Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
אור 1-6-200
Nomen: Beleuchtung, Brand, Erleuchtung, Feuer, Feuerschein, Flamme, Helligkeit, Illumination, Kontrollleuchte, Lagerfeuer, Leichtindustrie, Leidenschaft, Leuchte, Licht, Lichteinfall, Lichtquelle, Osten, Schein, Schusswaffe, Tageslicht, Ur, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): anmachen, anzünden, erleuchten, hell werden, leuchten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ur (= Pers). (das/ ein) Licht/ Tageslicht/ Glück/ Feuer (von), (die/ eine) Helligkeit/ Erleuchtung/ Heiterkeit/ Offenbarung/ Flamme/ Glut (von), (er/ es) leuchtete/ schien, (er/ es) war/ wurde hell, (er/ es) brach an (= v Morgen), leuchtend, scheinend, (der/ ein) leuchtend(e(r))

Kommentar: (Qere: A~WR = (AIN) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N momentan)~aufgespannte Rationalität" = "L-ICH+/-~T = F~euer")(= AIN bewusstes "LICHT-ICH+/- (D~esse~N/eure) Erscheinung~" = das Schatten-Licht DeR/eurer Traumwelt), (Qere: AW~R )

Tipp: רוא = "Licht, physikalisch"; "IM<Perfekt gelesen": "(א)ICH W<Erde zu einer (ו)aufgespannten (ר)Rationalität(= ICH)"

ER bedeutet als רא "geistiges L-ICH<T" und steht für einen "א(Schöpfer) ר(Kopf)" in dem "AL<LES>TOT-AL-IST" = "göttliches רוא"! Wenn "inmitten" diesER "schöpferischen Rationalität"(= רא) eine "logisch aufgespannte Verbindung"(ein ו) auftaucht, ENTsteht רוא... רוא steht deshalb für physikalisches "L-ich<T"("OR") und "F<euer" (= "UR")!

Die "HIER&JETZT<logisch ausgedachte UM<Lauf-Bahn" "der Erde UM die Sonne"(?) dauert "IM Macro-Kosmos"(c = "Lichtgeschw.") angeblich 365,2422 Tage! (Für "Lichtgeschw. c" steht meist c = 3 oder 300.000!)
Der angeblich genaue "officielle Wert: c = 299793 km/sec", das ist "REI<N c-U-fällig" "300.000 - 207 = רוא", d.h. "300.000 - Licht = 299793"!)

Totalwert 207
Äußerer Wert 207
Athbaschwert 483
Verborgener Wert 426 427 436
Voller Wert 633 634 643
Pyramidenwert 215
יום 10-6-40
Nomen: Tag, Tageslicht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Tag (von). (Sg): Tage. (Tag (und) Tag): Tag für Tag

Kommentar: (Qere: I~WM = "GOTT+/- intellektuell~aufgespannte Gestaltwerdung")

Tipp: Wenn MANN םי JoM vokalisiert, bedeutet םי (ewiger ganzer) "TAG"!

Wenn darin das O - ו auftaucht, WIR<D daraus םוי, sprich JOM, d.h.
ein "zeitlich aufgespannter TAG", der aus "Tag und Nacht" besteht;
םויה, HaJOM bedeutet "der TAG", der "IM-ME(E)R" "HEUTE" I<ST!
(Beachte den Unterschied von TAG, TAG und Tag(-es Hälfte)!)

AL<S limiTIERter Mensch nimmt MANN völlig unbewusst "IM-ME(E)R" "NUR selektiven AN-Teil" an dem, "was MANN SELBST I<ST"!

EIN bewusster Geist "über-schau<T DA>GeG<eN" "IM-ME(E)R" IN sICH SELBST ruhend, jeden IN IHM SELBST "auftauchenden Moment" "seines momentan ER<fahrenen "TAG<ES"(= םוי) , der NUR ein Moment des ewig wogenden TAGes(= םי) eines ER-W-ACHT<eN MENSCHEN I<ST! EIN MENSCH nimmt ohne maulen "AL<le-S von Menschen Ausgedachte" wieder IN sICH SELBST zurück!
Totalwert 616
Äußerer Wert 56
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 50 51 56 57 60 66
Voller Wert 106 107 112 113 116 122
Pyramidenwert 82
נגה 50-3-5
Nomen: Glanz, heller Schein, Sonnenaufgang, Tageslicht, Venus
Verb(en), Adjektiv(e): aufleuchten, erleuchten, glänzen, leuchten, scheinen, strahlen

Zusätzliche Übersetzung: strahlen, leuchten; heller Schein, Glanz, (Planet) Venus

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Glanz/ Schein/ Strahl/ Schimmer (von), (das/ ein) Funkeln (von), (er/ es) strahlte/ strahlt/ glänzte/ leuchtete

Kommentar: strahlen/leuchten, heller Schein, Venus (Planet)

Tipp: הגנ = "H-EL+/- le~R Schein/GL~ANZ"; "Venus" ("PLA<N~ET"); kal. "strahlen", "leuchten"; hif. היגה = "Korrektur lesen" Typ.
Totalwert 58
Äußerer Wert 58
Athbaschwert 299
Verborgener Wert 127 131 136
Voller Wert 185 189 194
Pyramidenwert 161
נהרה 50-5-200-5
Nomen: Glanz, Licht, Strahlung, Strömung, Tageslicht
Verb(en), Adjektiv(e): sie erstrahlt, sie strömt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) helle(s) Licht, (der/ ein) Strahl. (Chald): der Fluß/ Strom/ (Euprath)

Kommentar: (Qere: WIR werden "schwanger") Tageslicht

Tipp: הרהנ bedeutet "WIR W<Erden>SCHW-ANG<er sein und EM-P<fangen" und הרהנ bedeutet "Licht, Helligkeit, Flüsschen"(siehe auch רהנ!)

הרה symbolisiert auch "Quintessenz<rationaler Wahrnehmung" und הרה bedeutet auch "I<HR (fem.) (Wellen-)Berg"(siehe רה!)

D.h. wenn Dein Verstand nur von "weltlich gesinnten
Schriftgelehrten" geschwängert wurde,
wölbt sich Deine Welt nach außen, d.h. "SIE scheint dann
außerhalb" von Dir zu sein...
wurdest Du jedoch "vom göttlichen Geist" geschwängert...
trägst Du "Deine< Traumwelt >IMME(E)R bewusst IN Dir"!

Totalwert 260
Äußerer Wert 260
Athbaschwert 192
Verborgener Wert 368 372 376 377 381 386
Voller Wert 628 632 636 637 641 646
Pyramidenwert 620
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf