Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

12 Datensätze
איפוא 1-10-80-6-1
Verb(en), Adjektiv(e): also, daher, damalig, damals, dann, folglich, jedenfalls, jedoch
Totalwert 98
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 926
Verborgener Wert 235 236 241 242 245 251
Voller Wert 333 334 339 340 343 349
Pyramidenwert 298
אפו 1-80-6
Nomen: sein Zorn, seine Nase
Verb(en), Adjektiv(e): also, backet, denn, nun

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sein~ Zorn/ Wut/ Arger, seine Nase, (sie) backten/ kochten, backt/ kocht (ihr)!, nun. denn, nun denn, so. also, (nach Frage): ... denn/

Tipp: ו~פא = "SEIN+/- schöpfer~ISCH~ES Wissen"; "SEIN Z-OR<N", "SEINE<NA-SE"(siehe ףא!)
Totalwert 87
Äußerer Wert 87
Athbaschwert 486
Verborgener Wert 121 122 131
Voller Wert 208 209 218
Pyramidenwert 169
אפוא 1-80-6-1
Verb(en), Adjektiv(e): also, daher, damalig, damals, dann, denn, folglich, jedenfalls, jedoch, nun

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nun. denn. etwa. so. nun denn

Tipp: אופא = "also" (Qere: "AL<SO") (Kj.)
Totalwert 88
Äußerer Wert 88
Athbaschwert 886
Verborgener Wert 231 232 241
Voller Wert 319 320 329
Pyramidenwert 257
גם 3-40
Verb(en), Adjektiv(e): also, auch, daher, deshalb, nun also, obwohl, samt, selbst, so, sogar, und, wenn auch, wenngleich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: auch. und. (auch ... auch): sowohl ... als. (Betonung von was folgt): sogar/ eben (Bvwf): so recht ... zusammen, sowie, doch, auch wenn, es ist so (daß)

Kommentar: (Qere: GM = (das symb.) "GEISTIGE-MEER+/- (D~esse~N) geistige~Gestaltwerdung")(= das log~ISCH Ausgedachte)

Tipp: םג = "synthetisierte zeitlose Zeit" gespiegelt גמ = "Magie, Zauber"; םג = (das symb.) "GEISTIGE-MEER+/- (D~esse~N) geistige~Gestaltwerdung" (= das "log~ISCH Ausgedachte"); ם~ג = "IHR+/- Verstand/Intellekt"; םג = (ETwas Neues hinzufügen) "auch", (םג-םג = "sowohl... als auch..."); (vor einem neuen Satz als ein verstärkendes) "und"; (steigernd in verschiedenen Nuancen) "sogar", "selbst"; (vor einem inf. abs.) "noch dazu", "außerdem"; (bei Wiederholungen) "ja"
Totalwert 603
Äußerer Wert 43
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 110
Voller Wert 153
Pyramidenwert 46
דהיינו 4-5-10-10-50-6
Verb(en), Adjektiv(e): also, insbesondere, nämlich
Totalwert 85
Äußerer Wert 85
Athbaschwert 359
Verborgener Wert 501 502 505 506 507 508 510 511 512 513 514 515 516 517 518 520 521 522 523 526 527 532
Voller Wert 586 587 590 591 592 593 595 596 597 598 599 600 601 602 603 605 606 607 608 611 612 617
Pyramidenwert 225
דהינו 4-5-10-50-6
Verb(en), Adjektiv(e): also, nämlich

Zusätzliche Übersetzung: das heißt (d.h.), also, nämlich

Tipp: וניהד = "das heißt" (d.h.), "also", "nämlich"
Totalwert 75
Äußerer Wert 75
Athbaschwert 319
Verborgener Wert 497 498 501 502 503 504 506 507 508 511 512 513 516 517 522
Voller Wert 572 573 576 577 578 579 581 582 583 586 587 588 591 592 597
Pyramidenwert 176
הינו 5-10-50-6
Verb(en), Adjektiv(e): also, das heißt

Tipp: וניה = "das heißt" (d.h.), "also" (Qere: "AL<SO")
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 219
Verborgener Wert 67 68 71 72 73 74 76 77 78 81 82 83 86 87 92
Voller Wert 138 139 142 143 144 145 147 148 149 152 153 154 157 158 163
Pyramidenwert 156
ובכן 6-2-20-50
Verb(en), Adjektiv(e): also

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: und so. und in dieser Weise
Totalwert 728
Äußerer Wert 78
Athbaschwert 419
Verborgener Wert 552 553 562
Voller Wert 630 631 640
Pyramidenwert 120
כה 20-5
Verb(en), Adjektiv(e): also, deshalb, deswegen, hier, jetzt, so

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: so. also, folgendermaßen, hier, jetzt, da. Dorthin

Kommentar: (Qere: KH = "HIER&JETZT"), "so" (Qere: "wie HIER&JETZT WA~HR-genommen" = K~H)

Tipp: הכ = 20-5 bedeutet "HIER&JETZT< so, wie Wahrgenommen auf etwas Sichtbares hinweisend"...

Und N<UN GeN<AU AUP<gepasst:

Wenn MANN seine "Quadrat-Spiegelungen" PL<US
seine "logischen raumzeitlichen Schöpfungen/geteilt durch 22 Zeichen" mit 1/4, d.h. mit 0,25 (= הכ = "wie wahrgenommen") potenziert, ER-GI<BT dies...

(9(hoch2) + 19(hoch 2) / 22)hoch 0,25) = 3(Koma)14<159>26...
genauer: 3.1415926-53-58...

J<HWH = 26 bedeutet "GeG<eN-über aufgespannt"

ןח-ןג 53-58 bedeutet "Garten der Gnade (= Paradies)"!

Aus der "W-UR<ZeL" הכ "ENT<springen Gedanken-Wellen"
die "IM-ME(E)R" aus einem "selbst-lo-GISCH(T)-konstruierten" ( השיג bed.: "Lösungsansatz, Betrachtungsweise, Einstellung, Herangehensweise, Verfahren"!)
"innerhalb-Wissen" und der damit ausgedachten "außerhalb-Wahrnehmung" besteht!

Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 81 85 90
Voller Wert 106 110 115
Pyramidenwert 45
כך 20-20
Verb(en), Adjektiv(e): also, deshalb, deswegen, so

Kommentar: so (Adv.)

Tipp: ךכ = "AL<SO", "so"; ךכ = "WIE DEIN"; ךכ = "DEIN Ge<GeN-über" = "DEIN<ausgedehntes Gesichtsfeld", (die) "DEINE<KON-sequenz einer Raumspiegelung", "DEIN<aktives Spannungsfeld", "DEINE NoCH N-ICH<T beleuchtete Illusion der Raumwölbung>IM geistigen SPIEGEL";
Totalwert 520
Äußerer Wert 40
Athbaschwert 60
Verborgener Wert 160
Voller Wert 200
Pyramidenwert 60
ככה 20-20-5
Verb(en), Adjektiv(e): also, darum, deshalb, deswegen, so

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: so. genau so. also

Tipp: הככ = "so" (Adv.); "darum"
Totalwert 45
Äußerer Wert 45
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 161 165 170
Voller Wert 206 210 215
Pyramidenwert 105
כן 20-50
Nomen: Amt, Aufstellung, Basis, Berg, Block, bronzenes Gestell, das Rechte, Gestell, Grundlage, Hügel, Montage, Podest, Polster, Postament, Rahmen, Reittier, Ross, Sockel, Ständer, Stechmücke, Stelle, Stellung
Verb(en), Adjektiv(e): allso, also, aufrecht, aufrichtig, bieder, bis dahin, bis so, direkt, ebenso, echt, ehrlich, ernst, ernsthaft, freimütig, gerade, gesund, gewiss, glaubhaft, grundehrlich, herzlich, ja, jawohl, naiv, offen, offenherzig, recht, rechtschaffen, richtig, so, soviel, stimmt, tiefempfunden, treu, unschuldig, ursprünglich, wahr, wirklich, zutreffend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: so. also, so beschaffen, soviel, ja. richtig, deshalb, gut. recht, wahr, gewiß!, ja!, rechtlich, ebenfalls, in dieser Weise, sofort, sogleich, (das/ ein) Gestell/ Rechte(s)/ Richtige(s)/ Amt (von), (die/ eine) Stelle/ Mücke/ Laus/ Halterung/ Position (von), (der/ ein) Ort/ Platz/ Untersatz (von), (al ken: daher/ deshalb/ also: aufgrund dessen). (achar(ei)/ me'acharei ken: danach: daraufhin: nachher), (bis so: bis dahin)

Kommentar: (Qere: KN = "WIE (AIN GEIST) SEIN+/- wie exisTIER~END") "Basis" (Qere: "BA~SIS") "Grundlage/Fundament" (Qere: "G~Rund-Lage" (U~ND) "F=unda~ment")(= lat. unda = "U~ND-A" = "Welle" - lat. ment-ior = "sich ETwas aus-DeN-KeN/über~legen/lügen/die UN~Wahrheit sagen"!), (Als Suffix: fem.) (Qere: "Euer xxx)

Tipp: KN = ןכ die "Basis" AL<le-s Seienden bedeutet auch "ehrLICHT, aufrichtig";

ןכ ist die "Basis", die "Grundlage" Gottes... die "Grundlage" von "JH", der "J(göttlichen) H(Quintessenz)" IM Zentrum des Kreuzes... die "BASIS ist GOTT", d.h. GOTT ist die einzig WIRK-LICHTE "EN-ER-GI<E";

"ENERGIE" = "εν-εργον" bedeutet: "inneres WIR-KeN"(ןכ = die "Basis" AL<le-s Seienden! "εργον" = "WIRK-LICHT<keit, Vorfall, einzelnes Werk, Tat-Sache, Handlung";

ןכ-x-x-x bedeutet "euer"; ןכ = "WIE (eine wahrgenommene) Existenz"...
ןכ = "GeG<N-über liegende Existenz" = "JA, so, AL<so, eben<so, Gestell, auf<richtig"!

VOR AL<le-M steht UNSER "Ewiger GEIST"!
ER stellt die BASIC der "MA-TeR-IE"(= הי רת אמ = "WAS ist die REI<He Gottes"?) dar! (Noch M>AL, βασις bedeutet: "worauf MANN. TRI<TT, G-EHE<N, F-unda-MeN<T"!

Totalwert 720
Äußerer Wert 70
Athbaschwert 39
Verborgener Wert 136
Voller Wert 206
Pyramidenwert 90
12 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf