<Erden"; "dick"(Adj.); הב~ע = (ETwas) "AuGeN~Blick-L-ICH WA~HR-genommenes IN ihr"(= "IN der Frau = IN DeR MATRIX-Traumwelt"!) SI-EHE auch: בע!
Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 397
Verborgener Wert 471 475 480
Voller Wert 548 552 557
Pyramidenwert 219
עבות 70-2-6-400
Nomen: Binder, Kabel, Kabeltau, Krawatte, Schnürsenkel, Seil, Seile, Strang, Strick, Tau, Telegramm, Trosse
Verb(en), Adjektiv(e): ästig, buschig, dicht, dicht belaubt, dick, dumm, fett, reichlich, voll

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Wolken/ Dickichte/ Dichtigkeiten. dicht belaubt, (der/ ein) dicht belaubte(r). gewachsen, (die/ eine) Schnur/ Kordel von. (das/ ein) Seil/ Flechtwerk von. (der/ ein) Tau/ Strick von

Tipp: תובע = "Strick", "Seil", "Trosse", "Kabeltau"; "Seilherstellung"; "Dicke"; (die) "Wolken" (siehe בע!); (das) "Kondensierte" (siehe הבע!) תוב~ע = (jeder) "AuGeN<Blick (I<ST eine) polar~aufgespannte ER<Schein-UNG"
Totalwert 478
Äußerer Wert 478
Athbaschwert 388
Verborgener Wert 482 483 492
Voller Wert 960 961 970
Pyramidenwert 698
צמיג 90-40-10-3
Nomen: Autoreifen, Gummireifen, Reifen, Reifenmontage
Verb(en), Adjektiv(e): ansteckend, dick, dumm, fest, fett, geliert, geronnen, haftend, klebrig, reichlich, sämig, viskos, voll, zähflüssig

Tipp: גימצ = "Gummireifen", "Autoreifen"; "klebrig", "zähflüssig" (Adj.)
Totalwert 143
Äußerer Wert 143
Athbaschwert 255
Verborgener Wert 128 134
Voller Wert 271 277
Pyramidenwert 503
שמן 300-40-50
Nomen: Erdöl, Erdölförderung, Fall, Fett, Fetthaltigkeit, Fettsack, Kernöl, Korpulenz, Mannhaftigkeit, Mineralöl, Oel, Öl, Öltank, Schamane, Schlag, Schmalz, Schmiere, Speisefett, Tapferkeit
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, angeschwollen, beleibt, brutto, das Fett ansetzen, deftig, dick, dick werden, drall, einölen, fett, Fett ansetzen, fetthaltig, fleischartig, fleischig, gemästet, groß, korpulent, kräftig, mollig, ölen, ölig, pausbäckig, prall, schweinisch, stark, untersetzt, verschwollen, vollschlank, wannenartig, zunehmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Fett/ Öl/ Salböl (von), (die/ eine) Fettigkeit/ Fruchtbarkeit/ Salbe (von), (der/ ein) Reichtum/ Olivenbaum (von), (die/ eine) fruchtbare Gegend, fett, stark, wohlbeleibt, tüchtig, reichhaltig, fruchtbar, (der/ das/ ein) fette~ . (er/ es) war/ wurde fett

Kommentar: (Qere: SCHM~N = "I~HR D~ORT")(= das DeR "W~EI~BeR") "fett ansetzen/dick werden"

Tipp: ן~מש = "I~HR D~ORT" (= das DeR "W~EI~BeR"); ןמש = "Öl", "Ölhändler"; "Fett", "Schmalz" (ןמוש) (Qere: "SCHM-AL<Z"); "fett", "dick", "korpulent" (Adj.); kal. "Fett ansetzen", "dick W<Erden"; pi. "ölen"; hif. ןימשה = "dick machen", "fett W<Erden" (siehe auch: ןימ~שה!); המדא-ןמש = "Erdöl", "Petrolium" (siehe auch: טפנ!); החשמ-ןמש = "S-AL<B-Öl";

Die Ölung am 8.Tag ist der symbolische Hinweis auf den "erwachten Christus" und die Himmelfahrt. Im Griechischen bedeutet das Wort "χριστος" ("christos" = "Christus") "der Gesalbte", was sich vom gr. Wort "χριμα" ("chrima") ableitet und "Salbe, Salböl, Schmalz" heist.

"Jesus" = "ιησους" = "888"!

Die Zahl 8 steht also in einem engen symbolischen Zusammenhang mit
dem Öl und der Salbung, sowie dem Erreichen einer "höheren Bewusstseinsstufe" (-> הנומש!)

Totalwert 1040
Äußerer Wert 390
Athbaschwert 21
Verborgener Wert 156
Voller Wert 546
Pyramidenwert 1030
שמנמן 300-40-50-40-50
Nomen: Fall, Schlag
Verb(en), Adjektiv(e): behäbig, dick, dicklich, drall, fett, fetthaltig, korpulent, mollig, pausbäckig, prall, pummelig, rundlich, untersetzt, vollschlank, wohlbeleibt

Tipp: ןמנמש = "mollig", "dicklich" (Adj.) (ןמ~נמש)
Totalwert 1130
Äußerer Wert 480
Athbaschwert 40
Verborgener Wert 252
Voller Wert 732
Pyramidenwert 1940
15 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf