Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

15 Datensätze
אף 1-80
Nomen: Angesicht, Ärger, Gesicht, Grimm, Nase, Nasenspitze, Rache, Riecher, Schnabel, Schnauze, Spitze, Tellerrand, Wut, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): auch, doch, fürwahr, gar, ja, keineswegs, mitnichten, noch, nun gar, obgleich, selbst als, sogar, sogar als, viel mehr, vielmehr, wenn, wie viel weniger wenn, wie vielmehr wenn, wirklich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Nase/ Wut (von), (der/ ein) Zorn/ Arger/ Groll (von), auch. etwa. noch, dazu kommt, sogar (auch), dennoch, ja. (Wiederholung): sowohl ... als auch, (af ki: wenn (auch); selbst wenn; also, geschweige denn, um so mehr, dazu kommt auch daß. sogar (als); ja sogar, hat denn wirklich ...?; um wieviel mehr)

Kommentar: (Qere: AP = (des) "SCHÖPFERS-WEISHEIT+/- (D~esse~N) schöpfer~ISCH-ES Wissen" = "NA~SE"/"Z~OR-N")(= "NA~SE und Z~OR-N" SIN~D ETwas - dass "aus dem PNIM~heraus~RA-GT")

Tipp: ףא = "schöpferisches Wissen" = "Wissen/Glaube" und bedeutet "NA-SE" und "Z-OR-N"(= die "Z(Geburt) einer OR(LICHT) N(Existenz)"...

ףא bedeutet "Z-OR<N und NA-SE" הש-אנ ein "unreifes Lamm" ist ein kleiner "NA-SE-weiß"!

קפא bedeutet "geistiger H-ORI<Zoo-N<T", AB-ER<auch...
"sICH selbst BeHERR<SCHeN" und "sICH-selbst zurückhalten"!

"Nase" = ףא symb. "schöpferische Weisheit", ףא bedeutet darum auch göttlicher "Z-OR<N",
"N<ASE" bedeutet als השענ gelesen: "WIR W<Erden handeln"
und als הזהנ gelesen: "WIR W<Erden Tag-Träumen"!

ףא steht auch für ein betontes "UND", besonders um die Tatsächlichkeit und GeWissheit des Gesagten zu betonen!
Totalwert 801
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 406
Verborgener Wert 115
Voller Wert 196
Pyramidenwert 82
במה 2-40-5
Nomen: Altar, Anhöhe, Bahnsteig, Berghöhe, Bergrücken, Bühne, Forum, Grabstätte, Kanzel, Kulthöhe, Kulthügel, Phase, Plattform, Podium, Rednerbühne, Rücken, Schnabel, Stadium, Stufe, Tribun, Tribüne, Vorsprung
Verb(en), Adjektiv(e): durch was, in was, mit Hilfe wovon, wie?, wodurch?

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bama. in/ (an/ durch/ mit/ um/...) was. worin/ woran/ wodurch/ wofür/ womit (?). (die/ eine) Höhe/ Anhöhe/ Opferhöhe/ Kulthöhe/ Erhebung/ Bergfestung. (der/ ein) Rücken, (das/ ein) Höhenheiligtum

Kommentar: (Qere: B~MH = (eine) "POL~AR gestaltgewortene WA~HR-nehmung", "IN~was?") (ein) "Altar" (Qere: "AL~T~AR"/"AL~TaR"), "(die) Bühne/(das) Podium"

Tipp: המב = "IN Was...?, durch Was...?, worin, woran und wodurch?";

המב = "B-ER-G<festung" ER<höhung. Höhe, Anhöhe, Opferhöhe, Kulthöhe, Rücken", ein "Höhen>HEILIG<TUM", "AL<TaR, Bühne, Podium";
Totalwert 47
Äußerer Wert 47
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 451 455 460
Voller Wert 498 502 507
Pyramidenwert 91
דד 4-4
Nomen: Auslaufrohr, Brust, Brustwarze, Busen, eine Liebe, Euter, Freund, Geliebte, Geliebter, Griff, Klümpchen, Knauf, Knopf, Knoten, Liebe, Mutterbrust, Onkel, Querrippe, Sauger, Schnabel, Titte, Verwandter, Vetter, Warze, weibliche Brust, Zitze

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Geliebte(r)/ Freund/ Verwandte(r)/ Oheim/ Vetter (von), (die/ eine) Liebe (von)

Kommentar: (Qere: D~D = "GESCHLOSSEN+/- geöffnet") "Brustwarze/Mutterbrust" (Qere: "Brust-W~ARZ-E" / "MUT~TER-BR=UST")

Tipp: ד(ו)ד = "Geliebter, Freund, Verwandter"(= דוד = "DaViD"), aber auch "Mutterbrust, Brustwarze" und symbolisiert "die Zeit der LIEBE"; דד = "+D~-D"(= "Wellen-B~ER~G +~- Wellen-TaL")
Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 860
Voller Wert 868
Pyramidenwert 12
דוכן 4-6-20-50
Nomen: Bahnsteig, Bude, Bugkorb, Bühne, Einstellung, Hütte, Kanzel, Kutscherbock, Ladentisch, Plattform, Podium, Rednerbühne, Rostrum, Schnabel, Stand, Standort, Standpunkt, Strömungsabriss, Theke, Tresen, Tribun, Tribüne, Überziehgeschwindigkeit, Verkaufsstand, Verschlag, Vorsprung, Zähler
Verb(en), Adjektiv(e): hinhalten

Tipp: ןכוד = "LA~DeN-T~ISCH", "Podium", "Marktstand", "Kutscherbock"
Totalwert 730
Äußerer Wert 80
Athbaschwert 219
Verborgener Wert 572 573 582
Voller Wert 652 653 662
Pyramidenwert 124
זרם 7-200-40
Nomen: Ausbruch, Auslaufrohr, Bachlauf, Datenstrom, Erguß, Fliessen, Flut, Meeresströmung, Platzregen, Rinnsal, Schnabel, Schwall, Spurt, Strom, Strömung, Sturzbach, Tendenz, Trend, Überschwemmung, Überstrom, Unstabilität, Verlauf, Wolkenbruch, Zustrom, Zuzug
Verb(en), Adjektiv(e): aktuell, auch, ausgießen, derzeitig, strömen, überschütten

Zusätzliche Übersetzung: strömen; Strom, auch fig.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) streute/ verstreute/ worfelte/ sichtete/ ermittelte sie (PI), (er/ es) maß sie (PI) a (das/ ein) Unwetter/ Gewitter (von), (der/ ein) Platzregen/ Gewitterregen/ Hagelsturm (von)

Tipp: םר~ז (jede) "Selektion (I<ST eine) rationale~Gestaltwerdung" = ם~רז = (eine) "fremde Gestalt"; םרז = (Gedanken-)"Strom", "Fluss"(des Lebens), "starker ReGeN"(= "ER<guß des ReGeNs" siehe רטמ/םשג!); kal. "strömen", "fließen"; hif. םירזה = "strömen lassen"; ם~רז = "IHR<Kranz" (siehe רז!);

םימ םרז = "Wasserflut/Wolken-B-RUCH" (Hab. 3:10);
דרב םרז = "Hagelwetter" (Jes. 28.2);
המרז = "Samenerguß", "Strömen";

LIEBE bedeutet "Über-Wind-unG" des menschlichen Egoismus und "demütige Hingabe" an den "Strom des eigenen Lebens"!
ES einfach nur "von SELBST GE-SCH-EHE<N lassen" erfordert ein "tiefes Vertrauen"... MANN kann nur bis zu dem "ureigensten Grund" fallen, "der einen SELBST trägt"!

Totalwert 807
Äußerer Wert 247
Athbaschwert 83
Verborgener Wert 410
Voller Wert 657
Pyramidenwert 461
חוד 8-6-4
Nomen: Angelpunkt, Clou, Dorn, Ecke, Ende, Kante, Pointe, Punkt, Rätzel, Rätzelaufgabe, Schärfe, Schnabel, Spike, Spitze, Stachel, Tip, Trinkgeld, Widerhaken, Zacken, Zahn, Zinke, Zinken
Verb(en), Adjektiv(e): Rätsel aufgeben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gib auf (du)! (= v Rätsel)

Kommentar: ein Rätsel aufgeben

Tipp: דח = "spitze, scharf"; דח = "Spitze" und דוח = das "AUP-GeBeN<von Rätseln";
Totalwert 18
Äußerer Wert 18
Athbaschwert 240
Verborgener Wert 836 837 846
Voller Wert 854 855 864
Pyramidenwert 40
חוטם 8-6-9-40
Nomen: Busen, Düse, Hakennase, Hupe, Nase, Schnabel, Schnauze, Schnorchel, Sirene, Zapfhahn, Zinken
Verb(en), Adjektiv(e): rüsselartig

Tipp: םט~וח = (eine) "kollektiv-aufgespannte~ gespieglte Gestaltwerdung" = "rüßelartig, NA~SE"; םטוח = "IHR<Fa~DeN/GaR~N"(siehe טוח!);
Totalwert 623
Äußerer Wert 63
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 846 847 856
Voller Wert 909 910 919
Pyramidenwert 108
חרטום 8-200-9-6-40
Nomen: ägyptischer Weiser, Bogen, Bug, Chartum, Gelehrter, Gesetzentwurf, Hakennase, Karthum, Knicks, Nase, Rechnung, Regenbogen, Schnabel, Schnauze, Verbeugung, Vorgebirge, Vorschiff, Zauberer

Tipp: םוטרח = "Schnabel"; "Spitze"
Totalwert 823
Äußerer Wert 263
Athbaschwert 203
Verborgener Wert 1156 1157 1166
Voller Wert 1419 1420 1429
Pyramidenwert 919
מזנק 40-7-50-100
Nomen: Auslaufrohr, Schnabel, Spritzdüse

Tipp: קנזמ = "Sprung"; "Starten"
Totalwert 197
Äußerer Wert 197
Athbaschwert 93
Verborgener Wert 242
Voller Wert 439
Pyramidenwert 381
מקור 40-100-6-200
Nomen: Anfang, Bezugsquelle, Brunnen, Entstehung, Entstehungsort, Entwurzeln, Erneuerung, Extraktion, Frühjahr, Frühling, Geburt, Gesetzentwurf, Hakennase, Hauptquelle, Herausziehen, Herkunft, Infinitiv, Original, Originalcode, Originaltext, Quell, Quellcode, Quelle, Quellenangabe, Quellenmaterial, Quellort, Rechnung, Schacht, Schlagbolzen, Schnabel, Schriftart, Schulbuch, Spitze, Springbrunnen, Start, Taufstein, Text, Treppenloch, Urbild, Urquelle, Urschrift, Ursprung, Vaterschaft, Wachsen, Wörter
Verb(en), Adjektiv(e): gut, schnabelförmig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Brunnen/ Sprudel/ Quellort/ Ausgangspunkt (von), (die/ eine) Quelle (von)

Kommentar: Urbild (Qere: "UR-B-ILD"), Ursprung/Original/Urschrift/Infinitiv, Schnabel (Qere: "SCHN-ABEL"), Schlagbolzen

Tipp: רוקמ = "Brunnen, Quelle, Auspangspunkt, Ursprung, UR-B-ILD"; "SCHN-ABEL"; רוק-מ = "vom Spinngewebe" (siehe רוק!);

Du Geistesfunken JCH UP's bist...
AIN "ORI-GI-NAL"(לאנ-יג-ירא) GOTTESKIND!!!
("EN<GeL~ISCH" "origin" = "NULL-PUNKT", "QUELLE", "ANFANG/BEGINN", "UR-Sprung und ENT-stehung"!)

Meine Geistesfunken wissen:
"IM Anfang ist mein Heiliges WORT"...
und Deine "persönliche Interpretation und Auslegung" eines "Heiligen W-ORTES"...
tritt "IM IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" Deines "Ausschlag-gebenden Geistes"
"AL<S NUR einseitig wahr-genommene Gedankenwelle in Erscheinung" (-> "Spinngewebe")!

Totalwert 346
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 442 443 452
Voller Wert 788 789 798
Pyramidenwert 672
מרזב 40-200-7-2
Nomen: Abflussrinne, Ablaufrinne, Abzugsrohr, Anführer, Auslaufrohr, Bundsteg, Dachgesims, Dachkante, Dachrinne, Dachtraufe, Dachüberhang, Dachvorsprung, Führer, Gosse, Grashüpfer, Gully, Leiter, Regenrinne, Rinne, Rinnstein, Schnabel, Traufe, Trichter, Vorsitzender

Tipp: בזרמ = "Regenrinne", "Dachrinne"
Totalwert 249
Äußerer Wert 249
Athbaschwert 383
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1069
Pyramidenwert 776
פרץ 80-200-90
Nomen: Aufwallung, Ausbruch, Auslaufrohr, Bresche, Bruch, Durchbruch, Fluss, Katastrophe, Lücke, Niederlage, Riß, Riss, Schnabel, Schwall, Spurt, Strom, Strömung, Unglücksfall, Vertragsbruch, Zielspurt, Zwischenspurt
Verb(en), Adjektiv(e): ausbrechen, brechen, durchbrechen, einbrechen, einen Riss machen, einreißen, überlaufen, zerreißen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Perez. (Rimmon/ ) Perez. (er/ es) brach/ bricht (ein/ herein/ durch). (er/ es) durchbrach, (er/ es) breitete sich aus. (er/ es) mehrte/ vermehrte sich, (er/ es) riß (ein/ weg). (er/ es) zerriß/ zerschmetterte/ verstreute/ zerstreute. (er/ es) raffte dahin, (er/ es) wurde bekannt, (er/ es) drang ein. einzureißen, (das/ ein) Einreißen, (der/ ein) Riß/ Bruch/ Durchbruch/ Ausbruch/ Schaden/ Unfall (von), (die/ eine) Bresche/ Lücke/ Wegraffung (von)

Tipp: ץרפ = "B-RUCH", "Riß", "Lücke"(= "ZW~ISCHeN-Raum" = "Licht-Ecke" versus "Kontinuum" (= lückenloser Zusammenhang)), "Bresche"; kal. "brechen", "DUR-CH-brechen"; "einbrechen"; "ausbrechen"; hit. ץרפתה = "einbrechen", "ausbrechen"; ץ~רפ bedeutet auch "S-TIER (צ)Geburt"(siehe רפ!) und "(פ)pers. Programm<AB-Lauf"(siehe ץר!)

Wisse:
"EIN<B-RUCH-Stück", d.h. "EIN<erweckter Teil" = רע קלח (= "weltliche Affinität = augenblickliche Ratio = Logik")
von Dir SELBST "WIR<D nicht wach"!

EIN vollkommener Geist I<ST IMME(E)R "WACH" = רע (= "bewusster LOGOS"),
weil ER = רע WEI<ß, dass ER JETZT<träumt = םלח (= "Weltliches + MEER")!

GEIST = Bewusstsein I<ST IMME(E)R<DA...
AL<le-S Ausgedachte jedoch...
IMME(E)R<NUR dann, wenn es (von uns Geist) ausgedacht WIR<D!

Totalwert 1180
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 329
Voller Wert 699
Pyramidenwert 730
צינור 90-10-50-6-200
Nomen: Auslaufrohr, Düsentriebwerk, Fahrrinne, Flöte, Kanal, Leitung, Leitungsnetz, Leitungsrohr, Ölleitung, Pfeife, Pipeline, Rohr, Röhre, Rohrlegen, Rohrleitung, Rohrleitungsbau, Rohrnetz, Schlauch, Schnabel, Strumpfhose, Tube

Tipp: רוניצ = "Rohr", "Röhre" (siehe auch: רונצ!); (רונ~יצ)
Totalwert 356
Äußerer Wert 356
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 390 391 396 397 400 406
Voller Wert 746 747 752 753 756 762
Pyramidenwert 852
ציפורן 90-10-80-6-200-50
Nomen: Fingernagel, Fußnagel, Gewürznelke, Griffel, Höhepunkt, Klaue, Knoblauchzahn, Kralle, Nagel, Nelke, Schere, Schnabel, Spitze, Zange, Zehennagel, Zehnagel
Verb(en), Adjektiv(e): rosa

Zusätzliche Übersetzung: Fingernagel; Nelke (Dianthus) Bot.
Totalwert 1086
Äußerer Wert 436
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 395 396 401 402 405 411
Voller Wert 831 832 837 838 841 847
Pyramidenwert 1378
קילוח 100-10-30-6-8
Nomen: Auslaufrohr, Düsentriebwerk, Fluss, Flut, Schnabel, Spritzer, Strahl, Strom, Überschwemmung

Zusätzliche Übersetzung: Strahl (Wasser usw.)
Totalwert 154
Äußerer Wert 154
Athbaschwert 204
Verborgener Wert 540 541 546 547 550 556
Voller Wert 694 695 700 701 704 710
Pyramidenwert 650
15 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf