Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

18 Datensätze
אהוב 1-5-6-2
Nomen: Anhänger, Bonbon, Favorit, Flamme, Geliebte, Geliebter, Günstling, Leidenschaft, Liebhaber, Liebling, Liebste, Schatz, Schätzchen, Schein, Valentinsgruß, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): beliebt, bevorzugt, favorisiert, geliebt, kostbar, lieb, lieben, lieblich, mögen, pedantisch, populär, teuer

Kommentar: Geliebter

Tipp: בוהא = "Geliebter"
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 870
Verborgener Wert 527 528 531 532 536 537 541 546
Voller Wert 541 542 545 546 550 551 555 560
Pyramidenwert 33
אוצר 1-6-90-200
Nomen: Finanzen, Finanzierung, Finanzwirtschaft, Geldwesen, Kunstschatz, Kurator, Kuratorin, Kustos, Museumsdirektor, Sammlung, Schatz, Schatzamt, Schatzkammer, Stiftung, Vermögen, Verwalter, Vorrat
Verb(en), Adjektiv(e): kuratorisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Vorrat/ Schatz (von), (das/ ein) Vorratshaus (von), (die/ eine) Schatzkammer (von), (als Vorrat (von))

Kommentar: Satz/Schatzkammer, Kustos (lat. custos = Wächter)

Tipp: רצוא = " SCHATZHAUS+/- V~OR-Ratskammer"; רצו~א = "SCHÖPFER+/- aufgespannte Formwerdung"(siehe רצ!); רצוא = "Kurator" (im Museum usw.);

םילמ רצוא = "Wortschatz" (Qere: "W-ORT+/- Schatz")
Totalwert 297
Äußerer Wert 297
Athbaschwert 488
Verborgener Wert 440 441 450
Voller Wert 737 738 747
Pyramidenwert 402
גנז 3-50-7
Nomen: Archiv, Archivar, Schatz, Schatzkammer
Verb(en), Adjektiv(e): im Archiv aufbewahren

Zusätzliche Übersetzung: zu den Akten legen

Kommentar: Schatzkammer/Archiv, Archivar

Tipp: זנ~ג = "GEIST+/- exisTIER-EN~DE Selektion/Vielheit"; זנג = "zu den Akten legen", "im Archiv aufbewahren", "das Gesammelte", "das Gehäufte", "Schatz", "Archivar",
Totalwert 60
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 279
Verborgener Wert 186
Voller Wert 246
Pyramidenwert 116
הון 5-6-50
Nomen: Aktienfonds, Besitz, Eigenkapital, Erfolg, Fülle, Glück, Gut, Güter, Haufen, Hauptstadt, Kapital, Kapitalausstattung, Kapitalbedarf, Kapitalbeschaffung, Kapitalbildung, Kapitalbindung, Kapitale, Kapitaleinsatz, Kapitalerhöhung, Kapitalsteuer, Kapitalverkehr, Kapitell, Menge, Reichtum, Reichtümer, Schatz, Stapel, Stiftung, Stoß, Vermögen, Wohl
Verb(en), Adjektiv(e): kapitalintensiv, kapitalisieren, wagen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Fülle/ Genüge (von), (der/ ein) Reichtum/ Besitz (von). (Sg): (die) Güter (von), genug, genügend

Kommentar: (Qere: HUN = H~WN = "QUINTESSENZ+/- WA~HR-genommene aufgespannte~Existenz") "Vermögen/Besitz/Kapital"; pi. "kapitalisieren" (= lat. capital = "ein totbringendes Verbrechen")

Tipp: ןוה = (eine) "wahrgenommene aufgespannte~Existenz" und bedeutet "REI-CH<TUM, Vermögen, Wert, Fülle, Genüge, Besitz, Kapital", pi. "kapitalisieren" (= lat. "capital" ="ein totbringendes Verbrechen");

ןוה bedeutet (chald.) eigentlich "ER<le-ICH<TeR-UNG", "Be-que<M-L-ICH-K-EIT" (von ןוא = "Zeugungsvermögen" metaph. "Vermögen, Kraft" in einem anderen als physischen Sinn siehe ןוא!

AL<S "SUF<F>IX" (aram.) "ןוה-xxx" = "ihr/ihre";

Beachte:
Rotes ןוה steht für das "geistige Vermögen"
eines Gotteskindes "AL<LES>LIEBEN zu können"!

Totalwert 711
Äußerer Wert 61
Athbaschwert 179
Verborgener Wert 63 64 67 68 72 73 77 82
Voller Wert 124 125 128 129 133 134 138 143
Pyramidenwert 77
וסן 6-60-50
Nomen: Schatz, Vorräte
Totalwert 766
Äußerer Wert 116
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 110 111 120
Voller Wert 226 227 236
Pyramidenwert 188
חמד 8-40-4
Nomen: Anmut, Anziehungskraft, Charme, Lieblichkeit, Liebling, Schatz, Schätzchen, Schönheit
Verb(en), Adjektiv(e): begehren, begehrenswert, ersehnen, lieblich

Zusätzliche Übersetzung: begehren; Anmut, Schönheit; Kurzw. Militärkorps für Wissenschaft und Forschung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) begehrte/ begehrt/ ersehnte/ mochte/ wollte. (er/ es) fand Gefallen an. (die/ eine) Annehmlichkeit/ Anmut. fein, köstlich, prächtig, begehrenswert, (der/ das/ ein) begehrenswerte~/ köstliche~

Tipp: דמ~ח = (das UPsolute göttliche) "KOLLEKTIV+/- (die) gestaltgewordene Öffnung"(siehe דמ!); "AN<MUT, Schönheit", "prächtig, begehrenswert und lieblich"; nif. דמחנ = "begehrenswert sein" (SI-EHE auch: דמ~חנ!)
Totalwert 52
Äußerer Wert 52
Athbaschwert 170
Verborgener Wert 870
Voller Wert 922
Pyramidenwert 108
חסן 8-60-50
Nomen: Kraft, Macht, Schatz, Stärke, Vorrat, Vorräte
Verb(en), Adjektiv(e): ansammeln, feien, gesund, immun machen, kräftig, speichern, stark, stärken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stark, mächtig, (der/ ein) starke(r)/ mächtige(r). (der/ ein) Reichtum/ Schatz/ Besitz (von), (die/ eine) Fülle/ Macht (von)

Tipp: pi. ןסח = "stärken"; "immun machen"; "Kraft", "Macht", "Stärke", "Besitz"; (ןסוח); "kräftig", "stark", "gesund" (ןוסח) (Adj.)
Totalwert 768
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 504
Voller Wert 622
Pyramidenwert 194
יונה 10-6-50-5
Nomen: Besänftigungspolitiker, Brieftaube, Dummkopf, Liebling, Liebste, Schatz, Schätzchen, Süße, Taube, Täuberich
Verb(en), Adjektiv(e): taubengrau

Zusätzliche Übersetzung: Taube (Columba domestica) Zo., Besänftigungspolitiker

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Jona, (die/ eine) Taube, (er/ es) zerstört/ bedrückt

Tipp: הנוי = "GOTT+/- (D~esse~N) intellektuell~aufgespannte Existenz WA~HR-nehmen" (siehe הנ!);

"JO<NA" = הנוי = "(FRI-EDeN's-)Taube";

ןוי= "I<ON" und deshalb auch "SCH-Lamm, DR-ECK, T-REI-B<Sand";

הנוי = 10+6+50+5 = 71 -> "1<70";

"Vog>EL" löst sich auf in "vog"("MUND<ART" "vögeln" = "zeugen" und לא = "Schöpfer-Geist". Die Sprache der Vögel verstehen heißt also "die Sprache der geistigen Zeugung" verstehen, das "Lebens-Weltgesetz"!

הני = (eine) "intellektuell exisTIER-EN~DE WA~HR-nehm-UNG") "unterdrücken", "gewaltltätig sein" ("הני-ב" = "Verstand");
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 219
Verborgener Wert 67 68 71 72 73 74 76 77 78 81 82 83 86 87 92
Voller Wert 138 139 142 143 144 145 147 148 149 152 153 154 157 158 163
Pyramidenwert 163
מותק 40-6-400-100
Nomen: Ente, Herzchen, Honig, Hupen, Liebling, Liebste, Pfeifen, Schatz, Schätzchen, Schnuckel, Süße, Süßigkeit, Tuten
Verb(en), Adjektiv(e): lieblich, süß
Totalwert 546
Äußerer Wert 546
Athbaschwert 95
Verborgener Wert 138 139 148
Voller Wert 684 685 694
Pyramidenwert 1078
מחמד 40-8-40-4
Nomen: Anziehungskraft, Augenweide, Begehrenswertes, Charme, Entzückung, Freude, Gegenstand der Liebe, Kostbarkeit, Liebling, Liebste, Lust, Schatz, Schätzchen, Süße, Vergnügen
Verb(en), Adjektiv(e): lieblich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Begehren/ Verlangen/ Begehrenswerte(s)/ Begehrte(s) (von), (die/ eine) Kostbarkeit (von), (der/ ein) Schatz (von), schön, lieb, teuer, wertvoll, (der/ das/ ein) schöne~ . von/ (aus/...) (d~/ ein~) Annehmlichkeit/ Anmut

Kommentar: Liebling, "Gegenstand der Liebe"

Tipp: דמחמ = "Liebling"; "GeG<eN-Stand der Liebe"; SI-EHE auch: דמ~חמ!

ןיע-דמחמ = wörtl. "Lust der Augen"; "Geliebte(s)"
Totalwert 92
Äußerer Wert 92
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 910
Voller Wert 1002
Pyramidenwert 268
מטמון 40-9-40-6-50
Nomen: Cache, Sammlung, Schatz, Schatzgrube, Versteck, Vorrat, Zwischenspeicher

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schatz/ Vorrat

Kommentar: Schatzgrube

Tipp: ןומטמ = "Schatz", "Fundgrube"
Totalwert 795
Äußerer Wert 145
Athbaschwert 159
Verborgener Wert 542 543 552
Voller Wert 687 688 697
Pyramidenwert 418
מכמן 40-20-40-50
Nomen: Schatz

Tipp: ןמכמ = "Schatz"
Totalwert 800
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 59
Verborgener Wert 216
Voller Wert 366
Pyramidenwert 350
מכמנים 40-20-40-50-10-40
Nomen: Schatz, Schätze
Totalwert 760
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 109
Verborgener Wert 260 266
Voller Wert 460 466
Pyramidenwert 710
מתק 40-400-100
Nomen: Ausschalter, Liebling, Schatz, Sicherung, Süße, Süßigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): süß, süß schmecken, süß sein

Zusätzliche Übersetzung: Süßigkeit, Liebling, Schatz; Ausschalter, Sicherung El.; Süße; süß sein, süß schmecken

Kommentar: Süße/Süßigkeit, süß sein/süß schmecken, Liebling/Schatz, Ausschalter/Sicherung (El.)

Tipp: קתמ = "Süße"; "süß sein", "süß schmecken"; hif. קיתמה = "versüßen"; קתמ = "Süßigkeit"; "Liebling", "Schatz" (קתומ); קתמ = "SCH-AL<TeR", "Sicherung" El.
Totalwert 540
Äußerer Wert 540
Athbaschwert 15
Verborgener Wert 132
Voller Wert 672
Pyramidenwert 1020
סגולה 60-3-6-30-5
Nomen: Abhilfe, Amulett, Attribut, Ausführung, Besitz, Besitztum, Charakterzug, Durchführung, Eigenschaft, Eigentum, Eigentümlichkeit, Fabrikation, Grund, Güte, Heilmittel, Herstellung, Kostbarkeit, Maskottchen, Medizin, Mittel, Produktion, Qualität, Schatz, Talisman, Tugend, Verdienst, Vollbringung, Vortrefflichkeit, Vorzug, Wert
Verb(en), Adjektiv(e): erprobtes

Zusätzliche Übersetzung: (gute) Eigenschaft, Eigentümlichkeit, erprobtes, Mittel, Kostbarkeit, Schatz
Totalwert 104
Äußerer Wert 104
Athbaschwert 398
Verborgener Wert 169 170 173 174 178 179 183 188
Voller Wert 273 274 277 278 282 283 287 292
Pyramidenwert 395
סגלה 60-3-30-5
Nomen: Eigenart, Eigenschaft, Eigentum, Eigentümlichkeit, Kostbarkeit, Mittel, Schatz
Verb(en), Adjektiv(e): erprobtes

Zusätzliche Übersetzung: (gute) Eigenschaft, Eigentümlichkeit, erprobtes, Mittel, Kostbarkeit, Schatz

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Erwerb/ Besitz. (das/ ein) Eigentum, (als Eigentum)

Kommentar: (gute) "EI-GeN-schaft"/Eigentümlichkeit, erprobtes Mittel (Qere:: "Mit-EL"!!!), Kostbarkeit/Schatz

Tipp: הלג~ס = (UPsolutes) "BEWUSST-SEIN+/- KuGeL" (= "wie (eine) Welle" siehe הלג!); הלגס = (gute) "Eigenschaft"; "erprobtes Mittel" (Qere: "Mit-EL"!); "Eigentum" (Qere: "EIGEN-TUM"); "Kostbarkeit", "Schatz" (הלוגס)
Totalwert 98
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 318
Verborgener Wert 163 167 172
Voller Wert 261 265 270
Pyramidenwert 314
קופה 100-6-80-5
Nomen: Abendkasse, Abhang, Bank, Bargeld, Böschung, Damm, Einspielergebnis, Geld, Geldbeutel, Geldbörse, Geldkassette, Hauptgewinn, Jackpot, Kasse, Kassenerfolg, Kassenschalter, Korb, Portemonnaie, Registrierkasse, Schatz, Schatzamt, Schatzkammer, Sparbüchse, Stiftung, Theaterkasse, Vermögen, Wall
Totalwert 191
Äußerer Wert 191
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 98 99 102 103 107 108 112 117
Voller Wert 289 290 293 294 298 299 303 308
Pyramidenwert 583
קרן 100-200-50
Nomen: Ansehen, Basis, Berggipfel, Blasinstrument, Blitzstrahl, Ecke, Ehre, Errichtung, Fernlicht, Fonds, Fundament, Geldbeutel, Geldbörse, Gewalt, Geweih, Grabstein, Grundlage, Grundstock, Hauptstadt, Heldentum, Horn, Hupe, Kapital, Kätzchen, Kraft, Lobpreis, Macht, Musikinstrument, Portemonnaie, Prestige, Prinzipal, Rektor, Respekt, Ruhm, Schacht, Schaft, Schalltrichter, Schatz, Schimmer, Schönheit, Signalhorn, Stabilität, Stärke, Stiftung, Strahl, Strahlenbündel, Strahlengang, Strahlführung, Trost, Vermögen, Welle, Winkel
Verb(en), Adjektiv(e): die Hörner haben, glänzen, strahlen, wachsen, wachsen von Horn

Zusätzliche Übersetzung: strahlen; (Horn) wachsen; Horn, Horn Mus., Ecke, Strahl; Fonds, Grundstock, Kapital

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Keren. (Keren Happuch). (er/ es) strahlte/ leuchtete/ glänzte/ schien. (das/ ein) Horn (von), (das/ ein) Horngefäß/ Ölhorn/ Strahlen (von), (das/ ein) Horn zum Blasen, (das/ ein) Horn des Altars, (die/ eine) Bergzacke/ Bergspitze/ Kraft/ Macht/ Würde (von), (der/ ein) Gipfel (von)

Kommentar: (Qere: Q~RN = (jede) "affine rationale~Existenz" = QR~N = "IHRE~affine Rationalität" = "IHRE~Kälte")(= das "K-AL~TER-nieren" DeR Frauen) "Ecke/Horn/Strahl", "wachsen" (eines "H-OR~NS"), hif. "projizieren/ausstrahlen", "Grundstock/Kapital/Fonts"

Tipp: ןרק sprich "K-ER<N"... bedeutet "WACH<S>EHE<N und strahlen", aber auch "ECKE und HORN"...

Das moderne Wort ןרק bedeutet dagegen "G<Rundstock und Kapital"! AL<le "kapitalen Hirsche" W<Erden UP JETZT für Dich zum geistreichen UP<Schuss freigegeben!

WIR Geist "SIN<D D>ER KeRN"(ןרק = "H-OR-N, Ecke, Hörner TR<age-N, strahlen") einer Vielheit, die UM UNS SELBST ""HERR<UM>K-REI<ST"., die WIR mit "UPsoluter LIEBE" IN UNS "ewig AUPrecht und zusammen" halten!
WIR SIN<D IN UNSEREM geistigen "K-ER<N" ICH und ER...
und unendlich viele NUR momentan exisTIERende "unbewusste Ich"!

hif. ןירקה = "ausstrahlen", "projezieren"; "Hörner haben"
Totalwert 1000
Äußerer Wert 350
Athbaschwert 16
Verborgener Wert 452
Voller Wert 802
Pyramidenwert 750
18 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf