Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
בית 2-10-400
Nomen: Aufenthaltsort, Behälter, Behausung, Beherbergen, Beth, Brutstätte, Bude, Byte, das Innere, Elternhaus, Familie, Gebäude, Habitat, Hauptseite, Haus, Häuschen, Heim, Heimat, Inland, Inneres, Lebensraum, Nest, Obdachlosenheim, Ort, Palast, Parlament, Residenz, Siedlung, Sitz, Sitzfläche, Sitzplatz, Startseite, Strophe, Stuhl, Tempel, Unterbringung, Unterkunft, Vers, Wohnort, Wohnsitz, Wohnstätte, Wohnung, Zufluchtsort, Zuhause, Zuschauer
Verb(en), Adjektiv(e): beheimatet, beherbergen, domestizieren, heimisch, heimkehren, zähmen, zwischen

Zusätzliche Übersetzung: Beth, 2. Buchstabe d. hebr. Alephabets; Haus, Heim, Strophe; zähmen, domestizieren; Name des zweiten Zeichens

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Beth (el - Hausvon Gott). (Beth Lechem/ EI/...). (nach/ in/ aus/ zu/... Beth -). Beth(el) ( Pers). (das/ ein) Haus/ lnnere(s)/ Geschlecht/ Gehause (von), (der/ ein) Zelt/ Palast/ Tempel/ Ort/ Aufenthaltsort/ Saal/ Behalter (von), (die/ eine) Wohnstatte/ Fundstatte/ Familie/ Nachkommenschaft/ Sippe (von). (in/ (zu/ bei/ nach/...) (d/ ein) Haus/ Zelt (von)), innerhalb. zwischen

Kommentar: (Qere: B~IT = (eine) "polare~intellektuelle ER~Schein-UNG", BI~T = "IN MIR (I~ST eine) ER~Schein-UNG" = (mein) "INNERES"), pi. "zähmen/domestizieren", (eine) "Strophe" (Qere: "STR~OPHE") (= griech. strophe = "W~Endung"; eine Strophe bezeichnet "DeN~Wechsel DeR Bewegungsrichtung" während eines "RU~ND-Tanzes" und DeN dabei vorgetragenen Gesang.)

Tipp: תיב, sprich BET bedeutet "Haus" und "B<ET" = תעב bedeutet "IN<Zeit"!

"Innerhalb<U-ND ausserhalb" des "Hauses = BI<T"!
hebr. תיב(sprich: BI<T) -> "(ב)IN (י)MIR<SIN<D (ת)Erscheinungen (-> "KOPF<KINO)" und bedeutet laut "WÖRTER<BU-CH "Ausdehnung, Rechtsbeugung, ST-Ecken usw."!

"ET"(= תע = die "ZEIT" = eine "augenblickliche Erscheinung"!), d.h. "AL<le von Dir unbewusst ausgedachte(n) ZEIT<T-Räume" wollen... von Dir wieder "NaCH Hause" IN<S ewige תיב בא = "VATER-Haus" ="HIER&JETZT geholt W<Erden"!

תיב bedeutet auch "Temp>EL" (lat. "templum" bedeutet: "ein UM-spannter AB-GeG-renzter Raum", "Beobachtungs-K-REI<S"...
und "tempus" bedeutet: "Zeit-Punkt, Zeit-AB-Schnitt und gewisse Zeit-UM-Stände"!);

יב = griech. "zwei" -> ת~יב = "zwei ER<Schein-UN-GeN"(= "Wellen>B-ER-G<U~ND Wellental");
Totalwert 412
Äußerer Wert 412
Athbaschwert 341
Verborgener Wert 420 426
Voller Wert 832 838
Pyramidenwert 426
חרוז 8-200-6-7
Nomen: Korallenschnur, Perle, Perlenschnur, Reifenwulst, Reim, Reimwort, Schweißraupe, Strophe, Tautropfen, Vers, Wulst, Wulstkern
Verb(en), Adjektiv(e): aufgereiht, aufgezogen, gereimt

Tipp: זורח = "Reim" (Qere: "RAI+/-~M"); "aufgezogen", "aufgereiht" (Adj.); "gereimt" (Adj.) (Qere: "Ge-RAI<~MT")
Totalwert 221
Äußerer Wert 221
Athbaschwert 213
Verborgener Wert 776 777 786
Voller Wert 997 998 1007
Pyramidenwert 651
פסוק 80-60-6-100
Nomen: Absatz, Interpunktion, Satz, Strophe, Vers, Zeichensetzung
Verb(en), Adjektiv(e): phrasieren

Zusätzliche Übersetzung: Satz, Absatz,Vers bibl.; Zeichensetzung, Interpunktion

Tipp: קוספ = "Zeichensetzung", "Interpunktion" (קוסיפ); "Satz", "Absatz", "Vers" bibl.
Totalwert 246
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 145 146 155
Voller Wert 391 392 401
Pyramidenwert 612
שיר 300-10-200
Nomen: Ballade, Chanson, Dichtung, Gedicht, Gesang, Hohelied, Kirchengesang, Lage, Laie, Lied, Lobgesang, Loblied, Melodie, Poem, Poesie, Preislied, Relikt, Reliquie, Rest, Ruf, Sexualpartner, Singsang, Song, Strophe, Tempelsänger, Überbleibsel, Vers
Verb(en), Adjektiv(e): besingen, ertönen, krächzen, singen, übriglassen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Lied (von), (der/ ein) Gesang (von), zu singen, (das/ ein) Singen (von)

Kommentar: (Qere: (WIR) SCHIR = (eine) "log~ISCH-intellektuelle Rationalität", SCHI~R = (ein) "Geschenk (DeR) Rationalität") (ein) "Lied/Gedicht", "Tempelsänger", "Rest/Übriglassen" (= SCHIIR), pi. (= ETwas) "übriglassen"

Tipp: ריש = "Lied, Gedicht, Tempelsänger"! LI-ED = דע-יל bedeutet: "zu MIR<kommt>EIN ZEUGE der EWIGKEIT"!

Die Gotteskinder, die gelernt HaBeN...
meine "VATER-Sprache" zu "VER<ST>EHE<N",
"W<er-DeN die Zahlen und Worte", die auf dem "B-ILD<SCHIR-M" (B-ILD = דלי-ב bedeutet "IM Kind" und SCHIR = ריש bedeutet "SIN<GeN, Ge<D-ICH-T und Lie<D"!) ihres "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein<S>IN<Erscheinung treten"...
UP JETZT<nicht weiterhin geistlos "raumzeit-L-ICH<auslegen", sondern...
"geistreich SYMBOL<ISCH>ZU DEUTEN wissen"!

ריש = (WIR) ריש = (eine) "log-ISCH-intellektuelle Rationalität", SCHI~R = (ein) "Geschenk (DeR) Rationalität" (siehe יש!); "RE~ST", "Übrigbleibsel" (רייש); kal. "singen" (רש); pi. "übrig lassen"; hit. ריתשנ = "übrig B-Leib<eN"
Totalwert 510
Äußerer Wert 510
Athbaschwert 45
Verborgener Wert 374 380
Voller Wert 884 890
Pyramidenwert 1120
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf