Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

12 Datensätze
אבחנה 1-2-8-50-5
Nomen: Diagnose, Diagnostik, Feststellung, Prognose, Unterschied, Verschiedenheit, Vorbedeutung, Vorhersage

Tipp: הנחבא = "Diagnose", "Unterscheidung"
Totalwert 66
Äußerer Wert 66
Athbaschwert 859
Verborgener Wert 977 981 986
Voller Wert 1043 1047 1052
Pyramidenwert 142
בדלנות 2-4-30-50-6-400
Nomen: Abgesondertsein, Isolation, Isolationismus, Separatismus, Verschiedenheit

Tipp: תונלדב = "Separatismus", "Isolatismus"
Totalwert 492
Äußerer Wert 492
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 952 953 962
Voller Wert 1444 1445 1454
Pyramidenwert 714
גיוון 3-10-6-6-50
Nomen: Abwandlung, Art, Auswahl, Buntheit, Einstreuung, Farbe, Färbung, Gattung, Heterogenität, Kolorierung, Mannigfaltigkeit, Nuance, Nuancierung, Ungleichartigkeit, Ungleichheit, Variante, Variierung, Verschiedenartigkeit, Verschiedenheit, Vielfalt, Vielfältigkeit, Vielgestaltigkeit, Vielseitigkeit, Zerstreuung
Totalwert 725
Äußerer Wert 75
Athbaschwert 409
Verborgener Wert 142 143 144 148 149 150 152 153 158 159 162 168
Voller Wert 217 218 219 223 224 225 227 228 233 234 237 243
Pyramidenwert 135
הבדל 5-2-4-30
Nomen: Andersartigkeit, Differenz, Differenzbetrag, Rest, Restbetrag, Unähnlichkeit, Ungleichheit, Unstimmigkeit, Unterschied, Verschiedenheit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu trennen/ scheiden/ unterscheiden. auszuscheiden, auszuwählen, (das/ ein) Trennen/ Scheiden/ Unterscheiden/ Ausscheiden/ Auswählen. das Stück, der Teil/ Zipfel

Kommentar: Unterschied/Differenz

Tipp: לדבה = "Differenz/Unterschied";

"Differenz" von lat. "dif-fero" = ETwas "auseinander tragen, verbreiten, gewaltsam verstreuen, zerreißen"; "differens" = "verschieden, unähnlich".

לדב~ה = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- polar~ geöffnetes (phys.) Licht"(siehe לדב/דב und לד!);

IN "ewiger Einheits-Empfindung" ohne Unterschied könnte ICH "sie", d.h. meine eigenen "verschiedenen Aspekte"(= םינפ) nicht IN mir SELBST wahrnehmen, denn "sie" wären dann "undifferenziert" und damit auch unerlöst aneinander gekettet. Ohne "differenzierte SELBST-Vergessenheit" würde ICH personifiziertes "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" IN mir SELBST kein "A<B-wechslungsreiches Leben" ER<leben!
Totalwert 41
Äußerer Wert 41
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 885 889 894
Voller Wert 926 930 935
Pyramidenwert 64
הבדלה 5-2-4-30-5
Nomen: Abschied, Differenzierung, Havdala, Scheidung, Segensspruch am Schabatausgang, Trennung, Unterscheidung, Unterschied, Verschiedenheit

Tipp: הלדבה = "Unterscheidung"(siehe לדבה!); "Segensspruch am Sabbat-Ausgang"
Totalwert 46
Äußerer Wert 46
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 886 890 894 895 899 904
Voller Wert 932 936 940 941 945 950
Pyramidenwert 110
הבחנה 5-2-8-50-5
Nomen: Aufsicht, Bemerkung, Beobachtung, Differentiation, Differenzierung, Diskriminierung, Distinktion, Einblick, Erkennung, Intuition, Unterscheidung, Unterschied, Urteilsfähigkeit, Urteilsvermögen, Vermerk, Verschiedenheit, Verständnis, Wahrnehmung

Tipp: הנחבה = "Unterscheidung"
Totalwert 70
Äußerer Wert 70
Athbaschwert 549
Verborgener Wert 868 872 876 877 881 886
Voller Wert 938 942 946 947 951 956
Pyramidenwert 162
ייחוד 10-10-8-6-4
Nomen: Besonderheit, Eigenheit, Einheit, Einigkeit, Einzigartigkeit, Fach, Genauigkeit, Individuation, Privatsphäre, Sachkenntnis, Sonderbarkeit, Spezialanfertigung, Spezialfach, Spezialisierung, Spezialität, Unterschied, Verschiedenheit, Vollständigkeit, Zurückgezogenheit
Verb(en), Adjektiv(e): absondern
Totalwert 38
Äußerer Wert 38
Athbaschwert 320
Verborgener Wert 844 845 850 851 854 856 857 860 866
Voller Wert 882 883 888 889 892 894 895 898 904
Pyramidenwert 130
נבדלות 50-2-4-30-6-400
Nomen: Abgesondertsein, Deutlichkeit, Isolation, Verschiedenheit

Tipp: תולדבנ = "A<B-gesondertheit/Isolation/Verschiedenheit" (siehe auch: תונלדב!)
Totalwert 492
Äußerer Wert 492
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 952 953 962
Voller Wert 1444 1445 1454
Pyramidenwert 828
שונות 300-6-50-6-400
Nomen: Abweichung, Andersartigkeit, Art, Auswahl, Gattung, Restbetrag, Streit, Unterschied, Varianz, Variation, Veränderung, Verschiedenheit, Vielfalt, Widerspruch
Verb(en), Adjektiv(e): kunterbunt

Tipp: תונוש = "Diverses"; "Unterschied"
Totalwert 762
Äußerer Wert 762
Athbaschwert 172
Verborgener Wert 134 135 136 144 145 154
Voller Wert 896 897 898 906 907 916
Pyramidenwert 2086
שוני 300-6-50-10
Nomen: Abweichung, Andersartigkeit, Fremdheit, Mannigfaltigkeit, Nuance, Restbetrag, Unähnlichkeit, Unterschied, Variation, Veränderung, Verschiedenheit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schuni

Tipp: ינוש = "andersartiger (י)Intellekt" (siehe הנוש!); ינוש = "Ge-H-AL<T-loses K-LA-GeN";
Totalwert 366
Äußerer Wert 366
Athbaschwert 131
Verborgener Wert 126 127 132 133 136 142
Voller Wert 492 493 498 499 502 508
Pyramidenwert 1328
שם 300-40
Nomen: Ansehen, Bezeichnung, Ehre, Fortdauer, Hauptwort, Nachruf, Nachruhm, Name, Persönlichkeit, Reputation, Ruf, Ruhm, Spitzname, Unterschied, Verschiedenheit, Wort
Verb(en), Adjektiv(e): abschätzen, da, dahin, dann, daselbst, dort, dorthin, ebenda, ebendort, einschätzen, einsetzen, gleichfalls, hinlegen, hinsetzen, hinstellen

Zusätzliche Übersetzung: Name, Wort, Hauptwort; dort; hinsetzen, hinstellen, hinlegen, einsetzen; abschätzen, einschätzen; mit 300 als sin siehe auch Radix SM 60-40; Sem bzw. Schem ältester Sohn des Noah

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) NAME (= Gott). Schem/ (Sem) (= Pers). dort. da. daselbst, dann, (der/ ein) Name/ Ruf/ Ruhm (von), (das/ ein) Ansehen/ Denkmal/ Zeichen/ Denkzeichen/ Merkmal (von), (die/ eine) Erinnerung (von), machend, (der/ ein) machend(e(r)). setzend, legend, bringend, zur Last legend, (mit Herz): nehmend, (er/ es) setzte (ein), (er/ es) stellte (hin/ auf). (er/ es) legte (hin/ vor/ an). (er/ es) wandte, (er/ es) richtete/ errichtete/ pflanzte/ gründete/ machte/ macht. (er/ es) machte zu (etw). (er/ es) machte zurecht, (er/ es) brachte (vor), (er/ es) legte zur Last, (er/ es) warf vor. (er/ es) erlegte auf. (er/ es) verhängte, (er/ es) gewährte (= v Gnade)

Kommentar: (Qere: SCHM = (der) "LOGOS(-IM-)MEER+/- (D~esse~N) log-ISCH~E Gestaltwerdung") (= ein unausgesprochenes)"W-ORT" (= wird ausgesprochen zu einem)"NA~MeN"(= eine Benennung = eine "BE~Zeichnung" = EIN~ausgedachter "geöffneter OR~T"=)"D~ORT"

Tipp: םש = "LOGOS des MEERES", der "NAME des MEERES" = "D-ORT und W-ORT"; םש = (DER) "LOGOS(-IM-)MEER+/- (D~esse~N) log-ISCH~E Gestaltwerdung" (= ein unausgesprochenes)"W-ORT" (= wird ausgesprochen zu einem)"NA~MeN"(= eine Benennung = eine "BE~Zeichnung" = EIN~ausgedachter "geöffneter OR~T"=)"D~ORT"; kal. םש = (ETwas) "hinstellen", "hinlegen"; "einsetzen"; hif. םישה = (ETwas) "hinstellen"; "hinzufügen", "hineingehen"; SI-EHE auch: םוש/םיש!

םש<םש bedeutet "W-ORT<D-ORT und Name"(= "ICH BI<N D-ORT ICH/ich")!

Wisse:
IM "HIM-MEL"( = םימש)...
"DORT" = םש W<Erden AL<le Aspekte AL<S "G<UT" "ANGe<S>EHE<N"! "IM HIM-MEL" "G<ILD"(= דלי) das Gesetzte von "הבהא = דחא",
d.h. das göttliche Gesetz: "allumfassende LIEBE bedeutet: AL<le-S I<ST EIN<S"!

Totalwert 900
Äußerer Wert 340
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 100
Voller Wert 440
Pyramidenwert 640
שני 300-50-10
Nomen: Karmesin, Karmesinrot, Koschenille, Purpur, Schani, Scharlach, Scharlachrot, Sekundant, Sekunde, Verschiedenheit, Zinnober, Zinnoberrot, Zwei, Zweite, Zweiter, Zweites
Verb(en), Adjektiv(e): 2., abordnen, folgender, hochrot, karmesinrot, knallrot, nebensächlich, puterrot, sekundär, zweite, zweiten, zweiter, zweitrangig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zwei, (der/ das/ ein) zweite~ (von), (die (PI)) zwei/ beide(n) von. (das/ ein) Paar von. (die) Jahre von. (der/ ein) rote(r) Faden (von), (die/ eine) Kermisfarbe/ Karmesinfarbe (von), purpur. karmesinrot, (der Kermiswurm von Purpur: karmesinrot). (dKvP: (aus) karmesinrot), (der/ das/ ein) karmesingefärbte~ Zeug/ Stoff. (Du): (die) Zähne/ Felszacken/ Zacken/ Zinken von. (Du): meine Zähne

Kommentar: (Qere: SCH~NI = "LOGOS+/- exisTIER-EN~DE=R Intellekt", SCHN~I = "MEINE~log-ISCH-E Exsistenz")(= lat. existere = "entstehen/hervortreten/auftauchen" - "AL~LE Gedankenwellen" entstehen "IN AL-HIM"! SIE treten aus DeR "EINHEIT von ALHIM~hervor" U~ND können ALHIM nicht verlassen!) "Verschiedenheit" (Qere: "VER-SCHI-EDeN-HEIT"), "Purpur/Karmesin" (= ist organischer "ROT~ER Farbstoff". Es handelt sich um "C-AL--IUM" und "AL~U-mini-UM-Salze" "DeR K-AM-IN-Säure". Der Begriff wird von dem arabisch-persischen Wort "kermes" für "SCHR~LaCH-Beere" abgeleitet.)

Tipp: "ZW>EI" ist für Männliches ינש (IM con.), ינש = "MEINE+/- log~ISCH~E Existenz" (siehe ןש!) ;

ינש = "EI<N ZW-EI<TeR"(lat. "cor-pus" bed. "H-ERZ-Eiter"!)
ינש = "MEIN EL<FeN>B-EIN/Zahn", symb. "mein LOGOS/normale Logik"

EIN "Zweiter" I<ST EIN ausgedachter "EIN-ZeL-NER" und "nicht zwei", doch ER benötigt für sein "persönliches DA-sein" "EINEN ER<ST-eN", der "IM-ME(E)R" B-EI ihm I<ST, auch wenn das "DeN vielen Zweiten"...
"nicht IM-ME(E)R" selbst bewusst I<ST...
vor allem dann, wenn Menschen glauben, es gäbe keinen Schöpfer-Gott!

ינש bed. auch "Verschiedenheit", MANN lies geistreicher
"VER-SCHI-EDEN<HeIT" und "SCHaR-LaCH-ROT"! Diese Farbe
gehört mit der Farbe "Purpur" zur "Würde eines Königs".. und beide Farben symb. auch die zwei Teile des "B-L<UT>K-REI<S = L<auf = S".

ינשמוי = "Montag"
Totalwert 360
Äußerer Wert 360
Athbaschwert 51
Verborgener Wert 120 126
Voller Wert 480 486
Pyramidenwert 1010
12 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf