Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
ארח 1-200-8
Nomen: Handlungsweise, Pfad, Verhalten, Weg, Weise
Verb(en), Adjektiv(e): als Gast aufnehmen, bewirten, gehen, reisen, unterwegs, wandern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Arah. (der/ ein) Weg/ Pfad/ Reisende(r)/ Steig/ Lebensweg (von), (die/ eine) Handlungsweise (von). (die/ eine) Art und Weise (von), (er/ es) reiste/ wanderte/ zog. reisend, wandernd, ziehend

Kommentar: pi. "AL~S Gast aufnehmen/bewirten"

Tipp: חרא sprich "ARCH<E"(= "AL<S Gast>AUP<nehmen")...
bedeutet auch "P<Flücken" und "SA-MM>EL<N" und abk. für "STR<asse"...
STR = רתס = "GeHeIM<NiS"... und ASSE = השע = "handeln, tun" -> "Dein K-AR-MA"...

AIN unsterblicher MENSCH steht "HIER-ARCH<ISCH"(ARCH = חרא bedeutet u.a. "ICH BIN Geist" (חר = חור) und AL<S חרא bedeutet es: jemanden "AL< S Gast aufnehmen, bewirten, unterhalten, hegen"! ) V-OR AL<le-N von IHM "bewusst HIER&JETZT" ausgedachten "sterblichen Tieren"!

"VER-GI<SS niemals" mein Kind:
"Du bewusster Geist und Gotteskind" stehst "IN der HIER-ARCH-IE" unseres "HEILIGEN GEISTES" "IM-ME(E)R HIER<ARCH<ISCH"
vor AL<le-N Erscheinungen, die Du Dir "HIER&JETZT<ausdenkst"!
(חרא = "WEG" AL<le-R Wahrheiten und חרא = "REI<SE-N, Weg und Handlungsweise"!)

חרא = "Weg", "Weise"
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 463
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1029
Pyramidenwert 411
דעה 4-70-5
Nomen: Ansicht, Ansichtspunkt, Begriff, Beurteilung, Einschätzung, Einstellung, Erkenntnis, Gedächtnis, Gedanke, Gefühl, Gemüt, Gesagtes, Gutachten, Idee, Kenntnis, Meinung, Meinungsbildner, Meinungsbildung, Meinungsführer, Mitspracherecht, Sinn, Standpunkt, Stellungnahme, Urteil, Urteilsfähigkeit, Urteilsvermögen, Verhalten, Vorstellung, Weisheit, Wille, Wissen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Einsicht/ Kenntnis/ Erkenntnis. (das/ ein) Wissen, zu wissen/ kennen/ erkennen/ erfahren/ verstehen. wahrzunehmen, kennenzulernen, wisse/ verstehe/ erkenne (du)!

Tipp: העד I<ST die "ER-kennt<NIS"(das kommt von ידע, dem "ER-kennen"); העד = "ihr (fem.) pers. limiTIERtes Wissen = ihre pers. Meinung"; העד = (eine) "geöffnete AuGeN<Blick-L-ICH<E WA-HR-nehmung";

עד = "Wissen, (persönliche) Meinung" und steht damit für Dein derzeitiges noch recht "dürftiges weltliches Mathe"(= "ματη" , d.h. Dein "erlerntes (anerzogenes) Wissen"!) mit dem Du unbewusster Geist bisher Deine "selbst ausgedachte Traumwelt" "konstruiert hast"...
Totalwert 79
Äußerer Wert 79
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 491 495 500
Voller Wert 570 574 579
Pyramidenwert 157
דרך 4-200-20
Nomen: Absatz, Abschnitt, Allee, Annäherung, Art, Art und Weise, Brauch, Durchgang, Durchschaltung, Ergehen, Form, Führung, Geschäft, Gewohnheit, Gleise, Hauptstraße, Leitung, Lösung, Macht, Maßnahmen, Methode, Mode, Modus, Möglichkeit, Pfad, Reise, Richtung, Route, Schnellstraße, Sitte, Sorte, Sortieren, Stärke, Straße, Strecke, Suchpfad, System, Typ, Unternehmung, Verfahren, Verhalten, Weg, Wegstrecke, Weise, Ziel, Zufahrt, Zugang
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, durchgeschaltet, einen Bogen spannen, erlangen, festtreten, keltern, mittels, nach, neben, spannen, spannen eines Bogen, treten, via, weise, zu

Zusätzliche Übersetzung: treten, spannen (Bogen, Gewehr); Weg, Art und Weise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Weg/ Gang/ Wandel/ Pfad/ Lebensgang (von), in die Richtung von. (die/ eine) Straße/ Reise/ Stelle/ Lebensweise (von), (die/ eine) Art und Weise (von), (das/ ein) Vorhaben/ Geschäft/ Geschick (von), (er/ es) trat/ ging/ schritt/ stieg/ betrat/ stand/ kelterte. (er/ es) ging/ geht hervor, (er/ es) spannte/ spannt (= v Bogen), (der/ ein) tretend(e(r))/ gehend(e(r))/ betretend(e(r))/ kelternd(e(r))

Kommentar: (Qere: DR~K = "DEINE+/- ~ Generation")

Tipp: ךרד bedeutet "GaN-G, Wandel, Lebensweise", aber auch "(auf-)spannen und (hinein-)treten"; ךרוד = "DEINE+/-Generation" (siehe רד!);

Beachte: ךרד bedeutet nicht nur "WEG", sondern auch "STR-ECKE, AL<le, MöG<Licht-keit"!

Darum sage JCH UP:

"JCH UP bin DER WEG und die Wahrheit und das LeBeN;
niemand kommt zum VATER denn durch mICH."
(Joh 14:6 Lut)

"Und die Pforte ist eng, und DER WEG ist SCHM>AL, der zum (ewigen) LeBeN führt; und wenige (Menschen) SIN<D es, die IHN finden."
(Mt 7:14 Lut)

"Damit (V-ER)"deut(ש)et" der HEILIGE GEIST, dass DER WEG zum HEILIGEN noch nicht offenbart ist, solange die vordere Hütte steht..."
(Heb 9:8 Lut)

"Welches "DER WEG I<ST", DA DAS LICHT wohnt,
und welches ist "der Finsternis Stätte."
(Hio 38:19 Lut)

Totalwert 704
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1044
Pyramidenwert 432
הליך 5-30-10-20
Nomen: Benehmen, Brauch, Gang, Gangart, Gewohnheit, Handlung, Prozessverlauf, Prozeßvorgang, Schritt, Sitte, Verfahren, Verhalten, Vorgehen
Totalwert 545
Äußerer Wert 65
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 129 133 135 138 139 144
Voller Wert 194 198 200 203 204 209
Pyramidenwert 150
הלך 5-30-20
Nomen: Art, Besuch, Bewegung, Einhergehen, Fluss, Gang, Gast, Landstreicher, Laune, Methode, Reisender, Schiffswrack, Sitte, Stimmung, Vagabund, Wanderbursche, Weg
Verb(en), Adjektiv(e): auferlegen, bringen, dahingehen, ergehen, gehen, geleiten, sich verhalten, umhergehen, vergehen, verhalten, vorübergehender, wandeln

Zusätzliche Übersetzung: gehen; vorübergehender, Gast (bibl. ), Wanderbursche; Gang, Bewegung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) gehen/ wandeln. zu(zu)nehmen. (das/ ein) Gehen/ Wandeln/ Zunehmen. (er/ es) ging/ geht/ gehe (hin), (er/ es) wandelte/ wanderte/ zog/ floß/ reiste. (er/ es) nahm zu. zunehmend, gehend, (der/ ein) gehend(e(r))/ wandelnd(e(r)). gehe (du)!, (das/ ein) Schreiten/ Fließen/ Ausfließen (von), (der/ ein) Gang/ Wanderer/ Reisende(r)/ Besucher (von), (die/ eine) Reise (von)

Kommentar: (Qere: HL~K = "DEIN+/- WA~HR-genommenes~(phys.)Licht") (= HLK NFSCH = "Mentalität/Geisteshaltung") "Gang/Bewegung", "vorübergehender Gast/Wanderbursche"

Tipp: ךלה = "DEIN+/- WA~HR-genommenes~(phys.)Licht" (= שפנ ךלה = "Mentalität/Geisteshaltung") "Gang/Bewegung", "V<ER>G-EHE<N", "WA~ND>EL"; "vorübergehender Gast/Wanderbursche";

ךילהת = "Prozess/Verlauf";

So WIR "IM GEIST LEBEN"(und nicht auf einer Erdkugel!) so lasset uns auch IM GEIST wandeln! (GAL 5<25). "ICH sorge mich auch nicht mehr um morgen, weil ICH verstanden habe, dass es IN WirkLICHTkeit gar kein morgen, sondern "nur ein sich ewig wandelndes -/+JETZT" gibt!
Totalwert 535
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 125 129 134
Voller Wert 180 184 189
Pyramidenwert 95
הנהגה 5-50-5-3-5
Nomen: Anleitung, Anweisen, Aufbau, Benehmen, Einführung, Eingang, Einleitung, Einweisung, Führen, Führerschaft, Führung, Fundation, Gründung, Leitung, Schleppen, Verhalten
Verb(en), Adjektiv(e): festsetzen, hinlegen, hinlegend, niederlegend
Totalwert 68
Äußerer Wert 68
Athbaschwert 479
Verborgener Wert 129 133 137 138 141 142 146 147 151 156
Voller Wert 197 201 205 206 209 210 214 215 219 224
Pyramidenwert 251
הרגשה 5-200-3-300-5
Nomen: Empfindung, Erregung, Fühlen, Gefühl, Meinung, Mitleid, Verhalten, Wahrnehmungsvermögen
Verb(en), Adjektiv(e): fühlend
Totalwert 513
Äußerer Wert 513
Athbaschwert 385
Verborgener Wert 442 446 450 451 455 460
Voller Wert 955 959 963 964 968 973
Pyramidenwert 1439
התנהגות 5-400-50-5-3-6-400
Nomen: Benehmen, Betragen, Führungszeugnis, Gebaren, Handlungsweise, Verhalten, Verhaltenstherapie
Verb(en), Adjektiv(e): dirigieren
Totalwert 869
Äußerer Wert 869
Athbaschwert 471
Verborgener Wert 146 147 150 151 154 155 156 159 160 164 165 169 174
Voller Wert 1015 1016 1019 1020 1023 1024 1025 1028 1029 1033 1034 1038 1043
Pyramidenwert 3126
יחס 10-8-60
Nomen: Abstammung, Anbindung, Anteil, Attitüde, Behandlung, Benehmen, Betragen, Beziehung, Bindung, Einheit, Einstellung, Fach, Fall, Firma, Fluglage, Gefühl, Gehäuse, Geisteshaltung, Gesellschaft, Gesinnung, Grundhaltung, Haltung, Koffer, Lebenseinstellung, Meinung, Mengenverhältnis, Prozent, Prozess, Relation, Standpunkt, Teil, Übersetzungsverhältnis, Verbindung, Verein, Verhalten, Verhältnis, Verteilung, Verwandter, Zahlenverhältnis
Verb(en), Adjektiv(e): zuschreiben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) habe Mitleid, (er/ es) wird Mitleid haben, (er/ es) tue leid, (er/ es) verschone, (er/ es) erbarme sich

Kommentar: (Qere: I~CHS = "GOTT+/- (eine) intellektuell (ausgedachte) kollektive~Raumzeit" = ICH+~-S ) "Verhältnis/Beziehung", "zuschreiben"
Totalwert 78
Äußerer Wert 78
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 452 458
Voller Wert 530 536
Pyramidenwert 106
רגש 200-3-300
Nomen: Beseeltheit, Bewegtheit, Emotion, Empfinden, Empfindung, Ergriffenheit, Erregung, Gefühl, Gefühlsbewegung, Gefühlsregung, Gehör, Gemüt, Haufen, Herz, Meinung, Mitleid, Pathos, Rührung, Seele, Sensor, Sinn, Unruhe, Verhalten
Verb(en), Adjektiv(e): aufregen, ausrotten, erregen, stürmen, stürmend

Kommentar: "Gefühl", stürmend, pi. erregen/aufregen, nif. aufgeregt sein/erregt sein

Tipp: שגר = (eine) "(ר)rationale (ג)intellektuelle (ש)Logik" (siehe גר und שג!);

שגר = "Gefühl", "stürmend,tobend, lärmend", pi. "erregen, aufregen", nif. "aufgeregt sein/erregt sein";
Totalwert 503
Äußerer Wert 503
Athbaschwert 205
Verborgener Wert 440
Voller Wert 943
Pyramidenwert 906
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf