Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

30 Datensätze
אז 1-7
Verb(en), Adjektiv(e): alsdann, da, damalig, damals, dann, deshalb, deswegen, einst, so

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: dann, damals, da. danach, darum

Kommentar: (Qere: A~Sz = (ein) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) Selektion~") "damals/einst/dann" (Qere: "DA~MaL~S"/"EIN~ST" / "DA~NN") (= Beachte: "Vergangenheit& Zukunft"(= damals/dann) I~ST ein de facto "HIER&JETZT~aus-gedachter Gedanke"!)

Tipp: זא = (ein) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) Selektion~") "damals/einst/dann" (Qere: "DA~MaL~S"/"EIN~ST" / "DA~NN"); Beachte: "Vergangenheit& Zukunft"(= damals/dann) I<ST ein de facto "HIER&JETZT<aus-gedachter Gedanke"!);
Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 170
Voller Wert 178
Pyramidenwert 9
אזי 1-7-10
Verb(en), Adjektiv(e): da, damalig, damals, dann, einst, so

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: dann
Totalwert 18
Äußerer Wert 18
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 174 180
Voller Wert 192 198
Pyramidenwert 27
אם 1-40
Nomen: Ahnfrau, Annahme, Eltern, Frau, Grossmutter, Hausmutter, Kondition, Matrone, Mutter, Oberin, Schraubenmutter, Schraubenteil, Vorfahre
Verb(en), Adjektiv(e): als, angenommen, annehmen, da, dann, dass, falls, gewiss, glauben, nimmermehr, ob, obgleich, oh dass doch, oh wenn doch, selbt wenn, so, so oft, unter der Bedingung, wahrhaftig, wann, wenn, wenn auch, wenngleich

Zusätzliche Übersetzung: Mutter; wenn, falls, unter der Bedingung - daß, ob; Mutter (Schraubenteil)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wenn, falls, ob. oder, nicht, fürwahr nicht, keinesfalls, kein. daß. daß doch (= Wunsch), unter der Bedingung daß. ob/ entweder ... oder, ffauslassenff. (ki im: vielmehr, sondern, außer; außer daß. daß wenn, wenn doch; wenn auch; nichtsdestoweniger; es sei denn), (im lo: fürwahr/ gewiß/ sicherlich), (die/ eine/ als) Mutter/ Großmutter/ Ahnfrau/ Mutterstadt/ Hauptstadt (von), (das/ ein) Volk (von), (der/ ein) Stamm (von), (mit Weg): (der) Scheideweg

Kommentar: (Qere: A~M = (der) "SCHÖPFER+/- (eine) ER~SCH-Affen~E Gestaltwertung" = (eine) "MUT~TER")(= lies: MUT-TAR = "tote Erscheinung~/Gestalt~" - lat. "tote" = "so viele" (Erscheinungen/Gestalten)! "Die Mutter" symb. die "schöpferische Logik DeR MATRIX" - siehe griech. "mäthär/mäthis/mäthra" - und DeR~N "log-ISCHeN~Ausgeburten"!) (Qere: (Nur...) "wenn /falls/unter der Bedingung dass...)(= mir ETwas "log-ISCH~erscheint" - betrachtet ICH~ES als eine "AM~T = WA~HR-HEIT = A~MT"!)

Tipp: "EM" = םא = "MUT<TeR/Logik"(תומ = "TOT", und רת = "REI<He") = "persönliches Programm", das auf seinem "Bewusstseins-B-ILD<SCHI-RM"... (דלי-ב = "IM Kind I<ST ein מר-יש", d.h. ein "AUP<gerichtetes Geschenk"! von JCHUP für I<HN ZUR "geistigen<AN-SCHau-UN-G" "DaR-gereicht" WIR<D!

םא bed. IM vokalisiert "unter der Bedingung, dass..., wenn, falls"...
AL<S "die Verknüpfung" von "zwei GeG-eben-heiten"("eben" = "flach", JETZT) durch eine "Übereinkunft", die WIR AL<S eine "logisch ER-Schein-Ende" "Kausalitäts>REI<He" ER<leben!

...Deine "weltverliebte DUMM<He םא(Mutter)" ist offensichtlich NuR eine "recht-Haber-ISCHE Domina" weil Du Dir von einer " weltverliebten םא einreden lässt" Du SELBST "seist NuR EIN sterblichen Säugetier"!

EM = םא = "schöpferisches MEER" = geist. "Mutter" = "Betriebssystem"
Totalwert 601
Äußerer Wert 41
Athbaschwert 410
Verborgener Wert 150
Voller Wert 191
Pyramidenwert 42
בבחינת 2-2-8-10-50-400
Verb(en), Adjektiv(e): bei, da, gleich, so, wie
Totalwert 472
Äußerer Wert 472
Athbaschwert 710
Verborgener Wert 1286 1292
Voller Wert 1758 1764
Pyramidenwert 584
הא 5-1
Verb(en), Adjektiv(e): da, dies, siehe, weil

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: siehe!. (Chald): hej!. (Chald (mit entsprechend)): so wie

Kommentar: (Qere: HA = (der geistige) "QUINTESSENZ-SCHÖPFER+/- (D~esse~N) WA~HR-genommene Schöpfung")

Tipp: אה = (der geistige) "QUINTESSENZ-SCHÖPFER+/- (D~esse~N) WA~HR-genommene Schöpfung";

"ICH<muss die WA-HR-genommene Schöpfung anschauen", darum bedeutet אה auch "siehe"!, "so wie" und "dies"(= lat. "Tag")
Totalwert 6
Äußerer Wert 6
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 111 115 120
Voller Wert 117 121 126
Pyramidenwert 11
הואיל 5-6-1-10-30
Verb(en), Adjektiv(e): als, da, dabei, dementsprechend, demnach, geneigt sein, seit, sich bereit finden, so, während, weil, wobei

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der Widder/ Hirsch. der Anführer/ Mächtige. die Eiche/ Terebinthe/ Kraft. die Oberschicht, (er/ es) begann/ beliebte/ geruhte. (er/ es) machte einen Anfang, (er/ es) nahm in Angriff, (er/ es) erstrebte/ konnte/ vermochte/ wollte. (er/ es) entschloß sich (zu), (es) gelang, (er/ es) war eifrig, (er/ es) bemühte sich, (er/ es) machte sich daran, (er/ es) schickte sich an

Tipp: ליאוה = "DA", "W~EI~L"; לי-אוה = "seiendes~intellektuelles Licht"; SI-EHE auch: ליא-וה!
Totalwert 52
Äußerer Wert 52
Athbaschwert 630
Verborgener Wert 165 166 169 170 171 172 174 175 176 179 180 181 184 185 190
Voller Wert 217 218 221 222 223 224 226 227 228 231 232 233 236 237 242
Pyramidenwert 102
היות 5-10-6-400
Nomen: Lebewesen, Sein, Wesen
Verb(en), Adjektiv(e): als, da, seit, so, weil

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) sein/ bleiben/ werden. (das/ ein) Sein/ Werden/ Bleiben (von)

Kommentar: (Qere: H=I~WT = (die)"QUINTESSENZ=GOTT+/-(eine) aufgespannte ER~Schein-UNG" , H~IWT = (die)"QUINTESSENZ+/-(eine) intellektuell~aufgespannte ER~Schein-UNG") (= "GEIST SEIN+/- W~ER-DeN / B~Leib-EN")

Tipp: תו~יה = "QUINTESSENZ=GOTT+/- aufgespannte ER<Schein-UNG" = "GEIST SEIN/B<Leib~EN/W<ER~DeN";
Totalwert 421
Äußerer Wert 421
Athbaschwert 211
Verborgener Wert 17 18 21 22 23 24 26 27 28 31 32 33 36 37 42
Voller Wert 438 439 442 443 444 445 447 448 449 452 453 454 457 458 463
Pyramidenwert 462
הלז 5-30-7
Verb(en), Adjektiv(e): das da, der da, die da, diese, dieser

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: diese/ dieser (da)

Tipp: זלה = "QUINTESSENZ+/- WA-HR-genommene L-ICH<T Vielheit/Selektion" (siehe זל!); זלה bedeutet " DA<S DA", "DeR DA", "DI<E DA", "diese, dieser";
Totalwert 42
Äußerer Wert 42
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 105 109 114
Voller Wert 147 151 156
Pyramidenwert 82
הנה 5-50-5
Verb(en), Adjektiv(e): die, dieselben, doppelt, einen Genuss bereiten, er, es, hier, hierher, hierhin, ihm, ihn, noch, sie, siehe, siehe da, siehe da!, vielfach, wenn

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: siehe!, siehe da!, siehe sie (Sg)!. da bin ich!, sie (sind/ waren). diese (PI), jene (PI), dieselben, hier, hierher, hierhin, jetzt, bis jetzt, wenn

Kommentar: (Qere: H~NH = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (DeR~EN) exisTIER~ENDE WA~HR-nehmung")

Tipp: HNH = הנה bed. "SI-EHE<DA!"(דע = "Wissen und persönliche Meinung"!) und הנה bed. aber auch "HIER und HIER-HER(R)"...

Für die dritte Person weiblich Plural, das "Sie" in Bezug auf Frauen, steht הנה, das bed. auch "hier" und "SIEHE DA"!, es handelt sich dabei um die "AUP-forderung", bewusst "AUP-merksam" zu sein, doch in DeN meisten Übersetzungen steht für הנה meist NUR "Siehe!"

Wenn "etwas" "(האר = "bewusst gesEHE-N HIER I<ST", d.h. IN einem träumenden "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" "auftaucht", DA-NN I<ST es "de facto" "IM-ME(E)R<NUR>JETZT HIER".. jedoch DUMM<He "normale Menschen" glauben, "vieles" von ihnen "JETZT<Ausgedachte"... sei jetzt nicht "HIER", sondern wo anders und ES "passiert nicht JETZT"... sondern ES wäre schon längst "passiert"... oder würde erst noch "passieren!
Totalwert 60
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 58 62 66 67 71 76
Voller Wert 118 122 126 127 131 136
Pyramidenwert 120
הנו 5-50-6
Verb(en), Adjektiv(e): da ist er, er

Zusätzliche Übersetzung: da ist er, er (betont)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: siehe ihn/ er

Tipp: ונה = "SI-EHE>IHN";

HNH = הנה bedeutet "SIEHE DA!"(דע = "Wissen und persönliche Meinung"!) und הנה bedeutet aber auch "HIER und HIER-HER(R)"...

Für die dritte Person weiblich Plural, das "Sie" in Bezug auf Frauen, steht הנה, das bedeutet auch "hier" und "SIEHE DA"!, es handelt sich dabei um die "AUP-forderung", bewusst "AUP-merksam" zu sein, doch in DeN meisten Übersetzungen steht für הנה meist NUR "Siehe!"
Totalwert 61
Äußerer Wert 61
Athbaschwert 179
Verborgener Wert 63 64 67 68 72 73 77 82
Voller Wert 124 125 128 129 133 134 138 143
Pyramidenwert 121
30 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf