Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

30 Datensätze
אווירה 1-6-6-10-200-5
Nomen: Ambiente, Atmosphäre, Aura, Gegend, Geist, Haltung, Luft, Lüftchen, Stimmung, Ton, Tonfall
Totalwert 228
Äußerer Wert 228
Athbaschwert 693
Verborgener Wert 437 438 439 441 442 443 444 445 446 447 448 449 451 452 453 454 456 457 458 461 462 463 466 467 472
Voller Wert 665 666 667 669 670 671 672 673 674 675 676 677 679 680 681 682 684 685 686 689 690 691 694 695 700
Pyramidenwert 495
הגה 5-3-5
Nomen: Ächzen, Befehl, Beschweren, Brummen, Gemurmel, Geräusch, Geschwätz, Geseufze, Gespräch, Helm, Klagen, Klang, Knurren, Laut, Lenkrad, Lenkvorrichtung, Nachricht, Ruder, Schall, Seitenruder, Silbe, Steuer, Steuerruder, Stimme, Stöhnen, Sturzhelm, Ton, Wort, Worte
Verb(en), Adjektiv(e): ausdenken, aussprechen, brummeln, leegierig, murmeln, nachdenken, nachsinnen, preisen, reden, sinnen, steuerlos, verwerfen

Zusätzliche Übersetzung: aussprechen, ausdenken, sinnen, nachdenken; Steuer (Lenkvorrichtung)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu gurren, (das/ ein) Gurren/ Knurren/ Seufzen/ Murmeln/ Denken/ Nachdenken/ Sprechen/ Surren/ Summen/ LeiseReden/ FürSichReden/ Nachsinnen/ Reden. (er/ es/ man) schaffte fort, (er/ es/ man) entfernte/ verscheuchte/ schied/ trennte. (das/ ein) Gemurmel/ Geschwätz/ Stöhnen. (die/ eine) Klage

Kommentar: (= ETwas) "aussprechen/ausdenken", "sinnen/nachdenken", "Laut/Ton", "Steuer(-Rad)"(= Lenkvorrichtung)

Tipp: הגה (= ETwas) "aussprechen/ausdenken", "sinnen/nachdenken", "Laut/Ton", "Steuer(-Rad)"(= Lenkvorrichtung); הגה = (der) "QUINTESSENZ-GEIST+/- geistig/intellektuelle~WA-HR-nehmung"; Beachte: ה+>ג<-ה!
Totalwert 13
Äußerer Wert 13
Athbaschwert 380
Verborgener Wert 72 76 80 81 85 90
Voller Wert 85 89 93 94 98 103
Pyramidenwert 26
זמר 7-40-200
Nomen: Bänkelsänger, Chanson, Dichter, Elend, Gesang, Kirchengesang, Lage, Laie, Lerche, Lied, Loblied, Melodie, Minnesänger, Ruf, Saitenspiel, Sänger, Sängerin, Schriftsteller, Sexualpartner, Singen, Singsang, Singvogel, Spiel, Spielmann, Ton, Verlieben, Vokalist, Vokalistin
Verb(en), Adjektiv(e): beschneiden, beschneiden der Reben, lobsingen, musizieren, preisen, singen, spielen

Kommentar: Sänger, singen, Lied/Spiel/Saitenspiel

Tipp: רמז = "Sänger", "Lied", "Gesang"; pi. "SIN~GeN"
Totalwert 247
Äußerer Wert 247
Athbaschwert 83
Verborgener Wert 410
Voller Wert 657
Pyramidenwert 301
חומר 8-6-40-200
Nomen: Angelegenheit, Ernst, Gegenstand, Homer, Inhalt, Kram, Lehm, Lehmboden, Material, Materie, Pharmakon, Rotlehm, Sache, Sachen, Schwere, Stoff, Strenge, Substanz, Ton, Wesen, Zeug
Totalwert 254
Äußerer Wert 254
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 756 757 766
Voller Wert 1010 1011 1020
Pyramidenwert 330
חמר 8-40-200
Nomen: Asfalt, Asphalt, Boxer, Dreck, Erdharz, Erdpech, Ernst, Esel, Eseltreiber, Haufen, Homer, Lehm, Material, Mops, Schwere, Stoff, Strenge, Ton, Wein
Verb(en), Adjektiv(e): ausgähren, erschweren, ertrüben, gären, haufenweise, schäumen, verbrennen, verpechen, verpichen, Vieh treiben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Asphalt/ Lehm/ Ton/ Töpferton/ Dreck/ Kot/ Wein/ Rauschtrank/ Esel. (das/ ein) Pech, (das/ ein) Homer (= e Hohlmaß), (der/ ein) Wogenschwall (von), (er/ es) schäumte/ schäumt/ gärte/ kochte

Kommentar: (Qere: CH~MR = (eine spezielle) "Kollektion (einer) gestaltgewordenen~Rationalität") "Stoff/Material/Erdpech", "brausender Wogenschwall/tobende Wasserwogen", "Strenge/Schwere", "Viehtreiben/Eseltreiber"

Tipp: רמח = "Stoff/Material/Erdpech", "brausender Wogenschwall/tobende Wasserwogen", "Strenge/Schwere", "Viehtreiben/Eseltreiber"; "ASP+/- H~alt";

In der alten hebräischen Mythologie wird vom Turm zu Babel "ER<zählt"...,
dass dieser mit irdischem Material erbaut wurde. "Was ist dieses irdische Material"? "CHeMeR"(= רמח = "Material, Stoff, Strenge, Schwere, Ernst"! רומח bedeutet "Esel"!)!
Man ist ein רומח, wenn man sich selbst als רמח und "sterbliches Säugetier" betrachtet, obwohl man Geist ist!

"CHeMeR" ist nun "REI<N zu-fällig" der "Grundstoff", aus dem J.CH.UP in der Genesis symbolisch den Körper des Menschen gemacht habe (denke dabei auch an das Wort "Chemie").

רמ~ח = (eine spezielle) "Kollektion (einer) gestaltgewordenen~Rationalität";

pi. רמח = "Vieh treiben"
Totalwert 248
Äußerer Wert 248
Athbaschwert 73
Verborgener Wert 750
Voller Wert 998
Pyramidenwert 304
חסף 8-60-80
Nomen: Ton, Tongefäß

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): (der/ ein) Ton
Totalwert 868
Äußerer Wert 148
Athbaschwert 74
Verborgener Wert 453
Voller Wert 601
Pyramidenwert 224
חרס 8-200-60
Nomen: Garn, Krätze, Lehm, Scherbe, Schorf, Sonne, Steingut, Ton, Tonscherbe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Heres. (Har Heres). (der/ ein) Ausschlag, (die/ eine) Krätze/ Sonne

Kommentar: Ton/Steingut/Tonscherbe

Tipp: CH-R-S = סרח bedeutet "Töpfer", "Krätze", "ST-EIN-GUT", "Ton", "Tonsscherbe" und הסרח bedeutet "Sonne";

Das WORT "Christus" erstrahlt aus der Radix CH-R-S. Diese stellt eine "Sonnenwesenheit" dar, die in alten Zeiten als "CHeReS" bzw. "CHaRSa" bezeichnet wurde. Die Gesamtharmonie meiner Schöpfung baut auf "frag-men-Tier-ten Tönen" auf. "Nada Brahma", sagen die Hindus dazu, "Die Welt ist Klang"!
Totalwert 268
Äußerer Wert 268
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 758
Voller Wert 1026
Pyramidenwert 484
חרסית 8-200-60-10-400
Nomen: Lehm, Lehmboden, rote Erde, Ton, Tonerde, Tongewinnung

Tipp: תיסרח = "rote Erde" (Qere: "ROT+/- TE=ER~DE"); "Tonerde" (siehe auch: סרס!)
Totalwert 678
Äußerer Wert 678
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 768 774
Voller Wert 1446 1452
Pyramidenwert 1440
חרש 8-200-300
Nomen: Busch, Buschwald, gebrannte Tonerde, Handwerker, Kunsthandwerker, Künstler, niedriger Wald, Scherbe, Schmied, Spezialist, Tauber, Techniker, Ton, Tonerde, Tongeschirr, Tonscherbe, Topf, Werkmeister, Zauber
Verb(en), Adjektiv(e): ein Metall bearbeiten, eingraben, geheimnisvoll, gehörlos, im geheimen, lautlos, leise, pflügen, schweigen, schweigend, schwerhörig, still, stumm, taub, taub werden, verarbeiten, verstummen, vorbereiten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hares. Heres; (Kir Hares/ Heres). Heres (= Pers). (der/ ein) Arbeiter (von/ in) (= in Metall/ Stein/ Holz). (der/ ein) Schmied/ Ton/ Werkmeister/ Handwerker/ Zauberer/ Baumeister/ Künstler/ Topf/ Hain/ Wald (von), (aus Ton), (das/ ein) Schweigen/ Kunstwerk/ Bruchstück/ Gebüsch/ Holz. (das/ ein) irdene(s) Gefäß, (das/ ein) schneidende(s) Werkzeug (von), (die/ eine) Stille/ Kunstarbeit/ Scherbe. (er/ es) war taub/ stumm/ still/ ruhig. (er/ es) schwieg/ schnitt/ schmiedete/ schmiedet/ pflügte. pflügend, schmiedend, (der/ ein) schmiedend(e(r)) (= v böse Pläne), taub, taubstumm, heimlich, still, geheim, (der/ ein) taube(r)

Tipp: שרח = "KOLLEKTIVER-RATIONALER-LOGOS" = "Zaubermeister, Stille, HeIM-LICHT<K-EIT";

שרח bedeutet "Handwerker" und "P<F-Lügen", aber auch "taub, gehörlos", denn "EIN geistloses Gehirn(= חמ)" kann Gottes-WORT "nicht verstehen"!
P<F-Lug schreibt MANN nämlich השרחמ, MaCH`ReSCHaH, dieses Wortbesteht aus den Wurzeln "חמ = Gehirn" und "שר = arm(-selig) und sch-wach"!

Der "P<F-Lug"(der Welt) verlangt nach "du-mm-en Ochsen"...
und das erfordert zwangsläufig auch "die Kastration des Stiers", d.h. die "geistige Kastration" des "Menschen-Säugetiers", das "jeder Mensch" ja laut "NaTuR-wissenschaftlicher selbst-De-finition" I<ST und "zu sein glaubt"!

hif. שירחה = "schweigen", "still zuhören"
Totalwert 508
Äußerer Wert 508
Athbaschwert 65
Verborgener Wert 770
Voller Wert 1278
Pyramidenwert 724
טון 9-6-50
Nomen: Ganzton, Geist, Haltung, Klang, Lösung, Stimmung, Taste, Ton, Tonart, Tonfall, Tonne, Tonus, Tonwahl, Umgangston
Verb(en), Adjektiv(e): tonen

Tipp: ןו~ט = (eine) "gespiegelt~aufgespannte Existenz"; ןוט = "T-ON";

Beachte:
"τονος" bedeutet zum EINEN "Ton, Klang, insb. BeTONung", zum anderen aber auch "S-Trick, Seil, Saite Spannung" usw., aber auch "Hebung und Senkung"(der Stimme = W-ORTE)... und welch ein Zufall: "τονη" bedeutet "SCHN-I<TT-Fläche" und "(be-)SCHN-EID<eN", "τονη" ist daher auch die Bezeichnung für eine "ECKE und deren behauene Seiten-Flächen"!

Natürlich kann MANN das Wort "το-νος" auch in seine beiden "Be-STAND<Teile"...
"το" = das "AD-VER<B" "deshalb" und "νος<ος" bedeutet "fehlerhafter Zustand, Krankheit, Seuche, ÜB>EL, UN>Glück"(= הוה = H+H -> H2O) und "Z-ER<le-GeN"!

REI<N zufällig bedeutet N<UN "νοος" auch noch "SIN<N und V-ER-N<UN-FT", aber auch "UP<Sicht, Ge-MÜT, H<ERZ, Geist"!
Totalwert 715
Äußerer Wert 65
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 462 463 472
Voller Wert 527 528 537
Pyramidenwert 89
טיט 9-10-9
Nomen: Ablagerung, Bodensatz, Kot, Lehm, Lehmboden, Matsch, nasse Lehmerde, Pfütze, Schlamm, Ton, Töpferton, Treibsand
Verb(en), Adjektiv(e): entwerfen, Entwurf schreiben, konzipieren, mit Schlamm beschmutzen, Text entwerfen

Zusätzliche Übersetzung: Lehm, Schlamm; (Text) entwerfen, Entwurf schreiben, konzipieren; mit Schlamm beschmutzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Kot/ Schlamm/ Straßendreck/ Lehm/ Ton (von)

Kommentar: (= einen Text) ENTwerfen, einen Entwurf schreiben/konzipieren

Tipp: טיט = "K-OT, SCH<La-MM, DR<ECK, Lehm, Ton" aber auch "ENT<werfen (= einen Text)", einen "ENT<wurf>SCH-REI<BeN", "KON-ZIP-IE<R-eN";

AL<ES "IM polar ERwachten Geist"(= "B-ER-G"!) auftauchende "TRI<TT" AL<S "IN<Formation" IN ER<Scheinung, d.h. "AL<S eine synthetisierte D-REI/TRI-NI<TäT" die aus "ZW-EI in sich selbst gespiegelten Spiegelungen" "BE-steht", darum "TRI<TT"!
Totalwert 28
Äußerer Wert 28
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 804 810
Voller Wert 832 838
Pyramidenwert 56
טין 9-10-50
Nomen: Lehm, Lehmerde, Lehmgewinnung, Lehmputz, Matsch, Schlamm, Ton, Tonaufbereitung, Tonmasse, Treibsand, Ziegelmehl
Verb(en), Adjektiv(e): tönern

Kommentar: Schlamm

Tipp: ןיט = "SCH-La<MM"
Totalwert 719
Äußerer Wert 69
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 460 466
Voller Wert 529 535
Pyramidenwert 97
לחן 30-8-50
Nomen: Anspannung, Anstrengung, Belastung, Hintergrund, Lage, Melodie, Rahmen, Ton, Umgebung
Verb(en), Adjektiv(e): komponieren, vertonen

Kommentar: (Qere: "LaCHeN" = L-CHN = "zu AN~MUT/Gnade (werden)", " LCH~N = "I~HRE Lebensfrische" =) "Melodie" (Qere: "MeL~OD-IE") hif. "vertonen/komponieren" (= HLCHIN)

Tipp: ןחל = "La-CHeN";

Du kannst IMME(E)R<NUR... "HEUTE REI<F>W<Erden"!

UM EIN bewusster "GI<MeL" zu SEIN...
("GI<MeL"... = למג bedeutet "REI<F werden, ENT<wohnen, voll-Enden, vergelden") muss Du "ÜB-BeR>AL<LES Ausgedachte" "UM>δ-IX (= D-ICH) SELBST HERR<UM"...
"auch bewusst SELBST<H-ERZ-Haft>LaCHeN können"!
Du musst dazu aber auch...
"meinen göttlichen HUMOR VER<ST>EHE<N"!

"La-CHeN" = ןח-ל bedeutet: "ZU LIEB-REI<Z>und GNADE" W<Erden!

ןחל = "M-EL<O-die"; hif. ןיחלה = "vertonen", "komponieren";

Das Kurzwort ן``ל bedeutet übrigens "Geh-HeIM-Wissenschaft",
d.h. die "göttliche WORT-Wissenschaft" von UP/86/םיה-לא!
ןחל bedeutet "MeL-O-DIE" und ן-חל bedeutet "ihre Lebensfrische"!

Totalwert 738
Äußerer Wert 88
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 500
Voller Wert 588
Pyramidenwert 156
מגדיר 40-3-4-10-200
Nomen: Ansager, Bestimmer, Führer, Kennzeichner, Klang, Leiter, Lösung, Sprecher, Taste, Ton, Tonart
Verb(en), Adjektiv(e): prinzipiell
Totalwert 257
Äußerer Wert 257
Athbaschwert 353
Verborgener Wert 854 860
Voller Wert 1111 1117
Pyramidenwert 444
מיצלול 40-10-90-30-6-30
Nomen: Ton

Zusätzliche Übersetzung: Ton Mus.
Totalwert 206
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 175
Verborgener Wert 152 153 158 159 162 168
Voller Wert 358 359 364 365 368 374
Pyramidenwert 782
מנגינה 40-50-3-10-50-5
Nomen: Atmosphäre, Chanson, Gesang, Lied, Luft, Lüftchen, Melodie, Ruf, Saitenspiel, Spottlied, Ton
Totalwert 158
Äußerer Wert 158
Athbaschwert 358
Verborgener Wert 227 231 233 236 237 242
Voller Wert 385 389 391 394 395 400
Pyramidenwert 637
מפתח 40-80-400-8
Nomen: Ausschnitt, Blende, Blendenöffnung, Chance, Entwickler, Eröffnung, Graveur, Hinweis, Index, Klang, Lösung, Notenschlüssel, Öffner, Öffnung, Quellenverzeichnis, Sachregister, Sachverzeichnis, Schlüssel, Schnitzer, Taste, Ton, Tonart
Verb(en), Adjektiv(e): eintasten, entwickelt, geöffnet, tastengesteuert

Zusätzliche Übersetzung: Schlüssel, Index, Sachverzeichnis, Sachregister; Ausschnitt (Kleid), Blendenöffnung Fot.; Entwickler, heimkehrender Krieger (bibl.); entwickelt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (weg) von/ (aus/...) (d~/ ein~) Offnung/ Türöffnung/ Tür/ Pforte/ Eröffnung/ Darlegung/ Erklärung/ Tor/ Eingang (von), (die/ eine) Öffnung (von), (der/ ein) Schlüssel (von), öffnend, (der/ ein) öffnend(e(r)). eingrabend, ziseliserend. lösend, sich öffnend, blühend, furchend

Kommentar: (Qere: M~PTCH / MP~TCH ) "Index/Sachverzeichnis/Sachregister", "Ausschnitt" (Kleid), "Blendenöffnung" (Fot.), "Entwickler", "HeIM-kehrender Krieger" (bibl.)

Tipp: חתפמ = "Schlüssel = TÜR-Öffner"; "IN+/- D~ex"; "S-ACH+/- Verzeichnis", "S-ACH+/- Register"; "BL+/- END~eN-Öffnung/Auschnitt/Öffnung" (חתפימ); "Entwickler HeIM+/- kehrender Krieger"; "ENT-wickelt" (Adj.); "ziseliert" (Adj.) (חתופמ);

Die 86/86, d.h. das Symbol "Elohim-UP/UP" aus GeN.1:1 I<ST
der "TÜR-Öffner, Schlüssel<und Ausgangspunkt", von dem MANN "DeN WEG, die Wahrheit und das ewige LeBeN" mitgeteilt bekommt!

Beachte: 86 I<ST der Wert der Symbole "םיהלא=UP= 86" U<ND "UP = 86"!
Darum ist der "υδος = WEG" aus Joh.14:6 auch "odos=UDO<S Weg"...
"υδος" (= 70 +4 +70 +200) = 344 = "4 x 86" = 344 = דלי-ש = "LOGOS<Kind"! SI-EHE auch: חתפ!

Totalwert 528
Äußerer Wert 528
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 451
Voller Wert 979
Pyramidenwert 1208
מצלול 40-90-30-6-30
Nomen: Ton, Wohlklang, Wohllaut

Zusätzliche Übersetzung: Ton Mus.

Tipp: לולצמ = "T-on" Mus.; "Tauchen" (לולצימ)
Totalwert 196
Äußerer Wert 196
Athbaschwert 135
Verborgener Wert 148 149 158
Voller Wert 344 345 354
Pyramidenwert 692
מקש 40-100-300
Nomen: Klang, Lösung, Lot, Minensucher, Taste, Taster, Ton, Tonart
Verb(en), Adjektiv(e): Minen legen, minieren

Zusätzliche Übersetzung: minieren, Minen legen; Taste (Schreib- u. Setzmaschine)

Kommentar: "Taste" (= eines "K-LA~vier" - einer "SCH-RAI~B-Maschine")

Tipp: שקמ = "Taste"; pi. "minieren", "Mine legen"; םיחורה-שקמ = "Leertaste", "ZW-ISCHeN-Taste"
Totalwert 440
Äußerer Wert 440
Athbaschwert 16
Verborgener Wert 186
Voller Wert 626
Pyramidenwert 620
נימה 50-10-40-5
Nomen: Anmerkung, Anspannung, Anstrengung, Belastung, Faden, Faser, Filament, Garn, Gewinde, Glühfaden, Haar, Haare, Heizfaden, Leuchtkörper, Musiknote, Musikton, Notiz, Saite, Staubfaden, Strahl, Streifen, Ton, Unterton
Verb(en), Adjektiv(e): halblaut

Zusätzliche Übersetzung: Faden, Saite, Ton Mus., Unterton, Haar

Kommentar: Faden/Saite/Haar, Ton (Mus.), Unterton

Tipp: המינ = "FA~DeN", "S~AI~TE"; "T-ON" Mus.; "Unterton"; "Haar"
Totalwert 105
Äußerer Wert 105
Athbaschwert 149
Verborgener Wert 101 105 107 110 111 116
Voller Wert 206 210 212 215 216 221
Pyramidenwert 315
נעימה 50-70-10-40-5
Nomen: Anmerkung, Klang, Klangfarbe, Melodie, Musiknote, Musikton, Notiz, Timbre, Ton, Weise

Tipp: המיענ = "Weise", "Melodie"; "Timbre", "Klangfarbe"; "Ton", "Klang"
Totalwert 175
Äußerer Wert 175
Athbaschwert 156
Verborgener Wert 161 165 167 170 171 176
Voller Wert 336 340 342 345 346 351
Pyramidenwert 645
עלמות 70-30-40-6-400
Nomen: Energie, Jugend, Jugendlicher, Jugendlichkeit, Jugendzeit, Lebenskraft, Ton, Vitalität

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Alamoth (= musikalischer Ausdruck oder Melodie oder Musikinstrument oder mit hoher Stimme), (die/ eine) Ewigkeit, (die) Mädchen/ Frauenzimmer. (Ps. 9 (viell): nach Muth (Labben))

Tipp: תומלע = "Jugendlichkeit"(siehe םלע!), "T-ON"; SI-EHE auch: תומ~לע!
Totalwert 546
Äußerer Wert 546
Athbaschwert 118
Verborgener Wert 156 157 166
Voller Wert 702 703 712
Pyramidenwert 1002
ענות 70-50-6-400
Nomen: Elend, Erniedrigte, Geräusch, Gesang, Klang, Laut, Leid, Leiden, Melodie, Qual, Schall, Stimme, Ton, Vergewaltigerinnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Anoth. (Beth Anoth). (das/ ein) Elend (von), (der/ ein) Jammer (von), anzustimmen, zu singen, sich selbst zu demütigen, zu bedrücken/ beugen/ demütigen/ überwältigen/ zwingen/ vergewaltigen/ erniedrigen/ unterdrücken/ schmähen/ kasteien. (das/ ein) SichSelbstDemütigen (von), niederzudrücken, zu antworten/ beantworten/ erhören/ offenbaren, sich zu verantworten, auszusagen. Zeugnis abzulegen, anzuheben

Kommentar: Klang/Gesang (= die Aussprache von "Heiligen WORTEN")

Tipp: תונע = "Klang", "Gesang"
Totalwert 526
Äußerer Wert 526
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 128 129 138
Voller Wert 654 655 664
Pyramidenwert 842
פתרון 80-400-200-6-50
Nomen: Antwort, Aufklärung, Auflösung, Bedeutung, Deutung, Entschiedenheit, Entschluss, Klang, Lösung, Lösungskonzept, Lösungsvorschlag, Problemumgehung, Resolution, Störungssucher, Taste, Ton, Tonart, Trennen, Übersetzung
Verb(en), Adjektiv(e): lösungsorientiert

Tipp: ןורתפ = "Deutung", "ERklärung", "Auslegung", "Lösung" (ןורתיפ) (siehe רתפ!); םינורתפ םיהלאל = "Gott allein weiß die Lösung"; יפוסה ןורתפה = "Endlösung"

Beachte:
ןורתפ sprich "PaTRON" (lat. "patronus" "Schutzherr')

Die überraschende Lösung aller Probleme und Rätsel Deines Daseins liegt nur "im Verstehen" meines göttlichen Systems von Gleichnissen und (mathematischen) Gleichungen, die durch HOLO-FEELING "lückenlos" ineinander aufgehen werden und Dir dadurch alles "er-zählen", was es überhaupt zu "er-zählen" gibt. HOLO-FEELING ist die "rationale" (= rechnerisch-mathematisch-logische) Brücke, die Deinen "analogen Mythos" mit Deinem "logischen Verstandesdenken" verbindet.
Totalwert 1386
Äußerer Wert 736
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 383 384 393
Voller Wert 1119 1120 1129
Pyramidenwert 2662
צביון 90-2-10-6-50
Nomen: Art, Bitte, Charakter, Charakterzug, Eigenart, Form, Formblatt, Geist, Gesichtszug, Haltung, Identität, Individualität, Kolorit, Leidenschaft, Natur, Persönlichkeit, Stimmung, Ton, Tonfall, Wesen, Wille

Tipp: ןויבצ = "Eigenart", "Charakter" (siehe auch: יפא!)
Totalwert 808
Äußerer Wert 158
Athbaschwert 434
Verborgener Wert 490 491 496 497 500 506
Voller Wert 648 649 654 655 658 664
Pyramidenwert 550
צליל 90-30-10-30
Nomen: Anmerkung, Geist, Geräusch, Haltung, Klang, Klingeln, Laut, Läuten, Lösung, Musiknote, Musikton, Näseln, Notiz, Schall, Stimme, Stimmung, Taste, Telefonläuten, Ton, Tonart, Tonfall
Verb(en), Adjektiv(e): geröstet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Laib/ Kuchen (von), (das/ ein) Geröstete(s)

Tipp: לילצ = "Klang" (Qere: "KL-ANG"), "Ton"
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 85
Verborgener Wert 106 112
Voller Wert 266 272
Pyramidenwert 500
קול 100-6-30
Nomen: Abstimmung, Ausdruck, Dialekt, Donner, Geräusch, Klang, Klanglosigkeit, Klangwiedergabe, Klingen, Krach, Kunde, Lärm, Laut, Schall, Schalldruck, Singstimme, Sound, Sprache, Sprachkanal, Sprachnachricht, Sprachverbindung, Stimme, Stimmlage, Störung, Sund, Ton, Tönen, Trittschall, Wahlrecht
Verb(en), Adjektiv(e): absichtlich, bedacht, bedrohend, beherrscht, ertönen, gesetzt, gewaltig, gleichgültig, gleichmütig, groß, großartig, hervorragend, kalt, klingen, kühl, leichtfertig, luftig, schallen, tönen, ungesellig, unnahbar, veraltend, wichtig, zurückhaltend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stimme/ Nachricht/ Kunde (von), (der/ ein) Schall/ Donner/ Laut (von), (das/ ein) Geräusch/ Gerücht/ Zeugnis (von), laut. Stimme! (= horch!)

Kommentar: (Qere: Q~WL = (ein) "affin~aufgespannes Licht") "Schall" (Qere: "SCH-AL~L")(= (DeR) "LOGOS-GOTTES+/- (intellektuelles~phys.) Licht")

Tipp: לו~ק = (ein) "affin~aufgespannes Licht"; "Stimme", "Schall", "Sound", "L<AUT-Stärke"; (Qere: "SCH-AL<L") (= (DeR) "LOGOS-GOTTES+/- (intellektuelles~phys.) Licht");

לק = "(ק)affines (ל)Licht" und bedeutet auch "le-ich<T"... "Qal" ENT-WIR<FT "dynamische Bestimmungen"(= לוק), Negation: לב "MaCH<eN" = Passiv-Aktiv, Wellen, Projektions-Maske, Gehirn-Geist/חור!

Wisse:
Nur DEUTSCH (= "deus" = GOTT!) ermöglicht es einem neugierigen Menschen, die IHM innewohnende "Verbindung seiner eigenen Sprach-Vielfalt" auch bewusst zu erkennen,
die JCH UP jedem "neugierigen Gotteskind" mit entsprechendem Interesse, selbst der größten "Schlafmütze", "le-ICH<T EIN<seh-BaR" zu verdeutschen bereit bin!
(Beachte: לק = "leicht, einfach"; לוק = "Stimme, SCH-ALL")

Totalwert 136
Äußerer Wert 136
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 136 137 146
Voller Wert 272 273 282
Pyramidenwert 342
קליד 100-30-10-4
Nomen: Klang, Lösung, Taste, Ton, Tonart

Zusätzliche Übersetzung: Taste (Klavier)

Tipp: דילק = "Taste" (Klavier; PC) (םידילק)
Totalwert 144
Äußerer Wert 144
Athbaschwert 164
Verborgener Wert 564 570
Voller Wert 708 714
Pyramidenwert 514
שמינית 300-40-10-50-10-400
Nomen: Achte, Achtes, die Achte, Ton

Zusätzliche Übersetzung: Achtel (1/8), (Gymnasium) 8. Klasse, Oberprima; die Achte

Tipp: תינימש = "ACH<TeL" (1/8); (Gymnasium) "8. Klasse", "Oberprima"
Totalwert 810
Äußerer Wert 810
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 170 176 182
Voller Wert 980 986 992
Pyramidenwert 2610
שמע 300-40-70
Nomen: Gehorsam, Geist, Geräusch, Gerücht, Haltung, Hörbarkeit, Hören, Klang, Kunde, Laut, Ruf, Schall, Schma, Stimme, Stimmung, Ton, Tonfall, Wohlklang, Zuhören
Verb(en), Adjektiv(e): anhören, aufbieten, erhören, gehorchen, gehört, hören, verkündigen, verstehen, werden, zuhören

Zusätzliche Übersetzung: hören, zuhören, anhören; Kunde, Ruf; Schma, Thoraabschnitte mit jüd. Glaubensbekenntnis (Deut. VI, 4-9, XI, 13-21, Num. XV, 37-41)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schema. Schama. zu hören, zuzuhören, anzuhören, (das/ ein) Hören/ Zuhören/ Anhören/ Gehorchen, (er/ es) hörte/ hört (zu/ an). (er/ es) erhörte/ gehorchte. (er/ es) verstand, hörend, erhörend, zuhörend, anhörend, (der/ ein) hörend(e(r))/ verstehend(e(r)). höre (zu/ an) (du)!, verstehe (du)!, (der/ das/ ein) hörende~/ verstehende~ . (die/ eine) Kunde/ Nachricht (von), (der/ ein) Ruhm/ Ruf/ Laut/ Klang (von), (das/ ein) Gerücht (von)

Kommentar: (Qere: SCHM~E = (DeR) "NA~MeN (eines) AuGeN~Blicks") (ein) "Gerücht/Hören" (Qere: "GE~RUCH~T" / "H~ÖR-EN")

Tipp: עמש = "LOGOS+/-log-ISCH gestaltgewordener AuGeN<Blick"; עמש bedeutet "ER<hören", "AN<hören", "VER<ST>EHE<N";

"Höre" (= lat. "A-UDIO" bedeutet "ER<fahren. hören, begreifen, gehorchen"!)
...und wer "nicht AUP mJCH hören WI<LL muss fühlen"...

-> 38 Und es wird geschehen, wenn Du hören wirst AUP AL<LES, was ICH Dir gebiete, und AUP meinen WEG<eN wandeln und tun wirst, was Recht ist in meinen "AU<GeN"(= ןגא = "WASSER<B-Ecken") indem Du meine Satzungen und meine Gebote "beo-B-(W)ACH-TEST",
wie mein Knecht David getan hat,
so werde ICH mit Dir sein und Dir ein beständiges Haus bauen, wie ICH es dem David gebaut habe, und werde dir Israel geben!"
(1 Könige 11:36-38 ELB1871)

ע~מש = (DeR) "NA~MeN (eines) AuGeN~Blicks"; "K~unde", "Ruf"
Totalwert 410
Äußerer Wert 410
Athbaschwert 19
Verborgener Wert 160
Voller Wert 570
Pyramidenwert 1050
30 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf