Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
באר 2-1-200
Nomen: Barren, Brunnen, Brunnnen, Gefängnis, Grundwasserbrunnen, Quell, Riegel, Schacht, Stab, Stange, Treppenloch, Wasserstelle, Zisterne
Verb(en), Adjektiv(e): auseinandersetzen, erklären, gut

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Beer (Scheba). (nach Beer (Scheba)). zu erklären/ verdeutlichen, (das/ ein) Erklären/ Verdeutlichen. (der/ ein) Brunnen (von), (die/ eine) Zisterne/ Grube (von), (das/ ein) Loch (von), (er/ es) erklärte/ verdeutlichte, (er/ es) legte aus. (er/ es) machte klar, (er/ es) grub/ erforschte, (er/ es) höhlte aus

Kommentar: (Qere: B~AR = "IM(geistigen)LICHT+/- (= eine) polare~Schöpfung (DeR) Rationalität", BAR = (die geistige) "ZI-STERNE+/- (ETwas) auseinandersetzen/auslegen/ER~klären")

Tipp: ראב = "IM(geistigen)LICHT+/- (= eine) polare~Schöpfung (DeR) Rationalität";

ראב = "Brunnen, (WASSER-)ZI<Sterne, auseinandersetzen", "ERklären<und auslegen (seines derzeitigen Intellekts)";

רא-ב (= IM LICHT) = "Brunnen" = ein "STR<UD>EL aus dem Innerem"! Ein "STR<UD>EL" I<ST "EIN WASSER-WIR-B-EL<LeB-haftes T>REI<BeN";

Du "wahrnehmender Geist" gleichst einem symbolischen "BRunnen"(= ראב bedeutet auch "erklären und aus-legen" = Was Du Dir selbst logisch zu "erklären" vermagst, wird Dein Bewusstsein auch als eine Wahrheit "aus-legen" und "nach außen-legen", d.h. unbewusst "nach außen denken"; darum: רב = "Äußeres"!

Durch die "selektive Filterung" Deines "reinen Geistes (= LICHT)" entstehen je nach "Filter-Charakteristik" verschiedene "sicht<BAR-He Farb-Spektren"!
Totalwert 203
Äußerer Wert 203
Athbaschwert 703
Verborgener Wert 830
Voller Wert 1033
Pyramidenwert 208
בור 2-6-200
Nomen: Analphabet, Arena, Bauer, Bohrfräse, Bor, Brachland, Fahrgeräusch, Gefängnis, Gefängniszelle, Grab, Grube, Hinterwäldler, Höhle, Hohlraum, Ignorant, Ignorantin, Ignorarnt, Kerker, Landarbeiter, Loch, Nichtswisser, Orchesterraum, Pockennarbe, Reinlichkeit, Schachtgrube, Schlagloch, Sprunggrube, Taucher, Totenwelt, Ungebildeter, Unwissender, Verlies, Vertiefung, Wasserkasten, Widerschein, Zeche, Zisterne
Verb(en), Adjektiv(e): analphabetisch, auswählen, brach, brachliegen, brutal, ignorant, obskur, roh, tierisch, unbedarft, unbelesen, undeutlich, ungebildet, ungepflegt, unklar, unkundig, unverständig, wählen

Zusätzliche Übersetzung: Grube; Bor (chem. Grundstoff); brach, Brachland, Unwissender, Ignorarnt, Analphabet; brachliegen; wählen, auswählen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Grube/ Totengrube (von), (das/ ein) Loch/ Grab/ Gefängnis (von), (der/ ein) Graben/ Brunnen/ Kerker (von), (die/ eine) Zisterne (von)

Kommentar: (Qere: B~WR = "IN~aufgespannter Rationalität") "Grube/Zisterne" (Qere: "ZI-ST-ER-NE"), "Brachland"/"brachliegen"(= ein aus wirtschaftlichen oder regenerativen Gründen unbestelltes Grundstück), "Unwissender/Analphabet/Ignorant" (= ein Mensch mit ungenutzter geistiger Kapazität), "selekTIER-EN/wählen/auswählen"

Tipp: רוב = "IN+/- aufgespannter Rationalität"; "Totengrube, Gefängnis,Graben, Loch, Brunnen, ZI-Sterne", "Unwissender, Ignorant"; "wählen/auswählen", "erforschen, ausgraben;

-> 28 ER hat meine SEE<le erlöst, dass sie nicht in die Grube (der Zeit) fahre und mein LeBeN ER<freut sICH des LICHT<S!
-> 29 SI-EHE, das alles tut Gott zwei-, dreimal mit dem MANNE, -> 30 um seine SEE<le abzuwenden von der Grube,
dass sie ER<leuchtet W<Erde von dem LICHTE der LEBENDIGEN!"
(Hiob 33:28-30 ELB1871)

Totalwert 208
Äußerer Wert 208
Athbaschwert 383
Verborgener Wert 726 727 736
Voller Wert 934 935 944
Pyramidenwert 218
גב 3-2
Nomen: Arena, Augenbraue, Außen, Außenseite, Buckel vom Schild, Erhöhtes, Erhöhung, Erwiderung, Felge, Gewölbe, Gewölbtes, Graben, Grube, Heuschrecke, Höhle, Pockennarbe, Regenpfütze, Rücken, Rücken oder Seite, Rückenschwimmen, Rückseite, Schwarm, Sockel, Sprunggrube, Sumpf, Teich, Vertiefung, Wasserbehälter, Wasserloch, Wulst, Zeche, Zisterne

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Erhöhung/ Anhöhe/ Braue/ Kuppe/ Felge/ Rundung (von), (der/ ein) Rücken/ Buckel/ Höcker/ Schild/ Brustpanzer/ Bogen (von)

Kommentar: (Qere: G~B = "GEIST+/- geistige~Polarität/außer-H-AL~B") "Gewölbe/Zwischenraum" (Qere: "ZW~ISCHeN-Raum"), (eine) "Vertiefung"(= ein "Wellen~TaL"), "Querbalken einer D~Ecke", "Wasserbehälter"

Tipp: בג = "GEIST+/- geistige~Polarität außer-H-AL<B"; "ZW-ISCHeN-Raum", "QU-ER-B-AL-KeN<einer D-ECKE", "ER<höhung, Felge, Rundung", (eine) "Vertiefung"(= "Wellen-TaL");

בג = "Rück<eN,Rück<Seite", "Brust und Hölle, Grube"( -> "Schoss"), "Stollen und weiblich" (= הבקנ -> Das symbolisiert eine "Spiegel-Ecke" mit ihrer, beim "durchdenken" derselben generierten "imaginären Spiegel-REI<He"!!!);

בג = 3<2 = "SYNTHESE<~+These/~-Antithese" = das "W<ER~DeN DeR Dualität";
Totalwert 5
Äußerer Wert 5
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 480
Voller Wert 485
Pyramidenwert 8
גת 3-400
Nomen: Kelter, Sinus, Weinkelter, Weinpresse, Zisterne

Zusätzliche Übersetzung: Kelter speziell deren obere Trettkufe im Gegensatz zur unteren Sammelkufe; Städtename Gath eine der 5 Philister-Hauptstädte

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gath (Rimmon). (nach Gath (von)), (die/ eine) Weinpresse/ Kelter

Kommentar: (Qere: G~T = (AIN) "GEIST+/- (D-esse-N ausgepresste) ER~Schein-UNG") "Weinpresse/Kelter" (Qere: "W~EIN-PR~esse" / "K-EL~TER" = "AL~TER(nieren)")

Tipp: תג = "(W-EIN-)K-EL<TeR" (= "EIN Geist+/- (D-esse-N ausgepresste) ER<Schein-UNG");
Totalwert 403
Äußerer Wert 403
Athbaschwert 201
Verborgener Wert 76
Voller Wert 479
Pyramidenwert 406
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.4
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.4.pdf