Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

15 Datensätze
בוש 2-6-300
Nomen: Strauch, Verzug
Verb(en), Adjektiv(e): beschämen, beschämt, schämen, schamhaft, sich schämen, zaudern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sich getäuscht zu sehen, sich zu schämen, (das/ ein) SichGetäuschtSehen/ SichSchämen. (er/ es) sah sich getäuscht, (er/ es) wurde beschämt, (er/ es) schämte sich, (er/ es) wurde zuschanden

Kommentar: (Qere: BUSCH = "POL-AR aufgespannte Logik")

Tipp: שוב = "polar~ aufgespannte Logik" bedeutet "sICH ENT<färben", "ER<blaßen", "beschämen, schämen,schamhaft, auch in Bezug auf ein Umternehmen: "Ge<täuscht>W<Erden"("H<offnung")...
Totalwert 308
Äußerer Wert 308
Athbaschwert 382
Verborgener Wert 476 477 486
Voller Wert 784 785 794
Pyramidenwert 318
ביישן 2-10-10-300-50
Nomen: Maus, Schüchterner
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt, bescheiden, kleinlaut, scheu, schüchtern, unsicher, verschämt, zurückgeblieben, zurückhaltend, zurückziehend
Totalwert 1022
Äußerer Wert 372
Athbaschwert 391
Verborgener Wert 534 540 546
Voller Wert 906 912 918
Pyramidenwert 730
ביש 2-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt, böse, krank, schädlich, schlecht, schlimm, übel, ungeschickt, unglücklich, unwohl

Kommentar: (Qere: B~ISCH = "IM~Gestaltgewordenen") "schlecht" (Qere:: "SCHL-ECHT"); böse, schamhaft (= BUSCH)

Tipp: שי-ב = "IM GÖTTLICHEN-LOGOS+/- SCHL~ECHT"; שי~ב = "POL-AR<ES BE~ST>EHE<N, DA~Sein"; pi. שיב "beschämen"; "SCHL~ECHT", "böse/schamhaft"(= שוב!);
Totalwert 312
Äußerer Wert 312
Athbaschwert 342
Verborgener Wert 474 480
Voller Wert 786 792
Pyramidenwert 326
גמלוני 3-40-30-6-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): beleibt, beschämt, enorm, groß, korpulent, plump, riesig, schwerfällig, ungeschickt, unglücklich
Totalwert 139
Äußerer Wert 139
Athbaschwert 359
Verborgener Wert 220 221 226 227 230 236
Voller Wert 359 360 365 366 369 375
Pyramidenwert 466
חפר 8-80-200
Nomen: Sappeur
Verb(en), Adjektiv(e): ausgraben, auskundschaften, beschämt, erkunden, erkundigen, erspähen, graben, Schande bringen über, scharren, suchen

Zusätzliche Übersetzung: graben; Schande bringen über; Sappeur Mil.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hepher. (Gath Hepher). (er/ es) spähte/ erspähte/ erspäht/ scharrte/ suchte/ errötete. (er/ es) kundschaftete aus. (er/ es) grub (heraus), (er/ es) schämte sich, (er/ es) wurde schamrot, (er/ es) stand beschämt da. grabend, (der/ ein) grabend(e(r))

Kommentar: (Qere: CH-PR = "kollektiv wissende Rationalität" = "kollektiv-es(er) S-Tier"), hif. Schande bringen(über) (Akk.) (=HCHPIR)

Tipp: רפח = "Sappeur", ("NaCH+/- ETwas") "GRA~BeN". d.h. ER<forschen, ER<spähen"; רפ-ח = "kollektiv wissende Rationalität" = "kollektiv-es(er) S-Tier"); hit. רפחתה = "sich begraben lassen", "sich vergraben"; hif. ריפחה = "Schande bringen über" (Akk.)
Totalwert 288
Äußerer Wert 288
Athbaschwert 69
Verborgener Wert 715
Voller Wert 1003
Pyramidenwert 384
יבשה 10-2-300-5
Nomen: Boden, Erde, Festland, Küste, Land, Landweg, Leiterbahn, Strand, Ufer
Verb(en), Adjektiv(e): er beschämt sie, sie ist trocken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nach Jabesch. (sie) war/ wurde trocken, (sie) trocknete aus. (sie) verdorrte/ vertrocknete, (sie) starb ab. trocken, vertrocknet, (die/ eine) trockene/ vertrocknete. (das/ ein) Trockene(s)/ Festland. (die/ eine) Trockenheit, (das/ ein) trockene(s) Land

Kommentar: (Qere: IBSCH~H = (eine) "intellektuelle polare~Logik WA~HR-nehmen") "trocken werden" (Qere: "T~RI-~KeN W~ER-DeN")(= "F~est werden")

Tipp: השבי = (eine) "intellektuelle polare Logik WA~HR-nehmen"; ה-שבי bedeutet "sie ist trocken"; (das) "Trockene Fest-LA-ND"(= die "Illusion Materie"!);

"MaTeR>IE" hat wie das Wort "MaTR>IX" die Radix "MTR = רתמ"
d.h. die "מ(Zeit) der ת(Erscheinung) meiner ר(rationalen Logik)".
"MTR = רתמ" bedeutet "ER<Laub-T und von Fesseln gelöst" und
רתמ bedeutet "מ(von) EIN<ER aufgespannten רת"(RT = רות = REI<He. "MAT(erie)" als תאמ hebraisiert bedeutet "מ(von) תא (Zeichen = Buchstaben = γραμμα)", denn "תא" ist die Kurzform von "תוא". "(MAT)ERIE" als הירע(תאמ) hebraisiert bedeutet "Ejakulation, SaMeN-er-Guss". Das "SMN = ןמז" in "SaMeN" I<ST ein von MIR SELBST HIER&JETZT<ausgedachter, selbstlogisch-bestimmter festgesetzter "Zeit-Punkt"!

Totalwert 317
Äußerer Wert 317
Athbaschwert 432
Verborgener Wert 475 479 481 484 485 490
Voller Wert 792 796 798 801 802 807
Pyramidenwert 651
כלם 20-30-40
Verb(en), Adjektiv(e): beschämen, schädigen, sich beschämt fühlen, verhöhnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sie (PI) alle, alle von ihnen, ihr~ (PI) Ganzes/ Gesamtheit/ Gänze. (er/ es) vernichtete/ vertilgte/ vollendete/ vervollständigte sie (PI), (er/ es) brauchte auf sie (PI), (er/ es) bereitete ein Ende ihnen, (er/ es) machte fertig sie (PI), (er/ es) rieb auf sie (PI)

Tipp: םל-כ = "WIE(das)LICHT-MEER+/- wie (eine phys.) Licht-Gestalt"(siehe םל/םל!); ם-לכ = "IHRE GESAMTHEIT"; ם~לכ = "AL<le Gestaltwerdungen~~", "sie AL<le"(siehe לכ!); םלכ = "beschämen"; nif. םלכנ = "sich beschämt fühlen", "beschämt W<Erden"; hif. םילכה = "beschämen", "Schande bereiten", "schmähen", "lästern", "verletzen"
Totalwert 650
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 60
Verborgener Wert 164
Voller Wert 254
Pyramidenwert 160
מבויש 40-2-6-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt
Totalwert 358
Äußerer Wert 358
Athbaschwert 432
Verborgener Wert 520 521 526 527 530 536
Voller Wert 878 879 884 885 888 894
Pyramidenwert 546
מביש 40-2-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, beängstigend, beschämend, beschämt, diskreditierend, entehrend, schamlos, schandhaft, schändlich, schimpflich, schlecht, schmachvoll, schmählich, schreiend, skandalös, unehrenhaft, ungebührend, ungehörig, ungeschickt, unglücklich, unrühmlich, verrufen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: beschämend, (der/ ein) beschämend(e(r)). Schande machend (jmd). zuschanden werden lassend, zuschanden machend, vereitelnd, scheiternd, schändlich handelnd

Tipp: שיבמ = "beschämend", "schändlich" (Adj.); "beschämt" (Adj.) (שיובמ)
Totalwert 352
Äußerer Wert 352
Athbaschwert 352
Verborgener Wert 514 520
Voller Wert 866 872
Pyramidenwert 486
מגושם 40-3-6-300-40
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, beschämt, brutto, dick, dumm, grob, groß, händelos, handlos, hölzern, linkisch, lümmelhaft, plump, roh, schlaksig, schwer, schwerfällig, schwerfälliger, taktlos, tollpatschig, tolpatschig, tölpelhaft, trunken, umständlich, unbehandelt, unbeholfen, ungelenk, ungeschickt, ungeschlacht, unglücklich, unhandlich
Totalwert 949
Äußerer Wert 389
Athbaschwert 302
Verborgener Wert 216 217 226
Voller Wert 605 606 615
Pyramidenwert 870
מובס 40-6-2-60
Verb(en), Adjektiv(e): abgelehnt, abgeschlagen, beschämt, besiegt, bezwungen, geschlagen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ das/ ein) zertreten seiend(e~)/ werdend(e )/ gewordene~ )

Tipp: סבומ = "geschlagen", "besiegt" (Adj.)
Totalwert 108
Äußerer Wert 108
Athbaschwert 398
Verborgener Wert 504 505 514
Voller Wert 612 613 622
Pyramidenwert 242
מסורבל 40-60-6-200-2-30
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt, blöd, dumm, hinderlich, klumpig, lästig, plump, schwerfällig, töricht, überladen, unbeholfen, ungeschickt, unglücklich, unruhig, wellig
Totalwert 338
Äußerer Wert 338
Athbaschwert 421
Verborgener Wert 858 859 868
Voller Wert 1196 1197 1206
Pyramidenwert 1198
נכלם 50-20-30-40
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt, sich beschämt fühlen, verschanden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: beschämt/ beleidigt/ geschmäht werdend/ geworden. (der/ ein) beschämt geworden(e(r)). sich schämend, errötend

Tipp: םלכנ = "beschämt" (Adj.); nif. םלכנ = "sich beschämt fühlen", "beschämt W<Erden" (siehe םלכ!)
Totalwert 700
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 69
Verborgener Wert 220
Voller Wert 360
Pyramidenwert 360
נקלה 50-100-30-5
Verb(en), Adjektiv(e): bedeutungslos, beschämt werden, dünn, dürr, einfach, elend, entehrend, erniedrigt werden, flach, gemein, gering, gering geschätzt, geringgeschätzt, leichtfertig, leichtsinnig, mitleiderregend, nichtig, nichtswürdig, niederträchtig, niedrig, rotzig, rotznäsig, scheußlich, schmutzig, schnodderig, schwach, schwerelos, sie ist leicht, sklavisch, tief, unwürdig, verachtet, verflucht, wertlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ wurde gering/ verachtet. (er/ es) wurde geschätzt/ geschmäht. (er/ es) wurde berufen, (der/ ein) verachtet/ gering/ unbedeutend/ leicht/ schnell/ leichfüßig seiend(e(r)). (mit auf): auf leichte Weise, dahineilend, sich demütigend, verdorrt seiend, (der/ das/ ein) verdorrt seiende~. leicht/ leichtfüßig seiend, (die/ eine) leicht/ leichtfüßig seiend(e)

Tipp: הלקנ = "gering geschätzt", "nichtig", "wertlos" (Adj.); nif. הלקנ = "beschämt W<Erden"; "erniedrigt W<Erden" (siehe הלק!)
Totalwert 185
Äußerer Wert 185
Athbaschwert 123
Verborgener Wert 187 191 196
Voller Wert 372 376 381
Pyramidenwert 565
קלה 100-30-5
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt werden, dörren, erniedrigt werden, rösten, toasten, verachten, verbrennen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr~ (Sg) Stimme/ Schall/ Laut/ Geräusch/ Nachricht/ Gerücht. leicht, schnell, flink, (die/ eine) leicht(e)/ schnell(e)/ flinke

Kommentar: rösten/tosten, nif. beschämt werden/erniedrigr werden (= NQLH)

Tipp: הל~ק = (eine) "affine Licht WA~HR-nehmung"; ה~לק = "I<HR~E (fem.) Stimme"; (die/eine) "leicht(e)/schnell(e)/flinke" (siehe לק!); הלק = kal. "rösten", "toasten"; nif. הקלנ = "beschämt W<Erden"; "erniedrigt W<Erden"
Totalwert 135
Äußerer Wert 135
Athbaschwert 114
Verborgener Wert 131 135 140
Voller Wert 266 270 275
Pyramidenwert 365
15 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf