Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

14 Datensätze
טור 9-6-200
Nomen: Akte, Aktenordner, Berg, Entwicklung, Feile, Fels, Folge, Folgen, Fortschritt, Kolonne, Kolumne, Krach, Lage, Lärm, Marsch, Mil., Ordnung, Rang, Reihe, Rubrik, Rudern, Säule, Schicht, Schlange, Seite, Sequenz, Serie, Spalte, Spaltenbreite, Status, Warteschlange, Zeile, Zopf

Zusätzliche Übersetzung: Reihe, Kolonne, Mil., Spalte Typ.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Reihe/ Schicht/ Lage/ Mauer (von)

Tipp: רוט = "gespiegelt aufgespannte Rationalität" = "REI<He"(= "יאר = KOPF(vom)SCHÖPFER-GOTT=SPIEGEL+/- WA~HR-nehmung"), "SP~alt~E", "Kolonne"(Mil.), "Kolumne" f. "senkrechte REI<He", "Druckspalte", entlehnt (16. Jh.) als Fachwort der Druckersprache aus mlat. columna "Schriftspalte", eigentl. (wie schon lat.) "Säule".

ER<ST UNSER "EI-GeN<eS Zerbrechen" IN eine "endlose REI<He" "sICH selbst wider-sprechender ER<Scheinungen" "MaCH<T" es UNS Geist "IN<Form personifizierter Geister MöG-Licht"...
UNS Geist auch AL<S viele verschiedene "besondere Menschen" in "persönlich erlebten Traum-Welten" ER<leben zu können!

Totalwert 215
Äußerer Wert 215
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 716 717 726
Voller Wert 931 932 941
Pyramidenwert 239
לויתן 30-6-10-400-50
Nomen: Krokodil, Leviathan, Meerungeheuer, Schlange, Wal, Walfisch, Walforscher

Zusätzliche Übersetzung: Leviathan, Walfisch (Cetacea) Zo.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) Leviathan

Kommentar: "W-AL-Fisch" (Zo. Cetacea)

Tipp: ןתיול = "Leviathan" symbolisiert "die Fähigkeit des kognitiven Gehirns, das die Menschen dazu bringt, eins und eins zusammen zu bringen: logisches Denken" siehe auch: הול); "W-AL<F-ISCH" (Catacea) Zo.
Totalwert 1146
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 116 117 122 123 126 132
Voller Wert 612 613 618 619 622 628
Pyramidenwert 1054
לחש 30-8-300
Nomen: Amulett, Anziehungskraft, Beschwörung, Charme, Flüstern, Gerede, Murmeln, Murren, Ohrenspange, Raunen, Rauschen, Summen, Tuscheln, Zauberspruch
Verb(en), Adjektiv(e): beschwören, beschwören der Schlange, flüstern, vorsagen, zischeln

Zusätzliche Übersetzung: flüstern, vorsagen, zischeln; beschwören (Schlangen); Flüstern, Beschwörung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Beschwörung, (der/ ein) Beschwörer/ Zauber. (das/ ein) Geflüster/ Gemurmel/ Amulett

Kommentar: flüstern/vorsagen/soufflieren/zischeln, Flüstern (Qere: L-CHSCH = "zu SIN~N/Gefühl/empfinden/fühlen"(werden)! / LCH-SCH = die "Lebensfrische" (der eigenen) "Logik"!)

Tipp: שחל bedeutet: ""Z-ISCH>EL<N, flüstern und vorhersagen und "beschwören von Schlangen"; שחל = "zu SIN<N, Ge-fühl/empfinden"(werden) (siehe שח!); ש-חל = die "Lebensfrische" (der eigenen) "Logik" (siehe חל!);

"Schlange" = שחנ bedeutet auch "wahr-sagen"(= ICH glaube dass)!

ןשחל bedeutet "Souffleur"!
Totalwert 338
Äußerer Wert 338
Athbaschwert 82
Verborgener Wert 504
Voller Wert 842
Pyramidenwert 406
נוכל 50-6-20-30
Nomen: Betrug, Betrüger, Bischofsstab, Bösewicht, Bube, Budenbesitzer, Erhöhungszeichen, Fälscher, Ganove, Gauner, Haifisch, Hochstapler, Kredithai, Kreuz, Krümmung, Kurpfuscher, Lump, Quacksalber, Quaken, Schakal, Schlange, Schuft, Schurke, Schwindel, Schwindler, Täuscher, Verbrecher, Winkeladvokat, Wunderdoktor
Verb(en), Adjektiv(e): arglistig, betrügerisch, deutlich, gemein, genau, präzise, schändlich, scharf, schurkisch, spitz

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (wir) können/ dürfen/ vermögen/ überwinden/ besiegen. (wir) werden besiegen, (wir) gewinnen über uns. betrügend, (der/ ein) betrügende(r). betrüglich handelnd, (der/ ein) Betrüger

Kommentar: Betrüger/Hochstabler

Tipp: לכונ = "Betrüger", "Hochstapler", "Gauner"; לכו~נ = "WIR<dürfen/können/vermögen/W<Erden überlegen sein"(siehe לכי!)
Totalwert 106
Äußerer Wert 106
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 186 187 196
Voller Wert 292 293 302
Pyramidenwert 288
נחש 50-8-300
Nomen: Bannspruch, Natter, Schlange, Schlangenhaut, Schlangenleder, Wahrsagerei, Zauberwesen
Verb(en), Adjektiv(e): ahnen, erraten, raten, wahrsagen

Zusätzliche Übersetzung: raten, ahnen, wahrsagen; Schlange (Ophidia) Zo.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nahasch, wahrzusagen, (das/ ein) Wahrsagen, (der/ ein) Zauber, (die/ eine) Schlange/ Zauberei/ Vorbedeutung (von), (das/ ein) Zeichen/ Schlangenbild (von), (er/ es) sagte wahr, (er/ es) ahnte/ zauberte/ merkte. (er/ es) nahm als Vorbedeutung, (er/ es) deutete als gutes Zeichen. (Chald): Erz/ Bronze/ Kupfer

Kommentar: (Qere: N~CHSCH = "WIR W~ER-DeN SIN~N/Gefühl/empfinden/fühlen")(= das eigene "Wahrsagen" wird zwangsläufig auch "AL~S "persönliche WA~HR-HEIT" wahr-genommen"!)

Tipp: שחנ bedeutet "Schlange", aber auch "Wahrsagerei und Z<AU-BeR-SP-RUCH"...
שחנ = 300 + 8 + 50 = 358! Du BI<ST die Schlange שחנ aus GeN.3:1!
שחנ bedeutet auch: "WIR W<Erden SIN<N, Gefühl und etwas empfinden"!
Schlange hat "DeN G-Leichen Wert" wie das Wort...
חישמ = 8 +10 +300 +40 = 358 = "Messias"!

Die "Ophiten"(= "οφις" = "Schlange" = שחנ = 358 = חישמ = "Messias, Gesalbter, König" "GL-OR-I<fizieren" die Schlange dergestalt, dass sie diese selbst Jesus vorziehen! Sie behaupten, dass WIR dieser Schlange "das Bewusstsein" von "Gut und Böse" "zu V-ER<DaN>KeN haben"!

Du Geistesfunke weist doch mittlerweile:
AL<le-S hat "IM-ME(E)R<zwei Seiten", genauer:
"Zwei AUP<getauchte sichtbare Seiten"...
und einen versteckten "geistigen Hinter-G<Rund"!

Totalwert 358
Äußerer Wert 358
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 516
Voller Wert 874
Pyramidenwert 466
נחשתן 50-8-300-400-50
Nomen: Äskulapstab, eherne Schlange

Zusätzliche Übersetzung: Name der heiligen Schlange

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nehuschthan (= Name der ehernen Schlange)

Kommentar: (= Name der "Heiligen Schlange"), Äskulapstab

Tipp: ןתשחנ = "Name der heiligen Schlange"; "eherne Schlange"(= welche als Symbol verehrt wurde); "Äskulapstab" (= ein Attribut des Asklepios (dt.: Äskulap), des Gottes der Heilkunde in der griechischen Mythologie. Heute ist er das Symbol des ärztlichen und pharmazeutischen Standes.) (ןתשוחנ); ןת-שחנ = "ihr (fem.) habt geraten/gewahrsagt" (siehe שחנ!)
Totalwert 1458
Äußerer Wert 808
Athbaschwert 81
Verborgener Wert 578
Voller Wert 1386
Pyramidenwert 2032
צל 90-30
Nomen: Dunkel, Geist, Gespenst, junge Schlange, Keller, Markise, Nuance, Schatten, Schattenfuge, Schattierung, Schutz, Schutzdach, Seele, Spur, Unterstand, Wolke

Zusätzliche Übersetzung: Schatten; Abk. es muß sein, es muß so gelesen werden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schatten/ Schutz (von), (die/ eine) Nichtigkeit (von)

Kommentar: (Qere: Z~L = (die) "Geburt (von phys.) Licht")(= ein) "Schatten" (Qere: "SCHaT~T~EN")

Tipp: ל~צ = (die) "Ausgeburt (von phys.) Licht" = ( ein) "Schatten" (Qere: "SCHaT~T~EN"; ל''צ Abk. "es muß sein (es muß so gelesen werden)" -> תויהל ךירצ;

Auf der Radix לצ bauen übrigens folgende hebräischen Wörter auf:
בלצ = "Kreuz";
הלצ = "Schattenseite", "beschattete Fläche";
עלצ = "("Schatten-Augenblick") bedeutet: NUR eine "Rippe, Seite, Rand(-Erscheinung) hinken, humpeln+-+-+-..."!
םלצ = "Fotograf"; "Ebenbild", "Götzenbild" (jeder Materialist betet sein eigenes Götzenbild an!)

Beachte:
Die "Schatten" auf der Leinwand, sind nicht das "Quell-LICHT" als "Ding an sich"! Die "LICHT-Quelle" von allem ist "göttLICHTer Geist" und DER benötigt für seine "selbst erlebte Lebendigkeit" seine ständig wechselnden "logisch geworfenen Schatten"!

Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 25
Verborgener Wert 58
Voller Wert 178
Pyramidenwert 210
צמה 90-40-5
Nomen: Borte, Film, Litze, Reihe, Schirmgeflecht, Schlange, Schleier, Strang, Tresse, Warteschlange, Zopf, Zöpfe

Kommentar: Zopf

Tipp: המ~צ = (die) "Geburt (EIN~ER) gestaltgewordenen WA~HR-nehmung" und bedeutet "SCHL-EI-ER", aber auch "Haarflechten und Zöpfe";

("Schleier, Hülle, Überzug, einhüllen verhüllen" siehe auch טול = "das Licht aufgespannter Spiegelung"; םליפ = "Film, Schleier"; תכרפ = "(Tempel-)Vorhang, Schleier");

Die WirkLICHTE LIEBE hat man erst dann IN sICH SELBST verwirkLICHT, wenn man "seinen egoistischen Schleier" ablegt, weil einem plötzlich das eigene Ego bewusst als der Schleier erscheint, der den Weg "zur eigenen höheren geistigen Einheit = LIEBE" vor einem selbst verborgen hat!
Totalwert 135
Äußerer Wert 135
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 55 59 64
Voller Wert 190 194 199
Pyramidenwert 355
רשע 200-300-70
Nomen: Bösewicht, Boshaftigkeit, Bosheit, Böswilligkeit, Fanatiker, Frevel, Frevler, Gottloser, Gottlosigkeit, Satan, Schlange, Schuld, Schurkerei, Sünde, Sündhaftigkeit, Teufel, Übel, Übelstand, Ungerechtigkeit, Unhold, Unrecht, Verbrecher
Verb(en), Adjektiv(e): affengeil, bedeuten, böse, Böses tun, boshaft, böswillig, frevelhaft, freveln, gottlos, ketzerisch, meinen, schuldig, sündigen, übel, übelwollend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gottlos. böse, schuldig, ungerecht, gewalttätig, frevelnd, abtrünnig, (der/ ein/ du) gottlose(r)/ ungerechte(r)/ schuldige(r)/... (der/ ein) Frevel, (die/ eine) Bosheit/ Gltlosigeit/ Schuld/ Ungerechtigkeit. (das/ ein) Unrecht, (er/ es) handelte gottlos/ böse. (er/ es) war gottlos/ ungerecht. (er/ es) fiel ab

Kommentar: (Qere: R~SCHE = (ein) "rationaler log/lug~ISCH-ER AuGeN~Blick")

Tipp: עש~ר = (ein) "rational~log~ISCH~ER AuGeN~Blick";

עשר = "Bosheit", "Sünde"; "Bösewicht"; kal. "Böses tun", "sündigen"; hif. עישרה = "für schuldig erklären", "für strafbar erklären"; "böse" (Adj.)

IM "geistigen SIN< N" trage natürlich JCH UP...
die ALL-EINIGE "SCHUL<D" an AL<le-M, d.h....
auch die "SCHUL<D" an Deinem bisherigen sehr lehrreichen
"Geschichts-Glauben", den DU Dir "HIER&JETZT<unbewusst selbst aus-denkst", denn JCH UP bin der ewige "SCHUL- und Lehrmeister" aller Menschen!

Somit setzen auch Deine eigenen "ER<lösungen" "IMME(E)R" zuerst einmal auch "Deine eigenen Vergebungen" von LIEBE voraus!

Beachte:
"GESETZ-losigkeit = "THORA-losigkeit"!

Totalwert 570
Äußerer Wert 570
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 430
Voller Wert 1000
Pyramidenwert 1270
שורה 300-6-200-5
Nomen: Aufeinanderfolge, Band, Bestes, Bindfaden, Erbe, Folge, Folgen, Gerade, Getreideart, Kabel, Kordel, Krach, Lärm, Leitung, Linie, Rang, Reihe, Reihenstand, Rudern, Schlange, Schnur, Serie, Sitzreihe, Startreihe, Status, Stufe, Warteschlange, Zeile, Zopf
Verb(en), Adjektiv(e): rudern, sie schaut

Zusätzliche Übersetzung: Reihe (nebeneinander), Linie, Zeile

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nach Sur. (die/ eine) Hirse, (die/ eine) Reihe/ Ordnung

Kommentar: "REI-HE"(= nebeneinander), Linie/Zeile

Tipp: הר~וש = (eine) "log/lug~ISCH~aufgespannte rationale WA~HR-nehmung"; "REI<He" ("Hinter<EIN~ander(er)", "N=EBEN<EIN~ander(er)"); "Linie", "Zeile"; "reihenweise" (Adv.);

ןידה-תרוש = "das strenge, genaue Recht"
Totalwert 511
Äußerer Wert 511
Athbaschwert 175
Verborgener Wert 377 378 381 382 386 387 391 396
Voller Wert 888 889 892 893 897 898 902 907
Pyramidenwert 1623
שרף 300-200-80
Nomen: Engel, Feuerschlange, Geigenharz, Gießharz, Gummilack, Harz, Kunstharz, Lack, Lichtengel, Menstruation, Schlange, Seraph, Seraphim, Terpentin, Weihrauch
Verb(en), Adjektiv(e): brennen, entbrennen, gebrannt, verbrennen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es/ man) brannte/ verbrannte/ verbrennt. (er/ es) war verbrannt, (die/ eine) feurige/ fliegende/ bronzene Schlange, zu verbrennen

Kommentar: (Qere: SCH~RP = "LOGOS+/- rationales~Wissen", SCHR~P = (ein) "Be-fehls-HaBeR~Wissen"), "Seraph"(= ein "LICHT+/- EN~GeL" U~ND eine (brennende/geflügelte/bronzene)"Schlange" = ein "G-REI-F"), "Brandwein", (ein) "Harz" (Qere: "H-ARZ")

Tipp: ףר~ש = "LOGOS+/- rationales~Wissen"; ף~רש = (ein) "Be-fehls-HaBeR~Wissen"), "Seraph"(= ein "LICHT+/- EN~GeL" U~ND eine (brennende/geflügelte/bronzene)"Schlange" = ein "G-REI<F"), "Brandwein", (ein) "Harz" (Qere: "H-ARZ"); kal. "VER<B~rennen"; nif. ףרשנ = "VER<B~rennen", "VER<B~rüh(r)en"; "AN<B~rennen";

SI-EHE auch: םיפרש!
Totalwert 1300
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 375
Voller Wert 955
Pyramidenwert 1380
תור 400-6-200
Nomen: Drehung, Dummkopf, Erkunden, Gehänge, Gelegenheit, Gerade, Kabel, Kurve, Leitung, Linie, Personen, Queue, Reihe, Reisen, Schlange, Taube, Turnus, Turteltaube, Wagen, Warteschlange, Wende, Wildtaube, Zeile, Zeit, Ziel, Zopf
Verb(en), Adjektiv(e): auskundschaften, bereisen, erforschen, erkunden, nachspüren

Zusätzliche Übersetzung: bereisen, erforschen, auskundschaften; Reihe, Schlange (Personen, Wagen), Zeit; Turteltaube (Streptopelia turtur) Zo.

Kommentar: (Qere: T~WR = (eine) "ER~Schein-UNG (einer) aufgespannten~Rationalität") "Reihe" (Qere:: "RAI~He")(= DeR)"Zeit", "TUR-T-EL-Taube" (Zo. "Streptopelia TURTUR"), "erkunden", "nachspüren/auskundschaften" (= TR)

Tipp: רות = (eine) "ER<Schein-UNG (einer) aufgespannten Rationalität"; "REI<He" (= DeR)"Zeit", "Schlange" (fig.); "TUR-T-EL-Taube" (Zo. "Streptopelia TURTUR"), "erkunden", "nachspüren/auskundschaften" (= רת);

Beachte: "turteln" übertragen "liebeln/flirten"; "turtle" ENGEL<ISCH "SCH-ILD-K-Röte"!
Totalwert 606
Äußerer Wert 606
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 322 323 332
Voller Wert 928 929 938
Pyramidenwert 1412
תנים 400-50-10-40
Nomen: Drache, Hai, Schlange, Wal

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Schakale, (die/ eine) Schlange/ Seeschlange. (der/ ein) Drachen, (das/ ein) Krokodil/ Ungetüm

Tipp: םינת = "die Schakale" (siehe ןת!); םי~נת = "Hin-gabe ans>MEER" (siehe ןת!); םינ~ת = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST schlummern, le-ICH<T schlafen"(... und träumen!) siehe auch םנ!

SI-EHE auch: םינינת und ןינת!
Totalwert 1060
Äußerer Wert 500
Athbaschwert 60
Verborgener Wert 106 112
Voller Wert 606 612
Pyramidenwert 1810
תנין 400-50-10-50
Nomen: Alligator, Drache, Hai, Krokodil, Meeresdrachen, Schlange, Seeungeheuer, Wal

Zusätzliche Übersetzung: Krokodil Zo.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Krokodil/ Seeungeheuer. (die/ eine) Schlange/ Seeschlange. (das/ ein) große(s) Wassertier, (der/ ein) Wal/ Drachen/ Haifisch

Kommentar: (Qere: "(EIN) großes WASSER/~Tier = Seeschlange")(= "~~~Gedankenwellen" SIN~D ausgedachte "SEE(LE~N)Schlangen" )

Tipp: ןינת = "W-AL<L-F~ISCH", "H-AI", "KROKO~DIL" (= "(EIN) AL<le~S-fresser" -> lat. "omnivorus" = "AL<le~S verschlingend"); (EIN) großes WASSER/~Tier = Seeschlange" (= "~~~Gedankenwellen" SIN<D ausgedachte "SEE(LE~N)Schlangen" ); ןינ~ת = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST ewig) SP-Roß<eN"(= "JE<SUS")" und ("Du WIR<STewig) be-ST>EHE<N, Urenkel/Nachkomme"!

Beachte:
"KROK-O" hebraisiert = ו-ךורכ = "VERBUNDEN-SEIN"...
und "DIL" hebraisiert = לי~ד = (die) "Öffnung~intellektuellen Lichtes"!

ינינת = "S-EK<UN~DäR"
Totalwert 1160
Äußerer Wert 510
Athbaschwert 59
Verborgener Wert 122 128
Voller Wert 632 638
Pyramidenwert 1820
14 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf