Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

14 Datensätze
גיל 3-10-30
Nomen: Alter, Altersklasse, Altersstruktur, Ära, Freude, Fröhlichkeit, Generation, Gleichheit, Glück, Heiterkeit, Jauchzen, Kreis, Lebensalter, Lebensjahr, Lebhaftigkeit, Lust, Zeitalter
Verb(en), Adjektiv(e): altern, altersbedingt, altersgemäß, frohlocken, jauchzen, lustig, mündig, sich freuen, sich wälzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Jubel, (das/ ein) Jubelgeschrei/ Lebensalter/ Frohlocken. (die/ eine) Kreisbewegung, jubele/ jauchze/ frohlocke (du)!, wälze/ freue dich!, dreh dich im Kreise!

Kommentar: Freude, Lebensalter (= "alternierendes LeBeN")

Tipp: ליג = "GEIST+/- (eine) intellektuelle (phys.)Licht-WA-HR-nehmung"; ליג = "AL<TeR" (= "AL<TeR-nierendes LeBeN"); "K-REI<S, Freude, Lust, GLe-ich-heit"; "sich freuen/wälzen"; לוגליג = "Umdrehung/Umwandlung"; SI-EHE auch לג/לוג!
Totalwert 43
Äußerer Wert 43
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 118 124
Voller Wert 161 167
Pyramidenwert 59
דור 4-6-200
Nomen: Alter, Ära, Ball, Briefträger, Epoche, Erzeugung, Generation, Generationswechsel, Generierung, Geschlecht, Kreis, Kreislauf, Nachkommenschaft, Postbeamte, Postbote, Scheiterhaufen, Schichtung, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter
Verb(en), Adjektiv(e): aufschichten, wohnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Dor. (En Dor). (die/ eine) Generation/ Geschichte/ Zeit/ Periode (von), (das/ ein) Geschlecht/ Menschengeschlecht/ Zeitalter/ Geschick/ Schicksal/ Lebensalter/ Menschenalter (von), (der/ ein) Kreislauf/ Zeitraum (von), (die/ eine) Kugel/ Rundung. (der/ ein) Ball/ Kreis. (Sg): (die) Zeitgenossen (von), schichte auf (du)!

Kommentar: (Qere: DUR/DOR = D~WR = (die) "Öffnung (EIN~ER) aufgespannten~Rationalität")(= AL~LE log/lug~ISCH "generierten~Gedankenwellen" SIN~D eine rationale)"Generation~"(= von B-ILD~ER-N" IM ewigen HIER&JETZT)

Tipp: רוד bedeutet u.a. "GeN<ER-AT-ION", "K-REI<S", "GE<SCHL-ECHT", "NaCH<KOM-MeN-SCH-af(f)-T"...

"DAR" (ראד = "Post"; lat. "post hominum memoriam" = "seit MENSCHEN-Gedenken"; D<AR = "geöffnetes<LICHT" . "P-Ost".; רד = רוד = "Generation" . "DUR>CH Programm-Generation").

Ein "geistloses totes Programm" funktioniert "IM-ME(E)R" "nur logisch", ein "wirkLICHTer MENSCH" dagegen kann von ALL-AIN SELBST "geistreich denken" und das was ER "DUR>CH" "sein bewusstes Denken" in sein(em) Bewusstsein "schöpft", wird ER auch "nur D<ORT" bewusst SELBST wahrnehmen!
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 183
Verborgener Wert 746 747 756
Voller Wert 956 957 966
Pyramidenwert 224
וסת 6-60-400
Nomen: Brauch, Gewand, Gewohnheit, Gouverneur, Herrscher, Kontrolleur, Leiter, Menstruation, Monatsblutung, Monatsfluss, Monatszyklus, Namensliste, Periode, Punkt, Regel, Register, Regler, Regulator, Saison, Sitte, Ventil, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Verb(en), Adjektiv(e): registrieren, regulieren

Kommentar: Regel/Monatsblutung/Menstruation (= die "Tage" der Frau)

Tipp: תס~ו = (eine) "aufgespannte raumzeitliche ER<Schein-UNG"; "Regel/Monatsblutung/Menstruation" (= die "T~age" der Frau);

menstruo = "mens-truieren"
(mens->) STRuo = "ausstreuen"
(mens->) TRudo = "verdrängen, wegstoßen, hervor treiben, wachsen lassen"
mentio = "ER-innerung, ER-wähn-ung"
mentior = "lügen, ein Lügner sein, die Unwahrheit sagen";
mentior stammt vom altlateinischen mentitus sum = "sich etwas aus-denken"
mentiens = "TRugschluss, zum Lügner werden"
mentitus = "erlogen, erdichtet, nachgemacht, sich fälschlich aneignen, vorspiegeln"
mentor = "Künstler in getriebener M-ET-allarbeit"(רות ןמ = "von einer Reihe"! -> (תעמ = "TAG = 24Std", "gestaltgewordene Zeit" -> טעמ = "wenig, etwas"; הטעמ = "Hülle, Umhüllung")
Mentor = "Erzieher, Berater, Ratgeber, väterlicher Freund"

Totalwert 466
Äußerer Wert 466
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 60 61 70
Voller Wert 526 527 536
Pyramidenwert 538
מחזור 40-8-7-6-200
Nomen: Arbeitszyklus, Ausleihe, Betriebszyklus, Festgebetbuch, Fortpflanzung, Geld, Geldumlauf, Jahrgang, Kreis, Kreislauf, Kreisprozess, Periode, Personalwechsel, Prädikat, Punkt, Recycling, Regenierung, Reproduktion, Rückgewinnung, Runde, Saison, Serie, Sitte, Tastverhältnis, Umgruppierung, Umlauf, Umsatz, Verbreitung, Verschiebung, Währung, Wertstoff, Wiederaufbereitung, Wiedergabe, Wiederverwertung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum, Zerstreuung, Zirkulation, Zyklu, Zyklus
Totalwert 261
Äußerer Wert 261
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 816 817 826
Voller Wert 1077 1078 1087
Pyramidenwert 465
נקודה 50-100-6-4-5
Nomen: Angelpunkt, Anlaufstelle, Augenfleck, Bildpunkt, Clou, Flachsenker, Fleck, Fleckchen, Hinweisen, Lichtpunkt, Nadelspitze, Ort, Periode, Pixel, Platz, Plätzchen, Pointe, Punkt, Punktauge, Rasterpunkt, Saison, Stückchen, Stützstelle, Tüpfelchen, Tupfen, Vokalzeichen, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Verb(en), Adjektiv(e): hindeuten, hinweisen, tüpfeln

Zusätzliche Übersetzung: Punkt, Vokalzeichen (der hebr. Orthographie)
Totalwert 165
Äußerer Wert 165
Athbaschwert 283
Verborgener Wert 579 580 583 584 588 589 593 598
Voller Wert 744 745 748 749 753 754 758 763
Pyramidenwert 681
סבב 60-2-2
Nomen: Kreis, Periode, Punkt, Revolution, Rundgang, Saison, Umdrehung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum, Zyklus
Verb(en), Adjektiv(e): abwenden, an einem Mahle teilnehmen, ändern, drehen, durchstreifen, fortschaffen, girieren, herumgehen, krönen, rotieren, sich drehen, sich umdrehen, sich wenden, übertragen, umgeben, umgehen, umhergehen, umkreisen, umringen, umwenden, umzingeln, verwandeln, wenden, zum Wenden bringen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) ging umher, (er/ es) machte die Runde, (er/ es) durchstreifte/ umkreiste/ umspannte/ umfloß/ umringte/ umzingelte/ umgab/ umging. (er/ es) irrte herum, (er/ es) drehte sich (um), (er/ es) wandte (sich), (er/ es) wandelte sich, (er/ es) ging herum um (er/ es) schloß ein. zu wenden, sich wendend/ umdrehend. (der/ ein) sich umdrehend(e(r))

Kommentar: (Qere: SB~B = (die) "raumzeitliche Polarität~außer-halb/außen")(= das Suffix B symb. das polare "außen/außerhalb"! SB~B SIN~D +~- Gedankenwellen! ) "Umdrehung", "rotiern" (Qere: "ROT~IER-N"/"RO~TIER~N") (= sICH ständig) "umdrehen/herumgehen"

Tipp: ב~בס = (die) "raumzeitliche Polarität~außer-halb/außen"(= das Suffix B symb. das polare "außen/außerhalb"! ב~בס SIN<D +~- Gedankenwellen! ) "Umdrehung", "rotiern" (Qere: "ROT<IER-N"/"RO~TIER~N") (= sICH ständig) "umdrehen/herumgehen";

Beachte: "die Drehung":
Das "S-ICH<~DR~>EHE<N", "K-REI<se(h)n UM DeN>mit-EL-PUNKT", auch "H-IN+/- kehr", "W+/- END-UNG"

Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 608
Verborgener Wert 868
Voller Wert 932
Pyramidenwert 186
עדן 70-4-50
Nomen: Äon, Eden, Epoche, Freude, Lustgefühl, Paradies, Vergnügen, Wollust, Wonne, Zeit, Zeitalter
Verb(en), Adjektiv(e): noch, veredeln, veredeln verwöhnen, verfeinern, verwöhnen, verzärteln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Eden. (Beth) Eden, (das/ ein) Paradies, (die/ eine) Wonne/ Lust/ Ueblichkeit. bis jetzt. (Chald): (eine) Zeit/ Zeitspanne/ Ära

Kommentar: (Qere: EDN = (die) "AuGeN~Blick-L-ICH geöffnete~Existenz", ED~N = "I~HR Zeuge")(= ist die Ewigkeit) "Wonne/Lustgefühl", pi. "verfeinern/veredeln", "verwöhnen/verzärteln", "Zeitalter" (Qere: "ZEIT~AL~TER")(= das göttliche "AL~ternieren" IM ewigen HIER&JETZT), "Epoche" (= griech. epoché = „Haltepunkt“)

Tipp: "Paradies"= ןדע = "Lust, Vergnügen, Wonne, Äon (ewige Zeit)"; ןדע = "Zeit<alter";

Das "Glücksgefühl ewiger Wonne"(= ןדע) zu "ER<leben" ist weitaus befriedigender und befreiender als das kurze Vergnügen eines körperlichen Orgasmus.

Wisse:
Wer "diesen geistreichen VATER-LOGOS" sein "EI-GEN" und seinen "besten I-MAGI-(er)nähren(den) Freund" nennt... "ER<lebt" wie "dies-ER SELBST", "AIN sICH SELBST-ständig ER<neuernde>ewiges LeBeN IN ןדע"!

ןדע<ןדע = "Paradies<U<ND Zeitalter";

ןדע 70-4-50 (= "der Augenblick der geöffneten Existenz"), sprich "iden" (= Ideen !!!?) bedeutet "verfeinern" und "veredeln"; SI-EHE auch: דע und ןד!
Totalwert 774
Äußerer Wert 124
Athbaschwert 116
Verborgener Wert 546
Voller Wert 670
Pyramidenwert 268
עונה 70-6-50-5
Nomen: Ausdruck, Begriff, Bezeichnung, Eheschuld, Furche, Hauptsaison, Jahreszeit, Periode, Punkt, Saison, Saisonkarte, Spielzeit, Wort, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihre (Sg) Schuld/ Verkehrtheit/ Sünde/ Sündenstrafe/ Sündenschuld/ Missetat/ Strafe. ihr (Sg) Verbrechen, (der/ ein) antwortend(e(r))/ erhörend(e(r))/ aussagend(e(r)). (der/ ein) sich verantwortender))

Kommentar: Eheschuld, Zeit/Periode, "JA-HR-Zeit"/Saison
Totalwert 131
Äußerer Wert 131
Athbaschwert 186
Verborgener Wert 123 124 127 128 132 133 137 142
Voller Wert 254 255 258 259 263 264 268 273
Pyramidenwert 403
עידן 70-10-4-50
Nomen: Alter, Ära, Epoche, Generation, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter
Totalwert 784
Äußerer Wert 134
Athbaschwert 156
Verborgener Wert 550 556
Voller Wert 684 690
Pyramidenwert 368
עת 70-400
Nomen: Alter, Ära, Ereignis, Gelegenheit, Generation, Grund, Periode, Punkt, Saison, Stunde, Vorfall, Weilchen, Weile, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitlang, Zeitpunkt, Zeitraum, zur Zeit
Verb(en), Adjektiv(e): jetzt, nun

Zusätzliche Übersetzung: Zeit; Abk. bedingt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zeit/ Dauer/ Epoche/ Endzeit/ Gelegenheit/ Geschichte (von), (der/ ein) Zeitpunkt (von), (die/ eine) rechte Zeit, (das/ ein) Mal. (Qere (mit He)): jetzt

Kommentar: (Qere: OT = ET = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He ER~Schein-UNG" = ) "Zeit" (Qere: "Z~EI-T") (= "ZE-IT" kann immer "NUR AuGeN~Blick-L-ICH" - d.h. "NUR JETZT" wahrgenommen werden!)

Tipp: תע = "Zeit" = "Z<EIT"(EIT= תיא = "buchstabieren");

Jedes "Z<EIT-Phänomen" ist תע, d.h. NUR eine "ע(augenblickliche) ת(Erscheinung)", "Zeit ist NuR eine>I<llusion"...

Wenn ICH IN MIR <eine "ע(augenblickliche) ת(Erscheinung) ה(wahrnehme)", kann die "IMME(E)R<NUR>JETZT<wahrgenommen werden"; התע bedeutet "JETZT<U~ND NUN"!

"WIR MEISTER der LIEBE" können "die Zeit anhalten"...
und AL<les-S in dieser "eingefrorenen Zeit" mit "UNSERER LIEBE" "RICHTIG<ST>EL<le-N"!

יתע = "meine Zeit" U<ND "peri-OD<ISCH"(OD = דע = "Zeuge, BI<S (ZUR) Ewigkeit"!);

Jede "P<HaSE"(= "P(die göttliche Weisheit)<wird zu einem HaSE = הזה(Tagtraum)"!) der Zeit = "TIME המית "I<ST ein vergängliches Wunder = המית"!

SI-EHE auch: תוע!
Totalwert 470
Äußerer Wert 470
Athbaschwert 8
Verborgener Wert 66
Voller Wert 536
Pyramidenwert 540
14 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf