Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

17 Datensätze
אגן 1-3-50
Nomen: Basin, Becken, Flansch, Flussbecken, Hafenbecken, Krempe, Kugel, Meeresalgen, Pfanne, Schale, Seetang, Stromgebiet, Talkessel, Talmulde, Topf, Waschbecken, Waschschüssel, Waschtisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schüssel (von), (das/ ein) Becken (von)

Kommentar: (Qere: A~GN = (AIN) "SCHÖPFER+/- (D-esse-N) geistigen Existenzen")(= diese vom SCHÖPFER~ausgedachten (= D-esse-N) "geistig/intellektuellen Existenzen" - "tun/machen/handeln = E(SIN)H"(= esse) wie es ihnen "I~HR berechnenter Intellekt" = "I~HR zum DeN~KeN benutztes Logik-System" vorschreibt!), "Becken" (Qere: B~Ecken")(= SIN~D selektierte "polare~Ecken" = "These +~- Antithese" Spiegelungen), "Becken" (Ant. Pelvis) (= Das knöcherne Becken besteht aus den beiden Hüftbeinen (Ossa coxae). Es "B-ILD~ET" zusammen mit dem "KREUZ-B-AIN" (Os sacrum = "EZM-Heiligtum") den "B~Ecken-GÜR-TeL" (Cingulum membri pelvini), "Krempe/Flansch"(= AGNN = AG~+N-N)

Tipp: ןגא bedeutet innere AuGeN = "B-Ecken", d.h "IN polaren Ecken"; "WASSER<B-Ecken" und "W-ASCH<B~Ecken"("B~Ecken" = SIN~D selektierte "polare~Ecken" = "These +~- Antithese" Spiegelungen);

ןג~א = "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) geistig/intellektuelle Existenz" = "ICH BIN G+/- Arten" (siehe ןג!);

Wenn Du Geist JETZT "an Deine persönlichen Augen denkst"...
"DA<NN denkst" Du Dir "zwanghaft-logisch" "zwei AUG<Äpfel"("Apfel" = lat. "MaL<UM" bedeutet "Fehler, Ge-brechen, Unvollkommenheit, Mangel (= Ego)" und "KERN-REI-CH"!) aus, von denen Du glaubst, dass diese Augen das sehen, was IN WirkLICHTkeit nur Du Geist siehst!

Totalwert 704
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 609
Verborgener Wert 236
Voller Wert 290
Pyramidenwert 59
דוד 4-6-4
Nomen: Becher, Boiler, Bottich, Bütte, David, Freund, Geliebter, großer Kessel, grosser Kessel, Heizkessel, Kessel, Kesselschmied, Kesselzug, Kochtopf, Korb, Liebe, Oheim, Onkel, Pfandleiher, Topf, Vatersbruder, Vetter, Wampe, Warmwasserbereiter

Zusätzliche Übersetzung: großer Kessel; Onkel, Freund, Geliebter bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: David, (der/ ein) Geliebte(r)/ Freund/ Verwandte(r)/ Oheim/ Vetter/ Uebhaber/ Onkel (von), (der/ ein) Topf/ Kochtopf/ Kessel/ Korb/ Lastkorb

Tipp: "David" = דוד, bedeutet auch "Geliebter" und "K<ess>EL".
דוד = "DaViD"... ד > ו < ד = 4-6-4 symb. "HEILIGE EL >< LE";

AL<LE-S Ausgedachte befindet sich "IMME(E)R IN MIR", "IM Punkt לא" und לא ist "EIN dimensionsloses Nichts"(IM SIN<NE einer UPsoluten "IM-P<LOS-ION"). "LE" ist ETwas "ex-plodiert Ausgedachtes", aber gleichgültig was "ICH MIR<ausdenke", es ist "IMME(E)R HIER&JETZT IN MIR"! ... siehe auch die Symbolik des "Chanukka(= הכונח-Leuchter"...

"JCH UP, alias Jesus, alias UP", habe meinen Engel gesandt, euch diese Dinge zu bezeugen in den Versammlungen. JCH UP BIN die "W-UR<Z>EL" des "GeSCHL<ECHT<S David"(...UP ist ein "W-UR<ZeL" -> לצ von David!),
JCH UP BIN der glänzende "M-OR-GeN-STERN"!
(OHRENBARUNG 22:16)

דוד ד+ד = ח, die "momentane Kollektion"!
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 280
Verborgener Wert 866 867 876
Voller Wert 880 881 890
Pyramidenwert 28
חרש 8-200-300
Nomen: Busch, Buschwald, gebrannte Tonerde, Handwerker, Kunsthandwerker, Künstler, niedriger Wald, Scherbe, Schmied, Spezialist, Tauber, Techniker, Ton, Tonerde, Tongeschirr, Tonscherbe, Topf, Werkmeister, Zauber
Verb(en), Adjektiv(e): ein Metall bearbeiten, eingraben, geheimnisvoll, gehörlos, im geheimen, lautlos, leise, pflügen, schweigen, schweigend, schwerhörig, still, stumm, taub, taub werden, verarbeiten, verstummen, vorbereiten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hares. Heres; (Kir Hares/ Heres). Heres (= Pers). (der/ ein) Arbeiter (von/ in) (= in Metall/ Stein/ Holz). (der/ ein) Schmied/ Ton/ Werkmeister/ Handwerker/ Zauberer/ Baumeister/ Künstler/ Topf/ Hain/ Wald (von), (aus Ton), (das/ ein) Schweigen/ Kunstwerk/ Bruchstück/ Gebüsch/ Holz. (das/ ein) irdene(s) Gefäß, (das/ ein) schneidende(s) Werkzeug (von), (die/ eine) Stille/ Kunstarbeit/ Scherbe. (er/ es) war taub/ stumm/ still/ ruhig. (er/ es) schwieg/ schnitt/ schmiedete/ schmiedet/ pflügte. pflügend, schmiedend, (der/ ein) schmiedend(e(r)) (= v böse Pläne), taub, taubstumm, heimlich, still, geheim, (der/ ein) taube(r)

Tipp: שרח = "KOLLEKTIVER-RATIONALER-LOGOS" = "Zaubermeister, Stille, HeIM-LICHT<K-EIT";

שרח bedeutet "Handwerker" und "P<F-Lügen", aber auch "taub, gehörlos", denn "EIN geistloses Gehirn(= חמ)" kann Gottes-WORT "nicht verstehen"!
P<F-Lug schreibt MANN nämlich השרחמ, MaCH`ReSCHaH, dieses Wortbesteht aus den Wurzeln "חמ = Gehirn" und "שר = arm(-selig) und sch-wach"!

Der "P<F-Lug"(der Welt) verlangt nach "du-mm-en Ochsen"...
und das erfordert zwangsläufig auch "die Kastration des Stiers", d.h. die "geistige Kastration" des "Menschen-Säugetiers", das "jeder Mensch" ja laut "NaTuR-wissenschaftlicher selbst-De-finition" I<ST und "zu sein glaubt"!

hif. שירחה = "schweigen", "still zuhören"
Totalwert 508
Äußerer Wert 508
Athbaschwert 65
Verborgener Wert 770
Voller Wert 1278
Pyramidenwert 724
חשיש 8-300-10-300
Nomen: Becher, Cannabis, Gras, Hanf, Haschisch, Knall, Kochtopf, Marihuana, Rasen, Topf, Wampe

Tipp: שישח = "Haschisch"; SI-EHE auch: שי~שח!
Totalwert 618
Äußerer Wert 618
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 524 530
Voller Wert 1142 1148
Pyramidenwert 1252
כד 20-4
Nomen: abgestumpftes Ende, Gefängnis, Gefäß, Glas, großer Krug, Kanne, Karaffe, Krug, Loch, Ruck, Tonkrug, Topf, Vase, Vorratskrug, Weihwasserbecken, Werfer
Verb(en), Adjektiv(e): abgerundet, oval, stumpf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wie (der/ ein) Krug/ Eimer (von)

Kommentar: (Qere: K~D = "WIE~geöffnet") "abgestumpftes Ende", "stumpf/abgerundet/oval" (Adj.),

Tipp: KD = דכ = "WIE<geöffnet" und bedeutet "EI-MEER<KR-UG und T-OPF(er)"; "KR-UG"(= רק = "K<alt(ernierend) (ו)aufgespannter (ג)Intellekt") I<ST ein "Ge<fäss zum TR-age-N des Wassers"); "abgestumpftes Ende", "stumpf/abgerundet/oval" (Adj.),

-> 24 steht symbolisch für die eigene "GeG<eN-über-liegende Öffnung"
Totalwert 24
Äußerer Wert 24
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 510
Voller Wert 534
Pyramidenwert 44
מחבת 40-8-2-400
Nomen: Auffangwanne, Becken, Bratpfanne, Kameraschwenk, Pfanne, Schwenk, Spinne, Topf, Waagschale

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Ofenplatte/ Pfanne (von), (der/ ein) Rost/ Grill (von)

Kommentar: Bratpfanne

Tipp: תבחמ = "Bratpfanne" (תותבחמ)
Totalwert 450
Äußerer Wert 450
Athbaschwert 371
Verborgener Wert 856
Voller Wert 1306
Pyramidenwert 588
מחתה 40-8-400-5
Nomen: Bagger, Becken, Feuerbecken, Kohlenpfanne, Kohlenschaufel, Pfanne, Poker, Rauchfass, Schaufel, Schrecken, Schüreisen, Terror, Topf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Feuerpfanne/ Kohlenpfanne/ Verstörung/ Zerstörung. (die/ eine) Zange zum Uchtputzen. (das/ ein) Kohlebecken/ Verderben/ Entsetzen. (der/ ein) Löschnapf/ Schreck/ Schrecken. (Sg): (die) Ruinen, (sie) wischte (ab/ weg). (sie) zerstörte/ vertilgte/ streifte/ strich

Kommentar: Kohleschaufel

Tipp: התחמ = "Kohlenschaufel", "F-euer-B-Ecken"; "SCHR-Ecken", "Angst", "Verzagtheit"
Totalwert 453
Äußerer Wert 453
Athbaschwert 161
Verborgener Wert 447 451 456
Voller Wert 900 904 909
Pyramidenwert 989
סיר 60-10-200
Nomen: Angel, Becher, Becken, Boot, Dorn, Gefäß, Haken, Kochtopf, Kundschafter, Pfanne, Pott, Schiff, Soßenschüssel, Späher, Stieltopf, Streifenpolizist, Topf, Trinkgefäß, Wampe, Waschbecken
Verb(en), Adjektiv(e): auskundschaften, ausweichen, eintopfen, patroullieren, umherreisen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Gefäß/ Becken/ Waschbecken (von), (der/ ein) Schüssel/ Topf/ Kochtopf/ Kessel (von)

Kommentar: Kundschafter/Späher, pi. umherreisen, Haken/DOR-N/Angel

Tipp: ריס = (eine) "raumzeitlich~intellektuelle Rationalität"; "W-ASCH<B-Ecken, Topf, Kochtopf, großer Krug", aber auch pi. "umherreisen, patroullieren" und darum auch "Kundschafter und Späher"; "Haken, DOR~N, Angel";

רוס = "raumzeitlich aufgespannte Rationalität" = (DeR) "UR<Sprung"(= eines רויס = "Rundgang/Expetition") "abbiegen/abfallen/ablassen/abtrünnig/aufhören/weggehen/wegschaffen/weichen";
Totalwert 270
Äußerer Wert 270
Athbaschwert 51
Verborgener Wert 362 368
Voller Wert 632 638
Pyramidenwert 400
פאן 80-1-50
Nomen: Becken, Pfanne, Topf

Zusätzliche Übersetzung: Kurzw. Pen-Club (Poets, Essayists, Novelists)

Tipp: ן''אפ Kurzw. "Pen-Club" (Poets, Essayists, Novelists)
Totalwert 781
Äußerer Wert 131
Athbaschwert 415
Verborgener Wert 171
Voller Wert 302
Pyramidenwert 292
פרור 80-200-6-200
Nomen: Außenbezirk, Granulierung, Kochtopf, Körnung, Krümel, Topf, Vorort
Verb(en), Adjektiv(e): geplatzt, zerbrochen

Kommentar: (= "IRD-EN-ER") Topf, Außenbezirk/Vorort (= PRWWR und PRBR), Krümel (= PIRWR)

Tipp: רורפ = "Vorort", "Außenbezirk" (רוורפ) (siehe auch: רברפ !); "Krümel" (רוריפ); "Topf", "Kessel"
Totalwert 486
Äußerer Wert 486
Athbaschwert 92
Verborgener Wert 631 632 641
Voller Wert 1117 1118 1127
Pyramidenwert 1132
צנצנת 90-50-90-50-400
Nomen: Einmachglas, Einweckglas, Fläschchen, Glas, Kanne, Korb, Krug, Ruck, Steintopf, Tiegel, Topf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Korb/ Krug. (das/ ein) Gefäß

Tipp: תנצנצ = "Einmach-", "Marmeladeglas"
Totalwert 680
Äußerer Wert 680
Athbaschwert 29
Verborgener Wert 146
Voller Wert 826
Pyramidenwert 1420
צפחת 90-80-8-400
Nomen: Flachmann, Flakon, Formkasten, Glas, Glaskolben, Kanne, Kolben, Krug, Messkolben, Parfümflasche, Ruck, Taschenflasche, Topf, Trinkflasche, Wasserkrug

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Krug/ Becher (von)

Tipp: תחפצ = "Flasche", "Glas", "Schale", "Wasserkrug"; SI-EHE: תח~פצ und תחפ~צ!
Totalwert 578
Äußerer Wert 578
Athbaschwert 72
Verborgener Wert 425
Voller Wert 1003
Pyramidenwert 1016
קדירה 100-4-10-200-5
Nomen: Becher, Dunkel, Düsterkeit, Kochtopf, Schmorgericht, Schmortopf, Topf, Wampe

Tipp: הרידק = "Dunkelheit"
Totalwert 319
Äußerer Wert 319
Athbaschwert 237
Verborgener Wert 831 835 837 840 841 846
Voller Wert 1150 1154 1156 1159 1160 1165
Pyramidenwert 951
קדרה 100-4-200-5
Nomen: Auflauf, Becher, Kasserolle, Kochtopf, Schmorgericht, Schmortopf, Topf, Wampe

Tipp: הרדק = "Kochtopf" (הרידק)
Totalwert 309
Äußerer Wert 309
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 827 831 836
Voller Wert 1136 1140 1145
Pyramidenwert 817
קלחת 100-30-8-400
Nomen: Aufregung, Becher, Getümmel, Kessel, Kochtopf, Topf, Tumult, Unruhe, Verwirrung, Wampe, Wirbel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Kessel/ Topf/ Kochtopf/ Schüssel. (das/ ein) hohle(s) Gefäß

Kommentar: Kessel/Wirbel/Tumult

Tipp: תחלק = "K<esse>L"; "WIR-B-EL" (= "WIR IN GOTT"); "Tumult" (Qere: "TUM<U~LT") (תח~לק)
Totalwert 538
Äußerer Wert 538
Athbaschwert 85
Verborgener Wert 536
Voller Wert 1074
Pyramidenwert 906
קנקן 100-50-100-50
Nomen: Amphora, Gefängnis, Glas, Humpen, Kanne, Karaffe, Krug, Loch, Ruck, Topf, Urne

Tipp: ןקנק = "Krug", "Kanne", "Amphore"
Totalwert 950
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 26
Verborgener Wert 284
Voller Wert 584
Pyramidenwert 800
ריב 200-10-2
Nomen: Ärger, Auseinandersetzung, Behauptung, Belästigung, Boxkampf, Brise, Brocken, Debatte, Disput, Dummkopf, Entgegnungen, Fehde, Gefäß, Gewirr, Glas, Hader, Kabbelei, Kampf, Kanne, Konflikt, Konfrontation, Krach, Krawall, Krieg, Krug, Meinungsverschiedenheit, Problem, Rechtsstreit, Ruck, Schafskopf, Spektakel, Streit, Streiterei, Stück, Topf, Unfriede, Verwicklung, Wortwechsel, Zank, Zwist, Zwistigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, hadern, rechten, streiten, streiten mit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Streit/ Zank/ Wortwechsel/ Rechtsstreit (von), zu streiten/ rechten/ disputieren/ hadern, vorzuwerfen, sich zu beschweren, einen Rechtsstreit zu führen, (das/ ein) Streiten/ Rechten/ Disputieren/ Hadern. rechte/ streite (du)!

Kommentar: (Qere: RI~B = (jede einseitig ausgelegte) "rationale Intellektuelle~Polarität")(= ER~zeugt) "Streit/Zank" (Qere: "ST~RAI~T" / "ZA~NK")

Tipp: ביר = "Rechtstreit", "Streit", "Zank"; (בר) "streiten (mit)" (Dativ); ב-יר = (jede einseitig ausgelegte) "rationale Intellektuelle~Polarität" (= ER<zeugt) "Streit/Zank"
Totalwert 212
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 343
Verborgener Wert 724 730
Voller Wert 936 942
Pyramidenwert 622
17 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf