Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

8 Datensätze
גאות 3-1-6-400
Nomen: Emporsteigen, Erhabenheit, Erhebung, Gezeitenwechsel, Hochmut, Hoffart, Pracht, Stolz, Tide, Tidehochwasser, Übermut, Zier

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Höhe/ Wölbung/ Hoheit/ Erhabenheit/ Pracht (von), (das/ ein) Ungestüm von. (der/ ein) Hochmut/ Übermut/ Stolz (von)

Tipp: תואג = (der) "GEIST des SCHÖPFERS+/- schöpfer-isch~aufgespannte ER<Schein-UNG"(siehe תוא!); "AUP<SCH~Wellung>des MEER<re-S", "Emporsteigen, ER<habenheit, ER<hebung, H<och-MUT, H<off-art, Pracht, HERR-L-ICH<T-K-EIT, Stolz, Ü~BeR-MUT, Zier";

םיה~תואג = "Flut" (SI-EHE auch: לובמ!); "Ebbe" = לפש -> "EB<BE U-ND<Flut"(= "TÄG-L-ICH<wiederkehrendes Phänomen"= ICH SELBST!)
Totalwert 410
Äußerer Wert 410
Athbaschwert 681
Verborgener Wert 192 193 202
Voller Wert 602 603 612
Pyramidenwert 427
הדר 5-4-200
Nomen: Ausmaß, Auszeichnung, Bedeutung, Ehre, Eleganz, Erhabenheit, Geschlecht, Glanz, Großartigkeit, Größe, Herrlichkeit, Hoheit, Lobpreis, Majestät, Pomp, Pracht, Prachtentfaltung, Prunk, Respekt, Ruhm, Schmuck, Schönheit, Würde, Zier, Zitrusfrucht, Zitrusfrüchte, Zitrusgewächs
Verb(en), Adjektiv(e): auszeichnen, ehren, genaunehmen, preisen, vorziehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hadar. (der/ ein) Glanz/ Schmuck (von), (die/ eine) Pracht/ Herrlichkeit/ Hoheit/ Ehre/ Berühmtheit (von), (er/ es) ehrte/ begünstigte. die Generation/ Rundung. das Geschlecht/ Lebensalter/ Menschenalter/ Menschengeschlecht. der Kreis/ Kreislauf/ Zeitraum. (Sg): die Zeitgenossen

Tipp: רדה = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (DeR~EN) WA~HR-genommene GeN~ER~AT~ION"(siehe דה und רד!); "ER<Ha~BeN~H~EIT", "PR>ACHT", "SCHM<UCK"; "ZI~TR~US-Frucht"; kal. "ehren"; ר~דה = (DeR) "Widerhall (der eigenen) UR~Teile";

pi. רדה = "preisen; genau nehmen"; nif. רדהנ = "geehrt sein, ausgezeichnet sein"; hit. רדהתה = "sICH<schmücken", "sICH ER<H-Eben"
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 741 745 750
Voller Wert 950 954 959
Pyramidenwert 223
מראה 40-200-1-5
Nomen: Anblick, Anschauung, Ansicht, Antlitz, Aspekt, Atmosphäre, Ausblick, Ausdruck, Äußeres, Aussehen, Bild, Bildschirmausgabe, Blattspiel, Blick, Blickwinkel, Chance, Erscheinen, Erscheinung, Gebaren, Gesicht, Gesichtsausdruck, Gesichtssinn, Gestalt, Hoffnung, Interessent, Kopf eines Vogels, Landschaft, Luft, Lüftchen, Miene, Perspektive, Richtung, Schauplatz, Schauspiel, Schürfstelle, Sehen, Sehenswürdigkeit, Sehvermögen, Sicht, Sichten, Spekulum, Spiegel, Stirnseite, Vision, Zier, Zifferblatt
Verb(en), Adjektiv(e): betrachten, rausgucken, sichten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sehen machend/ lassend. (der/ ein) sehen machend(e(r))/ lassend(e(r)). schauen/ erleben lassend, zeigend, gezeigt, gezeigt bekommend/ werdend/ geworden. (der/ ein) Anblick (von), (die/ eine) Ansicht/ Gestalt/ Erscheinung (von), (das/ ein) Aussehen (von), ihr~ (Sg) Erscheinung/ Anblick. (der/ ein) Spiegel, (die/ eine) Vision, rebellisch/ widerspenstig seiend, (die/ eine) widerspenstig seiende. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Erscheinung/ Vision/ Ansicht/ Anblick/ Seher/ Schauer/ Prophet/ Gesicht

Kommentar: (Qere: "SPIEGEL~Vision")

Tipp: הארמ = (eine) "gestaltgewordene rational schöpferische Wahrnehmung" und bedeutet "Ge<S-ich<T", "SP>IE<(L)>G-EL", "VI<S-ion","AN<Blick", "ER<Schein-UNG";

SI-EHE auch האר = "S>EHE<N";

ארומ = "Schrecken, Furcht"; רומ = "vertauschen, wechseln, umwechseln", ארמ = "ER<He-BeN", "A<B-fliegen, ST-Art-eN", "AUP<ST-eigen", aber auch "BI<T-TER-K-EIT, GR-AM, SCHR<Ecken";
Totalwert 246
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 503
Verborgener Wert 461 465 470
Voller Wert 707 711 716
Pyramidenwert 767
נוי 50-6-10
Nomen: Ornament, Schönheit, Zier, Zierde
Verb(en), Adjektiv(e): dekorativ, ornamental, zierend

Kommentar: "ZI-ERDE"/Zier/Schönheit
Totalwert 66
Äußerer Wert 66
Athbaschwert 129
Verborgener Wert 66 67 72 73 76 82
Voller Wert 132 133 138 139 142 148
Pyramidenwert 172
נוף 50-6-80
Nomen: Anschauung, Ansicht, Auffassung, Ausblick, Aussicht, Baumwipfel, Blick, Blickwinkel, Chance, Hinblick, Hoffnung, Höhe, Landschaft, Landschaftsbild, Landschaftspflege, Landschaftsraum, Landschaftsschutz, Landschaftsschutzgebiet, Perspektive, Querformat, Sicht, Sichtweise, Szenerie, Zier
Verb(en), Adjektiv(e): besprengen, betrachten, durchblättern, schütteln, schwenken, schwingen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Anhöhe (von)

Kommentar: "Landschaft", "Aussicht", "Baumwipfel", "schwingen~schwenken"

Tipp: ףונ = (das) "exisTIER~END aufgespannte~ Wissen"; "Landschaft", "Aussicht", "Baumwipfel", "schwingen~schwenken";
Totalwert 856
Äußerer Wert 136
Athbaschwert 95
Verborgener Wert 67 68 77
Voller Wert 203 204 213
Pyramidenwert 242
תפאורה 400-80-1-6-200-5
Nomen: Ausstattung, Bühnenbild, Bühnendekor, Dekor, Dekoration, Ehrenzeichen, Hintergrund, Lage, Landschaft, Rahmen, Theaterdekoration, Umgebung, Verzierung, Zier, Zierrat
Totalwert 692
Äußerer Wert 692
Athbaschwert 580
Verborgener Wert 438 439 442 443 447 448 452 457
Voller Wert 1130 1131 1134 1135 1139 1140 1144 1149
Pyramidenwert 3227
תפארה 400-80-1-200-5
Nomen: Ehre, Glanz, Herrlichkeit, Pracht, Ruhm, Schmuck, Stolz, Zier, Zierrat

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Pracht/ Zier/ Ehre/ Herrlichkeit/ Schönheit/ Zierde/ Uberheblichkeit. (der/ ein) Glanz/ Schmuck/ Ruhm/ Stolz

Tipp: הראפת = "Ehre, Glanz, Herrlichkeit, Pracht, Ruhm, Schmuck, Stolz, Zier, Zierrat";

ראפ = "LUX<US, TUR-BaN = ein Kopfschmuck, PR-ACHT, ETwas verherrlichen", "SCHM<ÜCK-eN";

ראפ ="die göttliche Weisheit, reines geistiges SCHÖPFER-LICH<T";

ראפ = "konstruierendes Wissen, erschaffene berechnende Rationalität";
Totalwert 686
Äußerer Wert 686
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 432 436 441
Voller Wert 1118 1122 1127
Pyramidenwert 2728
תפארת 400-80-1-200-400
Nomen: Ehre, Ehrung, Erhabenheit, Fülle, Gala, Glanz, Herrlichkeit, Jubel, Lob, Lobpreis, Macht, Majestät, Pracht, Prestige, Prunk, Reichtum, Respekt, Ruhm, Schönheit, Üppigkeit, Vornehmheit, Wichtigkeit, Würde, Zier, Zierde

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Pracht/ Zier/ Ehre/ Herrlichkeit/ Schönheit/ Zierde/ Uberheblichkeit (von), (der/ ein) Glanz/ Schmuck/ Ruhm/ Stolz (von)

Tipp: תראפת = "SCHÖNHEIT, AUP-RECHT-ER<haltung des Daseins, PRACHT, Verherrlichung"...

Der lateinisch Name dieser Sephirah ist "pulchrit-udo"! Die Radix von תראפת ist ראפת und das bedeutet "ein Bühnenbild entwerfen, herstellen und ausstatten", aber auch "Du biST Lux<uS"! ראפ bedeutet nämlich "LUX<uS, PR-ACHT", aber auch "verherrlichen, verschönern, ausschmücken, p<reisen", und genau dies MACHT ein erleuchtetes ICH BIN mit seinem eigenen "W-EL<Traum"! ICH BIN ist das LICHT im symbolischen "Projektor" eines "individuellen LICHT-Spiel-Vorführraums", das die "Lebensquelle" aller auf der Leinwand "in ER-Schein-unG tretender Schatten" darstellt! ICH BIN symbolisiert das "WirkLICHT im Projektor", daher auch lat. "lux" = "LICHT"; "luxuria" = "ÜPPiGkeit, üppiges WACH-ST<uM".
Totalwert 1081
Äußerer Wert 1081
Athbaschwert 411
Verborgener Wert 437
Voller Wert 1518
Pyramidenwert 3123
8 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf