Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
אז 1-7
Verb(en), Adjektiv(e): alsdann, da, damalig, damals, dann, deshalb, deswegen, einst, so

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: dann, damals, da. danach, darum

Kommentar: (Qere: A~Sz = (ein) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) Selektion~") "damals/einst/dann" (Qere: "DA~MaL~S"/"EIN~ST" / "DA~NN") (= Beachte: "Vergangenheit& Zukunft"(= damals/dann) I~ST ein de facto "HIER&JETZT~aus-gedachter Gedanke"!)

Tipp: זא = (ein) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) Selektion~") "damals/einst/dann" (Qere: "DA~MaL~S"/"EIN~ST" / "DA~NN"); Beachte: "Vergangenheit& Zukunft"(= damals/dann) I<ST ein de facto "HIER&JETZT<aus-gedachter Gedanke"!);
Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 170
Voller Wert 178
Pyramidenwert 9
בעקביות 2-70-100-2-10-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): deswegen, folglich, konsequent, zusammenhängend
Totalwert 590
Äußerer Wert 590
Athbaschwert 732
Verborgener Wert 982 983 988 989 992 998
Voller Wert 1572 1573 1578 1579 1582 1588
Pyramidenwert 1384
הלום 5-30-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): albern, befallen, betroffen, deswegen, dumm, festgehalten, geschlagen, heimgesucht, hier, hierher
Totalwert 641
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 91 92 95 96 100 101 105 110
Voller Wert 172 173 176 177 181 182 186 191
Pyramidenwert 162
כאן 20-1-50
Verb(en), Adjektiv(e): deswegen, hier, hierher, jetzt, sofort

Kommentar: HIER (Adj.)

Tipp: KEiN = ןאכ = "HIER" = הפ -> KEIN = ןיא-כ = "Wie nicht existierend"... und dennoch DA!
Totalwert 721
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 439
Verborgener Wert 246
Voller Wert 317
Pyramidenwert 112
כה 20-5
Verb(en), Adjektiv(e): also, deshalb, deswegen, hier, jetzt, so

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: so. also, folgendermaßen, hier, jetzt, da. Dorthin

Kommentar: (Qere: KH = "HIER&JETZT"), "so" (Qere: "wie HIER&JETZT WA~HR-genommen" = K~H)

Tipp: הכ = 20-5 bedeutet "HIER&JETZT< so, wie Wahrgenommen auf etwas Sichtbares hinweisend"...

Und N<UN GeN<AU AUP<gepasst:

Wenn MANN seine "Quadrat-Spiegelungen" PL<US
seine "logischen raumzeitlichen Schöpfungen/geteilt durch 22 Zeichen" mit 1/4, d.h. mit 0,25 (= הכ = "wie wahrgenommen") potenziert, ER-GI<BT dies...

(9(hoch2) + 19(hoch 2) / 22)hoch 0,25) = 3(Koma)14<159>26...
genauer: 3.1415926-53-58...

J<HWH = 26 bedeutet "GeG<eN-über aufgespannt"

ןח-ןג 53-58 bedeutet "Garten der Gnade (= Paradies)"!

Aus der "W-UR<ZeL" הכ "ENT<springen Gedanken-Wellen"
die "IM-ME(E)R" aus einem "selbst-lo-GISCH(T)-konstruierten" ( השיג bed.: "Lösungsansatz, Betrachtungsweise, Einstellung, Herangehensweise, Verfahren"!)
"innerhalb-Wissen" und der damit ausgedachten "außerhalb-Wahrnehmung" besteht!

Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 81 85 90
Voller Wert 106 110 115
Pyramidenwert 45
כך 20-20
Verb(en), Adjektiv(e): also, deshalb, deswegen, so

Kommentar: so (Adv.)

Tipp: ךכ = "AL<SO", "so"; ךכ = "WIE DEIN"; ךכ = "DEIN Ge<GeN-über" = "DEIN<ausgedehntes Gesichtsfeld", (die) "DEINE<KON-sequenz einer Raumspiegelung", "DEIN<aktives Spannungsfeld", "DEINE NoCH N-ICH<T beleuchtete Illusion der Raumwölbung>IM geistigen SPIEGEL";
Totalwert 520
Äußerer Wert 40
Athbaschwert 60
Verborgener Wert 160
Voller Wert 200
Pyramidenwert 60
ככה 20-20-5
Verb(en), Adjektiv(e): also, darum, deshalb, deswegen, so

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: so. genau so. also

Tipp: הככ = "so" Adv. SI-EHE auch: הכ! ה-כ-כ = "wie I<HR GeG<eN~Ü~BeR";
Totalwert 45
Äußerer Wert 45
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 161 165 170
Voller Wert 206 210 215
Pyramidenwert 105
לכן 30-20-50
Verb(en), Adjektiv(e): daher, damalig, damals, dann, darum, deshalb, deswegen, entsprechend, euch f, folglich, für solange, für soviel, weswegen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: daher, deshalb, deswegen, nun. nun gut. wohlan, jedoch, nichtdestoweniger. geht (hin) (ihr)!, wandert/ zieht/ reist/ wandelt (ihr)!

Kommentar: euch (fem.), daher (Kj.)

Tipp: ןכל bedeutet u.a. "euch"(Frauen),aber ןכ-ל bedeutet "LICHT-Basis"(siehe ןכ!) und ןכל bedeutet "IM<W-EI-TER<eN" "DA-RUM, daher, damalig, damals, dann, deshalb, deswegen, entsprechend, folglich, weswegen"; ן~כל = "gehet (hin) ihr"!, "wandert/zieht/reist/wandelt/setzt in Bewegung ihr"(siehe ךלה!)
Totalwert 750
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 59
Verborgener Wert 180
Voller Wert 280
Pyramidenwert 180
מען 40-70-50
Nomen: Adresse
Verb(en), Adjektiv(e): adressieren, damit, deswegen, um, um willen, wegen, zu

Kommentar: Adresse, adressieren

Tipp: ןעמ = "UP<Sicht, Adresse" und das bedeutet "(מ)gestaltgewordene (ע)augenblickliche (ן)Existenz"...

Jedes von Dir Geist "HIER&JETZT<ausgedachte Geburts-Datum"
(dazu gehört auch das angebliche Geburt-Datum des Lesers),
I<ST zuerst einmal eine REI<N>geistige "ADR<esse"
(ADR = רדא bedeutet "ausgestopftes TIER" und
"F>EL<D>A<Horn"; ADR AL<S רדע gelesen bedeutet "UP<wesend sein,
ver-MISS<T, verschollen, ENT-fallen" und (Vieh)"H-Erde"!

הנעמ bedeutet "Antwort", aber auch "gequält"...
denn הנע bedeutet ("IM-ME(E)R<NuR") "(logisch) antworten = MISS-handeln, quälen, vergewaltigen"!!!

"Diese ADR<esse" WIR<D sich N<UN IN<Form einer von Dir Geist "HIER&JETZT<ausgedachten"
"logische Vorstellung" automatisch und an der sichtbaren Oberfläche Deines Bewusstseins UP<spielen!

Totalwert 810
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 26
Verborgener Wert 156
Voller Wert 316
Pyramidenwert 310
פה 80-5
Nomen: Anteil, Aussage, Befehl, Einmündung, Ende, Ende eines Flusses, Höhle, Klang, Kropf, Lippe, Loch, Magen, Maßgabe, Maul, Mund, Mundportion, Mundschleimhaut, Mündung, Mundvoll, Mundwinkel, Öffnung, Rachen, Rand, Schärfe, Schnauze, Schneide, Seite, Teil, Tor
Verb(en), Adjektiv(e): deswegen, hier, hierher

Zusätzliche Übersetzung: Mund, Mündung, Öffnung; hier; Name des 17. Zeichens

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hier, hierher, (der/ ein) Mund/ Befehl/ Schnabel/ Rand/ Teil. (die/ eine) Mündung/ Offnung/ Anordnung/ Schärfe/ Schneide/ Seite/ Portion. (das/ ein) Wort/ Maul/ Ufer

Kommentar: (Qere: PH = (die) "WEISHEIT(der)QUINTESSENZ+/- (eine) gewusste/Wissens-WA~HR-nehmung" = "HIER"(und JETZT)! P~H = "HIER+/- (das eigenen) Wissen WA~HR-nehmen")(= d.h. "HI~ER" IN SICH SELBST)

Tipp: Die "HIERoglyphe" הפ bedeutet "Öffnung, Teil des Ge-sichts, Mund", aber auch "HIER, an diesem Ort"!

Wen wundert es, wenn םינפ nicht nur "Ge-sicht, An-sehen, Aus-sehen" (= nach außen sehen) bedeutet, sondern auch "das Innere, Inneres"! Das Innere eines wirklichen "Geistes" ist "göttlich heilig" und das schreibt sich auf griechisch ιερος (sprich: "hieros") was auch "gottgesandt, gottgeweiht" und "den Göttern gehörend" bedeutet.
Das "hier" im Wort ιερ-ος ist somit "ος", "sein, eigen(es)"! Das lateinische "os" bedeutet:
"Mund, Gesicht, Gegenwart, Maske, Larve des Gesichtes"; aber auch: "Knochen, Bein, Innerstes".

Beachte:
lat. "mund<us" = "W-EL<T, Erde, Menschheit"; "mundus intelligibilis" = die "geistige W-EL<T der Ideen"!

Totalwert 85
Äußerer Wert 85
Athbaschwert 96
Verborgener Wert 6 10 15
Voller Wert 91 95 100
Pyramidenwert 165
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.6
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.6.pdf