Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

37 Datensätze
איבר 1-10-2-200
Nomen: Ausdruck, Begriff, Bezeichnung, Glied, Gliedmaße, Mitglied, Mittel, Organ, Orgel, Werkzeug, Wort, Zeitung
Totalwert 213
Äußerer Wert 213
Athbaschwert 743
Verborgener Wert 834 840
Voller Wert 1047 1053
Pyramidenwert 238
אמירה 1-40-10-200-5
Nomen: Äußerung, Befehl, Behauptung, Feststellung, Gesagtes, Gespräch, Nachricht, Reden, Sagen, Sprechen, Sprichwort, Wort, Worte

Tipp: הרימא = "Sprechen, SA~GeN, RE~DeN"(siehe auch רמא!)
Totalwert 256
Äußerer Wert 256
Athbaschwert 543
Verborgener Wert 465 469 471 474 475 480
Voller Wert 721 725 727 730 731 736
Pyramidenwert 600
אמר 1-40-200
Nomen: Ausspruch, Kunde, Lamm, Laut, Rede, Redensart, Sage, Spruch, Wort
Verb(en), Adjektiv(e): beabsichtigen, befehlen, besagt, denken, erwähnen, reden, sagen, sprechen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Immer (= Pers/ top). zu sagen/ sprechen, (das/ ein) Sagen/ Sprechen (von), (er/ es/ man) sprach/ spricht/ sagte/ redete/ dachte/ pries/ versprach. (er/ es) sagte sich/ an. (er/ es) ordnete an. (er/ es) nannte (etw (4. Fall)), (er/ es) nahm sich vor. (ich) sage/ sagte (mir), (ich) werde sagen, (ich) spreche/ rede/ denke/ dachte, (ich) ordne an. sagend, sprechend, redend, (der/ ein) sagend(e(r))/ sprechend(e(r)). sage/ sprich (du)!, (das/ ein) Wort (von), (der/ ein) Spruch/ Gesang/ Befehl (von), (die/ eine) Sprache/ Rede/ Verheißung/ Redewendung (von)

Kommentar: (Qere: A~MR = "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) gestaltgewordene~Rationalität"= AM~R = (eine) "MUT~TER~Rationalität", A~MR (IM~Perfekt) = "ICH W~ERDE BIT~TER / BE~trübt / UN~HEIL~voll / SCHM-ERZ-L-ICH / ver-zwei~F-EL-T")

Tipp: Das Wort רמא bedeutet je nach herangezogenem weltlichem Wörterbuch "sagen, Wort, Spruch, Verheißung", an einigen Bibelstellen wird es mit "denken" und "befehlen" übersetzt!

Was es wirklich bedeutet, erkennt ein neugieriges Gotteskind ganz einfach, wenn es das א AL<S Präfix liest, denn dann bedeutet רמא: "ICH bin ein BIT<TeRer HERR"(??? .)... denn die Radix רמ bedeutet "BIT<TeR" und "HERR"!

Die "Schöpfung" ist das "Haus = תיב"(sprich "BIT") welches JCH UP für jeden darin befindlichen "lebendigen Menschen" "IN<divi>Du-EL<ausgeST<alt-ET" habe!

רמא bedeutet somit genaugenommen "ER<zählen" und "MIT<Teilen"!

רמא = "Schöpfer+/- gestaltgewordene~Rationalität = UR<Teil" und ר-מא = (eine) "MUT<TeR~Rationalität" (siehe םא und רמ!);
Totalwert 241
Äußerer Wert 241
Athbaschwert 413
Verborgener Wert 460
Voller Wert 701
Pyramidenwert 283
אמרה 1-40-200-5
Nomen: Aufschrift, Ausdruck, Äußerung, Epigramm, Falbel, Franse, Kante, Lippe, Phrase, Pony, Rahmen, Rand, Rede, Redensart, Redewendung, Rüschen, Saum, Schneiderei, Sinngedicht, Spitze, Sprichwort, Volant, Wort, Worte

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) sagte (zu sich), (sie) sprach/ spricht/ redete/ dachte, (ich) will (mir) sagen, (ich) will sprechen/ reden/ denken/ anordnen

Kommentar: (Qere: AMR~H = "IHR~ Wort/Rede/Verheißung")(= die DeR Frau = die EI~GeN~E unbewusste) "Rede" (Qere: RE~DE) (= IN~einem Traum ER~zeugt einen ausgedachten) "Saum" (Qere: "SA~UM") (= unter "SA~UM" ist ganz allgemein ein "RA~ND" zu verstehen; B~EI "TEXT-I~LI~EN" ist es die Bezeichnung für die einfach oder "doppelt umgeschlagene Gewebekante" - die an den "darunterliegenden Stoff" angenäht wird und so das "Aus~Fransen" der Schnittkanten verhindert" Mit "SA-UM" bezeichned man auch ein "von STAU~DeN" gebildeter Vegetationsbestand von meist "SCHM-AL~ER-Ausdehnung" - "DeR sich heraus-B-ILD~ET" - wenn zwei verschiedenartige Lebensräume aneinanderstoßen (= die "ewige geistige WELT+/- die raumzeitlich frakmenTIER~TE Traumwelt"). Ein solches "SA~UM- BI~O-TOP" verfügt über eine eigene charakteristische "Arten-KOM-BI~Nation" (= eine Saumbiozönose).)

Tipp: הרמא = "Wort,Rede, Saum, Verheißung"; ה-רמא = "I<HR~Wort/Rede/Verheißung"(= die DeR Frau = die "EI~GeN~E unbewusste") "Rede" (Qere: RE~DE) (= "IN<einem Traum ER<zeugt einen ausgedachten") "Saum"(Qere: "SA~UM") (= unter "SA~UM" ist ganz allgemein ein "RA~ND" zu verstehen; B<EI "TEXT-I~LI~EN" ist es die Bezeichnung für die einfach oder "doppelt umgeschlagene Gewebekante" - die an den "darunterliegenden Stoff" angenäht wird und so das "Aus~Fransen" der Schnittkanten verhindert" Mit "SA-UM" bezeichned man auch ein "von STAU~DeN" gebildeter Vegetationsbestand von meist "SCHM-AL<ER-Ausdehnung" - "DeR sich heraus-B-ILD<ET" - wenn zwei verschiedenartige Lebensräume aneinanderstoßen (= die "ewige geistige WELT+/- die raumzeitlich frakmenTIER~TE Traumwelt").
Totalwert 246
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 503
Verborgener Wert 461 465 470
Voller Wert 707 711 716
Pyramidenwert 529
ארשת 1-200-300-400
Nomen: Ausdruck, Ausdrücken, Begehren, Haltung, Miene, Unterstützung, Verlangen, Versprechen, Wort

Tipp: תש~רא = "SCHÖPFER-KOPF+/- log~ISCH~E ER<Schein-UNG"(siehe תש!); תשר~א = "ICH W<ER~DE ein Netz knüpfen"(siehe תשר!); תשרא = "AusDRuck"
Totalwert 901
Äußerer Wert 901
Athbaschwert 406
Verborgener Wert 486
Voller Wert 1387
Pyramidenwert 1604
ביטוי 2-10-9-6-10
Nomen: Aufhänger, Ausdruck, Ausdrücken, Äußerung, Begriff, Bezeichnung, Erscheinung, Etikett, Form, Gestalt, Idiom, Kundgebung, Offenbarung, Phrase, Redewendung, Schild, Sprache, Stimme, Tag, Wort, Worte, Zahl, Ziffer
Totalwert 37
Äußerer Wert 37
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 824 825 830 831 834 836 837 840 846
Voller Wert 861 862 867 868 871 873 874 877 883
Pyramidenwert 99
דבר 4-2-200
Nomen: Angelegenheit, Artikel, Äußerung, Befehl, Beulenpest, Bewandtnis, Ding, Dummheit, Epidemie, Ereignis, Gegenstand, Gesagtes, Gespräch, Happening, Material, Meinung, Mitspracherecht, Nachricht, Objekt, Pensum, Pest, Pestilenz, Plage, Punkt, Rede, Reden, Redeschwall, Sache, Seuche, Sprache, Sprecher, Sprechfähigkeit, Sprichwort, Stück, Thema, Trift, Vortrag, Wettkampf, Wort, Worte, Wortführer
Verb(en), Adjektiv(e): etwas, nichts, reden, redend, sprechen, umbringen, unterdrücken, unterwerfen, verfolgen, wegtreiben

Zusätzliche Übersetzung: Sache, Angelegenheit, Wort, (in negativem Satz): nichts; sprechen; unterdrücken; Wort, Sprechfähigkeit; Wortführer; Pest

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Debir. Debar (Lo Dabar), zu sprechen/ reden. (das/ ein) Sprechen/ Reden (von), (er/ es) sprach/ spricht/ sagte/ versprach/ verordnete/ dachte. (er/ es) redete (zu/ an/ übel). (er/ es) sagte zu/ sich/ nach. (der) sprechend/ redend. gesprochen, (der/ ein) gesprochener)), sprich/ sag/ rede (du)!, etwas, (das/ ein) Wort/ Ding/ Geheiß/ Ereignis (von), (die/ eine) Sache/ Angelegenheit/ Rede/ Botschaft/ Nachricht/ Verheißung/ Begebenheit/ Frage/ Rechtsfrage/ Trift/ Steppe/ Graswüste/ Weide (von), (der/ ein) Ausspruch/ Vorfall/ Stachel (von), (die/ eine) Pest/ Seuche. (al davar: wegen; weil)

Kommentar: (Qere: D~BR = (die) "Öffnung (einer) polaren~Rationalität", (die) "Öffnung (von ETwas) Äußeren"), "Pest" (Qere: "P-est" = "Wissen I~ST"... "PHe~ST"), "Wortführer/Sprechfähigkeit" (= Ausgedachte/ausgesprochene "Worte" werden zu "B-ILD~ER-N" von "DIN~GeN/Sachen/Angelegenheiten"... und einseitig ausgelegt ZUR "P~est/Seuche")

Tipp: 5. Wunder>Wunder = "P-est"(= "einseitig ausgelegtes WORT") = רבד;
רבד bed. "W-ORT".. רב-ד = "TOR der REINHEIT = R-EINHEIT"!
רבד bed. "Geheiss = ein einseitig ausgelegtes = ausgesprochenes Wort < DIN-G, Sache, P<est"!

"DIN-G" = רבד = "W<ORT"! "IM Anfang" steht mein "W-ORT"!
DU Geist (als רבד = "Ding" an sich) kannst dICH SELBST nicht verändern, denn DU bist "IM-ME(E)R" GLeICH ("200-GR<MM rote KN-ETE")!
Form ist die "ständig wogende Illusion" die an der sichtbaren Oberfläche Deines "IN<divi>DU-AL<eN Geistes" "IM-ME(E)R" nur "momentan" in "Er-Schein-unG" tritt! Die "raumzeitliche Welt-Vorstellung" GLeICH<T einer "P<est".. die jenen "MENSCHEN"(nach Gottes Ebenbild) zu einem "willenlosen Menschen-Affen" "dekra-TIER<T" und ihm sein "Bewusst-SEIN" und seinen "göttlichen Verstand" raubt.

Totalwert 206
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 1150
Voller Wert 1356
Pyramidenwert 216
דברה 4-2-200-5
Nomen: Anliegen, Ausspruch, Floß, Rechtssache, Rede, Redeschwall, Sache, Sachverhalt, Sprache, Sprichwort, Vortrag, Weise, Wort
Verb(en), Adjektiv(e): mündlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Debora, nach Debir. (die/ eine) Sache/ Biene. (das/ ein) Wort/ Anliegen. (sie) sprach/ spricht/ redete/ dachte/ versprach. (sie) sagte (zu/ nach/ sich). (sie) redete übel/ zu/ an

Tipp: הרבד = "Sache, Anliegen", "Wort"; ה~רבד = "Sie spricht, Sie hat gesprochen, Sie wird sprechen" und "ihr RE~DeN"(siehe רבד!); הר~בד = (jede) "geöffnete Polarität (I<ST eine) rationale WA~HR-nehmung"; SI-EHE auch: הרב~ד!
Totalwert 211
Äußerer Wert 211
Athbaschwert 493
Verborgener Wert 1151 1155 1160
Voller Wert 1362 1366 1371
Pyramidenwert 427
דיבור 4-10-2-6-200
Nomen: Ausdruck, Befehl, Geschwätz, Gespräch, Nachricht, Phrase, Rede, Reden, Redeschwall, Redewendung, Sachen, Sprache, Sprechart, Sprechen, Sprichwort, Text, Vortrag, Wort, Wörter
Verb(en), Adjektiv(e): reden, telefonieren
Totalwert 222
Äußerer Wert 222
Athbaschwert 523
Verborgener Wert 1160 1161 1166 1167 1170 1176
Voller Wert 1382 1383 1388 1389 1392 1398
Pyramidenwert 278
הבטחה 5-2-9-8-5
Nomen: Befehl, Geborgenheit, Gespräch, Hoffnung, Nachricht, Pfand, Sicherheit, Sichern, Verheißung, Verpflichtung, Versicherung, Versprechen, Versprechung, Wort, Zusicherung
Verb(en), Adjektiv(e): verheißen, zusagen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: die vertrauende. Die sich verlassende/ anschließende. Die sich sicher seiende/ fühlende

Tipp: החטבה = "Versprechen", "Sichern"
Totalwert 29
Äußerer Wert 29
Athbaschwert 590
Verborgener Wert 1212 1216 1220 1221 1225 1230
Voller Wert 1241 1245 1249 1250 1254 1259
Pyramidenwert 81
37 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf