Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
אבר 1-2-200
Nomen: Flügel, Glied, Körperteil, Schwinge, Schwungfeder
Verb(en), Adjektiv(e): schwingen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Sg): (die) Flügel/ Schwingen

Kommentar: (Qere: A~BR = (der geistige) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) Äußeres", A~BR (IM~Perfekt) "ICH W~ER-DE RAI~N"/"Laut~ER"/"LE~ER", AB~R = (der geistige) "VATER+/- (D~esse~N) Rationalität") "sich aufschwingen" "Flügel/Schwinge/Schwingfeder"(= ABR~H) (Qere: "F-Lüge~L" / "SCHW-IN-GE")(= G~P) "Körperteil/Glied"

Tipp: ר~בא = "AUP<blühende Rationalität"(siehe רב~בא!); "Körperteil"; "Glieder" (רביא); ןימה-רביא = "Geschlechtsteil" (Qere: "GeSCH<le~CHT-S~Teil")
Totalwert 203
Äußerer Wert 203
Athbaschwert 703
Verborgener Wert 830
Voller Wert 1033
Pyramidenwert 207
אברה 1-2-200-5
Nomen: Antriebsritzel, Flügel, Ritzel, Schwinge, Schwungfeder, Treibrad

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (ich) will/ möchte essen, (ich) will/ möchte mich stärken/ nähren, (der/ ein) Flügel (von), (das/ ein) Gefieder (von), (die/ eine) Schwinge (von)

Kommentar: (Qere: A~BRH = (IM~Perfekt) "ICH W~ERDE (ETwas) erwählen/(auf-)wühlen/austräumen/essen")

Tipp: הרב~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER-DE (ETwas) erwählen, (auf-)wühlen, aus<träumen, essen"(siehe הרב!); הרבא = "F-Lüge<L, Schwinge, Schwungfeder"; הר~בא = "AUP+/- blühende rationale WA~HR-nehmung";
Totalwert 208
Äußerer Wert 208
Athbaschwert 793
Verborgener Wert 831 835 840
Voller Wert 1039 1043 1048
Pyramidenwert 415
כנף 20-50-80
Nomen: Blatt, Ensemble, Fender, Fittich, Flegel, Flüge, Flügel, Folie, Geschwader, Gruppe, Kamingitter, Keller, Klavier, Konzern, Kotflügel, Laub, Lippe, Rand, Randzeile, Saum, Schicht, Schutz, Schutzdach, Schwinge, Seitenflügel, Spielraum, Spitze, Tragfläche, Trakt, Unterstand, Zipfel
Verb(en), Adjektiv(e): flügelartig, wie schwingend

Zusätzliche Übersetzung: Flüge, Geschwader Flgw.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: geflügelt, (der/ das/ ein) geflügelte~ . (der/ ein) Flügel/ Rand/ Saum/ Zipfel (von), (die/ eine) Ecke/ Grenze/ Schwinge/ Decke (von), (das/ ein) Ende (von)

Kommentar: (Qere: K-NP = "wie existierendes Wissen" / KNP = "ECKE+/- D~Ecke)

Tipp: ףנכ = "ZIP<F>EL"(eines K-Leides), F-Lüge<L, RA~ND"; ףנכ = "ECKE+/- D<Ecke"; ףנ-כ = "WIE exisTIERendes Wissen" (siehe ףנ!);
Totalwert 870
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 45
Verborgener Wert 141
Voller Wert 291
Pyramidenwert 240
רחת 200-8-400
Nomen: Schwinge, Tennisschläger, Wanne, Worfschaufel, Wurfschaufel

Kommentar: (Qere: "R~CHT = (ein) "rationaler SCHR~Ecken") (eine) "Worfschaufel" (Qere: "W~OR~F Schau~FL") (= Die "Worfschaufel" ist eine kleine "Schau~F~EL" mit der "eine Portion W~EI~ZeN" in die Luft geworfen wurde - damit der "RUCH"(= Geist/Wind) "die leichtere Spreu"(= GBBH/MWZ) wegblasen kann (Jes 30,24; Jer 4,11). Dieses "Worfschaufel" wird auch symbolisch in Verbindung mit den "Gerichten GOTTES" (Jes 41:16; Jer 15:7; 51:2) und "der R-ICH~TeN-DeN M~ACHT" des Zeugnisses des HERRN J.CH. (Mt 3:12; Lk 3:17) erwähnt.)

Tipp: תח~ר = (ein) "rationaler SCHR~Ecken"(siehe תח!), (eine) "Worfschaufel" (Qere: "W~OR~F Schau~FL") (= Die "Worfschaufel" ist eine kleine "Schau~F~EL" mit der "eine Portion W~EI~ZeN" in die Luft geworfen wurde - damit der "RUCH"(= Geist/Wind) "die leichtere Spreu"(= הבבג/ץומ) wegblasen kann (Jes 30,24; Jer 4,11). Dieses "Worfschaufel" wird auch symbolisch in Verbindung mit den "Gerichten GOTTES" (Jes 41:16; Jer 15:7; 51:2) und "der R-ICH~TeN-DeN M~ACHT" des Zeugnisses des HERRN J.CH. (Mt 3:12; Lk 3:17) erwähnt.);
Totalwert 608
Äußerer Wert 608
Athbaschwert 64
Verborgener Wert 716
Voller Wert 1324
Pyramidenwert 1016
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf