Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
און 1-6-50
Nomen: Besitz, Betrug, Böses, Eitelkeit, Energie, Frevel, Frische, Fülle, Gewalt, Grabstein, Heldentum, Herrschaft, Keimblatt, Kern, Körperkraft, Kraft, Lebenskraft, Leid, Macht, Männlichkeit, Nichts, Potenz, Reichtum, Saat, Saft, Samen, Schlechtigkeit, Stabilität, Stärke, Sünde, Täuschung, Trug, Tunnel, Unheil, Unheimliches, Unrecht, Vermögen, Vitalität, Zeugungskraft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: On. Awen. (Beth/ -Awen). (die/ eine) Kraft/ Zeugungskraft/ Starke/ Nichtigkeit/ Mühe/ Arbeit/ Ungerechtigkeit/ Lüge/ Täuschung, (das/ ein) Unrecht/ Vermögen/ Ubel/ Unheil/ Unglück. (der/ ein) Hauch/ Götze/ Frevel/ Trug/ Reichtum

Kommentar: (Qere: A~WN = "SCHÖPFER+/- (eine) schöpfer~ISCH aufgespannte~Existenz")

Tipp: Mit dem eigenen geistigen ER-WACH<eN WIR<D einem MENSCH auch wieder seine eigene ןוא, ON, bewusst, d.h. seine eigene "Zeugungskraft" und damit auch sein ןוא, AVeN, d.h. sein bisher "IM-ME(E)R<NUR einseitig" ausgesprochenes "UN-recht" und seine "Sünde"(= "αμαρθια" = "α-μαρθυρεο")!
Wenn "ich" "meine" körperliche, wie auch "geistige Zeugungskraft"... "für die meinige halte", betrüge "ich" mICH SELBST und vergesse das "ursprüngliche Kind" IN MIR, das ich wieder "SELBST W<Erden muss"!

JCH UP antwortete und sprach zu ihm: "Wahrlich, wahrlich, ICH sage dir: Es sei denn, dass jemand "von neuem geboren werde", (d.h. wenn man nicht wieder ein "ursprüngliches Gottes-Kind WIR<D"...) so kann er das Reich Gottes nicht sehen! Siehe (Johannes 3:1-7 ELB)

ןוא, AVeN, "Sünde, Lüge, (selbst-)Täuschung "...
Totalwert 707
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 489
Verborgener Wert 172 173 182
Voller Wert 229 230 239
Pyramidenwert 65
חיות 8-10-6-400
Nomen: Absicht, Animation, Begeisterung, Elan, Energie, Flinkheit, Freude, Frische, Fröhlichkeit, Gärung, Geist, Ingwer, Klarheit, Knacken, Kraft, Laune, Leben, Lebendigkeit, Lebensdauer, Lebenskraft, Lebhaftigkeit, Lebzeiten, Munterkeit, Rotgelb, Saft, Schnappen, Seele, Stimmung, Tiere, Tunnel, Verve, Viehzeug, Vitalität

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stark, lebenskräfig. lebend, lebendig, blühend, kräftig, frisch, lebhaft, (die (PI)) lebende(n)/ lebendige(n). (das/ ein) Leben, (die/ eine) Lebensdauer, (die (PI)) lebende~. (die) (wilde(n)) Tiere (von), (die) Raubtiere/ Lebewesen (von). (Chald): (das) Tier/ Getier von

Kommentar: (Qere: CHI=WT = (DeR) "kollektive Intellekt (I~ST bzw. wird ZUR) aufgespannten ER~Schein-UNG", CHI~OT = (eine) "LeBeN~DI-GE ~ aufgespannten ER~Schein-UNG") "Lebenskraft"

Tipp: תו~יח bedeutet "lebendige Zeichen"(= "weibliche Vielheit = S-Tiere") = "Menschen = Trockennasenaffen";

Der "Mensch" (Homo sapiens) ist innerhalb der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der "Primaten" (Primates). Er gehört zur Unterordnung der "Trockennasenaffen" (Haplorrhini) und dort zur Familie der "Menschenaffen" (Hominidae).

שונא-Menschen "sind nach eigener wissenschaftlich nachgeplapperter Definition" NUR sterbliche Trockennasenaffen, die unwidersprochen das geistlose Geschwätz der angeblich "gescheiten Autoritäten ihrer Traumwelt" nachäffen... ohne sICH<eigene Gedanken über den "tatsächlichen Sachverhalt" ihres eigenen geistigen "DAS-EIN<S" zu machen!
Totalwert 424
Äußerer Wert 424
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 416 417 422 423 426 432
Voller Wert 840 841 846 847 850 856
Pyramidenwert 474
חפירה 8-80-10-200-5
Nomen: Abgrabung, Ausgrabung, Ausgrabungen, Ausgrabungsstätte, Aushub, Auskofferung, Ausschachtung, Baugrube, Baugrubenaushub, Erdaushub, Fuchsbau, Furche, Goldlagerstätte, Graben, Grabung, Grube, Kanal, Kraft, Mulde, Saft, Schützengraben, Stich, Suchschnitt, Tunnel, Versteck
Verb(en), Adjektiv(e): abgraben
Totalwert 303
Äußerer Wert 303
Athbaschwert 199
Verborgener Wert 720 724 726 729 730 735
Voller Wert 1023 1027 1029 1032 1033 1038
Pyramidenwert 795
כוח 20-6-8
Nomen: Befugnis, Beitrag, Beschwerde, Besitz, Brutalität, Einheit, Energie, Energiezufuhr, Fähigkeit, Festigkeit, Fülle, Gewalt, Grabstein, Investition, Kick, Klage, Komplikation, Können, Körperkraft, Kraft, Lebenskraft, Leistungsdichte, Leistungsstufe, Macht, Machtstellung, Möbelstück, Muskel, Muskelkraft, Muskeln, Muskelspannung, Potenz, Reichtum, Rindfleisch, Saft, Schweinesülze, Stabilität, Stärke, Starkstrom, Streitmacht, Suppe, Tritt, Truppe, Tunnel, Vergnügen, Vermögen, Vitalität, Wucht, Zeugungskraft, Zwang
Verb(en), Adjektiv(e): erzwingen, forcieren, rechtskräftig, zwingen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Fähigkeit/ Möglichkeit (von), (der/ ein) Reichtum/ Ertrag (von), (das/ ein) Vermögen/ Eigentum (von)

Kommentar: (Qere: K~WCH = "WIE (eine) aufgespannte~Kollektion")

Tipp: חוכ = "wie (eine) aufgespannte~ Kollektion"
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 170
Verborgener Wert 486 487 496
Voller Wert 520 521 530
Pyramidenwert 80
לשד 30-300-4
Nomen: Essenz, Gebäck, Knochenmark, Kraft, Lebendigkeit, Lebenskraft, Mark, Nierenmark, Rückenmark, Saft, Speisekürbis, Tunnel, Vitalität
Verb(en), Adjektiv(e): dem Teufel zuliebe, zum Teufel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Kuchen/ Ölkuchen (von), (die/ eine) Lebenskraft (von), (der/ ein) Saft (von), (das/ ein) leckere(s) Backwerk (von). zu/ (für/...) (d~/ ein~) Verwüstung/ Zerstörung/ Gewalt/ Gewalttat/ Bedrückung/ Unterdrücking/ Brust/ Dämon (von). zu/ (für/...) (d~/ ein~) böse~ Geist (von)

Kommentar: Essenz/Mark
Totalwert 334
Äußerer Wert 334
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 534
Voller Wert 868
Pyramidenwert 694
מחילה 40-8-10-30-5
Nomen: Ablaßhandel, Ablasshandel, Absolution, Aushöhlung, Begnadigung, Bude, Entschuldigen, Entschuldigung, Fuchsbau, Gefängniszelle, Grube, Hingabe, Höhle, Hohlraum, Loch, Lossprechung, Nachsicht, Pardon, Raum, Stollen, Sündenerlass, Tunnel, Vergebung, Verzeihung

Zusätzliche Übersetzung: Verzeihung, Entschuldigung; Höhle, Hohlraum (unterirdische)
Totalwert 93
Äußerer Wert 93
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 489 493 495 498 499 504
Voller Wert 582 586 588 591 592 597
Pyramidenwert 327
מנהרה 40-50-5-200-5
Nomen: Rohr, Röhre, Schacht, Schlauch, Stollen, Tube, Tunnel
Verb(en), Adjektiv(e): tunneln

Tipp: הרהנמ = "Tunnel", "Schacht";

"Tunnel" m. "unter~IRD~ISCH~ER, röhrenförmig angelegter Verkehrsweg", aus afrz. "tonel, Tonne, Faß" (frz. "tonneau"), gebildet und möglicherweise verwandt mit air. tonn "Haut"; dann wäre eine Bedeutungsentwicklung von "Haut über Ledersack", "Schlauch" für "Wein zu Weinfaß" anzunehmen. "Tonnage" f. "Rauminhalt eines Schiffes"(= הינא bedeutet "SCHÖPFER-SEIENDER-GOTT+/- (D~esse~N) WA~HR-nehmung" = "SPIeG-EL<Tunnel" siehe auch: הבקנ!);

SI-EHE auch: הר~הנמ!
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 202
Verborgener Wert 408 412 416 417 421 426
Voller Wert 708 712 716 717 721 726
Pyramidenwert 820
מרץ 40-200-90
Nomen: Anmarsch, Antriebskraft, Begeisterung, Eindringlichkeit, Elan, Energie, Fahrt, Freude, Frische, Fröhlichkeit, Gärung, Gedankenstrich, Ingwer, Knacken, Kraft, Lebendigkeit, Lebenskraft, Lebhaftigkeit, Marsch, Marschmusik, März, Muskelspannung, Mut, Pep, Pfeifen, Prise, Reißen, Rennen, Rotgelb, Saft, Schmiss, Schnappen, Schneid, Schwung, Sehne, Sprint, Tatkraft, Tunnel, Unermüdlichkeit, Ungestüm, Vitalität, Weg
Verb(en), Adjektiv(e): anreizen, anspornen, antreiben, aufreizen, marschieren

Kommentar: Energie/tatkraft, antreiben/anspornen/anreizen

Tipp: ץרמ = (eine) "gestaltgewordene rationale Geburt" (einer "Gedankenwelle") siehe ץר! ץרמ = "Energie/tatkraft", "antreiben, anspornen, anreizen"; ץרמ = "März"(= "IM<jüd~ISCHeN>K-AL<EN~DeR" = רדא = "Macht/Pracht/Herrlichkeit");
Totalwert 1140
Äußerer Wert 330
Athbaschwert 18
Verborgener Wert 364
Voller Wert 694
Pyramidenwert 610
נקבה 50-100-2-5
Nomen: Femininum, Frau, Frauenchor, Galerie, Höhle, Innengewinde, Mädchen, Mine, Stollen, Tunnel, unterirdischer Gang, Weib, Weibchen
Verb(en), Adjektiv(e): weiblich

Zusätzliche Übersetzung: Weib, Femininum, weibliches Hauptwort Gr.; Höhle, unterirdischer Gang, Stollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: weiblich, (die/ eine) weibliche, (das/ ein) Weib/ Weibchen/ Mädchen. (die/ eine) Frau, setze/ lege fest (du)!, nenne/ bestimme (du)!, (er/ es) durchbohrte/ durchstach/ bestimmte/ nannte/ lästerte/ verwünschte sie (Sg). (er/ es) legte sie (Sg) fest

Kommentar: (Qere:NQ~BH = (jede) "aufgespannt~exisTIER-ENDE Affinität (I~ST eine) polare WA~HR-nehmung", (jede) "exisTIER-ENDE Affinität (I~ST) IN I~HR")(= DeR Frau) (ein) "unterirdischer Gang" (Qere: "UN~TER~IRD-ISCH-ER GaN-G") (ein(e)) "SCH~ACHT/Höhle/Stollen", (ein) "Fe-mini-NUM"

Tipp: הבקנ = "weibLichT, unterirdischer Gang/Höhle, Stollen, Loch"... -> das von "MIR<ausgedachte"...

IM Selbst-Erlebnis eines bewussten ICH hebt sich der imaginäre Gegensatz von männlich und weiblich von SELBST auf! ICH erlebe mICH SELBST, d.h. "meine beiden imaginären Geschlechter"(= wahrnehmender Geist versus wahrgenommenes Ausgedachtes) AL<S bewusstes WIR "IN Einheit"! Wenn ICH Geist mICH SELBST jedoch vergessen habe, dann erlebe ICH m-ich SELBST NUR AL<S ein "limiTIERtes unbewusstes ich"!

הב~קנ = (jede) "aufgespannt~exisTIER-ENDE Affinität (I<ST eine) polare WA~HR-nehmung"; (jede) "exisTIER-ENDE Affinität (I<ST) IN I<HR"(siehe הב!); הבק~נ = (ein) "exisTIER-END~ER Frauenraum/Hurenwinkel"(siehe הבק!);
Totalwert 157
Äußerer Wert 157
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 553 557 562
Voller Wert 710 714 719
Pyramidenwert 509
שוחה 300-6-8-5
Nomen: Abgrund, Arena, Bau, Einbaum, Fuchsbau, Furche, Graben, Grube, Kraft, Pockennarbe, Saft, Schützengraben, Schwimmer, Sprunggrube, Tunnel, Versteck, Vertiefung, Zeche

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schuha. (die/ eine) Grube/ Schlucht/ Falle

Tipp: החוש = "A<B-Grund, Grube"(siehe חוש!);
Totalwert 319
Äußerer Wert 319
Athbaschwert 232
Verborgener Wert 467 468 471 472 476 477 481 486
Voller Wert 786 787 790 791 795 796 800 805
Pyramidenwert 1239
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf