Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

13 Datensätze
אבדן 1-2-4-50
Nomen: Abfall, Abgang, Ruine, Schwund, Umbringen, Untergang, Verderben, Vergeudung, Verlorenheit, Verlust, Vernichtung, Verschwendung, Zerstörung

Tipp: ןדבא = "V-ER+/- DeR~BeN", "Untergang" (ןדבוא)
Totalwert 707
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 809
Verborgener Wert 1006
Voller Wert 1063
Pyramidenwert 68
איבוד 1-10-2-6-4
Nomen: Buße, Einbuße, Pfand, Strafe, Untergang, Vergeudung, Verlorenheit, Verlust, Verschwendung
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 920
Verborgener Wert 960 961 966 967 970 976
Voller Wert 983 984 989 990 993 999
Pyramidenwert 67
אשפה 1-300-80-5
Nomen: Abfall, Abfälle, Beben, Blödsinn, Feuermund, Köcher, Kolportage, Locke, Müll, Papierkorb, Plunder, Rüsche, Sänfte, Schund, Speicherbereinigung, Tragbare, Überreste, Untergang, Vergeudung, Verschwendung, Zittern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Köcher

Kommentar: Abfälle/Müll (Qere: "AB-Fall" = "MÜL-L"/"-LL")

Tipp: הפשא = "Abfälle", "Müll"; "Köcher"
Totalwert 386
Äußerer Wert 386
Athbaschwert 498
Verborgener Wert 176 180 185
Voller Wert 562 566 571
Pyramidenwert 1069
בזבוז 2-7-2-6-7
Nomen: Abfall, Abfallart, Abfallaufkommen, Abfallbehälter, Abfallentsorgung, Abfallverwertung, Abgang, Aufwand, Ausgaben, Dissipation, Makulatur, Materialverlust, Restmüll, Schwund, Übertreibung, Untergang, Üppigkeit, Vergeudung, Verlust, Verschleuderung, Verschwendung
Verb(en), Adjektiv(e): vergeuden, verschwenden, vertun

Tipp: זובזב = "V-ER-SCHW<END-UNG"; pi. זבזב = "V-ER-SCHW<END~EN"
Totalwert 24
Äußerer Wert 24
Athbaschwert 820
Verborgener Wert 946 947 956
Voller Wert 970 971 980
Pyramidenwert 63
הרס 5-200-60
Nomen: Aufmachen, Baufälligkeit, Beraubung, Brand, Fäule, Fluch, Gewalttat, Hufkrebs, Mehltau, Myrte, Plünderung, Revolution, Ruin, Ruine, Schiffbruch, Schluss, Tod, Umsturz, Untergang, Verderben, Verfall, Vergeudung, Vernichtung, Verschwendung, Vertilgung, Verwüstung, Wrackgut, Wunde, Zerschlagung, Zerstörung, Zertrümmerung
Verb(en), Adjektiv(e): abreißen, abreissen, einreißen, fragmentieren, niederreißen, ruinieren, vernichten, verwüsten, zerbrechen, zerstören

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zerreißend, einreißend, brechend, zerstörend, verwüstend, (er/ es) riß ein. (er/ es) zerriß/ brach/ zerstörte/ verwüstete/ durchbrach/ zertrümmerte. (er/ es) trieb aus der Stelle, zerstöre (du)!, reiß ein (du)!, (die/ eine) Zerstörung

Tipp: סרה = "ZeR-störung"; "ZeR~stören", "ruinieren", "kaputtmachen", "abreißen"
Totalwert 265
Äußerer Wert 265
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 359 363 368
Voller Wert 624 628 633
Pyramidenwert 475
זבל 7-2-30
Nomen: Aasfresser, Abfall, Blödsinn, Dung, Dünger, Dungstreuer, erhabene Wohnung, Gerümpel, Gülle, Heroin, Kompost, Kot, Kuhmist, Mist, Müll, Naturdünger, Plunder, Quatsch, Ramsch, Schmutz, Schund, Schweinefutter, Stalldung, Unrat, Unsinn, Untergang, Vergeudung, Verschwendung, Wirtschaftsdünger, Wohnung
Verb(en), Adjektiv(e): düngen, wohnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Sebul. (die/ eine) Wohnung/ Wohnstätte. (die) prächtige Wohnung Gottes. (der/ ein) Tempel

Kommentar: (Qere: Sz-BL = "selektiertes polares Licht" = "selektiertes NICHTS"), Dünger/Dung (Qere: "DUN-G"), Mist (Qere: "M-ist"), pi. düngen

Tipp: לבז = "selekTIER~TE~S~fließendes~polares~ Licht"(siehe בז und לב!); לבז = "Wohnung/Tempel", "DUN-G", "M-ist", "Müll"; pi. "düngen"
Totalwert 39
Äußerer Wert 39
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 514
Voller Wert 553
Pyramidenwert 55
חורבן 8-6-200-2-50
Nomen: Karambolage, Ruine, Schiffbruch, Unordnung, Untergang, Verderben, Vergeudung, Verheerung, Vernichtung, Versäumnis, Verschwendung, Verwüstung, Zerstörung, Zertrümmerung
Verb(en), Adjektiv(e): durcheinander
Totalwert 916
Äußerer Wert 266
Athbaschwert 452
Verborgener Wert 1182 1183 1192
Voller Wert 1448 1449 1458
Pyramidenwert 718
מדבר 40-4-2-200
Nomen: Bremsgitter, Einöde, Entstörungselement, Gebiet, Rede, Sprecher, Steppe, Trift, Untergang, Vergeudung, Verschwendung, Wald, Wildheit, Wildnis, Wüste, Wüstenei
Verb(en), Adjektiv(e): besprochen, sprechend

Zusätzliche Übersetzung: Wüste; Sprecher, 1. Person (ich); besprochen; Entstörungselement, Bremsgitter Rdf.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Wüste/ Graswüste/ Steppe/ Einöde/ Viehtritt/ Wildnis (von), (der/ ein) Mund, (die/ eine) Rede, sprechend, (der/ ein) sprechend(e(r))/ redend(e(r)). versprechend, verordnend, zusagend, nachsagend, sich sagend, gesprochen/ gefreit werdend, von/ (aus/ wegen/ vor/...) (d~/ ein~) Sache/ Angelegenheit/ Ding / Wort / Pest/ Seuche/ Rede/ Botschaft/ Nachricht/ Verheißung/ Begebenheit/ Frage/ Rechtsfrage/ Ausspruch / Vorfall~/ Ereignis (von), von zu reden/ sprechen. von (dem/ einem) Reden/ Sprechen. mehr als (die/ eine) Rede (von), mehr als (das/ ein) Wort (von), mehr als (das/ ein) Reden

Kommentar: (Qere: MD~BR = (die) "gestaltgewortene Öffnung (einer) polaren Rationalität" = (das) "ausgemessene~Äußere", M~DBR = "vom WORT/Sprechen"), "Sprecher", "1. Person"

Tipp: רבדמ = "Wüste, W-ILD<NiS"; רבדמ = "vom W-ORT" (siehe רבד!);

רבדמ I<ST die "vom einseitig ausgelegten WORT"(siehe רבד!)
von Dir<TIER er-SCH-Affen<he "WÜSTE... W-ILD<NiS"!

Es M-ACHT auch einen SIN<N, wieso הוהי
"jede ägyptische Erstgeburt" "TOT(-AL) gemACHT hat"... denn kein "menschlicher Säugetier-Körper" kann JCH UP "DUR>CH die רבדמ" (bedeutet "Wüste", aber auch...
"vom WORT"(Gottes) und "Sprecher"(geistreicher WORTE) IN<S
"gelobte Land", d.h. IN UNSERE "geistige W-EL<T" folgen!

רבדמ = "ENT-störungselement", "Bremsgitter" Rdf.; "besprochen" (Adj.) (רבודמ); רב~דמ = "bemaßtes Äußeres"(siehe דמ und דב!)
Totalwert 246
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 413
Verborgener Wert 1190
Voller Wert 1436
Pyramidenwert 376
נשורת 50-300-6-200-400
Nomen: Abfall, Abfallprodukt, Untergang, Vergeudung, Verschwendung

Zusätzliche Übersetzung: Abfall (unbrauchbarer Rest)
Totalwert 956
Äußerer Wert 956
Athbaschwert 95
Verborgener Wert 438 439 448
Voller Wert 1394 1395 1404
Pyramidenwert 2268
עודף 70-6-4-80
Nomen: Aktivsaldo, Arbeitslosigkeit, Ausschreitung, Erholung, Exzess, Halt, Massenentlassung, Mehrbetrag, Pause, Redundanz, Rest, Restbetrag, Ruhe, Selbstbeteiligung, Überangebot, Überfluss, Überflüssigkeit, Überfülle, Überlauf, Übermaß, Überschuß, Überschuss, Überströmventil, Umänderung, Untergang, Veränderung, Vergeudung, Verschwendung, Wechselgeld
Verb(en), Adjektiv(e): besonders, extra, gelegentlich, redundanzfrei, überreichlich, überschüssig, überzählig, übrig, ungerade, unnötig, zusätzlich

Zusätzliche Übersetzung: Überschuß, Rest (Kleingeld), Übermaß; überzählig, übrig

Tipp: ףדוע = "überzählig", "übrig" (Adj.)
Totalwert 880
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 501 502 511
Voller Wert 661 662 671
Pyramidenwert 386
פחת 80-8-400
Nomen: Abfall, Abgang, Abnutzung, Abschreibung, Abschreibungsart, Abtragung, Abwertung, Amortisation, Amortisierung, Arena, Entwertung, Falle, Fallgrube, Fürst, Grube, Pockennarbe, Schlucht, Schwund, Sprunggrube, Tilgung, Untergang, Vergeudung, Verlust, Verschwendung, Vertiefung, Wertberichtigung, Wertverlust, Wertverminderung, Zeche
Verb(en), Adjektiv(e): abnehmen, abwerten, geringer werden, Währung abwerten, weniger werden

Zusätzliche Übersetzung: geringer werden, weniger werden, abnehmen; (Währung) abwerten; Wertverminderung, Amortisation, Abschreibung, Abnutzung, Abfall, Verlust; Fallgrube

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Pahath. (Pahath Moab). (der/ ein) Statthalter/ Gouverneur/ Befehlshaber von. (die/ eine) Grube (von), (der/ ein) Graben (von)

Kommentar: (ein) "Fallgrube", "Abfall/Abnutzung" (Qere: "AB~Fall" / "A~B-nutzung") "Wertminderung/Amortisation/Abschreibung/Verlust", "geringer werden/weniger werden/abnehmen"

Tipp: תחפ = "A<B~Fall", "Wertverminderung", "Verlust"; "AB-SCH-REI<B-UNG"; "Amortisation"; "Fallgrube"; kal. "A<B~nehmen", "geringer W<ER~DeN", "weniger W<ER~DeN"; pi. (Währung) "abwerten"; hif. תיחפה = "verringern"
Totalwert 488
Äußerer Wert 488
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 411
Voller Wert 899
Pyramidenwert 656
פסולת 80-60-6-30-400
Nomen: Abfall, Abschaum, Ausschuss, Blödsinn, Brocken, Brotrinde, Dreck, Fleischabfall, Gerümpel, Heroin, Kehricht, Müll, Plunder, Ramsch, Rest, Reste, Sänfte, Schaum, Schmutz, Schund, Sekret, Spreu, Stück, Tand, Tombola, Tragbare, Tunichtgut, Überbleibsel, Überreste, Untergang, Vergeudung, Verlosung, Verschwendung
Totalwert 576
Äußerer Wert 576
Athbaschwert 115
Verborgener Wert 109 110 119
Voller Wert 685 686 695
Pyramidenwert 1118
שממה 300-40-40-5
Nomen: Betäubung, Blöße, Brachfläche, Entsetzen, Gebiet, Grauen, Menschenleere, Niemandsland, Öde, Ödland, Ödnis, Steppe, Trostlosigkeit, Untergang, Vergeudung, Verschwendung, Verwüstung, Wald, Wildheit, Wildnis, Wüste, Wüstenland

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verwüstet, öde. verödet, zerstört, wüst, (die/ eine) verwüstete, (das/ ein) Staunen/ Entsetzen, (die/ eine) Betäubung/ Verödung/ Zerstörung/ Wüste/ Ödnis. (zur Wüste). (sie) lag in Ruinen, (sie) war/ ist verwüstet/ öde/ verödet/ erstaunt/ erstarrt/ erschrocken/ einsam/ verlassen/ starr. (sie) staunte, (sie) entsetzte sich. (Qere (Waw statt He)): (sie) liegen in Ruinen, verwüstet/ verödet seiend, (die/ eine) verwüstet/ verödet seiende, (die/ eine) erstaunt/ erstarrt/ erschrocken/ einsam/ verlassen seiend(e)

Kommentar: (Qere: SCHM-MH = "D~OR-T (I~ST) WAS?")

Tipp: המ~מש = "dort (I<ST) was?" (SI-EHE auch: המ~מש!); הממש = "W-ILD<NIS, Wüste, Öde, Leere"; "VER<wüstung, ENT~setzen, Grauen" (תוממש)
Totalwert 385
Äußerer Wert 385
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 141 145 150
Voller Wert 526 530 535
Pyramidenwert 1405
13 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf