Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

5 Datensätze
בוש 2-6-300
Nomen: Strauch, Verzug
Verb(en), Adjektiv(e): beschämen, beschämt, schämen, schamhaft, sich schämen, zaudern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sich getäuscht zu sehen, sich zu schämen, (das/ ein) SichGetäuschtSehen/ SichSchämen. (er/ es) sah sich getäuscht, (er/ es) wurde beschämt, (er/ es) schämte sich, (er/ es) wurde zuschanden

Kommentar: (Qere: BUSCH = "POL-AR aufgespannte Logik")

Tipp: שוב = "polar~ aufgespannte Logik" bedeutet "sICH ENT<färben", "ER<blaßen", "beschämen, schämen,schamhaft, auch in Bezug auf ein Umternehmen: "Ge<täuscht>W<Erden"("H<offnung")...
Totalwert 308
Äußerer Wert 308
Athbaschwert 382
Verborgener Wert 476 477 486
Voller Wert 784 785 794
Pyramidenwert 318
כפר 20-80-200
Nomen: Asfalt, Asphalt, Bereich, Bestechungsgeld, Bitumen, Dorf, Dörfchen, Dorfleute, Feriendorf, Harz, Henna-Strauch, Hennarispe, Hennastrauch, Kampfer, Land, Lösegeld, Ortschaft, Pech, Region, Staat, Sühne, Sühnegeld, Versöhnung
Verb(en), Adjektiv(e): ableugnen, abwenden, entsühnen, leugnen, nicht gläubig sein, Sühne schaffen, sühnen, überstreichen, verpichen, versöhnen

Zusätzliche Übersetzung: sühnen; leugnen, ableugnen, nicht gläubig sein; Sühnegeld, Lösegeld; Asphalt, Bitumen; Hennarispe, Hennastrauch (Lansonia) Bot., Kampfer; Dorf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) sühnte/ vergab/ entsühnte. (er/ es) wurde gesühnt/ weggewischt. (er/ es) deckte zu. (er/ es) verpichte. sühne/ vergib (du)!, (das/ ein) Dorf/ Gehöft/ Pech/ Erdpech/ Geschenk/ Lösegeld (von), (der/ ein) Weiler/ Harz. (die/ eine) Sühnung/ Bedeckung/ Bestechung (von), (der/ ein) Reif, wie (der/ ein) junge(r) Stier (von), wie (der/ ein) Farre (von), wie (das/ ein) Rind (von)

Kommentar: (Qere: K~PR = "WIE~(eine) wissende Rationalität" = "WIE (ein) S~Tier") "nicht gläubig sein", "leugenen/ableugnen", "Sühnegeld/Lösegeld", "Asphalt/Bitumen/PECH" (Qere: "ASP=H-AL~T" / "BI~TU-MeN" / "PECH")(= I~ST eine "SCHW-ARZ~E / TE~ER-artige - SUP~ER-zähe Flüssigkeit"... "PECH"(= "zerschlagen") nennt MANN~auch eine unheilvolle Fügung oder eine Verkettung unvorhersehbarer Ereignisse") "Hennarispe/Hennastrauch", "Kampfer"

Tipp: רפכ "WIE~(eine) wissende Rationalität" = "WIE (ein) S~Tier"siehe רפ!) "nicht gläubig sein", "leugnen/ableugnen", "Sühnegeld/Lösegeld", "Asphalt/Bitumen/PECH" (Qere: "ASP=H-AL<T" / "BI<TU-MeN" / "PECH")(= I<ST eine "SCHW<ARZ~E / TE~ER-artige - SUP~ER-zähe Flüssigkeit"... "PECH"(= חעפ = "zerschlagen") nennt "MANN<auch eine unheilvolle Fügung oder eine Verkettung unvorhersehbarer Ereignisse"); "DOR~F"; "Hennarispe/Hennastrauch" (Lansonia) Bot.; "Kampfer";

םוחנ רפכ = "Kapernaum" (= "Nachums Dorf") (griech. "καπερναυμ" "Kapernaum" spielt in den Evangelien als Wohn- und Wirkungsort Jesu eine wichtige Rolle)
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 39
Verborgener Wert 395
Voller Wert 695
Pyramidenwert 420
סנה 60-50-5
Nomen: Brombeerstrauch, Dornbusch, Dornenstrauch, Strauch

Zusätzliche Übersetzung: Dornbusch bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Sanna. (Kirjath Sanna). Senne, (der/ ein) !Dornbusch

Kommentar: Dornbusch

Tipp: הנ~ס = "raumzeitlich~exisTIER-EN~DE WA~HR-nehmung" (siehe הנ!); הנס = "DOR~N-Busch" bibl.
Totalwert 115
Äußerer Wert 115
Athbaschwert 107
Verborgener Wert 105 109 114
Voller Wert 220 224 229
Pyramidenwert 285
שיח 300-10-8
Nomen: Arena, Baum, Buchse, Busch, Buschland, Diskurs, Gebüsch, Gespräch, Gesträuch, Grube, Heidekraut, Heideland, Kanal, Klage, Kummer, Lagerbuchse, Lob, Mulde, Pockennarbe, Rede, Sprunggrube, Staude, Strauch, Unterhaltung, Vertiefung, Verzweiflung, Vortrag, Zeche
Verb(en), Adjektiv(e): auflösen, bedenken, nachdenken, sagen, sprechen, zerfließen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Strauch/ Busch (von), (der/ ein) Gesang/ Kummer/ Gedanke (von), (das/ ein) Nachsinnen/ Geschwätz (von), (die/ eine) Betrachtung/ Rede/ Beschäftigung/ Unruhe/ Sorge/ Beschwerde (von), für sich zu reden, zu denken/ sinnen/ singen/ klagen/ sprechen/ diskutieren, nachzudenken, (das/ ein) Denken/ Sinnen/ Singen/ Klagen/ Sprechen/ Diskutieren, sprich/ diskutiere/ sinne (du)!

Kommentar: (Qere: SCH~ICH = (ein) "log/lug-ISCH~ES (persönliches) ICH", SCHI~CH = (das) "Geschenk (einer persönlichen) Kollektion")(= von Wissen - erzeugt ein persönliches SELBST-)"Gespräch/Unterhaltung", "sprechen/sagen" (= SCHCH), (ein) "Strauch" (Qere: "ST~RaUCH")

Tipp: חי-ש = (ein) "log/lug-ISCH~ES (persönliches) ICH"(siehe חי!), ח-יש
= (das) "Geschenk (einer persönlichen) Kollektion"(= von Wissen - erzeugt ein persönliches SELBST-)"Gespräch/Unterhaltung", kal. "sprechen", "sagen" (= חש), (ein) "Strauch" (Qere: "ST~RaUCH"); pi. חחוש = "ein Gespräch führen", "sich unterhalten"; hif. חישה = "sprechen"; "zum Sprechen bringen"; "erzählen" (Qere: "ER<zählen")

Totalwert 318
Äußerer Wert 318
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 464 470
Voller Wert 782 788
Pyramidenwert 928
תותב 400-6-400-2
Nomen: Anhang, Ärmel, Aufsatz, Einfügung, Prothese, Strauch, Zusatz
Verb(en), Adjektiv(e): aufgesetzt, festgelegt, künstlich

Tipp: בתות = "Prothese" (תבתות); "aufgesetzt" (Adj.);

תבתות-ןיע = "Glasauge";
בתות~לגר = "Beinprotese";
בתות~ןש = "Zahnprotese"

Totalwert 808
Äußerer Wert 808
Athbaschwert 382
Verborgener Wert 428 429 438
Voller Wert 1236 1237 1246
Pyramidenwert 2420
5 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf