Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

22 Datensätze
אות 1-6-400
Nomen: Ausweis, Auszeichnung, Beispiel, Billardstock, Brief, Buchstabe, Charakter, Echoanzeige, Hinweis, Kennzeichen, Literatur, Marke, Markierung, Münze, Omen, Orden, Persönlichkeit, Pfand, Schild, Schreiben, Seehund, Siegel, Signal, Signalgeber, Signalisieren, Signalübertragung, Signalwirkung, Souvenir, Stempel, Verpflichtung, Verschluss, Versprechen, Vorbote, Vorläufer, Vorzeichen, Wink, Wunder, Zeichen
Verb(en), Adjektiv(e): einverstanden sein, übereinstimmen, willfahren, zustimmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein/ als) Zeichen/ Erinnerungszeichen/ Kennzeichen/ Warnungszeichen/ Vorzeichen/ Wunderzeichen/ Banner/ Feldzeichen (von), (das/ ein) Begehren/ Verlangen von. (der/ ein) Wunsch von

Kommentar: (Qere: AUT = A~WT = "SCHÖPFER+/- schöpfer~ISCH aufgespannte ER~Schein-UNG") "Buchstabe/(symb.) Zeichen", nif. "zustimmen/einverstanden sein"(= N~AUT)

Tipp: תוא = Zeichen, Buchstabe";

תוא = "SCHÖPFER+/- schöpfer~ISCH aufgespannte ER<Schein-UNG";

"תוא ןיא", d.h. "EIN = nicht existierender... AUT = Buchstabe/Zeichen" ist "EIN energetischer Charakter" = "EIN schöpferisches UR-EL<E-MeNT"!
Es gibt "22+5 תוא" die "27 spezielle Schöpfungs-EN-ER-G-IH<N DaR-stellen"...
die sich "AL<S 27 Wirkungskräfte äußern", die zu "W-EL<T-Raum>W<ER-DeN"!
Jede "von Dir Geist HIER&JETZT IN Dir SELBST<Ge-MaCH-TE WaHR-nehmung", besteht aus einer "speziellen KOM-BI<Nation" dieser "27 geheimnisvollen תוא"!

Beachte, dass ein "von Dir Geist<ausgedachtes sichtbar geWORTenes Zeichen"...
"keins dieser תוא" sondern "EIN A<UT"(d.h. "NUR eine aufgespannte Erscheinung") I<ST!

שפנ-תוא = "Begierde" (Qere: "Be-GI<ER~DE" / "BE-GIER-DE") (siehe הוא!)
Totalwert 407
Äußerer Wert 407
Athbaschwert 481
Verborgener Wert 122 123 132
Voller Wert 529 530 539
Pyramidenwert 415
את 1-400
Nomen: Bagger, Beilblatt, eisernes schneidendes Ackergerät, Erdhacke, Ihnen, Ihr, Ihrer, Karst, Pflugschar, Schaufel, Sie, Spate, Spaten, Wunder, Wunderzeichen, Zeichen
Verb(en), Adjektiv(e): an der Seite von, ausgeschaltet, ausser, bei, das, dem, den, der, die, du, du an weibliche Wesen, mit, neben, sooft, soviel, zusammen mit

Zusätzliche Übersetzung: Partikel des determinierten Akk.; Spaten; du (f)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (mit nachf. Artikel), den/ die/ das/ die (= Zeichen des 4. Falls oder des ein Falls mit Verb pass - fast immer auslassen). du (bist/ warst), bei. mit. samt. aus. durch, für. als. vor. von. an. über. nach. gemäß, gegen, in. unter, auf. mit Hilfe von. (das/ ein) Zeichen/ Erinnerungszeichen/ Kennzeichen/ Warnungszeichen/ Vorzeichen/ Wunderzeichen, (der/ ein) Karst, (die/ eine) Hacke/ Pflugschar

Kommentar: (Qere: A~T = (der geistige) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) ER~SCH-Affen~E ER~Schein-UNG")(= das BI~ST / Biest...) "Du" (= AL~S ANSCH! - "AT = Du (fem.)" - "F~EM" = die "Face-T~TE (eines) Volkes". Dieses "Du" I~ST das Weib-L-ICH~E "Du ICH=Ego" - d.h. das "Persön-L-ICH limi-TIER-TE Ego" eines ADaM = "ER SELBST AL~S ANSCH"!), "Spaten" (Qere: "SP~AT-EN"), "Pflugschar" (Qere: "P~F-Lug-SCHR")

Tipp: תא (= Akkusativ), bedeutet "Du" und "Spaten"; "SP-AT<eN" תע-ףס = "SCH-Welle der Zeit"!

תא = "du-Wunder", das s-ich an das Weibliche richtet!... תא = IM<Perfekt: "ICH W<Erde zu Zeichen"... תוא = "Buchstaben, Zeichen" (griech. "γραμμα");

Der Begriff 1-400 will sagen, dass das "GeG<eN-sätz-L-ICH-STE", und zwar das am "extremsten>GeG<eN-sätz-L-ICH-STE", zusammen eine "EINHEIT B-ILD<ET"... א und ת I<ST die Verbindung "des Ersten und Letzten", deshalb schlagen beide "ständig ineinander UM"!

תא, ET = "mit, zusammen-mit, bei und NeBeN"...
תא = "ER<D-schau-F>EL" und "SP-AT-eN"... unbewusst "P<F-Lug"...

ת>א = "A<T" ="Du< שנא selbst"; (תא steht auch für DeN grammatik-AL<ISCHeN "4. Fall" = "W<eN-Fall"?);

תא = (der geistige) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) ER<SCH-Affen~E ER<Schein-UNG");
Totalwert 401
Äußerer Wert 401
Athbaschwert 401
Verborgener Wert 116
Voller Wert 517
Pyramidenwert 402
דגל 4-3-30
Nomen: Abhängiger, Abzeichen, Anhänger, Banner, Bannerschar, Fähnchen, Fahne, Fahnenträger, Fähnlein, Feldzeichen, Flag, Flagge, Fliese, Format, Kennzeichen, Maßeinheit, Norm, Schlagzeile, Signalflagge, Spruchband, Stammesabteilung, Standard, Stander, Transparent, Wimpel, Wunder, zum Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): beflaggen, eine Fahne hissen, flaggen, sichtbar, zum Ideal wählen, zum Ziel bzw. zum Ideal wählen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Feldzeichen/ Panier/ Banner/ Zeichen/ Signal (von)

Kommentar: flaggen, zum Ziel/Ideal wählen, Fahnenträger

Tipp: לגד = "Fahne, Flagge"; "Fahnenträger"; "A<B-Zeichen" (Einheit) Mil.; "flaggen"; "zum ZI-EL<I-deal>W<Erden"; pi."Fahne hissen"; hif. ליגדה = "mit Fahnen schmücken"; לג~ד = (eine) "geöffnete (WA~HR-nehmungs- und Gedanken-)Welle und ST-ein Haufe" (siehe לג!)
Totalwert 37
Äußerer Wert 37
Athbaschwert 320
Verborgener Wert 544
Voller Wert 581
Pyramidenwert 48
דגלון 4-3-30-6-50
Nomen: Banderole, Fähnchen, Fähnlein, Papierschlange, Stander, Wimpel, Wunder, Zierband

Tipp: ןולגד = "Fähnchen", "Wimpel"(ןולגיד)
Totalwert 743
Äußerer Wert 93
Athbaschwert 409
Verborgener Wert 606 607 616
Voller Wert 699 700 709
Pyramidenwert 184
הופעה 5-6-80-70-5
Nomen: Advent, Ankunft, Anmutung, Anschein, Anwesenheit, Aufführung, Aufkommen, Aufmachung, Auftauchen, Auftritt, Ausdruck, Ausführung, Aussehen, Blick, Dämmerung, Einfluss, Erscheinen, Erscheinung, Erscheinungsbild, Erscheinungsform, Frachtgebühr, Gebaren, Geistererscheinung, Genie, Geschehen, Gesichtsausdruck, Gestalt, Haltung, Hervortreten, Kinderwagen, Kutsche, Miene, Modenschau, Phänomen, Publikation, Schau, Sichtbarwerden, Sonnenaufgang, Unterstützung, Veröffentlichung, Vorführung, Werbung, Wunder

Tipp: העפוה = "Auftritt"; "Erscheinung", "Auftreten"; "Aussehen"
Totalwert 166
Äußerer Wert 166
Athbaschwert 273
Verborgener Wert 73 74 77 78 81 82 83 86 87 91 92 96 101
Voller Wert 239 240 243 244 247 248 249 252 253 257 258 262 267
Pyramidenwert 434
הפליא 5-80-30-10-1
Verb(en), Adjektiv(e): Erstaunen erwecken, Wunder tun

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) vollbrachte Wunder, (er/ es) war/ handelte wundervoll, (er/ es) verfuhr außerordentlich/ wunderbar. (er/ es) machte wunderbar

Tipp: אילפה = "ER<staunen erwecken", "Wunder tun" (siehe אלפ!)
Totalwert 126
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 556
Verborgener Wert 164 168 170 173 174 179
Voller Wert 290 294 296 299 300 305
Pyramidenwert 456
השתאות 5-300-400-1-6-400
Nomen: Erstaunen, Mirakel, Staunen, Verblüffung, Verwunderung, Wunder
Verb(en), Adjektiv(e): staunend

Tipp: תואתשה = "Staunen" (siehe האש!)
Totalwert 1112
Äußerer Wert 1112
Athbaschwert 574
Verborgener Wert 189 190 193 194 198 199 203 208
Voller Wert 1301 1302 1305 1306 1310 1311 1315 1320
Pyramidenwert 3545
חיזיון 8-10-7-10-6-50
Nomen: Anblick, Aufführung, Bild, Blick, Enthüllung, Erscheinung, Festumzug, Genie, Offenbarung, Perspektive, Phänomen, Schauspiel, Sehen, Sehvermögen, Sicht, Spiel, Vision, Vorstellung, Wunder
Totalwert 741
Äußerer Wert 91
Athbaschwert 299
Verborgener Wert 530 531 536 537 540 542 543 546 552
Voller Wert 621 622 627 628 631 633 634 637 643
Pyramidenwert 218
מופת 40-6-80-400
Nomen: Apotheose, Ausbund, Beispiel, Beweis, Darstellung, Druck, Exemplar, Form, Hinweis, Idealismus, Idealvorstellung, Kern, Mirakel, Modell, Muster, Paradigma, Schaustück, Schild, Staunen, Symbol, Text, Tugendbold, Verherrlichung, Verkörperung, Verwunderung, Vorbild, Vorlage, Wahrzeichen, Wink, Wunder, Zeichen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Zeichen/ Wunder/ Wunderzeichen/ Vorzeichen

Kommentar: "Vor-B-ILD", "B-EI-Spiel", "MU-STeR/Wunder"

Tipp: תפומ = "B-AI<Spiel"; "V-OR>B-ILD", "MU>STeR"; "WA~HR-Zeichen, W~unde~R"; תפומ = (ein) "gestaltgeWORTener aufgespannter Brocken" (siehe ףומ und תפ!); ת~פומ = "von UP/86/םיהלא+/- ER<Schein-UNG";
Totalwert 526
Äußerer Wert 526
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 57 58 67
Voller Wert 583 584 593
Pyramidenwert 738
מורא 40-6-200-1
Nomen: Angst, Befürchtung, Ehre, Ehrerbietung, Ehrfurcht, Furcht, Grauen, Grausen, Mirakel, Panik, Rücksichtnahme, Scheu, Sorge, Terror, Wunder

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Staunen, (die/ eine) Ehrfurcht/ Furcht/ Angst. (der/ ein) Schrecken/ Furchtbare(r)

Kommentar: (Qere: MUR~A = (eine sich) "ständig verändernde~Schöpfung"!) (eine) "Befürchtung", "ein schreckeneregendes Wunder"

Tipp: א~רומ = (eine sich) "ständig verändernde Schöpfung"(siehe רומ!); ארומ = "Furcht, SCHR<Ecken"; (eine) "Befürchtung", "ein schreckeneregendes Wunder";

ארמ = "ER<He-BeN", "A<B-fliegen, ST-Art-eN"
Totalwert 247
Äußerer Wert 247
Athbaschwert 493
Verborgener Wert 466 467 476
Voller Wert 713 714 723
Pyramidenwert 579
משמה 40-300-40-5
Nomen: Einöde, Entsetzen, Grausen, Wunder

Tipp: המשמ = "Verwüstung", "Grauen", "Einöde"
Totalwert 385
Äußerer Wert 385
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 141 145 150
Voller Wert 526 530 535
Pyramidenwert 1145
נס 50-60
Nomen: Banner, Entfliehend, Fahne, Fähnrich, Feldzeichen, Flagge, Fliese, hohe Stange, Kennzeichen, Magie, Mirakel, Panier, Signalstange, Standarte, Stander, Staunen, Verwunderung, Warnungszeichen, Wimpel, Wunder, Wundertat, Zauberei, Zauberkunst, Zeichen, Zeichen zur Warnung
Verb(en), Adjektiv(e): fliehen, flüchtig, zurückweichen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu fliehen, (das/ ein) Fliehen, (er/ es) floh/ entfloh/ entkam. (er/ es) lief weg. (der/ ein) fliehend(e(r))/ entkommend(e(r))/ weglaufend(e(r)). (das/ ein) Zeichen/ Feldzeichen/ Signal/ Banner/ Panier/ Warnungszeichen. (die/ eine) Signalstange/ Flagge. prüfe/ versuche/ übe/ trainiere (du)!, stell auf die Probe (du)!, probier aus (du)!, bringe in Versuchung (du)!

Kommentar: (Qere: N~S = (die) "exisTIER-EN~DE Raumzeit"), "Flagge" (Qere: "FLA~GG-E")(= FLA = PLA =) "Wunder"(= NS~IM ) (Qere: "W~U~ND=ER")

Tipp: סנ = "exisTIER-Ende Raumzeit/Vielheit" und
das bedeutet sichtbare "Wunder" -> "SIN<NeS-EIN-Drücke>IN Deinem Bewusstsein"!

סנ steht für AL<le zeitlich vorübergehenden "Wunder" der "NaTuR"(רתנ), es steht auch für vergängliche "nationale Kennzeichen" und bedeutet daher auch "FLA-GG<E"(= גג אלפ); סונ bedeutet "fliehen, davonlaufen und zurückweichen"!

Bei סנ (= "exisTIER<Ende Raumzeit") handelt es sich um die für jedermann aus dem gemeinen Volk (= "natio" = "Geborene") "offensichtlichen Wunder", die AL<le wieder von SELBST "verschwinden", darum gehört dazu auch das "Wunder" des "BI<O-logischen Lebens" "AL<le-R von JHWH erSCH<Affen<eN menschlichen Kreaturen"!

הסנ = "prüfen, ausprobieren, versuchen"; חוסנ = die "Formulierung" von Ex<perimenten!

SI-EHE auch: סונ!
Totalwert 110
Äußerer Wert 110
Athbaschwert 17
Verborgener Wert 104
Voller Wert 214
Pyramidenwert 160
נפלאות 50-80-30-1-6-400
Nomen: Mirakel, Wunder

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Wunder/ Wundertaten (von), (die) wunderliche(n) Dinge, (die) wunderbare(n) Werke Gottes. (die (PI)) zu schwer seiend(e(n)). (die (PI)) unmöglich/ ungeheuer seiend(e(n))

Tipp: תואלפנ = "WUNDER<BaR-ES"; אלפנ = "WUNDER<BaR";
Totalwert 567
Äußerer Wert 567
Athbaschwert 516
Verborgener Wert 227 228 237
Voller Wert 794 795 804
Pyramidenwert 1235
פלא 80-30-1
Nomen: Mirakel, Staunen, Talent, Ungewöhnliches, Verwunderung, Wunder, Wunderkind
Verb(en), Adjektiv(e): ein Gelübde erfüllen, rätselhaft sein, schwierig, ungewöhnlich, wunderbar sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Wunder/ Wunderbare(s) (von), (die/ eine) Wundertat (von)

Kommentar: (Qere: PLA = (die) "WEISHEIT(des)LICHT-SCHÖPFER+/- (DI~E) gewusste(= ausgedachte phys.)Licht-Schöpfung"=) (ein) "Wunder"(= griech. "Traum~A") (Qere: "W+/- U~ND~ER / unde~R")(= lat. unde = "woraus/woher/wodurch/weswegen/warum/"... I~ST die eigene Rationalität?) nif. "wunderbar sein/rätselhaft sein"(= NPLA) (Qere: "Wunder~BaR sein")

Tipp: "Wunder" = אלפ = "Wissender L-ICH<T Schöpfer"...
אלפ = "Wissen<L-ICH-<T Schöpfung"...

Es gibt im hebräischen D-REI Hieroglyphen für "Wunder", nämlich אלפ, סנ und המת:
אלפ steht für "wunder-B<ARE Wunder", d.h. (für Menschen) "rätselhafte Wunder", dagegen bedeutet אלפ (AIN "G-EL<üBDe"( -> דב)) "aussprechen und aussondern"! (ARE = ערא und das bedeutet "einfallen, geschehen, passieren = sichtbare Wunder"...)

"אלפ-Wunder" können von einem "wachen Geist" bewusst SELBST"ER-W-Eck<T" und wahrgenommen werden, darum bedeutet אלפ auch (für normale Menschen) "rätselhaft" und "Wunderkind = Gotteskind"! ER-kenne: אלפ ist das "Spiegel-B-ILD" von ףלא!

"W<Erden in der Finsternis bekannt werden deine Wunder, und deine Gerechtigkeit IM Lande der Vergessenheit"? (Ps 88:12 ELB)
Totalwert 111
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 426
Verborgener Wert 159
Voller Wert 270
Pyramidenwert 301
פליאה 80-30-10-1-5
Nomen: Erstaunen, Mirakel, Staunen, Verwirrung, Verwunderung, Wunder
Verb(en), Adjektiv(e): verlegen

Tipp: האילפ = "Wunder", "Staunen"
Totalwert 126
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 556
Verborgener Wert 164 168 170 173 174 179
Voller Wert 290 294 296 299 300 305
Pyramidenwert 557
תהייה 400-5-10-10-5
Nomen: Bedauern, Erstaunen, Mirakel, Schwierigkeit, Staunen, Trauer, Verlegenheit, Verwunderung, Wunder
Totalwert 430
Äußerer Wert 430
Athbaschwert 261
Verborgener Wert 16 20 22 24 25 26 28 29 30 31 32 34 35 36 37 40 41 46
Voller Wert 446 450 452 454 455 456 458 459 460 461 462 464 465 466 467 470 471 476
Pyramidenwert 2075
תופעה 400-6-80-70-5
Nomen: Erscheinung, Genie, Manifestation, Naturerscheinung, Phänomen, Wunder

Tipp: העפות = "NaTuR~Erscheinung"; "ER<Schein-UNG", "Phänomen"; העפ~ות = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST (ETwas) aufspannen~ (U<ND) herausreißen"(siehe העפ!);

Jedes "WORT" stellt eine göttliche "Schöpfungs<Form>EL<DaR",
aus der sich "gedachte Phänome" generieren = רד!

Totalwert 561
Äußerer Wert 561
Athbaschwert 184
Verborgener Wert 78 79 82 83 87 88 92 97
Voller Wert 639 640 643 644 648 649 653 658
Pyramidenwert 2409
תימה 400-10-40-5
Nomen: Erstaunen, Mirakel, Staunen, Überraschung, Verwunderung, Wunder

Kommentar: "Wunder" (= Beachte: dieses "Wunder" TIMH = "TIME")

Tipp: TIME = המית, Die "TIME" des "7. TAGes" WIR<D, geistreich gelesen, ZU "המית"...
und das bedeutet: "ER<STaunen, Verwunderung...U<ND Wunder"!

Jede "P<HaSE" der Zeit = "TIME -> המית" "I<ST ein vergängliches Wunder = המית"!
Das WORT "Phase", "P(die göttliche Weisheit)<wird zu einem HaSE = הזה(Tagtraum der Zeit)"!

SI-EHE auch: המת!
Totalwert 455
Äußerer Wert 455
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 51 55 57 60 61 66
Voller Wert 506 510 512 515 516 521
Pyramidenwert 1715
תימהון 400-10-40-5-6-50
Nomen: Erstaunen, Mirakel, Staunen, Verlegenheit, Verwirrung, Verwunderung, Wunder
Verb(en), Adjektiv(e): verlegen
Totalwert 1161
Äußerer Wert 511
Athbaschwert 230
Verborgener Wert 113 114 117 118 119 120 122 123 124 127 128 129 132 133 138
Voller Wert 624 625 628 629 630 631 633 634 635 638 639 640 643 644 649
Pyramidenwert 2687
תליון 400-30-10-6-50
Nomen: Abhängiger, Anhänger, Medaille, Medaillon, Pendant, Stander, Wimpel, Wunder

Zusätzliche Übersetzung: Medaillon, Anhänger (Schmuck)

Tipp: ןוילת = "Medaillon", "Anhänger" (Schmuck)
Totalwert 1146
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 116 117 122 123 126 132
Voller Wert 612 613 618 619 622 628
Pyramidenwert 2212
תמה 400-40-5
Nomen: Frömmigkeit, Geliebte, Lauterkeit, meine Geliebte, Mirakel, Staunen, Überraschung, Unbescholtenheit, Unschuld, Verwunderung, Vollkommenheit, Wunder
Verb(en), Adjektiv(e): entsetzen, gern wissen wollen, sich wundern, staunen, staunend, überrascht, wundern, wundernd

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): dort

Kommentar: Wunder/Überraschung (= TIMH, lies: "TIME") staunen/sich wundern/gern wissen wollen, hif. erstaunen/in erstaunen versetzen, Unschuld, Geliebte

Tipp: המת = "wundern, staunen, D<Ort und Geliebte"; המ~ת = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST was? -> ETwas -> gestaltgewordene WA~HR-nehmung"(siehe המ!); המת = "Überraschung, Verwunderung, Wunder (= המית), sich wundern, staunen", die Radix davon ist םת und das bedeutet "Ganzheit, Vollständigkeit, Unbefangenheit, Unschuld, Einfalt"!

kal. "staunen", "sich wundern"; "gern wissen wollen"; hif. הימתה = "erstaunen", "in Erstaunen setzen"; המת = "staunend" (Adj.); המת = "Unschuld", "Ehrlichkeit"! (המות)
Totalwert 445
Äußerer Wert 445
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 47 51 56
Voller Wert 492 496 501
Pyramidenwert 1285
תמיהה 400-40-10-5-5
Nomen: Erstaunen, Mirakel, Staunen, Überraschung, Verwunderung, Wunder

Tipp: ההימת = "Staunen"
Totalwert 460
Äußerer Wert 460
Athbaschwert 231
Verborgener Wert 52 56 58 60 61 62 65 66 67 70 71 76
Voller Wert 512 516 518 520 521 522 525 526 527 530 531 536
Pyramidenwert 2205
22 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf