Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

9 Datensätze
את 1-400
Nomen: Bagger, Beilblatt, eisernes schneidendes Ackergerät, Erdhacke, Ihnen, Ihr, Ihrer, Karst, Pflugschar, Schaufel, Sie, Spate, Spaten, Wunder, Wunderzeichen, Zeichen
Verb(en), Adjektiv(e): an der Seite von, ausgeschaltet, ausser, bei, das, dem, den, der, die, du, du an weibliche Wesen, mit, neben, sooft, soviel, zusammen mit

Zusätzliche Übersetzung: Partikel des determinierten Akk.; Spaten; du (f)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (mit nachf. Artikel), den/ die/ das/ die (= Zeichen des 4. Falls oder des ein Falls mit Verb pass - fast immer auslassen). du (bist/ warst), bei. mit. samt. aus. durch, für. als. vor. von. an. über. nach. gemäß, gegen, in. unter, auf. mit Hilfe von. (das/ ein) Zeichen/ Erinnerungszeichen/ Kennzeichen/ Warnungszeichen/ Vorzeichen/ Wunderzeichen, (der/ ein) Karst, (die/ eine) Hacke/ Pflugschar

Kommentar: (Qere: A~T = (der geistige) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) ER~SCH-Affen~E ER~Schein-UNG")(= das BI~ST / Biest...) "Du" (= AL~S ANSCH! - "AT = Du (fem.)" - "F~EM" = die "Face-T~TE (eines) Volkes". Dieses "Du" I~ST das Weib-L-ICH~E "Du ICH=Ego" - d.h. das "Persön-L-ICH limi-TIER-TE Ego" eines ADaM = "ER SELBST AL~S ANSCH"!), "Spaten" (Qere: "SP~AT-EN"), "Pflugschar" (Qere: "P~F-Lug-SCHR")

Tipp: תא (= Akkusativ), bedeutet "Du" und "Spaten"; "SP-AT<eN" תע-ףס = "SCH-Welle der Zeit"!

תא = "du-Wunder", das s-ich an das Weibliche richtet!... תא = IM<Perfekt: "ICH W<Erde zu Zeichen"... תוא = "Buchstaben, Zeichen" (griech. "γραμμα");

Der Begriff 1-400 will sagen, dass das "GeG<eN-sätz-L-ICH-STE", und zwar das am "extremsten>GeG<eN-sätz-L-ICH-STE", zusammen eine "EINHEIT B-ILD<ET"... א und ת I<ST die Verbindung "des Ersten und Letzten", deshalb schlagen beide "ständig ineinander UM"!

תא, ET = "mit, zusammen-mit, bei und NeBeN"...
תא = "ER<D-schau-F>EL" und "SP-AT-eN"... unbewusst "P<F-Lug"...

ת>א = "A<T" ="Du< שנא selbst"; (תא steht auch für DeN grammatik-AL<ISCHeN "4. Fall" = "W<eN-Fall"?);

תא = (der geistige) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) ER<SCH-Affen~E ER<Schein-UNG");
Totalwert 401
Äußerer Wert 401
Athbaschwert 401
Verborgener Wert 116
Voller Wert 517
Pyramidenwert 402
גריפה 3-200-10-80-5
Nomen: Ausfegen, Durchbruch, Fegen, Reinigung, Sauberkeit, Schaufel, Schöpfkelle, Schwung, Stürmen, Wegschwemmen

Tipp: הפירג = "WEG+/- Schwemmen", "Ausfegen";
Totalwert 298
Äußerer Wert 298
Athbaschwert 339
Verborgener Wert 390 394 396 399 400 405
Voller Wert 688 692 694 697 698 703
Pyramidenwert 1010
זרים 7-200-10-40
Nomen: Schaufel
Verb(en), Adjektiv(e): stromlinienförmig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: fremd, illegitim, ausgeschlossen, unerlaubt, ausländisch, fremdartig, befremdlich, seltsam, (die) Laien/ Fremde(n). (die (PI)) fremde(n)/ ausländische(n)

Kommentar: (Qere: SzR~IM = (DeR) "fremde/Rand (des) MEER~ES")

Tipp: םירז = "Fremde, Fremdartig" (siehe רז!); םירז = "Du-AL+/- selekTIER<TE Rationalität";
Totalwert 817
Äußerer Wert 257
Athbaschwert 123
Verborgener Wert 414 420
Voller Wert 671 677
Pyramidenwert 688
יעה 10-70-5
Nomen: Bagger, Kehrichtschaufel, Kehrschaufel, Kohlenschaufel, Müllschippe, Pik, Schaufel, Schaufelbagger, Schippe, Schöpfkelle, Spaten
Verb(en), Adjektiv(e): schaufeln, wegfegen, wegraffen

Kommentar: Schaufel (Qere:: "Schau-F-EL"), Kohleschaufel/Müllschippe

Tipp: הע~י = "GOTT+/- AuGeN~Blick-L-ICH~E WA~HR-nehmung"; "Kohlenschaufel", "Müllschippe", "Schau-F>EL"
Totalwert 85
Äußerer Wert 85
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 65 69 71 74 75 80
Voller Wert 150 154 156 159 160 165
Pyramidenwert 175
יתד 10-400-4
Nomen: Barackenbewohner, Bolzen, Bremskeil, Bremsklotz, Drahtstift, Druckstrebe, Dübel, Federbein, Gestüt, Hering, Keil, Marterpfahl, Nadel, Nagel, Niete, Pflock, Schaufel, Spike, Sprengwerk, Stachel, Stake, Stecknadel, Stift, Stolzieren, Strebe, Strebebalken, Streikposten, Wäscheklammer, Zeltpflock, Zuchtstätte
Verb(en), Adjektiv(e): herumstolzieren, stolzieren

Zusätzliche Übersetzung: Pflock, Hering (Zeltpflock), Keil, Dübel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Pflock/ Nagel/ Zeltpflock/ Hering/ Spaten/ Pfahl (von)

Tipp: דת~י = "GOTT+/- intellektuell ER<Schein-EN-DE Öffnung"; "Pflock", "He~Ring" (ZeL<T); "Keil", Dübel"
Totalwert 414
Äußerer Wert 414
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 440 446
Voller Wert 854 860
Pyramidenwert 834
מחתה 40-8-400-5
Nomen: Bagger, Becken, Feuerbecken, Kohlenpfanne, Kohlenschaufel, Pfanne, Poker, Rauchfass, Schaufel, Schrecken, Schüreisen, Terror, Topf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Feuerpfanne/ Kohlenpfanne/ Verstörung/ Zerstörung. (die/ eine) Zange zum Uchtputzen. (das/ ein) Kohlebecken/ Verderben/ Entsetzen. (der/ ein) Löschnapf/ Schreck/ Schrecken. (Sg): (die) Ruinen, (sie) wischte (ab/ weg). (sie) zerstörte/ vertilgte/ streifte/ strich

Kommentar: Kohleschaufel

Tipp: התחמ = "Kohlenschaufel", "F-euer-B-Ecken"; "SCHR-Ecken", "Angst", "Verzagtheit"
Totalwert 453
Äußerer Wert 453
Athbaschwert 161
Verborgener Wert 447 451 456
Voller Wert 900 904 909
Pyramidenwert 989
סקוף 60-100-6-80
Nomen: Lufthutze, Schaufel, Schöpfkelle, Schöpfrad, Scoop, Sensationsmeldung
Totalwert 966
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 145 146 155
Voller Wert 391 392 401
Pyramidenwert 632
עתר 70-400-200
Nomen: Dicke, Fülle, Rauch, Schaufel
Verb(en), Adjektiv(e): anflehen, ausschütten, beten, bitten, erbitten, erfüllen, erhören, Petition einreichen bei der höchsten Instanz, reichlich geben, zubereiten

Zusätzliche Übersetzung: beten, anflehen, erbitten, eine Petition einreichen (bei der höchsten Instanz); reichlich geben, ausschütten

Kommentar: beten/anflehen/erbitten, eine Petition einreichen (bei der höchsten Instanz), ausschütten/reichlich geben (Qere:: "REI-CH-L-ICH GeBeN")

Tipp: רתע bedeutet "RaUCH", "FÜLLE+/- Ü~BeR-Fluss" und "Schau-F>EL"; nif. רתענ = "erhören" (Gebet), (Bitte) "erfüllen"; hif. ריתעה = "beten";

רתע (lies gespiegelt "ReTO") bedeutet "BI<TT<E", "FL>EHE<N, ER-BI<TT<eN"..
und (laut Langenscheidt) "eine PETI<T-ION EIN-REI-CHeN (bei der höchsten Instanz)"!

"PETI<T-ION" bedeutet "BI<TT<E"... und "BIT<TE"
(TE = את bedeutet "WACH<Raum, Zelle, Loge");

"26 ER wird zu Gott "FL>EHE<N"(= רתע, lies gespiegelt "ReTO")
und Gott wird ihn wohlgefällig annehmen und ER wird sein Angesicht schauen mit Jauchzen;
und Gott wird dem Menschen seine Gerechtigkeit (die Gute wie auch die Böse) vergelten!"
(SI-EHE: Hiob 33:26-30 ELB1871)

Totalwert 670
Äußerer Wert 670
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 376
Voller Wert 1046
Pyramidenwert 1210
רודה 200-6-4-5
Nomen: Bagger, Borke, Despot, Diktator, Pelle, Rinde, Schale, Schaufel, Spediteur, Tyrann
Verb(en), Adjektiv(e): unterdrückend
Totalwert 215
Äußerer Wert 215
Athbaschwert 273
Verborgener Wert 747 748 751 752 756 757 761 766
Voller Wert 962 963 966 967 971 972 976 981
Pyramidenwert 831
9 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf