Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

9 Datensätze
הפליט 5-80-30-10-9
Verb(en), Adjektiv(e): ausscheiden unabsichtlich herauslassen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der Flüchtling/ Entfliehende/ Entronnene/ Entkommene/ Gerettete

Kommentar: (Qere: HP~LITh )

Tipp: טילפ-ה = "der Flüchtling/Entronnene/Entfliehende"(siehe טילפ!); טילפ~ה = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (ein) wissendes L-ICH<T (U<ND D~esse~N) intellektuelle~Spiegelung";
Totalwert 134
Äußerer Wert 134
Athbaschwert 206
Verborgener Wert 454 458 460 463 464 469
Voller Wert 588 592 594 597 598 603
Pyramidenwert 464
הפריש 5-80-200-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): absondern, ausscheiden, stechen
Totalwert 595
Äußerer Wert 595
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 380 384 386 389 390 395
Voller Wert 975 979 981 984 985 990
Pyramidenwert 1265
נשר 50-300-200
Nomen: Aasgeier, Adler, Ausnutzung, Fallobst, Gänsegeier, Geier, Greif, irrtümlich Adler, Säge
Verb(en), Adjektiv(e): abfallen, abfallen der Blätter und Früchte, abgehen, ausfallen, ausfallen der Haare, ausscheiden, ausscheidon, sich häuten, vorzeitig abgehen

Zusätzliche Übersetzung: abfallen (Blätter, Früchte), ausfallen (Haare), sich häuten, (vorzeitig) abgehen, ausscheidon; Gänsegeier (Gyps fulvus) Zo., irrtümlich Adler; Fallobst

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Adler

Kommentar: (Qere: N~SCHR = (ein) "exisTIER-EN~DeR Befehlshaber" =) "Fallobst", (vorzeitig) "abgehen/ausscheiden", (das) "abfallen" (von Blättern/Früchten), (das) "ausfallen" (von Haare), "sich häuten", (ein) "Gänsegeier" (Zo. Gyps fulvus; wird "irrtümlich Adler" genannt!) (= DeR Gänsegeier (Gyps fulvus) ist ein großer Vertreter DeR "AL~T-Welt~G-EI-ER" (Aegypiinae))

Tipp: רשנ bedeutet "A<DL-ER", aber auch "GäN<SE>G-EI<ER"(= "gyps fulvus")
("G-UP<S": ist die Kurzform von = "G-UPI<NOS", das bedeutet "G-EIER sind G-EI<ER"; lat. "fulvus" bedeutet "ROT/G-EL<B": und "ROT<BR-AUN, bräun-L-ICH funkelnd"!) רשנ bedeutet deshalb auch: "UP<fallen(von Blättern = rot/gelb/braunes Laub) und ausfallen(von Haaren)"!

רשנ = (ein) "(נ)exisTIER-EN-DeR (רש)Befehlshaber, Fürst, Vorsteher, Mini-STR"! (רש symbolisiert die "Logische Ratio" eines unbewussten Geistes, DeN "Fürsten seiner eigenen Matrix-Welt")...
Totalwert 550
Äußerer Wert 550
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 426
Voller Wert 976
Pyramidenwert 950
פלט 80-30-9
Nomen: Abtrieb, Ausgabe, Ausgang, Ausgangsleistung, Auspuffrohr, Ausstoß, Erschöpfung, Output, Produktionsleistung, Produktivität
Verb(en), Adjektiv(e): ausscheiden, ausspeien, davonbringen, entkommen, entrinnen, gebären, retten

Zusätzliche Übersetzung: Output (Daten, die der Computer liefert); entkommen bibl., ausscheiden, ausspeien; retten bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Pelet. (Beth Pelet/ Palet). (das/ ein) Retten/ Befreien/ Helfen/ lnSicherheitBringen/ Entkommen Lassen

Kommentar: (Qere: P~LTh = "Wissen (ERzeugt ein) Licht~Spiegelung") "Output"(= die "DaTeN" die ein Computer liefert), "ausspeien/ausscheiden", "entkommen" (bibl.)

Tipp: טלפ = (eine) "(פ)wissende/gewusste (ל)L-ICH<T (ט)Spiegelung" und bedeutet "ENT<fliehen, ENT<kommen, trennen"; טלפ = "FiLeT" ? טלפ = "Output"(eines Computers); "FiLeT" = "Fleisch" -> רשב = "Botschaft";

Unter "Ausgabe" (englisch "Output") versteht man in der "IN<Form-AT-IK" das, was ein "Programm" nach interner Berechnung auf einem Ausgabegerät (beispielsweise "B-ILD<SCHI-RM" oder Drucker), eine Schnittstelle oder einen Datenspeicher (Datei) ausgibt.

טילפ = (ein) "wissendes L-ICH<T (U<ND D~esse~N) Licht~Spiegelung"); טילפ = "Entronnener, Entkommener, Flüchtling";
Totalwert 119
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 76
Verborgener Wert 449
Voller Wert 568
Pyramidenwert 309
פליטה 80-30-10-9-5
Nomen: Abgas, Abgasschalldämpfer, Abgasstrang, Abluft, Auslaugen, Auspuff, Auspuffanlage, Auspuffrohr, Ausrutscher, Ausscheiden, Ausschleusung, Ausschöpfen, Ausstoß, Auswurf, das Übriggebliebene, Ejakulation, Emission, Entformen, Entladen, Entleerung, Entrinnen, Entronnene, Erschöpfung, Hauch, Herauswerfen, Paff, Rest, Rettung, Spritzen, Spucke, Spucken, Stoff, Stoß, Straucheln, Überlebende, Überrest, Übriggebliebene
Verb(en), Adjektiv(e): auslaugen, ausschöpfen, entkommen, entrinnen, erschöpfen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Entkommen/ Entrinnen. (die/ eine) Rettung, (der/ ein) gerettete(r) Rest. (Sg) (die (PI)) Übriggebliebene(n)/ Entronnene(n)

Kommentar: Herauswerfen/Ausscheiden, Auspuff

Tipp: הטילפ = "HERR+/- auswerfen/ausscheiden" (siehe auch טילפ und טלפ!);
Totalwert 134
Äußerer Wert 134
Athbaschwert 206
Verborgener Wert 454 458 460 463 464 469
Voller Wert 588 592 594 597 598 603
Pyramidenwert 573
פרישה 80-200-10-300-5
Nomen: Abbuchung, Abfahrt, Abfall, Absondern, Absonderung, Abspaltung, Abstinenz, Altersteilzeit, Altersvorsorge, Ausscheiden, Dehnung, Dissens, Enthaltung, Lebensabend, Loslösung, Pensionierung, Pensionsalter, Rücktritt, Rückzug, Ruhestand, Seniorenheim, Sezession, Strecken, Trennung, Übertritt, Verbreitung, Zurückgezogenheit

Zusätzliche Übersetzung: Absondern, Ausscheiden, (sich) Zurückziehen in den Ruhestand, Rücktritt
Totalwert 595
Äußerer Wert 595
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 380 384 386 389 390 395
Voller Wert 975 979 981 984 985 990
Pyramidenwert 1835
פרש 80-200-300
Nomen: Ausscheidung, Benahmung, Dragoner, Ehrenadelstitel, Exkremente, Husar, Inhalt der Gedärme, Kavalier, Kot, Kriegspferd, Pferd, Reiter, Ritter, Streitwagen, Vorreiter, Zusatz
Verb(en), Adjektiv(e): abdanken, absondern, ausbreiten, auslegen, ausscheiden, ausspannen, deutlich, entfalten, entgegenstrecken, erklären, genau bezeichnen, in den Ruhestand treten, in Pension gehen, sich absondern, sich ausschließen, sich zurückziehen, spannen

Zusätzliche Übersetzung: in den Ruhestand treten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Peresch. (er/ es) entfaltete/ zerstreute/ spannte/ zerlegte. (er/ es) brach (= v Brot), (er/ es) breitete/ breitet aus. (er/ es) streckte aus (= v Hände), (es) war klar/ entschieden. (er/ es) war in klare Abschnitte unterteilt, ausgebreitet, ausbreitend, (der/ ein) ausgebreitet(e(r))/ ausbreitend(e(r)). brechend (= v Brot), (der/ ein) brechend(e(r)) (= v Brot), (die/ eine) Ausscheidung (von), (der/ ein) Kot/ Mist/ Darminhalt (von), (das/ ein) Pferd (von), (der/ ein) Reiter/ Reisige(r)/ Kriegsreiter (von). (Sg): (die) Reiter/ Pferde

Kommentar: Reiter (Qere:: "REI-TER"), Exkremente/Kot, pi. erklären/auslegen/genau bezeichnen, Qal. sich absondern/ausscheiden, sich zurückziehen/sich ausschließen/abdanken/in Ruhestand treten

Tipp: שרפ = bedeutet u.a. "aus>B-REI<TeN", "aus>STR<Ecken", "REI<TeR und P<F-Erde"...

ש-רפ = "S-Tier-Logik" = "ICH"(= "Mensch" = "REI<N MeCH-ANI<ISCH funktionierendes Programm"! Bei niederen Tieren nennt man dieses Programm "Instinkt"...

שרפ = "erklären, auslegen, genau bezeichnen", kurz gesagt "göttLICHT verdeutschen"! שרפ bedeutet aber auch "sICH zurückziehen" und "UP-danken und in den Ruhestand treten"! AL<S שרפ bedeutet es "Exkremente, Kot, M-IST" = die von "Dir selbst ausgedachte materialistische Welt"!

שר = "arm, bedürftig"
Totalwert 580
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 375
Voller Wert 955
Pyramidenwert 940
ריר 200-10-200
Nomen: Auswurf, Eiweiß, Entladen, Feuchtigkeit, Geifer, Klebstoff, Luftfeuchtigkeit, Mucus, Pflanzenschleim, Sabber, Schlamm, Schleim, Sklavenhändler, Sklavenschiff, Speichel, Spucke, Sputum
Verb(en), Adjektiv(e): absondern, Schleim absondern, Schleim ausscheiden

Kommentar: Speichel/Schleim, Schleim ausscheiden
Totalwert 410
Äußerer Wert 410
Athbaschwert 46
Verborgener Wert 624 630
Voller Wert 1034 1040
Pyramidenwert 820
רר 200-200
Verb(en), Adjektiv(e): Schleim ausscheiden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) floß, (er/ es) ließ ausfließen, (er/ es) gab von sich

Kommentar: (= RUR/RIR =) "Schleim ausscheiden"

Tipp: ר~ר (der geistige) "KOPF+/- (eine) rationale(= von der Vernunft = ICH gesteuerte)~Berechnung" = רור/ריר = "SCHL-EI-M ausscheiden";
Totalwert 400
Äußerer Wert 400
Athbaschwert 6
Verborgener Wert 620
Voller Wert 1020
Pyramidenwert 600
9 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf