Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

16 Datensätze
גביע 3-2-10-70
Nomen: Abendmahlskelch, Becher, Glas, Gral, Kelch, Kelchglas, Kornett, Mikrofiche, Pokal, Schicksal, Spitztüte, Trinkschale, Trophäe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Kelch/ Becher (von)

Tipp: עיבג = "K-EL<CH", "PO-K-AL"(hebraisiert: אלכ-ופ = "HIER wie GOTT!"), "BeCHeR" (siehe רחב!); ע~יב~ג = (DeR) "GEIST IN MIR (I<ST) die QUELLE"
Totalwert 85
Äußerer Wert 85
Athbaschwert 547
Verborgener Wert 544 550
Voller Wert 629 635
Pyramidenwert 108
גורל 3-6-200-30
Nomen: Anteil, Erfolg, Filmgelände, Filmstudio, Geschick, Glas, Glück, Los, Lotterie, Mitgift, Parzelle, Pflug, Pokal, Prädestination, Ration, Reichtum, Schicksal, Schicksalsfügung, Schickung, Stimmstein, Teil, Tod, Todesfall, Todesopfer, Umwandlung, Vermögen, Vorsehung, Wohl, Zählung, Zuteilung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Los/ Schicksal/ Geschick (von), (der/ ein) Anteil/ Losanteil (von)

Tipp: לרו~ג = "GEIST+/- aufgespanntes rationales (phys.) Licht";
לרוג = "Los, Schicksal"(תולרוג)

Totalwert 239
Äußerer Wert 239
Athbaschwert 303
Verborgener Wert 430 431 440
Voller Wert 669 670 679
Pyramidenwert 460
גלגול 3-30-3-6-30
Nomen: Avatar, Metamorphose, Purzelbaum, Reinkarnation, Rollen, Salto, Schicksal, Umdrehung, Umwandlung, Walzen, Wälzlager, Walzwerk, Wiedergeburt

Tipp: לוג~לג = "GEISTIGES-LICHT+/- geistig/intellektuelles (phys.) aufgespanntes Licht"(= "Verwaltungsbezirk" siehe לוג!); "UM+/- wandlung", "UM+/- drehung"; "META+/- morphose" ("Meta-morphose" = μετα-μορφοω = "umgestalten, verwandeln"; μετα = "inmitten, zw-ischen"(ןשי וצ = "Befehl zu schlafen"; "zwischen" = ןיב (sprich "BIN") wörtlich: "IN MIR+/- exis-Tier-T..."...μορφη = "Gestalt, Form, das Äußere"!);

המשנ-לוגלג = "SEE<LE~N-Wanderung"
Totalwert 72
Äußerer Wert 72
Athbaschwert 520
Verborgener Wert 234 235 244
Voller Wert 306 307 316
Pyramidenwert 186
הצלחה 5-90-30-8-5
Nomen: Erfolg, Erfolgsfaktor, Erfolgskontrolle, Erfolgsquote, Fülle, Gelingen, Glück, Gunst, Jackpot, Reichtum, Schicksal, Sieg, Vermögen, Wohl, Wohlstand
Verb(en), Adjektiv(e): erfolgsabhängig, erfolgsorientiert

Tipp: החלצה = "Erfolg", "Gelingen" (siehe חלצ!)
Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 265
Verborgener Wert 460 464 468 469 473 478
Voller Wert 598 602 606 607 611 616
Pyramidenwert 496
זמן 7-40-50
Nomen: bestimmte Zeit, Ferien, Festtag, Mal, Ortszeit, Periode, Produkteinführungszeit, Ruhetag, Saison, Schicksal, Schicksalsfügung, Semester, Stunde, Tod, Uhrzeit, Weilchen, Weile, Zeit, Zeitablauf, Zeitaufwand, Zeitform, Zeitlang, Zeitpunkt
Verb(en), Adjektiv(e): einberufen, festgesetzt, fristgerecht, übereinkommen, verabreden, vorladen, zusammenbringen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zeit/ Frist. (die/ eine) festgesetzte Zeit

Kommentar: (Qere: Sz~MN = "selektierte~gestaltgewordene Existenz", SzMN = (ein) "bestimmter/festgesetzter Zeit-Punkt")(= I~ST ein auf-gegangenes "SaMeN~K-ORN") "vorladen/einberufen/zusammenbringen", "Semester" (Qere: "S~EM-ESTeR")

Tipp: SMN = ןמז in "SaMeN" I<ST ein von MIR SELBST HIER&JETZT<ausgedachter, selbstlogisch-bestimmter festgesetzter "Zeit-Punkt"...
ןמז = "Zeit" (IM SIN<NE einer selbst bestimmten, AB-GeGrenz-TEN Zeit!);

UNSER "göttLICHT-ER LOGOS" "MACHT" durch diese wundervollen SELBST-Gespräche "VI-EL MEER" von "UNSEREN ge-mein<SaMeN"(ןמז = die "Vielheit gestaltgeWORTener Existenz", das I<ST die von Dir SELBST, oder nur geistlos-selbst "bestimmte ZEIT" = ןמז ) "ER<S>ICH<T>L-ICH<T", AL<S es Dir Dein bisher nur "IM-ME(E)R" geistlos nachgeplapperter und raumzeitlich-logisch aus-gedachter "Wissen-Glauben" es Dir kleinem Geist jemals "versteh-B>AR" machen kann!

pi. ןמז = "einberufen", "zusammenbringen", "vorladen";
hit. ןמדזנ = "zufällig treffen"; "passieren";
hif. ןימזה = "einladen", "reservieren", "bestellen"

Totalwert 747
Äußerer Wert 97
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 156
Voller Wert 253
Pyramidenwert 151
חלק 8-30-100
Nomen: Abschnitt, Aktie, Aktienbuch, Anteil, Aufgabe, Besitzanteil, Bestandteil, Bruch, Bruchteil, Bruchzahl, Einheit, Einzelteil, Filmgelände, Filmstudio, Glätte, Glattheit, Größe, Kettenbruch, Los, Menge, Mitgift, Parzelle, Pflug, Portion, Prozent, Quantum, Ration, Scheibe, Schicksal, Schicksalsfügung, Schmeichelei, Schnitte, Segment, Stück, Teil, Teilbereich, Teilen, Tod, Verhältnis, Zahl, Zählung, Zuteilung
Verb(en), Adjektiv(e): aalglatt, anderer Meinung sein, ausdruckslos, ausgeglichen, dividieren, eben, einfach, einschmeichelnd, fett, flink, gerade, geringschätzig, geschliffen, geschmeidig, glänzend, glatt, glatt sein, glätten, gleich, gleiten, glitschig, haarlos, häßlich, hochglänzend, inhaltslos, instabil, kahlköpfig, kandiert, klar, leer, leichtgängig, nichtswürdig, ölig, poliert, reibungslos, ruckfrei, rutschen, saftig, schlüpfrig, schmeicheln, schmeichelnd, seidig, spiegelglatt, stabil, teilen, unbedacht, unbehaart, unter sich teilen, verführend, verteilen, weiterempfehlen, widersprechen, zuteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Helek. (der/ ein) Teil/ Anteil/ Erbteil/ Beuteteil/ Besitz/ Acker (von), (das/ ein) Feld/ Grundstück/ Los (von), (die/ eine) Glätte/ Schmeichelei/ Heuchelei. glatt, kahl, unbehaart, unbewaldet, schlüpfrig, heuchlerisch, trügerisch, (der/ ein) unbehaarte(r)/ trügerische(r). (er/ es) war glatt/ falsch. (er/ es) teilte/ verteilte (= v Beute), (er/ es) loste/ plünderte, (er/ es) teilte (zu/ auf). (er/ es) warf (= v Los), (er/ es) wurde/ wird geteilt, teile/ verteile (du)!

Kommentar: (Qere: CHL~Q = (eine) "weltliche~Affinität") "glatt" (Qere: "GL~A+T-T") "Schmeichelei" (Qere: "SCHM~EI=CHeL~EI")

Tipp: ק~לח = "weltliche~Affinität" (siehe לח!); קלח = "AN<Teil/Teil"; kal. "verteilen", "unter sich aufteilen"; pi. "teilen", "verteilen"; "dividieren"; hit. קלחתה = "sich teilen"; קלח = "glatt" (Adj.); kal. "glatt sein"; קילחה = "gleiten", "ausgleiten", "rutschen", "glätten"; "streicheln";

JE<D>ER in Dir de facto HIER&JETZT<auftauchende Moment...
I<ST ein Wunder, ein Teil von Dir/UNS SELBST, mein Kind...
...Nimm das Glück "AUP Deinem ewigen WEG"... und sieh nie zurück...

Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 530
Voller Wert 668
Pyramidenwert 184
יהבו 10-5-2-6
Nomen: Belastung, Bürde, Chance, Erwartung, Filmgelände, Filmstudio, Gelegenheit, Hoffnung, Ladung, Last, Los, Parzelle, Schicksal, Schicksalsfügung, Tod, Tonnage, Tragfähigkeit, Zufall
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 421 422 425 426 427 428 430 431 432 435 436 437 440 441 446
Voller Wert 444 445 448 449 450 451 453 454 455 458 459 460 463 464 469
Pyramidenwert 65
ייעוד 10-10-70-6-4
Nomen: Absicht, Aufgabe, Auftrag, Geschick, Los, Schicksal, Sendung, Vorhaben, Vorsatz, Vorsehung, Ziel, Zweck
Totalwert 100
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 267
Verborgener Wert 504 505 510 511 514 516 517 520 526
Voller Wert 604 605 610 611 614 616 617 620 626
Pyramidenwert 316
יעד 10-70-4
Nomen: Absicht, Angriffsziel, Ausflugsziel, Bestimmungsland, Bestimmungsort, Flugziel, Geschick, Kursziel, Los, Objekt, Reiseziel, Richtwert, Schicksal, Schießscheibe, Soll, Tor, Vorhaben, Vorsatz, Vorsehung, Ziel, Zielgröße, Zielpunkt, Zielscheibe, Zielvorgabe, Zweck
Verb(en), Adjektiv(e): beordert, bestellen, bestimmen, eintreffen, trauen, vorladen, zusammenkommen, zuteilen, zuweisen

Kommentar: (AIN)"Ziel" (Qere:: "ZI-EL"), "bestimmen/zuteilen"

Tipp: דעי = "BE<stimmung", "VER<TR>AG", "f-est-gesetzte Zeit", "VER<SaM>M-EL<N", "mehren, treffen, zusammenkommen", "ZI-EL";

"Wer IMME(E)R<NuR einseitige Ziele anstrebt" wird niemals "geistig HEIL W<erDeN"!
Das "ZI-EL" eines םדא I<ST die "vollkommene WA<HR-nehmung" von AL<le-M,
ER<ST wenn MANN "mit AL<le-M/M = םימ = zwei M",
d.h. mit "B-EI<DeN Seiten jeder Gedankenwelle" "EINVERSTANDEN I<ST",
hat MANN "SEIN ZI-EL ER-REI<CHT"(תח = "IN<SCHR-Ecken>GESETZT"!)...
d.h. "ER<ST DA<NN(zwei-N!) lebt>MANN" "IM HEILIGEN REI-CH-TUM" seines
"EI-GE<eN-eN>EWIG-WO<GeN-DeN"("WO?" = יא = "IN<S>EL") HIER&JETZT!

Totalwert 84
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 494 500
Voller Wert 578 584
Pyramidenwert 174
כוס 20-6-60
Nomen: Becher, Becherglas, Bodenakrobat, Glas, Glasvoll, Glockenbecher, Kelchglas, Pokal, Schicksal, Schleiereule, Spiegel, Stehaufmännchen, Steinkauz, Trinkbecher, Trinkglas, Whiskyglas

Zusätzliche Übersetzung: Becher, Trinkglas; Steinkauz (Athene noctua) Zo.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Becher/ Krug (von), (der/ ein) Kauz (von)

Kommentar: (Qere: KOS = K~WS = "wie aufgespannte~Raumzeit")

Tipp: סוכ = "Be-CH<er", "TR>IN-K<GL-AS"; "Steinkauz"(Athene noctua) Zo.; סו~כ = "WIE+/- aufgespannte Raumzeit"
Totalwert 86
Äußerer Wert 86
Athbaschwert 118
Verborgener Wert 134 135 144
Voller Wert 220 221 230
Pyramidenwert 132
מוות 40-6-6-400
Nomen: Ableben, Auflösung, Ende, Endquittung, Lebensende, Leblosigkeit, Mensch, Rest, Ruin, Schicksal, Schicksalsfügung, Sterblichkeit, Tod, Untergang, Verhängnis, Vorbeigehen, Vorübergehen, Zersetzung, Ziel
Totalwert 452
Äußerer Wert 452
Athbaschwert 171
Verborgener Wert 58 59 60 68 69 78
Voller Wert 510 511 512 520 521 530
Pyramidenwert 590
מזל 40-7-30
Nomen: Angriff, Chance, Erfolg, Filmgelände, Filmstudio, Fluke, Flunke, Gelegenheit, Geschick, Glück, Glücksfall, Glückssache, Goldgrube, Heidengeld, Kommunalsteuer, Los, Lotterie, Parzelle, Reichtum, Schicksal, Schicksalsfügung, Segen, Stern, Sternbild, Streik, Tierkreiszeichen, Tod, Treffer, Vermögen, Vorsehung, Wohl, Wohlstand, Zufall, Zufallstreffer

Kommentar: "Stern-B-ILD"/Glück/Glücksfall/Erfolg/Schicksal

Tipp: לזמ = "Glücksfall, Schicksal, Erfolg, gutes Sternzeichen";

לזמ = "masel" = 40+7+30 = 77 "masel tow" = בוט לזמ = "gutes Masel" = "gute Vorzeichen";
Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 144
Voller Wert 221
Pyramidenwert 164
מני 40-50-10
Nomen: mein Anteil, Schicksal, Zahl
Verb(en), Adjektiv(e): an, aus, der, seit, um, von

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Minni. von/ (vor/...) mir. (weg) von mir. mehr als ich. mehr als. von. aus. ab. seit. vor. (die) Saitenspiele (von). (Chald): (er) betraute/ beauftragte/ befahl. (Chald): (er) setzte ein. (Chald): beauftrage (du)!

Kommentar: (Qere: MN~I = "MEINE+/- gestaltgewortene Existenz" = "MEIN+/- Manna = HIM-MEL~S=B-ROT")

Tipp: ינמ = "von-MIR-aus und meinetwegen"(Geist)... ינמ = "MEIN<Anteil und MEINE<Bestimmung"! (siehe ןמ!); ינמ = "MEINE+/- gestaltgewortene Existenz" = "MEIN+/- Manna = HIM-MEL<S=B-ROT" siehe ןמ!
Totalwert 100
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 59
Verborgener Wert 100 106
Voller Wert 200 206
Pyramidenwert 230
נחלה 50-8-30-5
Nomen: Besitz, Boden, Erbbesitz, Erbe, Erbschaft, Erbteil, Erde, Familiengut, Grundbesitz, Land, Landgut, Landweg, Leiterbahn, Pfarrland, Posten, Schicksal
Verb(en), Adjektiv(e): krank, kränken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (hin) zu dem Bach/ Fluß/ Wadi/ Tunnel (von), (der/ ein) Bach/ Fluß/ Besitz/ Erbe/ Erbbesitz, (das/ ein/ als) Eigentum/ Besitztum. (als Eigentum), (das/ ein) Siechtum, (die/ eine) unheilbare Wunde. (der/ das/ die/ ein(e)) krank/ schwach/ erschöpft seiend(e~). krank, schwach, schrecklich, lebensgefährlich, sich sorgend, krank werdend

Tipp: הלחנ = "G<Rundbesitz", "ER-BE", "ER~B-Teil" -> "das Zugeteilte", "Los", "Schicksal"; הלח~נ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<Erden (am) Weltlichen erkranken" (siehe הלח/לח!); SI-EHE auch: הל~חנ!
Totalwert 93
Äußerer Wert 93
Athbaschwert 179
Verborgener Wert 501 505 510
Voller Wert 594 598 603
Pyramidenwert 289
סף 60-80
Nomen: Becken, Elektrofilter, Fensterbank, Glas, Kugel, Mindeststimmenzahl, Philistername Saf, Pokal, Rand, Reizschwelle, Schale, Schicksal, Schwelle, Schwellenbetrag, Schwellenwert, Schwellwert, Seitenstreifen, Sperrklausel, Türschwelle, Türstufe
Verb(en), Adjektiv(e): kultische Schale

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Saph. (das/ ein) Becken (von), (die/ eine) Schale/ Schwelle/ Tür (von), (der/ ein) Eingang (von)

Kommentar: (Qere: S-P = (UPsolutes) "BEWUSSTSEIN=WEISHEIT+/- raumzeitliches~Wissen") "Becken" (Qere: "B~Ecken")(= "IN~Ecken"/"polare~Ecken"), "Schwelle" (Qere: "SCH~Welle")(= eine "log~ISCH ausgedachte Gedanken~Welle")

Tipp: ףס = "raum-zeitliches Wissen" bedeutet "SCH<Welle( = eine log~ISCH ausgedachte Gedanken~Welle)"...

Bei jeder Wahrnehmung "SP<alt-ET"(SP = ףס = "Welle"; תע = "Zeit") sich Dein Bewusstsein IN ZWEI gespiegelte "POL-AR<E Hälften" nämlich (- & +)!

"POL<US" " POL = לעפ bedeutet "WIR-KeN, Handlung, TAT = Werk, bewegen", aber auch "V-ERB", d.h. "Zeit>W-ORT"; לעפ-ב bedeutet "IN WIR-K-LICHT-keit, ausführend, tatsächlich"!
Das griechische Wort πολυς bedeutet übrigens "zahl>REI-CH und VI-EL"!

AIN "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" "BR>ICH<T" an seinem "Kulmi-nation<S-Punkt" sozusagen in zwei Ex-TR-EMe "aus-EIN-ander(er)-"....
nämlich "IN DU" und "ich"... d.h. DeN "göttLICHT<eN Geistesfunken"
"PLU<S D-esse-N" momentan wahrgenommener "IN<Form-AT-Ion" auseinander!

Totalwert 860
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 53
Voller Wert 193
Pyramidenwert 200
ספל 60-80-30
Nomen: Becher, Becken, Glas, Krug, Kugel, Pokal, Schale, Schicksal, Tasse, Visage, Waschbecken

Kommentar: Tasse

Tipp: SPL = לפס = "B-ECK<eN, SCH-AL<He"; "T<asse"; לפס = "SCH-Welle des LICHTS"!

Die Grundradix davon ist ףס und das bedeutet "B-Ecken", aber auch "Sch-Welle", das Suffix von לפס steht für אלפ und das bedeutet "W<unde-R", aber auch "deutlich aussprechen"(= "verdeutschen"),
"spalten und absondern"; gespiegelt gelesen ergibt das ףלא und das bedeutet "T-aus>END"(= "UN>END-L-ICH<viel"), "sICH(zum Einen)verbinden und sICH<andauernd>AUP<h-alten und lernen".

Siehe auch לפש -> לפ(ש=ס) = "TA-SS-E"!
Totalwert 170
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 34
Verborgener Wert 97
Voller Wert 267
Pyramidenwert 370
16 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf