Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

7 Datensätze
זמן 7-40-50
Nomen: bestimmte Zeit, Ferien, Festtag, Mal, Ortszeit, Periode, Produkteinführungszeit, Ruhetag, Saison, Schicksal, Schicksalsfügung, Semester, Stunde, Tod, Uhrzeit, Weilchen, Weile, Zeit, Zeitablauf, Zeitaufwand, Zeitform, Zeitlang, Zeitpunkt
Verb(en), Adjektiv(e): einberufen, festgesetzt, fristgerecht, übereinkommen, verabreden, vorladen, zusammenbringen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zeit/ Frist. (die/ eine) festgesetzte Zeit

Kommentar: (Qere: Sz~MN = "selektierte~gestaltgewordene Existenz", SzMN = (ein) "bestimmter/festgesetzter Zeit-Punkt")(= I~ST ein auf-gegangenes "SaMeN~K-ORN") "vorladen/einberufen/zusammenbringen", "Semester" (Qere: "S~EM-ESTeR")

Tipp: SMN = ןמז in "SaMeN" I<ST ein von MIR SELBST HIER&JETZT<ausgedachter, selbstlogisch-bestimmter festgesetzter "Zeit-Punkt"...
ןמז = "Zeit" (IM SIN<NE einer selbst bestimmten, AB-GeGrenz-TEN Zeit!);

UNSER "göttLICHT-ER LOGOS" "MACHT" durch diese wundervollen SELBST-Gespräche "VI-EL MEER" von "UNSEREN ge-mein<SaMeN"(ןמז = die "Vielheit gestaltgeWORTener Existenz", das I<ST die von Dir SELBST, oder nur geistlos-selbst "bestimmte ZEIT" = ןמז ) "ER<S>ICH<T>L-ICH<T", AL<S es Dir Dein bisher nur "IM-ME(E)R" geistlos nachgeplapperter und raumzeitlich-logisch aus-gedachter "Wissen-Glauben" es Dir kleinem Geist jemals "versteh-B>AR" machen kann!

pi. ןמז = "einberufen", "zusammenbringen", "vorladen";
hit. ןמדזנ = "zufällig treffen"; "passieren";
hif. ןימזה = "einladen", "reservieren", "bestellen"

Totalwert 747
Äußerer Wert 97
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 156
Voller Wert 253
Pyramidenwert 151
חיבור 8-10-2-6-200
Nomen: Abhandlung, Addition, Anbindung, Anschluss, Aufsatz, Beilage, Beziehung, Bindeglied, Bindung, Dichtung, Dokumente, Flöz, Fuge, Glied, Hochzeit, Joch, Knoten, Komposition, Kreuzung, Naht, Narbe, Paar, Papier, Ring, Saum, Scharnier, Schultertrage, Spleiß, Trauung, Verbindung, Verbindungsmann, Vereinigung, Verfügung, Verhältnis, Vermählung, Verschmelzung, Versuch, Vertrag, Werk, Zeitpunkt, Zeitung, Zugang, Zusammenschluss, Zusammensetzung, Zusatz
Totalwert 226
Äußerer Wert 226
Athbaschwert 483
Verborgener Wert 1130 1131 1136 1137 1140 1146
Voller Wert 1356 1357 1362 1363 1366 1372
Pyramidenwert 298
מועד 40-6-70-4
Nomen: Ausdruck, Begriff, Bezeichnung, Feier, Feiertag, Ferien, Fest, Festspiel, Festtag, Frist, Moed, Periode, Ruhetag, Sammelplatz, Stunde, Termin, Treffpunkt, Verabredung, Versammlung, Versammlungsplatz, Wort, Zeit, Zeitpunkt
Verb(en), Adjektiv(e): gelenkt, gerichtet, gewarnt, gewendet, habituell, lenkend, richtend, wann

Zusätzliche Übersetzung: Termin, Frist, Feiertag, Fest, Moed (2. Teil der Mischna); gewarnt (als Übeltäter bekannt); gerichtet, gewendet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zusammenkunft/ Festzeit/ Versammlung/ Schar/ Sammelstätte (von), (die/ eine) bestimmte/ verabredete Zeit (von), (der/ ein) bestimmte(r) Ort/ Versammlungsort (von), (das/ ein) Fest (von), (die/ eine) Verabredung/ Übereinkunft

Kommentar: (Qere: MWED = (eine) "bestimmte Zeit") (= ein FEST gewordener) "bestimmter ZEIT-Punkt" (= EIN aufgespannter) "FEST-TAG", "Gerichtstag/Gemeinplätze/Trivialitäten", "gerichtet/gewendet" (Adj.), "gewarnt"(= AL~S Übeltäter bekannt)

Tipp: דעומ = "selbstlogisch bestimmte ZEIT, schicksalhafter Moment, Be-GeG<NUN>G,TeR-MiN, F~est, Peri<ODE, Ausdruck, geneigt sein zu"; "gerichtet/gewendet", "gewarnt";

ODE = הדע = "Ge-mein.de, H<Erde, Öffentlichkeit"!

SI-EHE auch: ומ und דע! דעמ = "vom ZEUGEN", "von (der) EWIGKEIT";
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 656 657 666
Pyramidenwert 322
עיתוי 70-10-400-6-10
Nomen: gewählter Zeitpunkt, Timing, Zeitpunktbestimmung
Totalwert 496
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 168
Verborgener Wert 80 81 86 87 90 92 93 96 102
Voller Wert 576 577 582 583 586 588 589 592 598
Pyramidenwert 1612
עת 70-400
Nomen: Alter, Ära, Ereignis, Gelegenheit, Generation, Grund, Periode, Punkt, Saison, Stunde, Vorfall, Weilchen, Weile, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitlang, Zeitpunkt, Zeitraum, zur Zeit
Verb(en), Adjektiv(e): jetzt, nun

Zusätzliche Übersetzung: Zeit; Abk. bedingt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zeit/ Dauer/ Epoche/ Endzeit/ Gelegenheit/ Geschichte (von), (der/ ein) Zeitpunkt (von), (die/ eine) rechte Zeit, (das/ ein) Mal. (Qere (mit He)): jetzt

Kommentar: (Qere: OT = ET = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He ER~Schein-UNG" = ) "Zeit" (Qere: "Z~EI-T") (= "ZE-IT" kann immer "NUR AuGeN~Blick-L-ICH" - d.h. "NUR JETZT" wahrgenommen werden!)

Tipp: תע = "Zeit" = "Z<EIT"(EIT= תיא = "buchstabieren");

Jedes "Z<EIT-Phänomen" ist תע, d.h. NUR eine "ע(augenblickliche) ת(Erscheinung)", "Zeit ist NuR eine>I<llusion"...

Wenn ICH IN MIR <eine "ע(augenblickliche) ת(Erscheinung) ה(wahrnehme)", kann die "IMME(E)R<NUR>JETZT<wahrgenommen werden"; התע bedeutet "JETZT<U~ND NUN"!

"WIR MEISTER der LIEBE" können "die Zeit anhalten"...
und AL<les-S in dieser "eingefrorenen Zeit" mit "UNSERER LIEBE" "RICHTIG<ST>EL<le-N"!

יתע = "meine Zeit" U<ND "peri-OD<ISCH"(OD = דע = "Zeuge, BI<S (ZUR) Ewigkeit"!);

Jede "P<HaSE"(= "P(die göttliche Weisheit)<wird zu einem HaSE = הזה(Tagtraum)"!) der Zeit = "TIME המית "I<ST ein vergängliches Wunder = המית"!

SI-EHE auch: תוע!
Totalwert 470
Äußerer Wert 470
Athbaschwert 8
Verborgener Wert 66
Voller Wert 536
Pyramidenwert 540
עתוי 70-400-6-10
Nomen: gewählter Zeitpunkt, Timing, Zeitpunktbestimmung

Tipp: יותע = "Timing", "Zeitpunktbestimmung", "gewählter Zeitpunkt"
Totalwert 486
Äußerer Wert 486
Athbaschwert 128
Verborgener Wert 76 77 82 83 86 92
Voller Wert 562 563 568 569 572 578
Pyramidenwert 1502
תפר 400-80-200
Nomen: Flöz, Fuge, Gefäßnaht, Kombinieren, Masche, Naht, Nahtstelle, Narbe, Saum, Seitenstechen, Stich, Verbindung, Zeitpunkt
Verb(en), Adjektiv(e): nähen, vernähen, zusammenheften, zusammennähen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) wird vereitelt/ gebrochen/ zerbrochen/ vernichtet (werden), (sie) löst (auf), (sie) hebt auf. (sie) vereitelt/ scheitert/ zerstört. (sie) gibt auf. (sie) bricht (= v Bund), (sie) macht rückgängig, (du) brechest/ brichst. (du) machst rückgängig, (du) wirst/ (willst) rückgängig machen, (du) hebst auf. (du) zerstörst

Kommentar: Naht; zusammennähen

Tipp: רפת = "Naht"; "nähen"
Totalwert 680
Äußerer Wert 680
Athbaschwert 10
Verborgener Wert 321
Voller Wert 1001
Pyramidenwert 1560
7 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf