Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

7 Datensätze
הבנה 5-2-50-5
Nomen: Begreifen, Begriffsvermögen, Beziehung, Bündnis, Ebenholz, Einblick, Einsicht, Festhalten, Handgriff, Intuition, Kenntnis, Klugheit, Penetration, Rapport, Scharfblick, Scharfsinn, Schlauheit, Verhältnis, Vernunft, Verstand, Verständigung, Verständnis, Verständnislosigkeit, Verstehen, Vertrag, Wahrnehmen
Verb(en), Adjektiv(e): kapieren, verständnisvoll

Kommentar: Verständnis, Ebenholz

Tipp: הנבה = "Verständnis"; "Ebenholz"; הנב-ה = "das Bauen/Errichten"(siehe הנב!)
Totalwert 62
Äußerer Wert 62
Athbaschwert 489
Verborgener Wert 468 472 476 477 481 486
Voller Wert 530 534 538 539 543 548
Pyramidenwert 131
ידע 10-4-70
Nomen: Bekannter, Bekanntes, Erkenntnis, Erkenntnisstand, Kenntnis, Kenntnisse, Kenntnisstand, Können, Kunde, Lehre, Schlauheit, Vertrauter, Wissen, Wissensstand, Wissenstransfer, Wissensvermittlung
Verb(en), Adjektiv(e): belehren, erfahren, erkennen, ersehen, Hauptwort mit bestimmten Artikel versehen, hinstellen, kennen, kenntnisreich, kundtun, merken, mitteilen, offenbaren, sich kümmern um, verstehen, wahrnehmen, wissen, wissensbasiert

Zusätzliche Übersetzung: wissen; Hauptwort mit bestimmtem Artikel u.a. versehen; Wissen, Kenntnisse

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Jada. zu wissen, (das/ ein) Wissen/ WissenUm. (er/ es/ man) weiß/ wußte/ kennt/ kannte/ erkennt/ erkannte/ erfährt/ erfuhr/ versteht/ verstand. (er/ es/ man) nimmt/ nahm wahr, (er/ es) weiß/ wußte um. (er/ es) lernt(et) kennen, (er/ es) wird wissen/ kennenlernen. (er/ es) hat(te) Einsicht/ Kenntnis. wissend, kennend, wissend um. (der/ ein) wissend(e(r))/ verstehend(e(r))/ kennend(e(r)). (der) wissend (um)

Kommentar: (Qere: I~DE = "GOTT+/- (ein) intellektuell~geöffneter AuGeN~Blick")(= eine persönliche intellektuelle "Erkenntnis/Einsicht") (Qere: I~DE = (IM~Perfekt) "ER WIR~D wissen/ERkennen")(= ... was "SEIN(E)~CHWA" I~ST!)

Tipp: עדי = "GOTT+/- intellektuell geöffneter AuGeN<Blick"(= eine persönliche intellektuelle "Erkenntnis/Einsicht"); "IM<Perfekt gelesen": "ER WIR<D wissen/ERkennen"(= was "SEINE<הוח" I<ST");

AL<le-S was "HIER&JETZT IN mir SELBST<DA ist"
"bestimme" ICH mit meinem "derzeitigen persönlichem עד"(=
"Wissen/Meinung")!

הנעדי = "Zeichendeuter, Wahr-sager, Totenbeschwörer",
עדי = "ETwas zu wissen glauben"; הנע = "EL<end, AR-MUT, Leiden, arm, mittellos");

Beachte: "ER-kennen" ist etwas anderes als wahrnehmen!
SI-EHE auch: די und עד!

Totalwert 84
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 494 500
Voller Wert 578 584
Pyramidenwert 108
להבחין 30-5-2-8-10-50
Nomen: Differenzieren
Verb(en), Adjektiv(e): beobachten, differenzieren, erkennen, erspähen, hervorheben, prüfen, überwachen, unterscheiden, wahrnehmen
Totalwert 755
Äußerer Wert 105
Athbaschwert 519
Verborgener Wert 915 919 921 924 925 930
Voller Wert 1020 1024 1026 1029 1030 1035
Pyramidenwert 307
לתפוס 30-400-80-6-60
Nomen: Auffassungsgabe, Beifang, Fang, Fischzug, Grapscher, Greifen, Greifer, Schnappen, Wahrnehmen
Verb(en), Adjektiv(e): abpassen, belagern, belegen, beschlagnahmen, besetzen, bewohnen, erhaschen, ertappen, erwischen, fangen, festfressen, füllen, grapschen, greifen, schnappen, umklammern, verschnaufen, wahrnehmen
Totalwert 576
Äußerer Wert 576
Athbaschwert 115
Verborgener Wert 109 110 119
Voller Wert 685 686 695
Pyramidenwert 2062
נבט 50-2-9
Nomen: Erreger, Gemme, Germ, Jagd, Keim, Knospe, Krankheitskeim, Neuaustrieb, Schuss, Spore, Spross, Sprössling, Trieb, Typ
Verb(en), Adjektiv(e): aufblicken, blicken, keimen, schauen, sehen, wahrnehmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nebat. (er/ es) betrachtete/ blickte/ anschaute

Kommentar: (Qere: N~BTh = (die) "Existenz (einer) polaren~Spiegelung") (ein) "Keim" (Qere: "K~EI~M" = "WIE I~HR Trümmerhaufen") "keimen", "aufblicken/blicken/wahrnehmen"

Tipp: טבנ = (die) "Existenz (einer) polaren Spiegelung" = "AUP<leuchten", "HER(R)<v-or-TR-ET-eN", "HER(R)<v-or>QUEL<Le-N von Wasser", "Keim", " aufblicken, blicken, keimen, WA-HR-nehmen"; SI-EHE auch טב!

אטב = (eine) "POL-AR gespiegelte Schöpfung" = "Ausdruck geben, ausdrücken, aussprechen";
Totalwert 61
Äußerer Wert 61
Athbaschwert 359
Verborgener Wert 866
Voller Wert 927
Pyramidenwert 163
ראה 200-1-5
Nomen: Gesicht, Lunge, Prophet, Seher, Taucher, Vision, Vogel
Verb(en), Adjektiv(e): ansehen, erscheinen, für richtig halten, gucken, kucken, sägen, schauen, schauend, sehen, siehe, siehe!, wahrnehmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu sehen, (das/ ein) Sehen (von), (er/ es/ sie) sah/ sieht/ (sähe) (an/ ein/ zu). (er/ es/ sie) nahm wahr, (er/ es/ sie) besah/ besieht/ betrachtete/ ersah/ erkannte/ erfuhr/ erlebte. sehend, (der/ ein) sehend(e(r)). wahrnehmend, zusehend, betrachtend, besehend, siehe/ erkenne (du)!, (er/ es) sah/ sieht sie (Sg). (der/ ein) Seher/ Schauer/ Prophet. (die/ eine) Vision, (das/ ein) Gesicht

Kommentar: (Qere: RAH = (eine) "rationale Schöpfung WA~HR-nehmen") "Sehen"; "Lunge" (= Beachte: "Vorstel-LUNGEN/Spiegel-LUNGEN/Darstel-LUNGEN" SIN~D "Sehvorgänge")

Tipp: האר = vollkommenes "S-EHE<+/-N" und האר bedeutet "Lunge"... "DeN-KE DA>B-EI" an "VOR<ST>EL<Lungen", "SP>IG-EL<Lungen", "DaR-ST>EL<Lungen"...

"DaR-ST>EL<Lungen", die "IN<Form raumzeitlicher Vor-STe(h)-Lungen auftauchen"...die AL<le NUR Deine selbst-logISCH "ausgedachten Hand-Lungen" SIN<D!

Du Geist, der Du "IM-ME(E)R BI<ST", "BETRACHT<est"
"IM תיב = H<AUS" Deines "IN<divi>Du-AL-Bewusstseins" Deine eigenen, "selbst-lo-GISCH<T ausgedachten Gedanken-Wellen"!

EIN bewusster J<HWH WIR<D "IM-ME(E)R<beiden Wellen-Hälften" seine "BeACHT<UNG schenken", denn "AL<le-S was ausserhalb" von "IHM SELBST<ZU sein scheint", befindet sich "de facto"...
"IM-ME(E)R innerhalb" seines "IN<divi>Du-AL-Bewusstseins"!

Totalwert 206
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 493
Verborgener Wert 421 425 430
Voller Wert 627 631 636
Pyramidenwert 607
תפיסה 400-80-10-60-5
Nomen: Annahme, Anschauung, Ansicht, Ansichtspunkt, Ansteigen, Attacke, Auffassung, Auffassungsgabe, Ausblick, Begriffsvermögen, Beschlagnahme, Beschlagnahmung, Besitzergreifung, Empfangen, Empfindung, Erfassen, Eroberung, Fang, Fassen, Festhalten, Gesichtskreis, Greifen, Griff, Handgriff, Horizont, Inbesitznahme, Kidnapping, Konzeption, Krampfanfall, Penetration, Perzeption, Pfändung, Raub, schnell von Begriff, Standpunkt, Vermutung, Verstand, Verständlichkeit, Verständnis, Verstehen, Vertrag, Wahrnehmen, Wahrnehmung, Wahrnehmungsvermögen
Verb(en), Adjektiv(e): auffassungsfähig, beschlagnahmen, packen, pfänden
Totalwert 555
Äußerer Wert 555
Athbaschwert 145
Verborgener Wert 64 68 70 73 74 79
Voller Wert 619 623 625 628 629 634
Pyramidenwert 2475
7 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf