Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

45 Datensätze
אכזרי 1-20-7-200-10
Verb(en), Adjektiv(e): angreifend, angsteinjagend, barbarisch, böse, brutal, entsetzlich, frevelhaft, gefühllos, grausam, grimmig, hart, hartherzig, herzlos, lieblos, rasend, tierisch, unbarmherzig, unerbittlich, unhöflich, unmenschlich, wild, zerstörerisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hart, grausam, schädlich, (der/ ein) harte(r)/ grausam(r)/ schädlich(r)

Tipp: ירזכא = "grausam" (Adj.)
Totalwert 238
Äußerer Wert 238
Athbaschwert 543
Verborgener Wert 564 570
Voller Wert 802 808
Pyramidenwert 516
אשמאי 1-300-40-1-10
Nomen: Sünder, Übeltäter
Verb(en), Adjektiv(e): böse, sündig

Tipp: יאמשא = "sündig", "böse" (Adj.); יאמשא-ןקז = "alter Sünder"
Totalwert 352
Äußerer Wert 352
Athbaschwert 852
Verborgener Wert 324 330
Voller Wert 676 682
Pyramidenwert 1337
באיום 2-1-10-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): bedrohend, böse, finster, schauerlich, schaurig, unheimlich
Totalwert 619
Äußerer Wert 59
Athbaschwert 830
Verborgener Wert 570 571 576 577 580 586
Voller Wert 629 630 635 636 639 645
Pyramidenwert 96
באש 2-1-300
Nomen: Gestank
Verb(en), Adjektiv(e): böse, im Feuer, missfallen, stinken, verfaulen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/ mit/...) (d~/ ein~) Feuer/ Glanz/ Glut (von), (er/ es) stank/ verfaulte, (der/ ein) Gestank/ Herling. (die/ eine) schlechte/ saure/ unreife Traube. (Chald): (er/ es) mißfiel. (Chald): (er/ es) war peinlich

Kommentar: stinken (Qere: "ST-in-KeN")

Tipp: שא~ב = "IM<F~euer" (siehe שא!); "Gestank"; "stinken"; hif. שיאבה = "stinken", "verhasst machen"
Totalwert 303
Äußerer Wert 303
Athbaschwert 702
Verborgener Wert 580
Voller Wert 883
Pyramidenwert 308
בחשיכה 2-8-300-10-20-5
Verb(en), Adjektiv(e): böse, finster
Totalwert 345
Äußerer Wert 345
Athbaschwert 522
Verborgener Wert 955 959 961 964 965 970
Voller Wert 1300 1304 1306 1309 1310 1315
Pyramidenwert 1327
ביש 2-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt, böse, krank, schädlich, schlecht, schlimm, übel, ungeschickt, unglücklich, unwohl

Kommentar: (Qere: B~ISCH = "IM~Gestaltgewordenen") "schlecht" (Qere:: "SCHL-ECHT"); böse, schamhaft (= BUSCH)

Tipp: שי-ב = "IM GÖTTLICHEN-LOGOS+/- SCHL~ECHT"; שי~ב = "POL-AR<ES BE~ST>EHE<N, DA~Sein"; pi. שיב "beschämen"; "SCHL~ECHT", "böse/schamhaft"(= שוב!);
Totalwert 312
Äußerer Wert 312
Athbaschwert 342
Verborgener Wert 474 480
Voller Wert 786 792
Pyramidenwert 326
ברגז 2-200-3-7
Verb(en), Adjektiv(e): ärgerlich, böse, zornig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/ auf/...) (d~/ ein~) Unruhe/ Aufregung/ Zorn/ Toben (von)

Tipp: זגרב = "ärgerlich, zornig, böse auf j-n."; "böse", "ärgerlich" (Adv.); זגר~ב = "IM+/- Z~OR<N"(siehe זגר!)
Totalwert 212
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 573
Verborgener Wert 850
Voller Wert 1062
Pyramidenwert 621
דלקתי 4-30-100-400-10
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeregt, böse, brennbar, entflammt, entzündet, entzündlich, entzündungshemmend, erregend, feurig, glühend, infektiös, verärgert, zornig
Totalwert 544
Äußerer Wert 544
Athbaschwert 165
Verborgener Wert 570 576
Voller Wert 1114 1120
Pyramidenwert 1250
זדון 7-4-6-50
Nomen: Beispiel, Bösartigkeit, Böse, Boshaftigkeit, Bosheit, Böswilligkeit, Entwurf, Frechheit, Groll, Lüsternheit, Mutwilligkeit, Programm, Schlechtigkeit, Skizze, Stolz, Stolzer, Tücke, Übel, Vermessenheit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Stolz/ Ubermut (von), (die/ eine) Frechheit (von)

Kommentar: Bosheit/Böswilligkeit

Tipp: ןודז = (ein) "selektives Urteilen" (siehe ןוד!); "Bosheit, Frechheit, Stolz, Vermessenheit"; SI-EHE auch: דז und ןו!
Totalwert 717
Äußerer Wert 67
Athbaschwert 259
Verborgener Wert 552 553 562
Voller Wert 619 620 629
Pyramidenwert 102
זדוני 7-4-6-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): absichtlich, bösartig, böse, boshaft, böswillig, eigensinnig, heimtückisch, liederlich, mutwillig, satanisch, schlecht, tückisch, vorsätzlich
Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 299
Verborgener Wert 556 557 562 563 566 572
Voller Wert 633 634 639 640 643 649
Pyramidenwert 179
זוועתי 7-6-6-70-400-10
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, abstoßend, böse, entsetzlich, erschreckend, furchtbar, grässlich, grauenvoll, grausam, grausig, monströs, scheußlich, schrecklich, ungeheuer
Totalwert 499
Äußerer Wert 499
Athbaschwert 278
Verborgener Wert 142 143 144 148 149 150 152 153 158 159 162 168
Voller Wert 641 642 643 647 648 649 651 652 657 658 661 667
Pyramidenwert 1116
זועם 7-6-70-40
Verb(en), Adjektiv(e): angreifend, aufgeheizt, aufgeregt, aufgewärmt, bitter, blaugrau, bleigrau, böse, brutzelnd, empört, entrüstet, entsetzlich, erzürnt, extrem, geheizt, grausam, knisternd, leuchtend, rasend, riesig, scheinend, starrend, stürmisch, unzivilisiert, verärgert, verwildert, wächsern, wachsweich, wild, wütend, wutentbrannt, wütig, zischend, zornig

Tipp: םעוז = "zornig", "böse" (Adj.)
Totalwert 683
Äußerer Wert 123
Athbaschwert 167
Verborgener Wert 166 167 176
Voller Wert 289 290 299
Pyramidenwert 226
זועפני 7-6-70-80-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): böse, zornig

Tipp: ינפעוז = "zornig", "böse" (Adj.); SI-EHE auch: ינפ~עוז!
Totalwert 223
Äußerer Wert 223
Athbaschwert 212
Verborgener Wert 191 192 197 198 201 207
Voller Wert 414 415 420 421 424 430
Pyramidenwert 702
זמה 7-40-5
Nomen: böse Absicht, Laster, Lüsternheit, Plan, Schandtat, Unzucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Simma. (die/ eine) Schande/ Schandtat/ Blutschande/ Schändlichkeit. (der/ ein) Ratschlag/ Anschlag/ Truggedanke/ Plan

Kommentar: böse Absicht, Unzucht

Tipp: המז = "böse Absicht", "Unzucht", "Schandtat"
Totalwert 52
Äußerer Wert 52
Athbaschwert 170
Verborgener Wert 101 105 110
Voller Wert 153 157 162
Pyramidenwert 106
זמם 7-40-40
Nomen: Absicht, Anschlag, Arglist, böse Absicht, Entwurf, Gerät, Handlung, Intrige, Komplott, Konspiration, List, Maul, Maulkorb, Mündung, Plan, Ränke, Schnauze, System, Vorrichtung
Verb(en), Adjektiv(e): Böses planen, denken, ersinnen, planen, sinnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) dachte/ erdachte/ plante. (er/ es) sann (aus), (er/ es) hatte vor. (er/ es) machte Anschlag. Anschlag machend, (der/ ein) Anschlag machend(e(r))

Kommentar: böse Absicht, sinnen/Böses planen, Maulkorb

Tipp: םמז = "AN<SCHL>AG", "PLA<N", aber auch "DeN>KeN", "PLA<N-eN", "S>INNEN";

םמז = "IHRE<Schand-T>A<T"(= המז)

Mein göttlicher Vorschlag: "Sorge Dich nicht um morgen und vertrau auf GOTT!"...
und nicht auf das "dumme Geschwätz anderer Menschen" und an "Geld", denn beides kann und wird Dich nicht in Dein "ÜBER-LeBen" bringen!

hif. םזה = "Lügen aufdecken", "widerlegen";
םהז bedeutet auch "Maulkorb"

Totalwert 647
Äußerer Wert 87
Athbaschwert 90
Verborgener Wert 140
Voller Wert 227
Pyramidenwert 141
זעום 7-70-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): armselig, bedeutungslos, belanglos, böse, bruchstückhaft, dünn, dürftig, dürr, freizeitlich, gering, klein, knapp, leicht, leichtgewichtig, mager, nebensächlich, niedrig, nominal, nominell, reserviert, schäbig, schlank, schmächtig, spärlich, sparsam, symbolisch, unerheblich, verärgert, wertlos, winzig, zornig, zusätzlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verflucht, (der/ ein) verflucht(e(r)) (von), befeindet, verwünscht

Tipp: םועז = "klein", "gering"; "zornig" (Adj.)
Totalwert 683
Äußerer Wert 123
Athbaschwert 167
Verborgener Wert 166 167 176
Voller Wert 289 290 299
Pyramidenwert 290
חמוץ 8-40-6-90
Nomen: Bedrücker, Säuern, Säuerung, Unterdrückter
Verb(en), Adjektiv(e): bitter, böse, grellrot, herb, rötlich, sauer, säuerlich, säuernd, säurehaltig, scharf, scharfsinnig, scharfzüngig, süßsauer

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Bedrücker/ Tyrann. Tiefrot. Dunkelrot. Unterdrückt, gewalttätig

Tipp: ץומח = "Gewaltätiger", "Räuber", "Bedrücker"; "Säuerung"; "sauer" (Adj.); SI-EHE auch: ץמח!
Totalwert 954
Äußerer Wert 144
Athbaschwert 155
Verborgener Wert 460 461 470
Voller Wert 604 605 614
Pyramidenwert 254
חמור 8-40-6-200
Nomen: Achtersteven, Arsch, Ass, Bube, Depp, Dummkopf, Esel, Hinterteil, Männchen, Matrose, Pferd, Schwerbehinderte, Schwerbehindertenausweis, Sprungpferd
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, akut, bedauerlich, beißend, böse, boshaft, böswillig, einfach, ekelhaft, entscheidend, ernst, ernsthaft, finster, hart, herb, klar, kriminell, kritisch, kritisierend, pedantisch, schädlich, scharf, scheußlich, schlecht, schlimm, schmerzlich, schwerwiegend, seriös, strafrechtlich, streng, widerlich

Zusätzliche Übersetzung: Esel (Eqints asinus) Zo.; streng, ernst

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hamor. (der/ ein) Esel/ Haufen (von). (Sg): (die) Esel, (die/ eine) Eselslast (von)

Kommentar: "streng/ernst" (Qere: CHM~WR )

Tipp: רומח = "Esel" (Equus asinus); "streng", "ernst" (Adj.); SI-EHE auch: רו~מח!

Das Wort für "Esel" ist רומח, ein "weiblicher Esel", d.h. "eine ES>EL-IN" nennt MANN dagegen ןותא.
Beachte: Das Wort (םמוד ="DUMMer") "Esel" stammt von der Wurzel רמח, das bedeutet "Materie"!

רומ~ח = (das UPsolut göttliche) "KOLLEKTIV+/- wechseln/vertauschen/schwanken/wallen"(siehe רומ!);
Totalwert 254
Äußerer Wert 254
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 756 757 766
Voller Wert 1010 1011 1020
Pyramidenwert 364
כועס 20-6-70-60
Nomen: Zornigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): bitterböse, böse, erzürnt, indigniert, ungehalten, verärgert, wütend, zornig
Totalwert 156
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 125
Verborgener Wert 194 195 204
Voller Wert 350 351 360
Pyramidenwert 298
לתמו 30-400-40-6
Nomen: ohne böse Absicht
Verb(en), Adjektiv(e): unbefangen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu/ (für/ in/...) sein~ Naivität/ Arglosigkeit/ Einfalt/ Vollständigkeit/ Perfektion/ Gesundheit/ Integrität/ Redlichkeit/ Reinheit/ Unschuld/ Frömmigkeit/ Kraft/ Macht/ Schwere/ Ruhe/ Ergebenheit/ Glück
Totalwert 476
Äußerer Wert 476
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 96 97 106
Voller Wert 572 573 582
Pyramidenwert 1406
מופרז 40-6-80-200-7
Verb(en), Adjektiv(e): böse, boshaft, böswillig, exaltiert, extrem, prächtig, regellos, sexbesessen, überhöht, übermäßig, übertreiben, übertrieben
Totalwert 333
Äußerer Wert 333
Athbaschwert 169
Verborgener Wert 421 422 431
Voller Wert 754 755 764
Pyramidenwert 871
מושחת 40-6-300-8-400
Nomen: Boshaftigkeit, Naturtalent, Neigung, Perverser, Verderber, Verführer
Verb(en), Adjektiv(e): bestechlich, böse, boshaft, entartet, entstellt, gebeugt, gebogen, gezwungen, korrumpiert, korrupt, liederlich, lotterhaft, übel, unmoralisch, unsittlich, verbogen, verderbt, verdorben, verkommen, verunstaltet, verweslich, verwöhnt, verworfen
Totalwert 754
Äußerer Wert 754
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 512 513 522
Voller Wert 1266 1267 1276
Pyramidenwert 1540
מסוכן 40-60-6-20-50
Verb(en), Adjektiv(e): böse, boshaft, böswillig, ekelhaft, eng, gefährlich, gewagt, giftig, halsbrecherisch, haltlos, herzlich, instabil, kühn, lebensgefährlich, lebhaft, risikoreich, riskant, schlimm, tödlich, unsicher, verwegen, verzweifelt, virulent, warm, widerlich
Totalwert 826
Äußerer Wert 176
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 230 231 240
Voller Wert 406 407 416
Pyramidenwert 548
מרוגז 40-200-6-3-7
Verb(en), Adjektiv(e): ärgerlich, böse, erzürnt, geärgert, gereizt, stürmisch, verärgert, wild, wütend, zornig
Totalwert 256
Äußerer Wert 256
Athbaschwert 363
Verborgener Wert 486 487 496
Voller Wert 742 743 752
Pyramidenwert 1031
מרושע 40-200-6-300-70
Verb(en), Adjektiv(e): abgefeimt, abscheulich, bedrohlich, bösartig, böse, boshaft, böswillig, gemein, giftig, grausam, heimtückisch, lasterhaft, links, milzsüchtig, nichtswürdig, niedrig, ruchlos, satanisch, schädlich, schlecht, schrecklich, teuflisch, trotzig, tückisch, übel, übelwollend, unheilvoll, unmenschlich, verderblich, verdrießlich, wütend
Totalwert 616
Äußerer Wert 616
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 476 477 486
Voller Wert 1092 1093 1102
Pyramidenwert 1688
נבזה 50-2-7-5
Verb(en), Adjektiv(e): böse, dreckig, durchschnittlich, ekelhaft, elend, entehrend, erbärmlich, feige, fies, frevelhaft, gemein, mittels, niederträchtig, ruchlos, schändlich, scheußlich, schmutzig, unterwürfig, verächtlich, widerlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verachtet seiend, (der/ ein) verachtet seiende(r). laß uns rauben/ berauben/ plündern/ erbeuten/ mißhandeln

Kommentar: schändlich/gemein

Tipp: הזבנ = "verächtlich", "schändlich", "gemein" (הז-בנ)
Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 469
Verborgener Wert 527 531 536
Voller Wert 591 595 600
Pyramidenwert 225
נפשע 50-80-300-70
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, böse, boshaft, böswillig, frevelhaft, gemein, kriminell, ruchlos, schändlich, verbrecherisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gekränkt seiend, treulos geworden, (der/ ein) treulos geworden(e(r))

Tipp: עשפנ = "verbrecherisch" (siehe auch: עשפ!)
Totalwert 500
Äußerer Wert 500
Athbaschwert 24
Verborgener Wert 181
Voller Wert 681
Pyramidenwert 1110
נרגז 50-200-3-7
Verb(en), Adjektiv(e): angreifend, böse, durcheinander, empfindlich, erbost, erregt, erzürnt, erzürnt sein, geärgert, gereizt, grausam, mürrisch, nörgelig, provoziert, quengelig, rasend, reizbar, schmerzend, verärgert, verdrießlich, verwirrt, weh, wild, zornig

Tipp: זגרנ = "erzürnt" (Adj.); nif. זגרנ = "erbost sein" (siehe זגר!)
Totalwert 260
Äußerer Wert 260
Athbaschwert 282
Verborgener Wert 496
Voller Wert 756
Pyramidenwert 813
נתעב 50-400-70-2
Nomen: Foul
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, abstoßend, beschämend, böse, dreckig, ekelhaft, eklig, empörend, foulen, gemein, grausam, makaber, mies, nichtswürdig, niedrig, ruchlos, schändlich, scheußlich, schlecht, schmutzig, schrecklich, teuflisch, verabscheut, verabscheuungswürdig, verächtlich, verhasst, verschmiert, widerlich, widerwärtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) verachtet/ verabscheut seiend(e(r)). (der/ ein) ein Greuel seiend(e(r)). (der/ ein) zum Abscheu dienend(e(r)). (er/ es) war verachtet/ verabscheut. (er/ es) war ein Greuel

Tipp: בעתנ = "verabscheut", "verabscheuungswürdig"(Adj.); nif. "verachtet, verabscheut sein" (siehe בעת!); SI-EHE auch: בע~תנ!
Totalwert 522
Äußerer Wert 522
Athbaschwert 317
Verborgener Wert 532
Voller Wert 1054
Pyramidenwert 1542
סוער 60-6-70-200
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeblasen, ausbrechend, bedrohlich, böig, böse, brausend, brodelnd, erregt, erzürnt, extrem, frostig, gereizt, gewitterig, heftig, hitzig, kalt, kochend, lärmend, lautstark, riesig, siedend, stürmisch, temperamentvoll, tobend, turbulent, ungestüm, unzivilisiert, verärgert, verwildert, wild, windig, winterlich, wütend, zornig

Tipp: רעוס = "stürmisch" (Adj.)
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 424 425 434
Voller Wert 760 761 770
Pyramidenwert 598
עוול 70-6-6-30
Nomen: Beleidigung, Beschwerde, Böse, Boshaftigkeit, Erbitterung, Frevel, Gesetzwidrigkeit, Schmähschrift, Übel, Ungerechtigkeit, Unrecht, Unrechttun

Tipp: לווע = "Unrechtum" (לוויע)
Totalwert 112
Äußerer Wert 112
Athbaschwert 187
Verborgener Wert 116 117 118 126 127 136
Voller Wert 228 229 230 238 239 248
Pyramidenwert 340
עוולה 70-6-6-30-5
Nomen: Beleidigung, Böse, Boshaftigkeit, Gesetzwidrigkeit, Übel, Ungerechtigkeit, Unrecht
Totalwert 117
Äußerer Wert 117
Athbaschwert 277
Verborgener Wert 117 118 119 121 122 123 126 127 128 131 132 136 137 141 146
Voller Wert 234 235 236 238 239 240 243 244 245 248 249 253 254 258 263
Pyramidenwert 457
עוון 70-6-6-50
Nomen: Angriff, Bestrafung, Böse, Boshaftigkeit, Missetat, Ordnungswidrigkeit, Regelverstoß, Schande, Strafe, Straftat, Sünde, Übel, Übertretung, Übertretung des Gesetzes, Verbrechen, Vergehen, Verkehrtheit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Schuld/ Strafe (von)

Kommentar: Sünde/Vergehen

Tipp: ןווע = "Sünde", "Vergehen" (siehe auch ןוע)
Totalwert 782
Äußerer Wert 132
Athbaschwert 176
Verborgener Wert 128 129 130 138 139 148
Voller Wert 260 261 262 270 271 280
Pyramidenwert 360
עמל 70-40-30
Nomen: Anstrengung, Arbeit, Arbeiter, Aufwand, Bemühen, Bemühung, Beruf, Böse, Boshaftigkeit, Elend, Erwerb, Handwerk, Hilfsarbeiter, Leid, Mühbeladen, Mühe, Mühsal, Not, Prolet, Qual, schwere Arbeit, Schwerstarbeit, Tätigkeit, Übel, Unheil, Versuch, Werk, Werkmann
Verb(en), Adjektiv(e): arbeiten, arbeitsam, bemühen, mühselig, sich bemühen, sich mühend, trainieren, turnen lassen, Wäsche stärken, werktätig, werktätig sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Mühe/ Anstrengung/ Arbeit/ Sorge/ Plage (von), (das/ ein) mühevoll gewonnene(s) (von), (das/ ein) Eigentum/ Vermögen/ Unglück/ Elend/ Ungemach/ Unheil (von), (der/ ein) Besitz/ Arger/ Jammer/ Arbeitsertrag (von), sich abmühend, arbeitend, arbeitsam, (er/ es) arbeitete (für (etw)). (er/ es) bemühte sich, (er/ es) setzte sich ein. (er/ es) mühte sich ab. (der/ ein) Arbeiter/ Mühseliger/ Leidender. sich abmühend, (der/ ein) sich abmühende(r). arbeitend

Kommentar: (Qere: E~ML = (das) "AuGeN~Blick-L-ICH~He gestaltgewortene (phys.) Licht")(= physik.: "E = M(asse) x L(icht)" = "E = m x ") "arbeiten/werktätig sein"(= AL~LE-S kommt "VOM Tun/Machen/Handeln" = "M~E(SIN)H" sprich: "M~esse" und "M~asse") "Arbeiter"

Tipp: למע = "Mühsal", "Mühe", "schwere Last", "Ungemach"; kal. "sich bemühen"; "arbeiten"; pi. "turnen lassen", "trainieren"; hit. למעתה = "turnen", "Gymnastik treiben"; "werktätig" (Adj.); "Arbeiter";

Die von Dir Geist<ausgedachten "unbewussten KI-Menschen"...
Deiner<MATRIX-Traumwelt glauben, "für andere Menschen zu arbeiten", darum "arbeiten sie wie Knechte" nur "nur für Geld"!

EIN bewusster MENSCH weiß dagegen,
"was ER AL<S Mensch>IN SEINER<Traumwelt für andere tut"...
"MACHT ER letzten Endes IM-ME(E)R für SICH SELBST"!

Totalwert 140
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 37
Verborgener Wert 144
Voller Wert 284
Pyramidenwert 320
קודר 100-6-4-200
Nomen: Falbel
Verb(en), Adjektiv(e): barsch, bedrückt, betrübt, bewölkt, blass, bleich, böse, dunkel, düster, fahl, finster, freudlos, frostig, grämlich, graubraun, hager, kalt, kränklich, leider, makaber, missmutig, mürrisch, nebelig, ruppig, schmerzlich, schroff, schwarz, stürmisch, trauernd, traurig, trüb, trübe, trübselig, trübsinnig, unklar, verärgert, verdrießlich, winterlich, zornig, zugezogen

Tipp: רד~וק = (eine) "affin~aufgespannte Generation~~"; רדוק = "dunkel", "düster" (Adj.)
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 187
Verborgener Wert 832 833 842
Voller Wert 1142 1143 1152
Pyramidenwert 626
קליפה 100-30-10-80-5
Nomen: Borke, böse Frau, Decke, Fell, Haut, Hülle, Hülse, Kruste, Leder, Membran, Muschel, Pelle, Rinde, Rumpf, Schale, Schälen, Schnecke, Schote, Xanthippe
Verb(en), Adjektiv(e): äußere, Hausdrachen

Zusätzliche Übersetzung: Schälen; Schale, Rinde, äußere, böse Gewalt (in der Kabbala), böse Frau, Hausdrachen fig.

Tipp: הפילק = "Schälen"
Totalwert 225
Äußerer Wert 225
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 140 144 146 149 150 155
Voller Wert 365 369 371 374 375 380
Pyramidenwert 815
קלפה 100-30-80-5
Nomen: böse Frau, Käserinde, Rinde, Schale, Schwarte
Verb(en), Adjektiv(e): äußere, Hausdrachen

Zusätzliche Übersetzung: Schale, Rinde, äußere, böse Gewalt (in der Kabbala), böse Frau, Hausdrachen fig.

Tipp: הפלק = "Schale", "Rinde"; "äußere. böse Gewalt" (in der Kabbala) (הפילק)
Totalwert 215
Äußerer Wert 215
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 136 140 145
Voller Wert 351 355 360
Pyramidenwert 655
קמצן 100-40-90-50
Nomen: Geizhals, Geizige, Geiziger, Geizkragen, Knicker, Mitte, Propeller, Schraube, Vermittlung
Verb(en), Adjektiv(e): arm, beinahe, böse, dicht, durchschnittlich, eng, fast, geizen, geizig, grausam, karg, knapp, knauserig, mittels, nahe, sparsam, tyrannisch, verstopft

Tipp: ןצמק = "Geizhals", "Geizige(r)"
Totalwert 930
Äußerer Wert 280
Athbaschwert 28
Verborgener Wert 196
Voller Wert 476
Pyramidenwert 750
רוע 200-6-70
Nomen: Böse, Boshaftigkeit, Bosheit, Gemeinheit, Schlechtheit, Schlechtigkeit, Sündhaftigkeit, Übel, Verderbtheit
Verb(en), Adjektiv(e): ins Horn stoßen, jubeln, laut rufen, zujubeln

Kommentar: erwecken (= RE) hif. laut rufen/zurufen/zujubeln/applaudieren; ins Horn stoßen (= HRIE)

Tipp: ROY = עור bedeutet: "IN<S HORN stoßen, eine Lärmtrompete blasen" und "jubeln"!

ער = "erwecken"(siehe ער!)
Totalwert 276
Äußerer Wert 276
Athbaschwert 90
Verborgener Wert 376 377 386
Voller Wert 652 653 662
Pyramidenwert 682
רע 200-70
Nomen: Absicht, Anderer, Begleiter, Begriff, Bekannter, Beleidigung, Böse, Böses, Boshaftigkeit, Bosheit, dem es schlecht geht, der die das Böse, der die das Schlechte, Förderer, Freund, Gedanke, Gefährte, Geliebter, Gemeinheit, Genosse, Geschlechtsgenosse, Gesetzwidrigkeit, Getöse, Hässlichkeit, Idee, Jauchzen, Kamerad, Katastrophe, Lärm, Missgeschick, Mitmenschen, Nachbar, Nächste, Nächster, Partner, Problem, Schaden, Schlechte, schlechte Beschaffenheit, schlechtes Ergehen, Schlechtigkeit, Schwierigkeit, Sorge, Stammverwandter, Standesgenosse, Störung, Streben, Sündhaftigkeit, Tichten und Trachten, Traurigkeit, Übel, Überlegung, Unglück, Unrecht, Verderbtheit, Volksgenosse, Vorstellung, Wollen, Zusammenstoß
Verb(en), Adjektiv(e): bös aussehend, bösartig, böse, boshaft, böswillig, ekelhaft, eklig, falsch, frevelhaft, gefährlich, geizig, grausam, häßlich, krank, lieblos, mies, ruchlos, schädlich, schändlich, schimmelig, schlecht, schlecht anzusehen, schlecht sein, schlimm, schmutzig, übel, übel sein, unglücklich, unheilvoll, unrecht, unwohl, vergammelt, verkehrt, verlaust, vermodernd, verschimmelnd, verschimmelt, verschmiert, verseucht, verwanzt

Zusätzliche Übersetzung: andere im Sinne von Partner und Gegenpart

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schlecht, übel. böse, schlimm, schädlich, bösartig, häßlich, geringwertig, unglücklich, schlechtes, böses, (der/ das/ ein) schlechte~/ böse~/ üble~/... (von), (er/ es) war/ ist böse/ schlecht/ übel/ häßlich/ schädlich/ mürrisch/ verdrießlich/ traurig. (er/ es) mißfiel/ mißgönnte/ verdarb. (es) erging schlecht, schlecht (zu) sein, (das/ ein) SchlechtSein/ BöseSein/ Mißfallen (von), (das/ ein) Übel/ Unglück/ Böse(s)/ Schlechte(s)/ Getöse/ Geschrei (von), (die/ eine) Schlechtigkeit/ Bosheit/ Schlechtheit/ Häßlichkeit/ Verdrießlichkeit (von), (der/ ein) Freund/ Nächste(r)/ Gefährte/ Genosse/ Verwandte(r)/ Lärm/ Landsmann/ Mitmensch/ Partner (von)

Kommentar: (Qere: RO = R~E = (ein) "rationaler AuGeN~Blick") "schlecht" (Qere: "SCHL~ECHT"), "Freund/Nächster" (Qere: "NäCH-STeR")(= ein "ruhendes Geheimnis")

Tipp: ער = (ein) "rationaler AuGeN~Blick"; "Be-K-Leid-er,Freund, Nächster", "SCH-L<ECHT"(= "logisches Licht ER<scheint völlig Echt"!), "Böse"! ("Und Du sollst LIEBEN Deine SCHL-ECHT>IG-keit wie dICH SELBST!"); "derzeitiges persönliches ער" = "Wissen/Meinung"!

Ein Mensch ist s-ich selbst "sein eigener Be-K-Leid-er/das SCHL-ECHTE", und wie er s-ich selbst lieben kann, das strahlt auf das aus, was er s-ich "unbewusst selbst-logisch ausdenkt", zu dem WIR<D er zwangsläufig "IM-ME(E)R" in einer näheren Beziehung stehen! (d.h. "ÜB ein vollkommener Gott zu sein")! IN der LIEBE gibt es "ZW<ISCHeN Innen und Außen" keinen Unterschied MEER! Wenn MANN etwas IM eigenen Bewusstsein Aufgetauchtes hasst, hasst "MANN IM-ME(E)R" einen Teil von sICH SELBST...
Totalwert 270
Äußerer Wert 270
Athbaschwert 10
Verborgener Wert 370
Voller Wert 640
Pyramidenwert 470
רעה 200-70-5
Nomen: Bersten, Böse, böse Tat, Böses, Boshaftigkeit, Bosheit, Brechen, Freund, Freundin, Gefährtin, Gemeinheit, Genossin, Hirte, Hirtin, Katastrophe, Missstände, Mutwille, Problem, Schaden, Schlechte, Schwierigkeit, Sorge, Störung, Sündhaftigkeit, Übel, Unfug, Unglück, Unheil, Unrecht, Verderbtheit, Verletzung
Verb(en), Adjektiv(e): auf die Weide treiben, befreunden, gesellen, hütten, weiden, weiden lassen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu zerbrechen/ zertrümmern/ zerschlagen. (das/ ein) Zerbrechen/ Zertrümmern/ Zerschlagen, (der/ ein) Hirt/ Freund/ Genosse (von), (die/ eine) Hirtin/ Freudin/ Genossin. (er/ es) weidete (ab), (er/ es) hütete/ sorgte/ ernährte/ führte/ leitete/ versorgte. (er/ es) ging/ führte auf die Weide, weidend, abweidend, hütend, (der/ ein) abweidend(e(r))/ versorgend(e(r))/ hütend(e(r)) (von), weide du!. Umgang habend mit. (der/ ein) Umgang habend(e(r)) mit. zu tun habend mit. schlecht, böse. übel, schlimm.

Kommentar: (Qere: ROH = R~EH = (eine) "rationale AuGeN~Blick-L-ICH~He WA~HR-nehmung",= RE~H = (eine) "SCHL~echte~WA~HR-nehmung")

Tipp: ה~ער = (eine) "rationale AuGeN~Blick-L-ICH~He WA~HR-nehmung" = ה~ער = (eine) "SCHL~echte~WA~HR-nehmung"(siehe ער!); הער = "Unrecht", "Übel", "böse Tat"; kal. "weiden" (Qere: "W~EI~DeN")

הער = "HI(E)R+/- TE";
AIN wirklicher "Hirte" überblickt die ihm anvertraute "Sch(l)af-H<Erde" (= "AL<le ER<Scheinungen" Deines DA<seins) und führt sie zu ihrer wirklichen Bestimmung!

Totalwert 275
Äußerer Wert 275
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 371 375 380
Voller Wert 646 650 655
Pyramidenwert 745
רעע 200-70-70
Verb(en), Adjektiv(e): böse, schlecht sein, sich befreunden, übel sein, zerschlagen, zertrümmern

Kommentar: (Qere: R~+E-E = "zerschlagen/zertrümmern")

Tipp: עער = "schlecht sein", "übel sein"; ע-ע+~ר = "ZeR-schlagen", "ZeR-trümmern"; hit. עעורתה = "sich befreunden"; עערתה = "ZeR-trümmert W<ER~DeN"; hif. ערה = "Schlechtes antun"; "übel handeln"; "verschlechtern"; hof. ערוה = "sICH verschlechtern", "schlechter W<ER~DeN"
Totalwert 340
Äußerer Wert 340
Athbaschwert 17
Verborgener Wert 430
Voller Wert 770
Pyramidenwert 810
רשע 200-300-70
Nomen: Bösewicht, Boshaftigkeit, Bosheit, Böswilligkeit, Fanatiker, Frevel, Frevler, Gottloser, Gottlosigkeit, Satan, Schlange, Schuld, Schurkerei, Sünde, Sündhaftigkeit, Teufel, Übel, Übelstand, Ungerechtigkeit, Unhold, Unrecht, Verbrecher
Verb(en), Adjektiv(e): affengeil, bedeuten, böse, Böses tun, boshaft, böswillig, frevelhaft, freveln, gottlos, ketzerisch, meinen, schuldig, sündigen, übel, übelwollend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gottlos. böse, schuldig, ungerecht, gewalttätig, frevelnd, abtrünnig, (der/ ein/ du) gottlose(r)/ ungerechte(r)/ schuldige(r)/... (der/ ein) Frevel, (die/ eine) Bosheit/ Gltlosigeit/ Schuld/ Ungerechtigkeit. (das/ ein) Unrecht, (er/ es) handelte gottlos/ böse. (er/ es) war gottlos/ ungerecht. (er/ es) fiel ab

Kommentar: (Qere: R~SCHE = (ein) "rationaler log/lug~ISCH-ER AuGeN~Blick")

Tipp: עש~ר = (ein) "rational~log~ISCH~ER AuGeN~Blick";

עשר = "Bosheit", "Sünde"; "Bösewicht"; kal. "Böses tun", "sündigen"; hif. עישרה = "für schuldig erklären", "für strafbar erklären"; "böse" (Adj.)

IM "geistigen SIN< N" trage natürlich JCH UP...
die ALL-EINIGE "SCHUL<D" an AL<le-M, d.h....
auch die "SCHUL<D" an Deinem bisherigen sehr lehrreichen
"Geschichts-Glauben", den DU Dir "HIER&JETZT<unbewusst selbst aus-denkst", denn JCH UP bin der ewige "SCHUL- und Lehrmeister" aller Menschen!

Somit setzen auch Deine eigenen "ER<lösungen" "IMME(E)R" zuerst einmal auch "Deine eigenen Vergebungen" von LIEBE voraus!

Beachte:
"GESETZ-losigkeit = "THORA-losigkeit"!

Totalwert 570
Äußerer Wert 570
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 430
Voller Wert 1000
Pyramidenwert 1270
רשעות 200-300-70-6-400
Nomen: Arglist, Bösartigkeit, Böse, böser Charakter, Bösewicht, Boshaftigkeit, Bosheit, Bösheit, Böswilligkeit, Gemeinheit, Gottlosigkeit, Grausamkeit, Groll, Ketzerei, Kratzbürstigkeit, Lasterhaftigkeit, Niederträchtigkeit, Ruchlosigkeit, Schlechtigkeit, Schmutz, Schurkerei, Sünde, Sündhaftigkeit, Tücke, Übel, Unaufrichtigkeit, Verbrecher, Verruchtheit, Verschmutzung, Verworfenheit

Tipp: תועשר = "böser Charakter", "Schlechtigkeit"
Totalwert 976
Äußerer Wert 976
Athbaschwert 93
Verborgener Wert 442 443 452
Voller Wert 1418 1419 1428
Pyramidenwert 2822
שובב 300-6-2-2
Nomen: Affe, Elf, Frechdachs, Knirps, Kobold, Lausbub, Mutwille, Schaden, Schlingel, Unfug, Unheil, Zwerg
Verb(en), Adjektiv(e): abgekehrt, abtrünnig, aufgekratzt, ausgelassen, böse, boshaft, böswillig, elfenartig, frech, keck, mutwillig, schadenfroh, schädlich, schelmisch, übermütig, unartig, undiszipliniert, ungezogen, unheilbringend, unheilstiftend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: abgewandt, abtrünnig, treulos, zu führen/ beleben. umzuwenden, zurückzubringen, wiederherzustellen, in die Irre zu leiten, abwendig/ abtrünnig zu machen

Kommentar: ungezogen/unartig/ausgelassen, Lausbub

Tipp: בבוש = "ungezogen", "unartig"; "ausgelassen"; "abwendig", "abtrünnig" (Adj.); "Lausbub", "Frechdachs" (F)
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 682
Verborgener Wert 886 887 896
Voller Wert 1196 1197 1206
Pyramidenwert 1224
45 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf