Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

21 Datensätze
אווירה 1-6-6-10-200-5
Nomen: Ambiente, Atmosphäre, Aura, Gegend, Geist, Haltung, Luft, Lüftchen, Stimmung, Ton, Tonfall
Totalwert 228
Äußerer Wert 228
Athbaschwert 693
Verborgener Wert 437 438 439 441 442 443 444 445 446 447 448 449 451 452 453 454 456 457 458 461 462 463 466 467 472
Voller Wert 665 666 667 669 670 671 672 673 674 675 676 677 679 680 681 682 684 685 686 689 690 691 694 695 700
Pyramidenwert 495
אוירה 1-6-10-200-5
Nomen: Atmosphäre, Stimmung

Tipp: הריוא = "Atmosphäre", "Stimmung"
Totalwert 222
Äußerer Wert 222
Athbaschwert 613
Verborgener Wert 431 432 435 436 437 438 440 441 442 445 446 447 450 451 456
Voller Wert 653 654 657 658 659 660 662 663 664 667 668 669 672 673 678
Pyramidenwert 464
אומץ 1-6-40-90
Nomen: Absicht, Begeisterung, Beherztheit, Courage, Därme, Eifer, Eingeweide, Feuer, Frechheit, Furchtlosigkeit, Galanterie, Gedärm, Gedärme, Geist, Heldenmut, Herzhaftigkeit, Innereien, Kraft, Laune, Lebensmut, Mut, Nerv, Ritterlichkeit, Schneid, Seele, Stimmung, Tapferkeit, Veranlagung
Verb(en), Adjektiv(e): anschaffen, erwerben, mutig, wagemutig
Totalwert 947
Äußerer Wert 137
Athbaschwert 495
Verborgener Wert 170 171 180
Voller Wert 307 308 317
Pyramidenwert 192
אט 1-9
Nomen: gedrückte Stimmung, gelindes Verfahren, langsames Vorgehen, Sanftheit, Stille
Verb(en), Adjektiv(e): langsam, leise, sanft

Zusätzliche Übersetzung: leises sanftes gemächliches glimpfliches Verhalten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: leise, langsam, sanft, vorsichtig, gemachlich, (die/ eine) Langsamkeit/ Gemächlichkeit, (ich) strecke (aus), (ich) spanne (aus), (ich) lege vor. (ich) wende mich (ab), (ich) breite/ wende/ stürze, (ich) biege/ bog (ab), (ich) bin aus auf. (ich) neige (mich), (ich) kehre ein

Kommentar: (Qere: ATh = "schöpferische Spiegelung"), gelindes Verfahren/langsames Vorgehen, gedrückt (umhergehen), gedrückte Stimmung, Sanftheit, sanftes Fließen von Wasser

Tipp: טא symbolisiert eine "(א)schöpferische (ט)Spiegelung" und טא
bedeutet "leises, sanftes, langsames, gelindes Verfahren"; טא = "sanftes, stilles fließen von Wasser";

טא bedeutet "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde gespiegelte MATRIX-Raumillusion = Spiegelwelt, Scheinwelt (Hologramm)Spiegel";

In den "neun Zahlen"(1-9 = א-ט) ist das Geheimnis des ADAM verborgen, denn םדא I<ST 1-4-40, d.h. 45! םדא I<ST "EIN MENSCH", der nach "Gottes E-BeN-B-ILD ge-SCH-Affen I<ST" und dessen םש (= "WORT/Name") auch "ICH BIN ähnlich, ICH gleiche, ICH BIN ein Gleichnis" bedeutet!
Totalwert 10
Äußerer Wert 10
Athbaschwert 450
Verborgener Wert 510
Voller Wert 520
Pyramidenwert 11
אלכוהול 1-30-20-6-5-6-30
Nomen: Absicht, Alkohol, Alkoholmissbrauch, Geist, Laune, Seele, Stimmung

Tipp: לוהוכלא = "Alkohol"
Totalwert 98
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 720
Verborgener Wert 291 292 293 295 296 297 300 301 302 305 306 310 311 315 320
Voller Wert 389 390 391 393 394 395 398 399 400 403 404 408 409 413 418
Pyramidenwert 368
אנימה 1-50-10-40-5
Nomen: Absicht, Anima, Existenz, Gefühl, Geist, Gemüt, Herz, Laune, Leben, Psyche, Realität, Seele, Stimmung
Totalwert 106
Äußerer Wert 106
Athbaschwert 549
Verborgener Wert 211 215 217 220 221 226
Voller Wert 317 321 323 326 327 332
Pyramidenwert 320
הלך 5-30-20
Nomen: Art, Besuch, Bewegung, Einhergehen, Fluss, Gang, Gast, Landstreicher, Laune, Methode, Reisender, Schiffswrack, Sitte, Stimmung, Vagabund, Wanderbursche, Weg
Verb(en), Adjektiv(e): auferlegen, bringen, dahingehen, ergehen, gehen, geleiten, sich verhalten, umhergehen, vergehen, verhalten, vorübergehender, wandeln

Zusätzliche Übersetzung: gehen; vorübergehender, Gast (bibl. ), Wanderbursche; Gang, Bewegung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) gehen/ wandeln. zu(zu)nehmen. (das/ ein) Gehen/ Wandeln/ Zunehmen. (er/ es) ging/ geht/ gehe (hin), (er/ es) wandelte/ wanderte/ zog/ floß/ reiste. (er/ es) nahm zu. zunehmend, gehend, (der/ ein) gehend(e(r))/ wandelnd(e(r)). gehe (du)!, (das/ ein) Schreiten/ Fließen/ Ausfließen (von), (der/ ein) Gang/ Wanderer/ Reisende(r)/ Besucher (von), (die/ eine) Reise (von)

Kommentar: (Qere: HL~K = "DEIN+/- WA~HR-genommenes~(phys.)Licht") (= HLK NFSCH = "Mentalität/Geisteshaltung") "Gang/Bewegung", "vorübergehender Gast/Wanderbursche"

Tipp: ךלה = "DEIN+/- WA~HR-genommenes~(phys.)Licht" (= שפנ ךלה = "Mentalität/Geisteshaltung") "Gang/Bewegung", "V<ER>G-EHE<N", "WA~ND>EL"; "vorübergehender Gast/Wanderbursche";

ךילהת = "Prozess/Verlauf";

So WIR "IM GEIST LEBEN"(und nicht auf einer Erdkugel!) so lasset uns auch IM GEIST wandeln! (GAL 5<25). "ICH sorge mich auch nicht mehr um morgen, weil ICH verstanden habe, dass es IN WirkLICHTkeit gar kein morgen, sondern "nur ein sich ewig wandelndes -/+JETZT" gibt!
Totalwert 535
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 125 129 134
Voller Wert 180 184 189
Pyramidenwert 95
חיות 8-10-6-400
Nomen: Absicht, Animation, Begeisterung, Elan, Energie, Flinkheit, Freude, Frische, Fröhlichkeit, Gärung, Geist, Ingwer, Klarheit, Knacken, Kraft, Laune, Leben, Lebendigkeit, Lebensdauer, Lebenskraft, Lebhaftigkeit, Lebzeiten, Munterkeit, Rotgelb, Saft, Schnappen, Seele, Stimmung, Tiere, Tunnel, Verve, Viehzeug, Vitalität

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stark, lebenskräfig. lebend, lebendig, blühend, kräftig, frisch, lebhaft, (die (PI)) lebende(n)/ lebendige(n). (das/ ein) Leben, (die/ eine) Lebensdauer, (die (PI)) lebende~. (die) (wilde(n)) Tiere (von), (die) Raubtiere/ Lebewesen (von). (Chald): (das) Tier/ Getier von

Kommentar: (Qere: CHI=WT = (DeR) "kollektive Intellekt (I~ST bzw. wird ZUR) aufgespannten ER~Schein-UNG", CHI~OT = (eine) "LeBeN~DI-GE ~ aufgespannten ER~Schein-UNG") "Lebenskraft"

Tipp: תו~יח bedeutet "lebendige Zeichen"(= "weibliche Vielheit = S-Tiere") = "Menschen = Trockennasenaffen";

Der "Mensch" (Homo sapiens) ist innerhalb der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der "Primaten" (Primates). Er gehört zur Unterordnung der "Trockennasenaffen" (Haplorrhini) und dort zur Familie der "Menschenaffen" (Hominidae).

שונא-Menschen "sind nach eigener wissenschaftlich nachgeplapperter Definition" NUR sterbliche Trockennasenaffen, die unwidersprochen das geistlose Geschwätz der angeblich "gescheiten Autoritäten ihrer Traumwelt" nachäffen... ohne sICH<eigene Gedanken über den "tatsächlichen Sachverhalt" ihres eigenen geistigen "DAS-EIN<S" zu machen!
Totalwert 424
Äußerer Wert 424
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 416 417 422 423 426 432
Voller Wert 840 841 846 847 850 856
Pyramidenwert 474
טון 9-6-50
Nomen: Ganzton, Geist, Haltung, Klang, Lösung, Stimmung, Taste, Ton, Tonart, Tonfall, Tonne, Tonus, Tonwahl, Umgangston
Verb(en), Adjektiv(e): tonen

Tipp: ןוט = "TON" = (eine) "gespiegelt aufgespannte~ Existenz"
Totalwert 715
Äußerer Wert 65
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 462 463 472
Voller Wert 527 528 537
Pyramidenwert 89
כוהל 20-6-5-30
Nomen: Absicht, Alkohol, Geist, Laune, Seele, Stimmung

Kommentar: "AL-ko-hol"
Totalwert 61
Äußerer Wert 61
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 131 132 135 136 140 141 145 150
Voller Wert 192 193 196 197 201 202 206 211
Pyramidenwert 138
21 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf