Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

26 Datensätze
אך 1-20
Verb(en), Adjektiv(e): aber, allein, dennoch, doch, eben, genau, gewiss, ja, ja doch, ja fürwahr!, jedoch, jetzt, lediglich, nur

Zusätzliche Übersetzung: aber, nur, eben (jetzt)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: aber. nur. doch, jedoch, kaum, gewiß, fürwahr, sicher, bestimmt, ja. aber dennoch, ganz, nichts als. (ich) schlage/ erschlage/ zerschlage/ treffe/ verwunde/ töte

Kommentar: (Qere: A~K = "DEINE~Schöpfung")(= I~ST IM-ME(E)R) (Qere: "NUR / für-WA~HR / E~BeN (~JETZT))"bestimmt" (Kj.)

Tipp: "EK" als ךא gelesen bedeutet: "EBeN(JETZT)<NUR, bloss, genau, gewiss,doch, eben"... "IN MEINEM Bewustsein<erscheint>IM-ME(E)R<NUR das, was gewiss"... "E-BeN<NUR>JETZT AL<S ausgedachte Erscheinung gerade DA ist"!

ךא = "DEINE+/- Schöpfung";
Totalwert 501
Äußerer Wert 21
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 190
Voller Wert 211
Pyramidenwert 22
בגפו 2-3-80-6
Nomen: ohne seine Familie
Verb(en), Adjektiv(e): allein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: allein er. in/ (an/ durch/ rnit/...) sein~ Körper/ Person

Kommentar: (Qere: B~GB-W = "IN SEINEM~Körper")

Tipp: ו~פג-ב = "IN SEINEM+/- Körper"(siehe ףוג/ףפ!); ופגב = "AL+/- EIN ohne seine Familie"
Totalwert 91
Äußerer Wert 91
Athbaschwert 586
Verborgener Wert 491 492 501
Voller Wert 582 583 592
Pyramidenwert 183
בדד 2-4-4
Nomen: Alleinsein
Verb(en), Adjektiv(e): allein, allein sein, alleine, einsam, erbärmlich, für sich, isoliert, verwüstet, verzweifelt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bedad. einsam, (der/ ein) einsam(e(r)). abgesondert, allein, isoliert. in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Geliebte~/ Freund/ Verwandte~/ Oheim/ Vetter/ Liebe (von)

Tipp: דדב bedeutet u.a. "ALL-EIN, für sICH sein"...
und דדוב bedeutet "einSam(en), einZ>IG, einZ-EL<N" aber auch "UP<sondern, ENT<fernen" (siehe auch דב!);

Totalwert 10
Äußerer Wert 10
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 1270
Voller Wert 1280
Pyramidenwert 18
בדה 2-4-5
Verb(en), Adjektiv(e): allein, allein sein, erdichten, lügen

Zusätzliche Übersetzung: erdichten (lügen)

Kommentar: (Qere: BD~H = (eine) "polar~geöffnete WA~HR-nehmung" = "IHRE Erfindung/Lüge")(= die DeR Frau) (= ETwas) "erdichten/lügen", pi. "AL~S unwahr beweisen", hit. "SICH AL~S unwahr herausstellen"(= HTBDH)

Tipp: הדב = "ER<dichten, ER<Lügen, ER<finden"; ה~דב = (eine) "polar~geöffnete WA~HR-nehmung" = "IHRE Erfindung/Lüge"(= die DeR Frau) (= ETwas) "erdichten/lügen", pi. "AL<S unwahr beweisen", hit. הדבתה = "SICH AL<S unwahr herausstellen";

SI-EHE: דב und הד!
Totalwert 11
Äußerer Wert 11
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 841 845 850
Voller Wert 852 856 861
Pyramidenwert 19
בודד 2-6-4-4
Nomen: Alleinlage, Einzelhaft, Einzelkämpfer, Junggeselle
Verb(en), Adjektiv(e): abgelegen, abgenabelt, absondern, abtrennen, allein, deprimiert, ein, eine, einsam, einzeln, einzig, einzigartig, entfernen, getrennt, isolieren, isoliert, vereinsamt, zurückgezogen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: abgesondert/ einsam seiend, (der/ ein) abgesondert/ einsam seiend(e(r)). (der/ ein) allein gelassen seiend(e(r))

Tipp: דדב bedeutet u.a. "ALL-EIN, für sICH sein"...
und דדוב bedeutet "einSam(en), einZ>IG, einZ-EL<N" und דדובbedeutet "UP<sondern, ENT<fernen"; "EIN-ZeL-haft"(לצ ןיא = "nicht existierende Schatten") und...
"absondern, abtrennen, allein, deprimiert, einsam, einzeln, einzig, einzigartig, getrennt, isoliert");

"BU<DD-HA" bedeutet:
"IN IHM I<ST die Mutterbrust (seiner selbst ausgedachten) wahrgenommenen Schöpfung"!
(BU = וב bedeutet "IN IHM"; DD = דד bedeutet "Mutterbrust & Brust-W-ARZ<HE";
HA = אה bedeutet "dies"(= lat. "Tag") und "wahrgenommene Schöpfung";

"J<HWH" = הוהי bedeutet bekanntlich:
"ER I<ST seiend, Gegenwart... und sein eigenes UN-Glück"!

"AL<LA-H" bedeutet:
"Gott I<ST seine eigene Licht-Schöpfung wahrnehmen";

Totalwert 16
Äußerer Wert 16
Athbaschwert 580
Verborgener Wert 1276 1277 1286
Voller Wert 1292 1293 1302
Pyramidenwert 38
בלבד 2-30-2-4
Verb(en), Adjektiv(e): allein, bloß, einzig, lediglich, nur

Tipp: דב~לב = "IM LICHT+/- A<B~sonderung/ER<findung/Lüge"(siehe דב!); ד~בל~ב = "IN+/- H<ERZ~Öffnung"(siehe בל!);

דבלב = "AL<L-EIN", "NUR"(siehe רונ!) (Adv.)
Totalwert 38
Äußerer Wert 38
Athbaschwert 720
Verborgener Wert 1294
Voller Wert 1332
Pyramidenwert 106
בלבדי 2-30-2-4-10
Verb(en), Adjektiv(e): allein, ausgenommen, einzig, exklusiv, ohne

Tipp: י~דב~לב = "IM LICHT+/- (ein) polar~geöffneter Intellekt"; ידבלב = "exklusiv" (Adj.) (lat. "exclusio" = (die) "Ausschließung", "excludere" = "ausschließen, absondern", "claudere" = "zuschließen, versperren"); ידב-לב = "IM LICHT meiner+/- ER<findung/Lüge"(siehe דב!)
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 760
Verborgener Wert 1298 1304
Voller Wert 1346 1352
Pyramidenwert 154
בלעדי 2-30-70-4-10
Nomen: Alleinerbin, Alleininhaber, Alleinverkauf, Alleinvertreter, Alleinvertretung, Alleinvertretungsanspruch, Alleinvertrieb, Alleinvertriebsrecht, Alleinvertriebsvereinbarung, Exklusivbericht, Exklusivinterview, Exklusivvertrag, Fußsohle, Schuhsohle, Seezunge, Sohle
Verb(en), Adjektiv(e): allein, außer, ausgenommen, ausschließend, ausschließlich, besohlen, einzig, exklusiv, ohne, unabhängig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ohne, außer, abgesehen von. Außer mir. Ohne mich

Kommentar: (Qere: BLE~DI / BL~EDI ) "ausschließlich/exklusiv"

Tipp: ידעלב = "ausschließlich, exklusiv", "ohne, außer", "Außer mir, ohne dich";
Totalwert 116
Äußerer Wert 116
Athbaschwert 467
Verborgener Wert 948 954
Voller Wert 1064 1070
Pyramidenwert 358
בעצמו 2-70-90-40-6
Verb(en), Adjektiv(e): allein, an sich selbst, er selbst, persönlich, selber, selbst
Totalwert 208
Äußerer Wert 208
Athbaschwert 402
Verborgener Wert 530 531 540
Voller Wert 738 739 748
Pyramidenwert 646
גלמוד 3-30-40-6-4
Verb(en), Adjektiv(e): allein, alleinstehend, deprimiert, ehelos, einsam, einzeln, unfruchtbar, unverheiratet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: unfruchtbar, (der/ ein) unfruchtbare(!?), einsam, öde. Verkümmert

Kommentar: alleinstehend

Tipp: דומלג = "EIN<gehüllte>AUP<gespannte Öffnung" und bed. "EIN<SAM", "AL<le>IN<ST-ehe-ND", pi. "isolieren"(= דמלג)

"GoLeM" = םלג = "MeCH-ANI-SCHeR Mensch", "IN<Sekten-P>UP<PE"

םלג bedeutet "EIN<hüllen", "GE<ST>AL<TeN", "VER<Körpern"(= eine "Form verleihen"...

Das Wort für einen "seelenlosen Körper" (= der Körper als
physikalische Maschine betrachtet) ist "golem", 3-30-40 und das bedeutet auch "Puppe". Jedes "materielle Ding" ist ein "seelenloser Körper" und damit ist jede Form von "Materie" genau genommen ein "gal". Die Radix "gal", 3-30 bedeutet nämlich sowohl "Haufen" (= Teilchen), als auch "Welle". Das Wort "gal" ist die wirkliche Ursache des physikalischen Teilchen/Welle Phänomens in der sich Deine "tote", nur quantitativ wahrnehmende Naturwissenschaft verfangen hat.

Totalwert 83
Äußerer Wert 83
Athbaschwert 410
Verborgener Wert 590 591 600
Voller Wert 673 674 683
Pyramidenwert 271
26 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf