Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

20 Datensätze
אבדן 1-2-4-50
Nomen: Abfall, Abgang, Ruine, Schwund, Umbringen, Untergang, Verderben, Vergeudung, Verlorenheit, Verlust, Vernichtung, Verschwendung, Zerstörung

Tipp: ןדבא = "V-ER+/- DeR~BeN", "Untergang" (ןדבוא)
Totalwert 707
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 809
Verborgener Wert 1006
Voller Wert 1063
Pyramidenwert 68
איבוד 1-10-2-6-4
Nomen: Buße, Einbuße, Pfand, Strafe, Untergang, Vergeudung, Verlorenheit, Verlust, Verschwendung
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 920
Verborgener Wert 960 961 966 967 970 976
Voller Wert 983 984 989 990 993 999
Pyramidenwert 67
אשפה 1-300-80-5
Nomen: Abfall, Abfälle, Beben, Blödsinn, Feuermund, Köcher, Kolportage, Locke, Müll, Papierkorb, Plunder, Rüsche, Sänfte, Schund, Speicherbereinigung, Tragbare, Überreste, Untergang, Vergeudung, Verschwendung, Zittern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Köcher

Kommentar: Abfälle/Müll (Qere: "AB-Fall" = "MÜL-L"/"-LL")

Tipp: הפשא = "Abfälle", "Müll"; "Köcher"
Totalwert 386
Äußerer Wert 386
Athbaschwert 498
Verborgener Wert 176 180 185
Voller Wert 562 566 571
Pyramidenwert 1069
בזבוז 2-7-2-6-7
Nomen: Abfall, Abfallart, Abfallaufkommen, Abfallbehälter, Abfallentsorgung, Abfallverwertung, Abgang, Aufwand, Ausgaben, Dissipation, Makulatur, Materialverlust, Restmüll, Schwund, Übertreibung, Untergang, Üppigkeit, Vergeudung, Verlust, Verschleuderung, Verschwendung
Verb(en), Adjektiv(e): vergeuden, verschwenden, vertun

Tipp: זובזב = "V-ER-SCHW<END-UNG"; pi. זבזב = "V-ER-SCHW<END~EN"
Totalwert 24
Äußerer Wert 24
Athbaschwert 820
Verborgener Wert 946 947 956
Voller Wert 970 971 980
Pyramidenwert 63
ביזבוז 2-10-7-2-6-7
Nomen: Verschwendung
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 860
Verborgener Wert 950 951 956 957 960 966
Voller Wert 984 985 990 991 994 1000
Pyramidenwert 115
הוללות 5-6-30-30-6-400
Nomen: Auflösung, Ausschweifung, Lasterhaftigkeit, Liederlichkeit, Lüsternheit, Mutwilligkeit, Torheit, Verschwendung, Verworfenheit, Zügellosigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): liederlich, wüst

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Torheiten/ Narrheiten/ Tollheiten

Tipp: תוללוה = "Torheiten";

הללוה bedeutet "Tollheit, Torheit, Narrheit";

"HUL" = לוה = "(ה)wahrgenommenes (ו)aufgespanntes (ל)Licht";
"LUT" = תול = "(ל)Licht (ist eine) (ו)aufgespannte (ת)Erscheinung";

"IM<GR-ich-ISCHeN" bedeutet "ματια" = "vergebliches Suchen, geistloses Bemühen, Torheit" und "ι-ματιον" = "K-Leid<er"; (siehe Offenbarung 16:15-16!)

AL<le Deine bewusst ERkannten...
"widerspruchsvollen negativen Gedankengänge" W<Erden sich...
wenn Du sie "bewusst durchschaut" und "AL<S selbst ausgedachte Torheiten" ERkannt hast,
"IN Dir SELBST AUP<lösen"!

Totalwert 477
Äußerer Wert 477
Athbaschwert 291
Verborgener Wert 107 108 109 111 112 113 116 117 118 121 122 126 127 131 136
Voller Wert 584 585 586 588 589 590 593 594 595 598 599 603 604 608 613
Pyramidenwert 682
הפרזה 5-80-200-7-5
Nomen: Maßlosigkeit, Übermaß, Übermäßigkeit, Überschuss, Übertreibung, Übertriebenheit, Verschwendung, Zügellosigkeit

Tipp: הזרפה = "Übertreibung"; הזרפ-ה = "das offene LA~ND", "die Phrase" (siehe הזרפ!)
Totalwert 297
Äußerer Wert 297
Athbaschwert 259
Verborgener Wert 377 381 385 386 390 395
Voller Wert 674 678 682 683 687 692
Pyramidenwert 964
הרס 5-200-60
Nomen: Aufmachen, Baufälligkeit, Beraubung, Brand, Fäule, Fluch, Gewalttat, Hufkrebs, Mehltau, Myrte, Plünderung, Revolution, Ruin, Ruine, Schiffbruch, Schluss, Tod, Umsturz, Untergang, Verderben, Verfall, Vergeudung, Vernichtung, Verschwendung, Vertilgung, Verwüstung, Wrackgut, Wunde, Zerschlagung, Zerstörung, Zertrümmerung
Verb(en), Adjektiv(e): abreißen, abreissen, einreißen, fragmentieren, niederreißen, ruinieren, vernichten, verwüsten, zerbrechen, zerstören

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zerreißend, einreißend, brechend, zerstörend, verwüstend, (er/ es) riß ein. (er/ es) zerriß/ brach/ zerstörte/ verwüstete/ durchbrach/ zertrümmerte. (er/ es) trieb aus der Stelle, zerstöre (du)!, reiß ein (du)!, (die/ eine) Zerstörung

Tipp: סרה = "ZeR-störung"; "ZeR~stören", "ruinieren", "kaputtmachen", "abreißen"
Totalwert 265
Äußerer Wert 265
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 359 363 368
Voller Wert 624 628 633
Pyramidenwert 475
השלכה 5-300-30-20-5
Nomen: Abguss, Auskragung, Ausladung, Auswirkung, Besetzung, Bezichtigung, Echo, Entwurf, Gussstück, Gusswaren, Herausgabeklage, Hinweis, Implikation, Projektio, Projektion, Projektionsfläche, Räumungsklage, Rückschlag, Schleuder, Unterschiebung, Unterton, Verschicken, Verschwendung, Vorsprung, Wurf, Wurfschleuder
Verb(en), Adjektiv(e): abgeworfen, fortgeworfen, scheu, schüchtern, verschwenden, weggeworfen, wegwerfen, werfen, zurückhaltend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) wurde geworfen/ hingeworfen/ anvertraut/ umgestürzt/ verwüstet

Tipp: הכלשה = "Wurf"; "Projektion"; "Auswirkung" (siehe ךלש!)
Totalwert 360
Äußerer Wert 360
Athbaschwert 232
Verborgener Wert 186 190 194 195 199 204
Voller Wert 546 550 554 555 559 564
Pyramidenwert 1360
ותרנות 6-400-200-50-6-400
Nomen: Ergebenheit, Fülle, Gehorsam, Milde, Nachsicht, Üppigkeit, Verschwendung

Tipp: תונרתו = "Nachgiebigkeit"
Totalwert 1062
Äußerer Wert 1062
Athbaschwert 174
Verborgener Wert 390 391 392 400 401 410
Voller Wert 1452 1453 1454 1462 1463 1472
Pyramidenwert 3398
זבל 7-2-30
Nomen: Aasfresser, Abfall, Blödsinn, Dung, Dünger, Dungstreuer, erhabene Wohnung, Gerümpel, Gülle, Heroin, Kompost, Kot, Kuhmist, Mist, Müll, Naturdünger, Plunder, Quatsch, Ramsch, Schmutz, Schund, Schweinefutter, Stalldung, Unrat, Unsinn, Untergang, Vergeudung, Verschwendung, Wirtschaftsdünger, Wohnung
Verb(en), Adjektiv(e): düngen, wohnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Sebul. (die/ eine) Wohnung/ Wohnstätte. (die) prächtige Wohnung Gottes. (der/ ein) Tempel

Kommentar: (Qere: Sz-BL = "selektiertes polares Licht" = "selektiertes NICHTS"), Dünger/Dung (Qere: "DUN-G"), Mist (Qere: "M-ist"), pi. düngen

Tipp: לבז = "selekTIER~TE~S~fließendes~polares~ Licht"(siehe בז und לב!); לבז = "Wohnung/Tempel", "DUN-G", "M-ist", "Müll"; pi. "düngen"
Totalwert 39
Äußerer Wert 39
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 514
Voller Wert 553
Pyramidenwert 55
חורבן 8-6-200-2-50
Nomen: Karambolage, Ruine, Schiffbruch, Unordnung, Untergang, Verderben, Vergeudung, Verheerung, Vernichtung, Versäumnis, Verschwendung, Verwüstung, Zerstörung, Zertrümmerung
Verb(en), Adjektiv(e): durcheinander
Totalwert 916
Äußerer Wert 266
Athbaschwert 452
Verborgener Wert 1182 1183 1192
Voller Wert 1448 1449 1458
Pyramidenwert 718
מדבר 40-4-2-200
Nomen: Bremsgitter, Einöde, Entstörungselement, Gebiet, Rede, Sprecher, Steppe, Trift, Untergang, Vergeudung, Verschwendung, Wald, Wildheit, Wildnis, Wüste, Wüstenei
Verb(en), Adjektiv(e): besprochen, sprechend

Zusätzliche Übersetzung: Wüste; Sprecher, 1. Person (ich); besprochen; Entstörungselement, Bremsgitter Rdf.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Wüste/ Graswüste/ Steppe/ Einöde/ Viehtritt/ Wildnis (von), (der/ ein) Mund, (die/ eine) Rede, sprechend, (der/ ein) sprechend(e(r))/ redend(e(r)). versprechend, verordnend, zusagend, nachsagend, sich sagend, gesprochen/ gefreit werdend, von/ (aus/ wegen/ vor/...) (d~/ ein~) Sache/ Angelegenheit/ Ding / Wort / Pest/ Seuche/ Rede/ Botschaft/ Nachricht/ Verheißung/ Begebenheit/ Frage/ Rechtsfrage/ Ausspruch / Vorfall~/ Ereignis (von), von zu reden/ sprechen. von (dem/ einem) Reden/ Sprechen. mehr als (die/ eine) Rede (von), mehr als (das/ ein) Wort (von), mehr als (das/ ein) Reden

Kommentar: (Qere: MD~BR = (die) "gestaltgewortene Öffnung (einer) polaren Rationalität" = (das) "ausgemessene~Äußere", M~DBR = "vom WORT/Sprechen"), "Sprecher", "1. Person"

Tipp: רבדמ = "Wüste, W-ILD<NiS"; רבדמ = "vom W-ORT" (siehe רבד!);

רבדמ I<ST die "vom einseitig ausgelegten WORT"(siehe רבד!)
von Dir<TIER er-SCH-Affen<he "WÜSTE... W-ILD<NiS"!

Es M-ACHT auch einen SIN<N, wieso הוהי
"jede ägyptische Erstgeburt" "TOT(-AL) gemACHT hat"... denn kein "menschlicher Säugetier-Körper" kann JCH UP "DUR>CH die רבדמ" (bedeutet "Wüste", aber auch...
"vom WORT"(Gottes) und "Sprecher"(geistreicher WORTE) IN<S
"gelobte Land", d.h. IN UNSERE "geistige W-EL<T" folgen!

רבדמ = "ENT-störungselement", "Bremsgitter" Rdf.; "besprochen" (Adj.) (רבודמ); רב~דמ = "bemaßtes Äußeres"(siehe דמ und דב!)
Totalwert 246
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 413
Verborgener Wert 1190
Voller Wert 1436
Pyramidenwert 376
נדיבות 50-4-10-2-6-400
Nomen: Edelmut, Freigebigkeit, Freigiebigkeit, Fülle, Generosität, Größe, Großherzigkeit, Großmut, Großzügigkeit, Güte, Üppigkeit, Verschwendung, Wohltat, Wohltätigkeit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) edle(n) Gedanken, (die) Herrlichkeiten/ Willigkeiten. (die) edle(n) Handlungsweisen
Totalwert 472
Äußerer Wert 472
Athbaschwert 530
Verborgener Wert 912 913 918 919 922 928
Voller Wert 1384 1385 1390 1391 1394 1400
Pyramidenwert 778
נשורת 50-300-6-200-400
Nomen: Abfall, Abfallprodukt, Untergang, Vergeudung, Verschwendung

Zusätzliche Übersetzung: Abfall (unbrauchbarer Rest)
Totalwert 956
Äußerer Wert 956
Athbaschwert 95
Verborgener Wert 438 439 448
Voller Wert 1394 1395 1404
Pyramidenwert 2268
עודף 70-6-4-80
Nomen: Aktivsaldo, Arbeitslosigkeit, Ausschreitung, Erholung, Exzess, Halt, Massenentlassung, Mehrbetrag, Pause, Redundanz, Rest, Restbetrag, Ruhe, Selbstbeteiligung, Überangebot, Überfluss, Überflüssigkeit, Überfülle, Überlauf, Übermaß, Überschuß, Überschuss, Überströmventil, Umänderung, Untergang, Veränderung, Vergeudung, Verschwendung, Wechselgeld
Verb(en), Adjektiv(e): besonders, extra, gelegentlich, redundanzfrei, überreichlich, überschüssig, überzählig, übrig, ungerade, unnötig, zusätzlich

Zusätzliche Übersetzung: Überschuß, Rest (Kleingeld), Übermaß; überzählig, übrig

Tipp: ףדוע = "überzählig", "übrig" (Adj.)
Totalwert 880
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 501 502 511
Voller Wert 661 662 671
Pyramidenwert 386
פחת 80-8-400
Nomen: Abfall, Abgang, Abnutzung, Abschreibung, Abschreibungsart, Abtragung, Abwertung, Amortisation, Amortisierung, Arena, Entwertung, Falle, Fallgrube, Fürst, Grube, Pockennarbe, Schlucht, Schwund, Sprunggrube, Tilgung, Untergang, Vergeudung, Verlust, Verschwendung, Vertiefung, Wertberichtigung, Wertverlust, Wertverminderung, Zeche
Verb(en), Adjektiv(e): abnehmen, abwerten, geringer werden, Währung abwerten, weniger werden

Zusätzliche Übersetzung: geringer werden, weniger werden, abnehmen; (Währung) abwerten; Wertverminderung, Amortisation, Abschreibung, Abnutzung, Abfall, Verlust; Fallgrube

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Pahath. (Pahath Moab). (der/ ein) Statthalter/ Gouverneur/ Befehlshaber von. (die/ eine) Grube (von), (der/ ein) Graben (von)

Kommentar: (ein) "Fallgrube", "Abfall/Abnutzung" (Qere: "AB~Fall" / "A~B-nutzung") "Wertminderung/Amortisation/Abschreibung/Verlust", "geringer werden/weniger werden/abnehmen"

Tipp: תחפ = "A<B~Fall", "Wertverminderung", "Verlust"; "AB-SCH-REI<B-UNG"; "Amortisation"; "Fallgrube"; kal. "A<B~nehmen", "geringer W<ER~DeN", "weniger W<ER~DeN"; pi. (Währung) "abwerten"; hif. תיחפה = "verringern"
Totalwert 488
Äußerer Wert 488
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 411
Voller Wert 899
Pyramidenwert 656
פיזור 80-10-7-6-200
Nomen: Auflösung, Befruchtung, Einstreuung, Sähen, Spannweite, Streuung, Übertreibung, Üppigkeit, Verbreitung, Verschwendung, Verteilung, Zerstreuung
Totalwert 303
Äußerer Wert 303
Athbaschwert 199
Verborgener Wert 385 386 391 392 395 401
Voller Wert 688 689 694 695 698 704
Pyramidenwert 673
פסולת 80-60-6-30-400
Nomen: Abfall, Abschaum, Ausschuss, Blödsinn, Brocken, Brotrinde, Dreck, Fleischabfall, Gerümpel, Heroin, Kehricht, Müll, Plunder, Ramsch, Rest, Reste, Sänfte, Schaum, Schmutz, Schund, Sekret, Spreu, Stück, Tand, Tombola, Tragbare, Tunichtgut, Überbleibsel, Überreste, Untergang, Vergeudung, Verlosung, Verschwendung
Totalwert 576
Äußerer Wert 576
Athbaschwert 115
Verborgener Wert 109 110 119
Voller Wert 685 686 695
Pyramidenwert 1118
שממה 300-40-40-5
Nomen: Betäubung, Blöße, Brachfläche, Entsetzen, Gebiet, Grauen, Menschenleere, Niemandsland, Öde, Ödland, Ödnis, Steppe, Trostlosigkeit, Untergang, Vergeudung, Verschwendung, Verwüstung, Wald, Wildheit, Wildnis, Wüste, Wüstenland

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verwüstet, öde. verödet, zerstört, wüst, (die/ eine) verwüstete, (das/ ein) Staunen/ Entsetzen, (die/ eine) Betäubung/ Verödung/ Zerstörung/ Wüste/ Ödnis. (zur Wüste). (sie) lag in Ruinen, (sie) war/ ist verwüstet/ öde/ verödet/ erstaunt/ erstarrt/ erschrocken/ einsam/ verlassen/ starr. (sie) staunte, (sie) entsetzte sich. (Qere (Waw statt He)): (sie) liegen in Ruinen, verwüstet/ verödet seiend, (die/ eine) verwüstet/ verödet seiende, (die/ eine) erstaunt/ erstarrt/ erschrocken/ einsam/ verlassen seiend(e)

Kommentar: (Qere: SCHM-MH = "D~OR-T (I~ST) WAS?")

Tipp: המ~מש = "dort (I<ST) was?" (SI-EHE auch: המ~מש!); הממש = "W-ILD<NIS, Wüste, Öde, Leere"; "VER<wüstung, ENT~setzen, Grauen" (תוממש)
Totalwert 385
Äußerer Wert 385
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 141 145 150
Voller Wert 526 530 535
Pyramidenwert 1405
20 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf