Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

7 Datensätze
אבה 1-2-5
Nomen: Schilf, Wunsch
Verb(en), Adjektiv(e): annehmen, einwilligen, willig sein, wollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war willig, (er/ es) folgte/ akzeptierte/ begehrte/ wollte, (er/ es) willigte ein. (das/ ein) Rohr/ Schilf

Kommentar: (Qere: AB~H = (eine) "aufgeblühte WA~HR-nehmung", "I~HR VATER", A~BH = (der) "SCHÖPFER+/- (die) Schöpfung IN IHR"), (ETwas) "wollen"

Tipp: הבא = (etwas) "wollen", "willig sein"; הבא = "SCHÖPFER+/- (die) Schöpfung IN IHR" (siehe הב!); הבא = (eine) "aufblühende WA-HR-nehmung" (siehe בא!); ה-בא = "I<HR VATER" (siehe בא!);

AL<le normalen Menschen, wollen "IM-ME(E)R" nur ihr "einseitiges Recht bekommen"...
weil Menschen ihre "HIER&JETZT SEI-Ende WirkLICHTkeit" nicht erkennen...
sondern nur ihre einseitigen Perspektiven als "einzige Wahrheit" "akzep-TIER<eN" wollen!

Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 790
Verborgener Wert 521 525 530
Voller Wert 529 533 538
Pyramidenwert 12
אגמון 1-3-40-6-50
Nomen: Angelhaken, Binse, Durchschlagzunge, Ried, Schilf

Zusätzliche Übersetzung: Binse (Bot. Scirpus), Angelhaken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Schilf, (die/ eine) Binse

Kommentar: Binse (Bot. Scirpus), Angelhaken

Tipp: ןומ~גא = "SCHÖPFER-GEIST+/- (D~esse~N) gestaltgewordne aufgespannte Existenz"; ןומגא = "Binse" (Scirpus) Bot.
Totalwert 750
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 699
Verborgener Wert 282 283 292
Voller Wert 382 383 392
Pyramidenwert 199
גמא 3-40-1
Nomen: Gamma, Grube, Loch, Papyrusstaude, Schilf
Verb(en), Adjektiv(e): scharren, schlucken, schlürfen

Zusätzliche Übersetzung: Gamma (griechischer Buchstabe); schlucken, schlürfen; Grube, Loch; Papyrusstaude Bot.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) Papyrus, (das) Schilf

Kommentar: LOCH/Grube, schlucken/schlürfen/trinken, (= griech. "GAM-MA")

Tipp: אמג bedeutet "schlucken"(auch "GRuBE, LOCH, SCHI<LF, BI<NSE und Papyrusstaude")! אמ-ג = "GEIST vom SCHÖPFER"; אמ~ג = "GEIST+/- (D~esse~N) gestaltgewordene Schöpfung";

אמג = "Gamma" (griech. Buchstabe) -> "γαμμα";
Das "Gimel"(= ג) entspricht dem griechischem Gamma. Das Radikal "gam" findest Du in den hebräischen Wörtern למג (= "reifen lassen"; "vollbringen"); לומג (= "Vollziehung") und "רמג" (= "vollenden").

Totalwert 44
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 610
Verborgener Wert 220
Voller Wert 264
Pyramidenwert 90
חציר 8-90-10-200
Nomen: Futtersuche, Gras, Grünfutter, Häcksel, Heu, Lauch, Porree, Schilf, Spreu, Überfall

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Lauch (von), (das/ ein) Gras/ Gehöft (von), (die/ eine) Umzäunung (von)

Kommentar: Heu, Grünfutter

Tipp: ריצ~ח = (das UPsolute göttliche) "KOLLEKTIV+/- (die) Geburt (einer) intellektuellen~Rationalität"; ריצח = "GRA~S", "Heu", "Lauch", "Grünfutter" (-> קרי!); SI-EHE auch: רצח!
Totalwert 308
Äußerer Wert 308
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 728 734
Voller Wert 1036 1042
Pyramidenwert 522
לשונית 30-300-6-50-10-400
Nomen: Blatthäutchen, Durchschlagzunge, Ried, Schilf, Sprachlich

Zusätzliche Übersetzung: Blatthäutchen Bot.
Totalwert 796
Äußerer Wert 796
Athbaschwert 152
Verborgener Wert 176 177 182 183 186 192
Voller Wert 972 973 978 979 982 988
Pyramidenwert 2274
סוף 60-6-80
Nomen: Abschluss, Andrang, Aufhebung, Bandende, Beendigung, Durchschlagzunge, Einverständnis, Endbenutzer, Ende, Endquittung, Endspurt, Hetze, Kündigung, Lebensende, Nachhut, Rest, Ried, Rücken, Rückseite, Ruine, Schilf, Schilfrohr, Schluß, Schluss, Schnelligkeit, Sturm, Sumpfrohrkolben, Tod, Verfeinerung, Vernichtung, Zerstörung, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): aufhören, beenden, enden

Zusätzliche Übersetzung: Schilfrohr, Sumpfrohrkolben (Typha) Bot.; Ende, Schluß

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Suph. (Meer Schilf: (das) Schilfmeer), (das/ ein) Schilf/ Schilfrohr (von), (das/ ein) Ende (von), (die/ eine) Spitze/ Nachhut (von)

Kommentar: (Qere: S-UP = (das göttliche)"BEWUSSTSEIN=UP/86/ALHIM+/- raumzeitlich~aufgespanntes Wissen")

Tipp: ףוס = S-UP (das göttliche) "BEWUSSTSEIN=UP/86/םיהלא+/-
"raumzeitlich aufgespanntes Wissen"; ףוס bedeutet "Ende" und ףוס = das "geSP<altene ZeR<würfnis"(= ערק) = Dein (gespiegeltes) "Ende" = ףוס -> in Form einer "SCH<Welle" = ףש!
ףוס = "NaCH<HUT", "SCHI~LF", "Schluß";

Das "HIER&JETZT" ist das "EWIGE ENDE"...
das "SUP", d.h. "das BEWUSSTSEIN UP's"!

JETZT weißt DU WAS und DAS DU AL<S Geist die "wirkLICHTe geistige SUP<S~Tanz" all Deiner "bewusst SELBST GeM-ACHT<eN"(םג = "auch, zusamt, SELBST") "eigenen Wahrnehmungen" BI<ST!
Totalwert 866
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 94
Verborgener Wert 59 60 69
Voller Wert 205 206 215
Pyramidenwert 272
קנה 100-50-5
Nomen: Arm, Durchschlagzunge, Elle, Fass, Geschützrohr, Gewehrlauf, Halm, Knüppel, Lauf, Luftröhre, Peitsche, Ried, Rohr, Rohrblatt, Rohrstock, Schacht, Schaft, Schienbein, Schilf, Schilfrohr, Schilfsgürtel, Spazierstock, Stange, Stengel, Stiel, Stock, Strunk, Tonne, Unterschenkel, Welle, Zweig, Zweigstelle
Verb(en), Adjektiv(e): aneignen, anschaffen, einkaufen, erschaffen, erwerben, gründen, kaufen, schaffen, sich aneignen

Zusätzliche Übersetzung: Rohr, Schilfrohr, Halm, Stengel, Arm (am Leuchter), Elle, Luftröhre, Lauf (Gewehr), Geschützrohr; kaufen, einkaufen, erwerben, sich aneignen, erschaffen bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Kana, zu kaufen/ erwerben. (das/ ein) Kaufen, (er/ es) erwarb/ gewann. (er/ es) schuf/ formte, (er/ es) kaufte (los), kaufend, (der) besitzend/ erwerbend/ kaufend/ loskaufend/ schaffend/ formend. kaufe/ erwirb (du)!, (der/ ein) Eigner/ Eigentümer (von), (das/ ein) Rohr/ Schilfrohr/ Gewürzrohr/ Schultergelenk (von), (der/ ein) Halm/ Stengel/ Schaft/ Kalmus/ Eigner/ Eigentümer/ Waagebalken/ Meßstab/ Leuchterarm. (die/ eine) Waage/ Meßrute/ Meßlatte (von), (ein Rohr des Maßes): (die/ eine) Meßrute (von), ihr (Sg) Nest/ Wohnraum/ Gemach

Kommentar: (Qere: QNH = (eine) "affine Existenz WA~HR-nehmen")

Tipp: הנק = (eine) "affine Existenz WA~HR-nehmen"; הנק = "N<est"; "Rohr", "Schilfrohr"; "Halm", "Stängel" (Qere: "ST-Engel"); "Arm" (am Leuchter) (Qere: "AR<M"); "EL<LE" (z.B. "Meßrohr/Meßrute/Maßstab"); "Luftröhre"; "Lauf" (Gewehr); kal. "kaufen", "einkaufen"; "ER<W~ER-BeN", "sICH<aneignen"; "ER<SCH-Affe<N" bibl.; hif. הנקה = "VER<SCH-Affe<N", "übermitteln"; "Besitz übertragen"; ה~נק = "I<HR (fem.) N~est" (siehe ןק!)
Totalwert 155
Äußerer Wert 155
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 143 147 152
Voller Wert 298 302 307
Pyramidenwert 405
7 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf