Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

13 Datensätze
אבה 1-2-5
Nomen: Schilf, Wunsch
Verb(en), Adjektiv(e): annehmen, einwilligen, willig sein, wollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war willig, (er/ es) folgte/ akzeptierte/ begehrte/ wollte, (er/ es) willigte ein. (das/ ein) Rohr/ Schilf

Kommentar: (Qere: AB~H = (eine) "aufgeblühte WA~HR-nehmung", "I~HR VATER", A~BH = (der) "SCHÖPFER+/- (die) Schöpfung IN IHR"), (ETwas) "wollen"

Tipp: הבא = (etwas) "wollen", "willig sein"; הבא = "SCHÖPFER+/- (die) Schöpfung IN IHR" (siehe הב!); הבא = (eine) "aufblühende WA-HR-nehmung" (siehe בא!); ה-בא = "I<HR VATER" (siehe בא!);

AL<le normalen Menschen, wollen "IM-ME(E)R" nur ihr "einseitiges Recht bekommen"...
weil Menschen ihre "HIER&JETZT SEI-Ende WirkLICHTkeit" nicht erkennen...
sondern nur ihre einseitigen Perspektiven als "einzige Wahrheit" "akzep-TIER<eN" wollen!

Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 790
Verborgener Wert 521 525 530
Voller Wert 529 533 538
Pyramidenwert 12
בקשה 2-100-300-5
Nomen: Anforderung, Anfrage, Anklage, Anliegen, Anmeldung, Anrufung, Ansuchen, Antrag, Antragstellung, Anwendung, Anwendungsfall, Anwendungsgebiet, Anwendungstechnik, Anwerbung, Anzug, Appell, Applikation, Aufdringlichkeit, Aufruf, Begehren, Berufung, Bewerbung, Bezeugung, Bitte, Bittgebet, Bittgesuch, Einsatzbereich, Einsatzfall, Einsatzgebiet, Einsatzzweck, Ersuchen, Gebet, Geheiß, Gesuch, Klage, Klageschrift, Leidenschaft, Prozess, Verlangen, Wille, Wunsch, Wünsche
Verb(en), Adjektiv(e): ansuchen, beantragen, erbitten, ersuchen, sie ersucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) suchte/ trachtete/ forschte/ spürte/ forderte/ bat/ wollte/ begehrte. (sie) suchte aus

Kommentar: Bitte/Ersuchen

Tipp: השקב = "Bitte, Ersuchen"; השקב = "IN+/- affiner log~ISCH~ER WA~HR-nehmung" (siehe השק!);
Totalwert 407
Äußerer Wert 407
Athbaschwert 396
Verborgener Wert 557 561 566
Voller Wert 964 968 973
Pyramidenwert 913
ברכה 2-200-20-5
Nomen: Anrede, Ansprache, Beglückwünschung, Begrüßung, Gebet, Glückwunsch, Gnade, Grazie, Gruß, Grüßen, Grußrede, Gunst, Hagel, Lieblichkeit, Lobpreis, Pfütze, Salutieren, Schwimmbad, Schwimmbecken, See, Segen, Segnung, Seligkeit, Seligpreisung, Teich, Tümpel, Wasserbassin, Weiher, Wohltat, Wohlwollen, Wunsch, Wünsche
Verb(en), Adjektiv(e): er segnet sie, herumdrehen, sie segnet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Beracha. (der/ ein) Segen/ Segenswunsch/ Segensspruch/ Lobpreis. (die/ eine) Segnung/ Segensgabe/ Segensquelle. (das/ ein) Geschenk, (der/ ein) Teich, (das/ ein) Wasserbecken

Kommentar: "Wasserbecken/Schwimmbad" (Qere: "WASSER~B-Ecken"/"SCHW-IM~M-BaD") (Qere: BR~KH )

Tipp: BaRKE = הכרב bedeutet "Segen und WASSER<B-Ecken"

הכ>רב bedeutet "IM KOPF<hier, jetzt und so wie wahrgenommen auf etwas sichtbares hinweisend"!

Eine "Arche" nennt MANN auch "göttliche Barke"...

BaRK = ךרב bedeutet "segnen, beglückwünschen, (IN der Arche) begrüßen"...
und (vor der Vollkommenheit meiner "WORT<Schöpfung")
demutsvoll "(nieder-)knien"!

B-ARK = ךראב bedeutet "IN<die Länge gezogen"...
und das engl. Wort "bark" bedeutet "B-EL<Le-N"!

Totalwert 227
Äußerer Wert 227
Athbaschwert 423
Verborgener Wert 801 805 810
Voller Wert 1028 1032 1037
Pyramidenwert 653
חפץ 8-80-90
Nomen: Angelegenheit, Anliegen, Artefakt, Artikel, Bedarfsartikel, Bitte, das Begehrte, das Gewünschte, Ding, Dummheit, Einzelgegenstand, Freude, Gefallen, Gegenstand, Gerät, Interesse, Leidenschaft, Objekt, Paragraph, Sache, Sorge, Thema, Verlangen, Ware, Wille, Wunsch, Wünsche, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): eine Lust haben, es beliebt, Gefallen haben, Gefallen haben an, gefällig, gern haben, willig, wollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) hatte/ hat/ fand Gefallen, (es) wird Gefallen haben, (er/ es) wollte/ wünschte/ begehrte. Gefallen findend/ habend. willig, geneigt, wollend, zugetan, (der/ ein) Gefallen/ Wohlgefallen/ Wunsch/ Plan. (das/ ein) Belieben/ Vergnügen/ Begehren/ Geschäft/ Wollen/ Ziel. (die/ eine) Angelegenheit/ Sorge/ Herzensangelegenheit

Kommentar: (= persönliche) "Interesse" (Qere: "IN+/-TeR-esse")(= esse = E(SIN)H )

Tipp: ץפח = (persönliche) "IN<TeR~esse, Ge<fallen finden, Wille, Wunsch"; SI-EHE auch: ףח und ץפ!

"IN<TeR~esse" = "AUPmerksame geistige<Teilnahme"; "inter-" = ןיב!

Letzten Endes WIR<D auf Deinem Bewusstsein-Monitor "IMME(E)R<NUR DA<S er-scheinen",
was Du DUR-CH Dein eigenes "+/- Inter-esse"(d.h. Dein "ICH will! und ICH will nicht!")
"IN Dir SELBST<er-weckst und AM LeBeN zu erhalten oder zu vernichten versuchst"!

AL<le-S was "ICH will! und ICH nicht will!" wird sich auf Deinem Bewusstsein-Monitor
solange "wiederholen"(= הנש) bis Du END-LICHT gelernt hast...
"nicht NUR das von TIER selbst-bestimmte Gute" sondern auch "AL<le-S SCHL-echte zu LIEBEN"!

Totalwert 988
Äußerer Wert 178
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 419
Voller Wert 597
Pyramidenwert 274
מאוה 40-1-6-5
Nomen: Begierde, geheimer Wunsch

Kommentar: Begierde/geheimer Wunsch

Tipp: הואמ = "Be-GI<Erde"; "Ge-HeIM+/- ER Wunsch" (יואמ)
Totalwert 52
Äußerer Wert 52
Athbaschwert 580
Verborgener Wert 157 158 161 162 166 167 171 176
Voller Wert 209 210 213 214 218 219 223 228
Pyramidenwert 180
מאוי 40-1-6-10
Nomen: Begierde, geheimer Wunsch, Gelüst

Tipp: יואמ = "Be-GI<Erde"; "Ge-HeIM+/- ER Wunsch" (הואמ)
Totalwert 57
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 530
Verborgener Wert 160 161 166 167 170 176
Voller Wert 217 218 223 224 227 233
Pyramidenwert 185
מעין 40-70-10-50
Nomen: eine Art, Eingeweide, gleichseitiges Parallelogramm, innigster Wunsch, Kloster, Quelle, Rhombus, Schein-, Streben
Verb(en), Adjektiv(e): abgewogen, ähnlich wie, ausgeglichen, gleich, gleichsam, so, so etwas wie, wie

Zusätzliche Übersetzung: Quelle; Streben, innigster Wunsch; Rhombus, gleichseitiges Parallelogramm; abgewogen, ausgeglichen; eine Art, so etwas wie, gleichsam, Schein-; ähnlich wie, eine Art ...

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (ab/...) En (Gedi). (der/ ein) Quellort/ Brunnen (von), (die/ eine) Quelle (von), von/ (aus/...) (d~/ ein~) Auge/ Aussehen/ Quelle (von)

Kommentar: (Qere: MEIN = "M~EIN" = "von (DeR) Quelle", "vom Auge") "Rhombus/gleichseitiges Parallelogramm", "abgewogen/ausgeglichen", "eine Art/so etwas wie/gleichsam/Schein-"

Tipp: ןיעמ = "AIN Ge<W-EI-DE", "KL<O>STeR"; "QUELLE"; ןיעמ = "M~EIN" = "von (DeR) Quelle", "vom Auge"(siehe ויע!; "Rhombus", "gleichseitiges Parallelogramm" (ןיועמ); "abgewogen", "ausgeglichen" (ןיועמ); "eine Art", "so etwas wie", "gleichsam" (Qere: "G<le-ich-SaM") "Schein-"
Totalwert 820
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 160 166
Voller Wert 330 336
Pyramidenwert 440
מעינים 40-70-10-50-10-40
Nomen: innigster Wunsch, Streben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Quellorte/ Quellen. (Du): von/ (aus/...) (den) Augen
Totalwert 780
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 116
Verborgener Wert 204 210 216
Voller Wert 424 430 436
Pyramidenwert 840
משאל 40-300-1-30
Nomen: Abstimmung, Anfrage, Begehren, Bitte, Frage, Leidenschaft, Problem, Rundfrage, Stimmenzählung, Umfrage, Volksentscheid, Wahl, Wahlen, Wahlergebnis, Wille, Wunsch, Wünsche, Zweifel
Verb(en), Adjektiv(e): ausgeliehen, bildlich, übertragen, verliehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Mischal

Kommentar: Umfrage/Rundfrage, verliehen/ausgeliehen, übertragen/bildlich

Tipp: לאשמ = "Umfrage", "Rundfrage" (לאשימ); "verliehen", "ausgeliehen"; "übertragen", "bildlich" (Adj.) (לאשומ)

םע-לאשמ = "Volksentscheid", "Plebiszit", "Volksabstimmung"
Totalwert 371
Äußerer Wert 371
Athbaschwert 432
Verborgener Wert 254
Voller Wert 625
Pyramidenwert 1092
משאלה 40-300-1-30-5
Nomen: Anfrage, Bitte, Desiderat, Frage, Leidenschaft, Wille, Wunsch, Wünsche
Verb(en), Adjektiv(e): wünschen

Tipp: הלאשמ = "Wunsch", "Bitte"

Bitte um die Wiederherstellung Deiner EINHEIT mit mir und darum, dass GOTT Dir dabei helfen möge, Deinen Geist zu vervollständigen! Bitte also darum, dass Du Dich wieder daran erinnern mögest, wer Du in "Wirk-LICHT-keit" bist.
Totalwert 376
Äußerer Wert 376
Athbaschwert 522
Verborgener Wert 255 259 264
Voller Wert 631 635 640
Pyramidenwert 1468
רצון 200-90-6-50
Nomen: Armut, Bitte, Ermangelung, Fahrt, Gedächtnis, Gefallen, Gemüt, Gnade, Grazie, Lebenswille, Leidenschaft, Lieblichkeit, Mangel, Mutwillen, Not, Sinn, Testament, Wahl, Weg, Werden, Wille, Willen, Willensakt, Willensäußerung, Willenskraft, Willkür, Wohlgefallen, Wohlwollen, Wunsch, Wünsche
Verb(en), Adjektiv(e): werden, widerwillig, willenlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) gute(r) Wille (von), (der/ ein) Wille/ Gefallen (von), (die/ eine) Neigung/ Huld/ Gnade/ Willkür/ Annahme (von), (das/ ein) Wohlgefallen/ Wohlwollen/ Belieben (von)

Kommentar: Wunsch

Tipp: ןו~צר = (die) "rationale Geburt (EIN~ER) aufgespannten Existenz"; ןוצר = "Wille", "Wunsch"; "Gefallen" (Qere: "Ge<fallen");

ןוצר~אלש = "unabsichtlich" (Adv.); "gegen den Willen";
ישפח ןוצר = "freier Wille";
לזרב-ןוצר = "eiserner Wille";
ןוצרה-חכ = "Willenskraft";
ןוצר-עבש = "zufrieden" (Adj.);
ןוצר-תעש = "günstige Stunde";
ונוצר תא קיפה = "seinen Willen erfüllen", "zufrieden stellen";
ודובכ אוה םדא לש ונוצר = "des Menschen Wille ist sein Himmelreich";

Wisse:
Des "Menschen Wille" "er<zeugt" nicht nur sein eigenes "Himmel-REI-CH"...
sondern bekanntlich auch dessen "selbst ausgedachte Hölle"!
"Es WIR<D IM-ME(E)R AL<le~S so sein, wie Du es bestimmst"!

Totalwert 996
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 386 387 396
Voller Wert 732 733 742
Pyramidenwert 1132
שאיפה 300-1-10-80-5
Nomen: Ambition, Aspiration, Atmen, Atmung, Behauchung, Beruf, Berufung, Besorgnis, Besorgtheit, Bestreben, Bestrebung, Ehrgeiz, Einatmen, Einsaugung, Idealismus, Idealvorstellung, Inhalation, Luftschöpfen, Punktion, Riechsalz, Schnupftabak, Sehnen, Sorge, Streben, Strebsamkeit, Wunsch, Wünsche, Ziel

Tipp: הפיאש = "Luftschöpfen" (Qere: "L-UP<T-Schöpfen"); "Einatmen" (Qere: "AIN<atmen"); "Streben" (Qere: "STR=EBEN"); "Bestreben"
Totalwert 396
Äußerer Wert 396
Athbaschwert 538
Verborgener Wert 180 184 186 189 190 195
Voller Wert 576 580 582 585 586 591
Pyramidenwert 1699
תאוה 400-1-6-5
Nomen: Begehren, Begehrtes, Begierde, Gelüst, Grenze, Leidenschaft, Wunsch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Wunsch, (die/ eine) Sehnsucht/ Lust. (das/ ein) Begehren/ Verlangen/ Gelüst. etwas Schönes/ Begehrenswertes. (sie) sehnt sich, (sie) verlangt/ begehrt/ wünscht. du sehnst dich, (du) verlangst/ begehrst/ wünscht

Kommentar: "Leidenschaft/Begierde" (Qere:: "BeGIER~DE" und "Be-GI~Erde")

Tipp: הואת = "Leiden-SCH~AFT", "BeGIER-DE" (Qere: "Be-GI<Erde") (הוואת); הוא~ת = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST (zu deinem eigenen) begehren"(siehe הוא!)
Totalwert 412
Äußerer Wert 412
Athbaschwert 571
Verborgener Wert 123 124 127 128 132 133 137 142
Voller Wert 535 536 539 540 544 545 549 554
Pyramidenwert 1620
13 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf