Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

19 Datensätze
אבן 1-2-50
Nomen: Edelstein, Einheit, Fels, Felsblock, Gestein, Gewicht, Maß, Maßeinheit, Pfund, Senkblei, Skala, Stein, Steinbau, Steinboden, Stufe
Verb(en), Adjektiv(e): ich baue, steinern, steinigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Eben (Eser/ -). (der/ ein) Stein/ Edelstein/ Senkblei/ Fels/ Altarstein (von), (das/ ein) Gewicht/ Gestein/ Erz (von). (Sg): (die) Steine, (aus/ mit Stein (von): mit Steinen (von)). (Stein und Stein): zweierlei Gewicht

Kommentar: (Qere: AB-N = "IHR VATER")(= VATER~DeR Frauen) (Qere: AB~N = "I~HRE Knospe/Blüte")(= die von Frauen")

Tipp: ןבא = (der geistige) "SCHÖPFER+/- polare~Existenz";

ןבא "ST-EIN"(lies: "eine raumzeitliche Erscheinung, die nicht(außen)existiert"!), diese "HIER<O>GLyphe" setzt sich aus בא und ןב zusammen und das bedeutet: das "Aufblühen(= בא) eines Sohns(= ןב)!

Beachte die Farbgebung... WIR können nämlich auch "geistig ןב בא" lesen: "VATER/Sohn"! ןב בא I<ST "Gottes AUP<geblühter, "in der Welt sichtbarer" Sohn" und "ןב בא I<ST der "VATER/Sohn", der "Eckstein", AUP dem AL<le-S "ruht", der Geist "IM MENSCHEN", der weiß: "ICH BIN EINS mit dem VATER!"

Darum, so spricht "der Herr J<HWH":
Siehe, ICH gründe einen STEIN IN ZI<ON, einen "bewährten Stein", einen "kostbaren Eckstein","AUP das Festeste GeG<ründ-ET"; "wer glaubt, WIR<D nicht ängstlich eilen!" (Jesaja 28:16 ELB);

ן-בא = "I<HRE (fem.) Knospe/Blüte";
Totalwert 703
Äußerer Wert 53
Athbaschwert 709
Verborgener Wert 576
Voller Wert 629
Pyramidenwert 57
גולל 3-6-30-30
Nomen: Stein

Zusätzliche Übersetzung: Stein (zum Verschluss von Höhle oder Grab)

Kommentar: Stein (spez. zum Verschluß einer Grabhöhle) (Qere: "ST-EIN")

Tipp: pi. ללוג = "AUP<rollen", "DaR-stellen" (siehe ללג!)
Totalwert 69
Äußerer Wert 69
Athbaschwert 320
Verborgener Wert 164 165 174
Voller Wert 233 234 243
Pyramidenwert 120
גזית 3-7-10-400
Nomen: behauener Stein, Granit, Quader, Quaderstein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (coll Sg): (der/ ein/ die) behauene~/ geglättete~ Steine. (coli Sg): (der/ ein/ die) Quader

Kommentar: "Quader" (Qere: "QuA~DeR" = "Ausgespiene~Generation)")(= QA/QIA/QI~DeR), (Qere: GSz~IT )

Tipp: תי~ז~ג = "GEIST+/- selekTIER-TE intellektuelle ER<Schein-UNG"; תיזג = "Quader" = "QuA~DeR" = "Ausgespiene~Generation" (= אק/איק/רד~יק), lat. "qua" = "da wo, wie, wohin, auf der Seite wo..." DeR = רד = "Generation", "gedehnt, zeitweilig wohnen, leben" -> "qua-DeR" = "DA, auf der Seite wo generiert U<ND gelebt WIR<D"! SI-EHE auch: תי~זג!
Totalwert 420
Äußerer Wert 420
Athbaschwert 311
Verborgener Wert 140 146
Voller Wert 560 566
Pyramidenwert 453
גלעין 3-30-70-10-50
Nomen: Arena, Grube, Kern, Pockennarbe, Sprunggrube, Stein, Vertiefung, Zeche

Zusätzliche Übersetzung: Kern (in harter Schale)

Tipp: ןיע=לג = "GEISTIGES-LICHT=GÖTTLICHE QUELLE"; "K-ER<N"; ן~יע~לג = "GEISTIGES-LICHT+/- EIN Trümmerhaufen von Existenzen";
Totalwert 813
Äußerer Wert 163
Athbaschwert 276
Verborgener Wert 234 240
Voller Wert 397 403
Pyramidenwert 415
גרעין 3-200-70-10-50
Nomen: Bisschen, Getreide, Kern, Kernel, Korn, Maserung, Nuklein, Spur, Stein, Zellkern

Kommentar: (Qere: GR~EIN ) "Getreide/Korn", "Zellkern" (Qere: "Z~EL=K~ERN")

Tipp: ןיערג = "Getreide/Korn", "Zellkern" (Qere: "Z~EL=K~ERN"); SI-EHE auch: ןיע~רג!
Totalwert 983
Äußerer Wert 333
Athbaschwert 259
Verborgener Wert 500 506
Voller Wert 833 839
Pyramidenwert 1095
חרצן 8-200-90-50
Nomen: Arena, Echosignal, Grube, Kern, Pockennarbe, Punkt, Sprunggrube, Stein, Vertiefung, Zeche, Zeitzeichen

Tipp: ןצרח = "Kern"(Qere: "K-ER<N");
Totalwert 998
Äußerer Wert 348
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 780
Voller Wert 1128
Pyramidenwert 862
טרשים 9-200-300-10-40
Nomen: Fels, Stein
Totalwert 1119
Äußerer Wert 559
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 814 820
Voller Wert 1373 1379
Pyramidenwert 1805
כף 20-80
Nomen: Äußerstes, Ende, Esslöffel, Fels, Felsen, Fuß, Fußsohle, Hand, Handfläche, Handgriff, Handschrift, Handschuh, hohle Hand, Kap, Klippe, Landspitze, Landzunge, Löffel, Löffelvoll, Palme, Palmwedel, Pfanne, Pflugsohle, Schale, Sohle, Stein, Suppenlöffel, Umhang, Untergang, Vorgebirge, Vorland
Verb(en), Adjektiv(e): aufhören

Zusätzliche Übersetzung: Handfläche; Kaf (K) 11. Buchstabe des hebr. Alphabets; Felsen, Kap; Name des elften Zeichens; zur Bezeichnung für handähnliche Gegenstände

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Hand/ Handfläche/ Faust/ Tatze/ Pfanne/ Schale/ Sohle/ Fußsohle/ Pfote/ Schüssel (von), (die/ eine) hohle Hand (von), (der/ ein) Felsen/ Griff/ Handgriff/ Palmwedel (von), (kaf jerek: Hüftpfanne)

Kommentar: (Qere: K~P = "WIE WEISHEIT+/- wie Wissen") "Palmwedel" (Qere: P-AL+/-M=W~ED~EL(~N)")

Tipp: ףכ bedeutet "HA<ND", "SCHA<LE", "innere HA<ND-Fläche" und "Kap und (MEER<ES-)FeL<SE(e)N"((א)לפ = "Wunder"), aber auch "WIE Wissen"...
das IN Deinem "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" "IN<Form raumzeitlicher Vor-STe(h)-Lungen auftaucht"...die AL<le NUR Deine selbst-logISCH "ausgedachten Hand-Lungen" SIN<D!
("Lunge" = האר bedeutet auch "S-EHE<N"; יאר = "Spiegel"!)

ףכ trennt "WIE(urteilendes raumzeitliches)Wissen" "HIER<U-ND D-Ort"...
ףכ verbindet "WIE(göttliches)Wissen" AL<le "HAND<L-UNG<eN"!

"EIN geistreiches Gotteskind"(= י = 10) I<ST "EIN kleiner J<HWH", der IN seinem "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" seine eigenen geistigen "HAND<L-UNG<eN", d.h. seine eigenen ףכ-ףכ betrachtet... (siehe auch הפכ!);
Totalwert 820
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 36
Verborgener Wert 85
Voller Wert 185
Pyramidenwert 120
מסלע 40-60-30-70
Nomen: Fels, Stein
Verb(en), Adjektiv(e): felsig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von Sela. Von/ (aus/...) (dem/ einem) Fels/ Felsen. Mehr als ein Fels

Kommentar: felsig

Tipp: עלסמ = "felsig" (Adj.) (עלוסמ)
Totalwert 200
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 45
Verborgener Wert 192
Voller Wert 392
Pyramidenwert 470
מפגע 40-80-3-70
Nomen: Angriff, Angriffspunkt, Anstoß, Ärgernis, Bekümmerung, Hindernis, Stein des Anstoßes, Stolperstein, Ziel, Zielscheibe

Kommentar: Angriffspunkt, Stein des Anstoßes

Tipp: עגפמ = "Angriffspunkt", "Stein des Anstoßes"
Totalwert 193
Äußerer Wert 193
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 175
Voller Wert 368
Pyramidenwert 476
מפוסל 40-80-6-60-30
Verb(en), Adjektiv(e): in Stein gehauen
Totalwert 216
Äußerer Wert 216
Athbaschwert 124
Verborgener Wert 143 144 153
Voller Wert 359 360 369
Pyramidenwert 688
מפסל 40-80-60-30
Verb(en), Adjektiv(e): in Stein gehauen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/ wegen/...) (dem/ des/ eine~ ) geschnitzte~/ ausgehauene~ Bild~. von/ (aus/ wegen/...) (dem/ des/ eine~ ) Götzenbild~/ Idol~

Kommentar: in Stein gehauen

Tipp: לספמ = "IN+/- ST-EIN-gehauen" (Adj.) (לסופמ)
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 44
Verborgener Wert 137
Voller Wert 347
Pyramidenwert 550
נענוע 50-70-50-6-70
Nomen: Angst, Aufruhr, Beben, Fels, Pendeln, Ruck, Rüttler, Schock, Schreck, Schütteln, Schwingen, Schwingung, Stein, Wackeln, Windung, Zittern
Verb(en), Adjektiv(e): wedeln

Zusätzliche Übersetzung: Hin- u. Herbewegen, Wackeln

Tipp: עונענ = "Hin- U<ND Herbewegen", "Schütteln" (עונעינ)
Totalwert 246
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 238 239 248
Voller Wert 484 485 494
Pyramidenwert 762
סלע 60-30-70
Nomen: Fels, Felsblock, Felsboden, Felsbrocken, Felsen, Felsgrund, Geröllblock, Gestein, Grundgestein, Klippe, Rock, Schaukeln, Sela, Stein
Verb(en), Adjektiv(e): felsenfest, rocken, rockig, schaukeln

Zusätzliche Übersetzung: Fels(en); Sela, antikes Gewicht u. Münze

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Sela (ham-Machlekoth). (der/ ein) Fels/ Felsen (von)

Tipp: על~ס (ein) "raumzeitlicher (phys.) Licht AuGeN~Blick"; עלס = "Fels(en)"; "Sela, antikes Gewicht u. Münze"
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 35
Verborgener Wert 152
Voller Wert 312
Pyramidenwert 310
צור 90-6-200
Nomen: belagern, Berg, Burg, Fels, Felsblock, Felsen, felsige Anhöhe, Feste, Festung, Feuerstein, Flint, Form, Klippe, Messer, Quelle, Reifen, Silex, Stein, Tyros, Tyrus
Verb(en), Adjektiv(e): ängstigen, bedrängen, bekämpfen, binden, einschließen, Form geben, formen, formieren, gestalten

Zusätzliche Übersetzung: einschließen, belagern Mil.; formen, Form geben; Felsblock, Festung, Feste; Feuerstein; Tyrus; Silex

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zur. (Peda) Zur (= Pers). (Beth) Zur. Zor (= top (Tyrus)). (der/ ein) Fels/ Schutz/ Stein/ Kieselstein/ Hals/ Nacken (von), (die/ eine) Zuflucht/ Schneide/ Schärfe/ Gestalt/ Bildung (von), (das/ ein) Steinmesser (von), binde (ein) (du)!, schnür ein (du)!, wickle/ erfaß/ dräng/ beeng (du)!, schließ ein (du)!, bewahre auf (du)!

Kommentar: (= ETwas) formen, Form (Qere: "F-OR-M"), (= ETwas) einschließen, Fels/Felsblock/Feste

Tipp: ר~וצ = (DeR) "BE<Fehl (einer) Rationalität" (siehe וצ!) (I<ST) רוצ = (die) "Geburt (EIN~ER) aufgespannten Rationalität"; (= ETwas) "formen" ("eine wahrnehmbare Form W<Erden" = "die Ausgeburten Deiner derzeitigen Rationalität"!), "Form" (Qere: "F-OR-M"), (= ETwas) "einschließen", "umwickeln", "zusammenschnüren"; "Fels", "Felsblock", "Feste"; nif. רוצנ = "belagert W<Erden"; "Tyrus";

"Form" ist die "ständig wogende Illusion" die an der "sichtbaren Oberfläche"(= ינפ) Deines "IN<divi>DU-AL<eN Geistes"
"IM-ME(E)R" NUR "momentan" in "ER<Schein-UNG" tritt! SI-EHE auch: רצ!

Totalwert 296
Äußerer Wert 296
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 330 331 340
Voller Wert 626 627 636
Pyramidenwert 482
רוק 200-6-100
Nomen: Auswurf, Fels, Geifer, Halbinsel, Junggeselle, Riff, Rockmusik, Sabber, Sandbank, Speichel, Spucke, Sputum, Stein, Zölibatär
Verb(en), Adjektiv(e): ledig

Kommentar: Speichel (= RQ), Junggeselle (= RWWQ / RWQH)

Tipp: קור = (eine) "rational~aufgespannte Affinität"; קור = "Junggeselle"; "Single", "ledig" (Adj.) (קוור); קר = "Speichel"
Totalwert 306
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 87
Verborgener Wert 402 403 412
Voller Wert 708 709 718
Pyramidenwert 712
רוקנרול 200-6-100-50-200-6-30
Nomen: Fels, Stein
Totalwert 592
Äußerer Wert 592
Athbaschwert 199
Verborgener Wert 818 819 820 828 829 838
Voller Wert 1410 1411 1412 1420 1421 1430
Pyramidenwert 2778
רצף 200-90-80
Nomen: Abfolge, Asche, Aufeinanderfolge, Aufeinanderfolgen, Bildfolge, Dachdecker, Deckenfertiger, Erbe, Fliesenleger, Folge, glühender Stein, Glut, Kohle, Kontinuität, Pflaster, Pflasterer, Reihe, Sequenz, Straßenfertiger, Zahlenfolge, Zusammenhang
Verb(en), Adjektiv(e): pflastern, Steine legen

Zusätzliche Übersetzung: Steine legen, pflastern; Kontinuität, Aufeinanderfolge, (lückenloser) Zusammenhang; Fliesenleger, Pflasterer

Kommentar: Kontinutität/Aufeinanderfolge, lückenloser Zusammenhang, Steine legen/pflastern, Pflasterer/Fließenleger

Tipp: ף~צר = (die) "rationale~Geburt (von) Wissen"; "Kontinuität", "A<B~Folge" (lückenloser) "Zusammenhang"; "Pflasterer", "Fließenleger"; kal. "Steine legen/pflastern"; pi. "pflastern"; SI-EHE auch: ףצ~צר!
Totalwert 1090
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 329
Voller Wert 699
Pyramidenwert 860
שטיפה 300-9-10-80-5
Nomen: Abspülung, Abwasch, Abwaschen, Aufspülung, Damm, Fels, Graben, Kanal, Kratzen, Säubern, Schürfen, Spülung, Spülzeit, Stein, Tönung, Überschwemmung, Wäsche, Waschen, Waschung
Verb(en), Adjektiv(e): spülen

Tipp: הפיטש = "Spülung", "Abwaschen"; חמ-תפיטש = "Gehirnwäsche" (fig.)
Totalwert 404
Äußerer Wert 404
Athbaschwert 188
Verborgener Wert 470 474 476 479 480 485
Voller Wert 874 878 880 883 884 889
Pyramidenwert 1731
19 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf