Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

16 Datensätze
הרגעה 5-200-3-70-5
Nomen: Analgosedierung, Befriedung, Beruhigen, Beruhigung, Besänftigung, Beschönigung, Beschwichtigung, Erleichterung, Linderung, Milderung, Sedierung, Trost

Tipp: העגרה = "Beruhigen", "Beruhigung" (siehe עגר!)
Totalwert 283
Äußerer Wert 283
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 442 446 450 451 455 460
Voller Wert 725 729 733 734 738 743
Pyramidenwert 979
התנחמות 5-400-50-8-40-6-400
Nomen: Bedauern, Beileid, Reue, Trauer, Trost, Trostquelle, Zuspruch

Tipp: תומחנתה = "Trost", "Bedauern" (siehe המחנ/םחנ!)
Totalwert 909
Äußerer Wert 909
Athbaschwert 251
Verborgener Wert 515 516 519 520 524 525 529 534
Voller Wert 1424 1425 1428 1429 1433 1434 1438 1443
Pyramidenwert 3249
זיק 7-10-100
Nomen: Flackern, Flicker, Flimmern, Fünkchen, Funke, Funkeln, Funken, Geist, Gespenst, Lebensfunke, Lichtschein, Meteor, Schatten, Schein, Schillern, Schimmer, Seele, Spur, Strahl, Trost, Wenige, Zittern, Zucken, Zündfunke, Zündfunken
Verb(en), Adjektiv(e): flimmerfrei, flimmern

Zusätzliche Übersetzung: Funke(n)

Kommentar: (Qere: Sz~IQ = (eine) "selekTIER~TE intellektuelle~Affinität")(= der IQ eines Geistesfunken = Gotteskind) "Funke/Funken"

Tipp: קי~ז = (eine) "selekTIER~TE intellektuelle~Affinität" (= der IQ eines Geistesfunken = Gotteskind); קיז = "Funke(n)"
Totalwert 117
Äußerer Wert 117
Athbaschwert 114
Verborgener Wert 150 156
Voller Wert 267 273
Pyramidenwert 141
מרגיע 40-200-3-10-70
Nomen: Abführmittel, Beruhigung, Beruhigungsmittel, Entspannungsbad, Erholungsurlaub, Linderung, Opiat, Sedativum, Stiller, Trost, Unterdrücker, Wahrheit, Wohltat
Verb(en), Adjektiv(e): beruhigend, beschönigend, echt, entspannend, erholsam, erleichternd, friedlich, lindernd, schmerzstillend, sedativ, tröstend, versöhnlich, wahr

Tipp: עיגרמ = "beruhigend" (Adj.)
Totalwert 323
Äußerer Wert 323
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 484 490
Voller Wert 807 813
Pyramidenwert 1099
נוחיות 50-6-8-10-6-400
Nomen: Annehmlichkeit, Behaglichkeit, Bequemlichkeit, Gemütlichkeit, Geschicklichkeit, Gewandtheit, Gunst, Komfort, Lieblichkeit, Segen, Trost, Wohltat

Tipp: תויחונ = "Annehmlichkeit", "Komfort"; "Badezimmer" (Bad und WC)
Totalwert 480
Äußerer Wert 480
Athbaschwert 270
Verborgener Wert 478 479 480 484 485 486 488 489 494 495 498 504
Voller Wert 958 959 960 964 965 966 968 969 974 975 978 984
Pyramidenwert 804
נוחם 50-6-8-40
Nomen: Reue, Trost
Totalwert 664
Äußerer Wert 104
Athbaschwert 159
Verborgener Wert 502 503 512
Voller Wert 606 607 616
Pyramidenwert 274
נחם 50-8-40
Nomen: Mitleid, Reue, Trost
Verb(en), Adjektiv(e): bereuen, gereuen, getröstet werden, sich trösten, trösten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Naham. (er/ es) führte/ leitete sie (PI), (er/ es) hatte Mitleid, (er/ es) war betrübt, (er/ es) tröstete sich, (er/ es) empfand Reue, (er/ es) tröstete/ tröstet/ bemitleidete/ bedauerte/ bereute, (der/ ein) bedauernd(e(r)). (der/ ein) Reue empfindend(e(r)). (das/ ein) Mitleid, (der/ ein) Trost

Kommentar: (Qere: NCH-M = "I~HRE Ruhe")(= die der MÄNNER) "Reue/Trost"

Tipp: םחנ = "Trost"; "Reue" (םחונ); nif. "bereuen"; "getröstet W<Erden", "sich trösten"; pi. "trösten"; hit. םחנתה = "sich trösten";

ם~חנ = "statisch ruh-ende-S MEER" = "IHR ruh-ende-S Ende"(siehe חנ!)
Totalwert 658
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 79
Verborgener Wert 496
Voller Wert 594
Pyramidenwert 206
נחמה 50-8-40-5
Nomen: Behaglichkeit, Beileid, Fahrkomfort, Gemütlichkeit, kleiner Trost, Komfort, Tragekomfort, Trost, Trostquelle, Tröstung, Vertröstung, Wohnkomfort, Zuspruch
Verb(en), Adjektiv(e): sie bereut, sie wird getröstet, trösten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) wurde getröstet, (sie) ließ sich trösten, (sie) tröstete/ bedauerte/ bereute

Tipp: המחנ = "AUP<MuN-TER-UNG/ZU-SP-RUCH, TR-OST"; ה-מחנ = "SIE wird getröstet", "SIE bereut/bedauert"; "IHR Bedauern/Zuspruch/Trost"; המחנ = "UNSERE+/- kollektiv gestaltgewordene WA<HR-nehmung" (= das Produkt jeder "engstirnigen intoleranten Glaubensgemeinschaft") siehe המח und םח! המ>חנ = "statisch ruh-end+/- (WAS?) -> gestaltgewordene~WA-HR-nehmung" (siehe חנ und המ!);
Totalwert 103
Äußerer Wert 103
Athbaschwert 169
Verborgener Wert 497 501 506
Voller Wert 600 604 609
Pyramidenwert 309
נחמים 50-8-40-10-40
Nomen: Trost, Tröstungen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Tröstungen, (die (PI)) in Hitze geratend, (die (PI)) erregt werdend, (die (PI)) sich erhitzend, (die (PI)) brünstig werdend

Tipp: םימחנ = "ER<regt>W<Erden"(siehe auch םח!)

םימחנ bedeutet auch "ruhendes<Wasser"
Totalwert 708
Äußerer Wert 148
Athbaschwert 129
Verborgener Wert 540 546
Voller Wert 688 694
Pyramidenwert 462
ניד 50-10-4
Nomen: Beileid, Bewegung, Reihenfolge, Schritt, Schwingung, Trost
Verb(en), Adjektiv(e): beweglich, fluktuierend, fluktuierend machen, in Bewegung versetzen, mobil, schütteln, schwankend, schwankend machen, wandernd

Zusätzliche Übersetzung: Bewegung; mobil, beweglich, wandernd, fluktuierend, schwankend, (Valuta); fluktuierend machen, schwankend machen (Valuta)

Kommentar: Bewegung, mobil/beweglich/wandernd/flukurierend/schwankend, pi. fluktuierend machen/schwingend machen

Tipp: דינ = "Bewegung", "Schwingung"; "mobil", "beweglich", "wandernd"; "fluktierend", "variabel", "volatil", "schwankend" (Kurs/Wert) (Adj.); pi. "fluktierend machen", "schwankend machen" (Kurs/Wert); SI-EHE auch: דנ!
Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 149
Verborgener Wert 490 496
Voller Wert 554 560
Pyramidenwert 174
ניחום 50-10-8-6-40
Nomen: Beileid, Beruhigung, Linderung, Trost, Trösten
Totalwert 674
Äußerer Wert 114
Athbaschwert 199
Verborgener Wert 506 507 512 513 516 522
Voller Wert 620 621 626 627 630 636
Pyramidenwert 366
עידוד 70-10-4-6-4
Nomen: Anreiz, Ansporn, Anstoß, Antrieb, Aufmunterung, Auftrieb, Beispiel, Beruhigung, Bitte, Bürgschaft, Ermunterung, Ermutigung, Fall, Förderung, Gratifikation, Haltung, Lebensunterhalt, Miene, Nahrungsmittel, Prämie, Reanimierung, Schutzherrschaft, Soufflieren, Stimulus, Strafe, Trost, Trostquelle, Unterstützung, Wohlfahrtspflege, Zunahme, Zuspruch
Totalwert 94
Äußerer Wert 94
Athbaschwert 327
Verborgener Wert 930 931 936 937 940 946
Voller Wert 1024 1025 1030 1031 1034 1040
Pyramidenwert 418
פיוס 80-10-6-60
Nomen: Abhilfe, Aussöhnung, Befriedung, Beruhigung, Besänftigung, Beschwichtigung, Beschwichtigungspolitik, Einigung, Entschädigung, Fürsorge, Linderung, Nachgiebigkeit, Schlichtungsstelle, Sühne, Trost, Überleitung, Vermittlung, Versöhnung

Tipp: סו~יפ = "WEISHEIT-GOTTES+/- aufgespannte Raumzeit"; סויפ = "Befriedigung", "Beschwichtigung", "Versöhnung"
Totalwert 156
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 63 64 69 70 73 79
Voller Wert 219 220 225 226 229 235
Pyramidenwert 422
קרן 100-200-50
Nomen: Ansehen, Basis, Berggipfel, Blasinstrument, Blitzstrahl, Ecke, Ehre, Errichtung, Fernlicht, Fonds, Fundament, Geldbeutel, Geldbörse, Gewalt, Geweih, Grabstein, Grundlage, Grundstock, Hauptstadt, Heldentum, Horn, Hupe, Kapital, Kätzchen, Kraft, Lobpreis, Macht, Musikinstrument, Portemonnaie, Prestige, Prinzipal, Rektor, Respekt, Ruhm, Schacht, Schaft, Schalltrichter, Schatz, Schimmer, Schönheit, Signalhorn, Stabilität, Stärke, Stiftung, Strahl, Strahlenbündel, Strahlengang, Strahlführung, Trost, Vermögen, Welle, Winkel
Verb(en), Adjektiv(e): die Hörner haben, glänzen, strahlen, wachsen, wachsen von Horn

Zusätzliche Übersetzung: strahlen; (Horn) wachsen; Horn, Horn Mus., Ecke, Strahl; Fonds, Grundstock, Kapital

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Keren. (Keren Happuch). (er/ es) strahlte/ leuchtete/ glänzte/ schien. (das/ ein) Horn (von), (das/ ein) Horngefäß/ Ölhorn/ Strahlen (von), (das/ ein) Horn zum Blasen, (das/ ein) Horn des Altars, (die/ eine) Bergzacke/ Bergspitze/ Kraft/ Macht/ Würde (von), (der/ ein) Gipfel (von)

Kommentar: (Qere: Q~RN = (jede) "affine rationale~Existenz" = QR~N = "IHRE~affine Rationalität" = "IHRE~Kälte")(= das "K-AL~TER-nieren" DeR Frauen) "Ecke/Horn/Strahl", "wachsen" (eines "H-OR~NS"), hif. "projizieren/ausstrahlen", "Grundstock/Kapital/Fonts"

Tipp: ןרק sprich "K-ER<N"... bedeutet "WACH<S>EHE<N und strahlen", aber auch "ECKE und HORN"...

Das moderne Wort ןרק bedeutet dagegen "G<Rundstock und Kapital"! AL<le "kapitalen Hirsche" W<Erden UP JETZT für Dich zum geistreichen UP<Schuss freigegeben!

WIR Geist "SIN<D D>ER KeRN"(ןרק = "H-OR-N, Ecke, Hörner TR<age-N, strahlen") einer Vielheit, die UM UNS SELBST ""HERR<UM>K-REI<ST"., die WIR mit "UPsoluter LIEBE" IN UNS "ewig AUPrecht und zusammen" halten!
WIR SIN<D IN UNSEREM geistigen "K-ER<N" ICH und ER...
und unendlich viele NUR momentan exisTIERende "unbewusste Ich"!

hif. ןירקה = "ausstrahlen", "projezieren"; "Hörner haben"
Totalwert 1000
Äußerer Wert 350
Athbaschwert 16
Verborgener Wert 452
Voller Wert 802
Pyramidenwert 750
שיכוך 300-10-20-6-20
Nomen: Beruhigen, Beruhigung, Besänftigung, Erleichterung, Linderung, Milderung, Trost, Verringerung
Totalwert 836
Äußerer Wert 356
Athbaschwert 182
Verborgener Wert 230 231 236 237 240 246
Voller Wert 586 587 592 593 596 602
Pyramidenwert 1632
תנחום 400-50-8-6-40
Nomen: Behaglichkeit, Beileid, Gemütlichkeit, Reue, Trost

Kommentar: Trost

Tipp: םוחנת = "Trost"
Totalwert 1064
Äußerer Wert 504
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 508 509 518
Voller Wert 1012 1013 1022
Pyramidenwert 2276
16 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf