Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

20 Datensätze
אוהד 1-6-5-4
Nomen: Anhänger, Bewunderer, Fächer, Fan, Kenner, Liebhaber, Lüfter, Lüfterrad, Schüler, Sympathisant, Sympathisantin, Ventilator, Verfolger
Verb(en), Adjektiv(e): anfachen, anhaftend, auffächern, fächeln, fächerartig, fächerförmig, fördernd, freundlich, gewogen, gönnend, haftfähig, positiv, prächtig, sympathisch, sympathisierend, teilnahmsvoll, teilnehmend, unsympathisch, wohlmeinend

Tipp: דהוא = "Sympathisant", "Anhänger"; "sympathisierend", "freundlich" (Adj.)
Totalwert 16
Äußerer Wert 16
Athbaschwert 670
Verborgener Wert 547 548 551 552 556 557 561 566
Voller Wert 563 564 567 568 572 573 577 582
Pyramidenwert 36
אישון 1-10-300-6-50
Nomen: Pupille, Schüler

Tipp: ןושיא = "Pupille"; ןו~שי~א = (DeR) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) DA~Seiende aufgespannte Existenz"; SI-EHE auch: ןו~שיא und ןוש~יא!
Totalwert 1017
Äußerer Wert 367
Athbaschwert 531
Verborgener Wert 236 237 242 243 246 252
Voller Wert 603 604 609 610 613 619
Pyramidenwert 1007
בבת 2-2-400
Nomen: Pupille, Schüler
Verb(en), Adjektiv(e): gleich, gleichzeitig, sofort

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/ bei/...) (d~/ ein~) Tochter/ Enkelin/ Mädchen (von), (die/ eine) Tochter (von)

Kommentar: (Qere: B-BT = "IN einer polaren Erscheinung")
Totalwert 404
Äußerer Wert 404
Athbaschwert 601
Verborgener Wert 826
Voller Wert 1230
Pyramidenwert 410
בן 2-50
Nomen: Bub, Diener, Junge, Kind, Name Ben, Schüler, Schwiegersohn, Senioren, Sohn, Söhnchen
Verb(en), Adjektiv(e): alt, altern, bauen, bejahrt, innerhalb, reifen, unterscheidend, verdienen, verstehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ben. Ben (-Ammi). (Ben Hinnom/ -). Ben (Hanan). (der/ ein) Sohn/ Zögling/ Enkel/ Nachkomme/ Junge (von), (das/ ein) Junge(s)/ Kind (von), (das/ ein) junge(s) Tier (von), (der/ ein) jemand/ Einwohner/ Mann/ etwas/... (von) (mit der Eigenschaft von). #auslassen#. (Qere (Taw statt Nun)): (die/ eine) Tochter (von)

Kommentar: (Qere: BN = (eine) "polare~Existenz" = (DeR) "SOHN") (= DeR "GOTTES SOHN ADaM" I~ST "SzKR+/- W~NQBH" = "L(icht) x M(asse)" = x m )

Tipp: ןב = "Sohn sterblicher Säugetier Eltern" I<ST die "polare Existenz" des "Gottes SOHN = polare geistige Existenz"(= ןב = IM SEIN),d.h. ןב = "lebendiger Sohn von םדא".

Beachte:
"Bewusster Geist" = םדא-ןב = "MENSCH-SOHN"(nicht wahrnehmbarer Geist)!
"Bewusstes lebendiges Gotteskind" = םדא-ןב = "MENSCHEN<SOHN"
"Unbewusster Primat" = שונא-ןב = "Menschen-Sohn"!

"ICH"(der geistige SOHN) bin eins mit meinem VATER-JCH.. und "JCH"(der geistige VATER) bin eins mit "UP = םיהלא" und..
"AL< le שונא-ICH sind לחכ BE-SCH-Affen-heiten >IM םדא", d.h. "IM Roten שאר!

"ICH Geist BI<N" ein "SICH SELBST<ZeR-denkender" "IN<divi>Du-AL-Geist",
d.h. ein BEWUSST<träumendes "IN<DI-Vision>AL-BEWUSST<S-EI-N"(= ן-יע)!
(ZeR = die "Geburt einer רationalen Berechnung" = רצ = "formen, ausgestalten"!)

SI-EHE auch: ןיב, הנב!
Totalwert 702
Äußerer Wert 52
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 466
Voller Wert 518
Pyramidenwert 54
זקן 7-100-50
Nomen: Alte, Alter, Ältere, Ältester, Bart, Barte, Barthaar, Gelehrte, Greis, Großvater, Holunder, Holunderbusch, Schüler, Senioren, Stipendiat, Vollbart, Vorsteher
Verb(en), Adjektiv(e): alt, alt sein, alt werden, alten, älteren, bejahrt, langjährig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ ist/ wurde alt. alt. (der/ das/ ein) alte~ . (der/ ein) Greis/ Bart (von), (der/ ein) Alteste(r)/ Ratsherr/ Führer (von), (das/ ein) Greisenalter/ Kinn (von)

Kommentar: (Qere: Sz~QN = (eine) "selekTIER~TE affine~Existenz") "alt" (Qere: "AL~T"), (ein) "Greis" (Qere: "G-REI~S"), "Bart" (Qere: "BA~RT" / "B~ART")

Tipp: ןקז = (eine) "selektierte affine Existenz"; "AL<T, G-REI<S", "G-REI<SE-N alter(-nierend)"; "BaR<T und Kinn"; ןק-ז = (eine) "selekTIER~TE ZeL~le"(siehe ןק!);

hif. ןיקזה = "AL<TeR-N", "AL<T W<ER~DeN"; hit. ןקרזה = "AL<TeR-N", "AL<T W<ER~DeN"
Totalwert 807
Äußerer Wert 157
Athbaschwert 83
Verborgener Wert 202
Voller Wert 359
Pyramidenwert 271
חוקר 8-6-100-200
Nomen: Befragung, Detektiv, Erforscher, Erforscherin, Ermittler, Ermittlerin, Ermittlungsbeamte, Forscher, Forscherin, Forschungsreisende, Forschungsreisender, Frager, Fragesteller, Nachforscher, Prüfer, Rechercheur, Schadenermittlung, Schadensermittlung, Schüler, Student, Untersuchende, Untersuchender, Untersucher, Untersuchungsbeamte, Untersuchungsbeamter, Untersuchungsrichter, Vernehmung
Verb(en), Adjektiv(e): -beamter, erforschend, ermittelnd, forschend, nachforschend, neugierig, untersuchend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: untersuchend, (der/ ein) untersuchend(e(r)). erforschend, ausforschend, prüfend, ergründend, ausforschend, spionierend, auskundschaftend

Tipp: רק~וח = "KOLLEKTIV-VERBUNDEN+/- affine Rationalität"; רקוח = "Ermittler, Forscher, Untersuchungsrichter, -beamter"
Totalwert 314
Äußerer Wert 314
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 802 803 812
Voller Wert 1116 1117 1126
Pyramidenwert 450
חכם 8-20-40
Nomen: Gelehrte, Gelehrter, Neunmalkluge, Salbei, Schreiber, Schriftgelehrter, Schüler, Stipendiat, Weiser
Verb(en), Adjektiv(e): clever, erfinderisch, fesch, gelehrt, gescheit, geschickt, klug, lebenserfahren, pfiffig, sachverständig, scharfsinnig, schlau, sinnreich, smart, überklug, unterrichtet, unterweisen, vernünftig, weise, weise sein, weise werden, zackig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ ist/ wurde/ handelte weise, (er/ es) lernte/ erforschte. sei/ werde weise (du) weise, klug, geschickt, (der/ das/ ein) weise~/ kluge~/ geschickte~ (von), ihr (PI) Gaumen, ihre (PI) Mundhöhle

Tipp: םכח (= 68 gespiegelt 86) "I<ST AL<le-S was "ER<vorgesetzt bekommt"; םכח = "GE<le-HR-TeR"; םכח = "weise sein" (= bewusster "Weiser"!), "weise W<Erden"; hit. םכחתה = "sich weise, klug stellen"; hif. םיכחה = "Weisheit lehren", "weise W<Erden", "lernen"; "klug" (Adj.)

ם-כח = "IHR<GAU-MeN" (siehe ךח!);
Totalwert 628
Äußerer Wert 68
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 520
Voller Wert 588
Pyramidenwert 104
חניך 8-50-10-20
Nomen: Auszubildende, Azubi, Fan, Kadett, Kaufmannslehrling, Lehrjunge, Lehrling, Lehrmädchen, Neophyt, Praktikant, Praktikantin, Pupille, Referendar, Schüler, Volontär, Zögling
Verb(en), Adjektiv(e): einer der eingeweiht wird

Kommentar: "Lehrling/Zögling"

Tipp: ךינח = "Lehrling", "Zögling", "Azubi"; ךי~נח = "DEINE Gnade, LIEB-REI<Z und AN<MUT" (siehe ךי und ןח!);
Totalwert 568
Äußerer Wert 88
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 540 546
Voller Wert 628 634
Pyramidenwert 222
חסיד 8-60-10-4
Nomen: Anhänger, Anhängerin, Art, Bewunderer, Chassid, Frommer, Frömmler, Gefolgsmann, Handlanger, Jünger, Mitläufer, Schüler, Sorte, treuer Anhänger, Verfolger
Verb(en), Adjektiv(e): anhaftend, fromm, gut, gütig, gutmütig, haftfähig, pflichtgetreu, religiös, solidarisch

Zusätzliche Übersetzung: fromm, "Chassid" (Anhänger des Chassidismus); treuer Anhänger, Jünger

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gnädig, gütig, treu, fromm, liebreich, (der/ das/ ein) gnädige-~/ gütige / fromme / treue~

Tipp: דיסח = "fromm" (Adj.) und "GOTT-ER<Ge-BeN" (siehe auch דסח!); "Anhänger des Chassidismus"; "treuer Anhänger"
Totalwert 82
Äußerer Wert 82
Athbaschwert 208
Verborgener Wert 882 888
Voller Wert 964 970
Pyramidenwert 236
למדן 30-40-4-50
Nomen: Gelehrte, Gelehrter, Lerner, Pedant, Schüler, Stipendiat, Streber, Studierender
Verb(en), Adjektiv(e): akademisch, scholastisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (ab/...) Dan

Tipp: ןד~מל = "LICHT-MEER+/- UR-Teilen -> +5~-5" (siehe ןד!); ןדמל = "Gelehrter"
Totalwert 774
Äußerer Wert 124
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 570
Voller Wert 694
Pyramidenwert 298
מלומד 40-30-6-40-4
Nomen: Akademiker, Gebildeter, Gelehrte, Gelehrter, Pandit, Salbei, Scholar, Schüler, Stipendiat, Universalgebildeter
Verb(en), Adjektiv(e): akademisch, bewandert, erfahren, erzogen, gebildet, gelehrt, gelehrtenhaft, geschult, klug, vernünftig, weise
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 560 561 570
Voller Wert 680 681 690
Pyramidenwert 422
מעריץ 40-70-200-10-90
Nomen: Anbeter, Anhänger, Bauernbursche, Befürchtetes, Bewunderer, Enthusiast, Fächer, Fan, Geweihter, Gläubiger, Götzendiener, Jünger, Kämpfer, Schäfer, Schrecken, Schüler, Schwärmer, Ventilator, Verehrer, Verehrerin, Verfolger
Verb(en), Adjektiv(e): anbetend, verehrend, verehrt, würdevoll

Tipp: ץירעמ = "Verehrer", "Anhänger"; "Schreckeneinflößender"(in Bezug auf Gott)
Totalwert 1220
Äußerer Wert 410
Athbaschwert 65
Verborgener Wert 428 434
Voller Wert 838 844
Pyramidenwert 1190
מתלמד 40-400-30-40-4
Nomen: Anfänger, Autodidakt, Lehrling, Lerner, Praktikant, Schüler, Selbstlerner
Verb(en), Adjektiv(e): autodidaktisch, selbsterlernt

Tipp: דמלתמ = "Lehrling"; "Autodiktat"
Totalwert 514
Äußerer Wert 514
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 560
Voller Wert 1074
Pyramidenwert 1974
מתמיד 40-400-40-10-4
Nomen: Aufkleber, Dauer, Dauerwelle, fleißiger Schüler, Klebezettel
Verb(en), Adjektiv(e): andauernd, anhaltend, ausdauernd, beharrlich, beständig, dauerhaft, dauernd, eifrig, emsig, endlos, fest, fleißig, gelehrt, haltbar, hartnäckig, immerzu, lerneifrig, permanent, stetig, unaufhörlich, unermüdlich, unerschütterlich, ununterbrochen

Tipp: דימתמ = "stetig", "ausdauernd" (Adj.); "fleißiger Schüler"; SI-EHE auch: דימ/דימת und דימ~תמ!

Wisse mein Kind: "Ohne Fleiß kein Preis"!
JCH UP sage Dir: "Von N-ICH<TS kommt N-ICH<TS"!
("N-ICH" bedeutet: EIN=Geist "seiendes ICH" U-ND "N-ICH" = "EIN<exisTIERendes ICH"!)

Jedes von Dir de facto "HIER&JETZT< ausgedachte N-ICH<TS"...
WIR<D beim ERwachen wieder "IN SICH SELBST<zu-rück-kehren"!

Totalwert 494
Äußerer Wert 494
Athbaschwert 161
Verborgener Wert 520 526
Voller Wert 1014 1020
Pyramidenwert 1944
סטודנט 60-9-6-4-50-9
Nomen: Collegestudent, Detektiv, Schüler, Schülerin, Student, Studentenrat, Studentenschaft, Studentenwerk, Studentin, Studienberatung, Studierende, Werksstudent, Werkstudent
Verb(en), Adjektiv(e): studentisch

Tipp: טנדוטס = "Student" (siehe auch: דימלת!)
Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 297
Verborgener Wert 1340 1341 1350
Voller Wert 1478 1479 1488
Pyramidenwert 550
פרח 80-200-8
Nomen: Ausbrechen, Baumblüte, Blühen, Blume, Blüte, Blütezeit, Fan, Flaum, Höhepunkt, Kadett, Knospe, Prunk, Schmuck am Säulenkapitell, Schüler
Verb(en), Adjektiv(e): ausbrechen, blühen, bzgl. Krankheit, davonfliegen, fliegen, fortfliegen, gedeihen, sprossen, treiben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: auszubrechen, (das/ ein) Ausbrechen/ Hervorprossen. (er/ es) brach hervor/ aus. (er/ es) sproßte/ sproßt/ blühte/ grünte. ausbrechend, (das/ ein) Hervorsprossende(s). (die/ eine) Blüte/ Blume (von), (das/ ein) blütenförmige(s) Ornament (von)

Kommentar: Blume/Schmuck, blühen/gedeihen, fliegen/fortfliegen

Tipp: חר~פ = (eine) "wissende rationale Kollektion" = (eine) "Glaubensgemeinschaft von S-Tieren"(= רפ); חרפ = "Sproß", "Blume", "Blüte"; "Schmuck am Säulenkapitell"; kal. "blühen/gedeihen"; "fliegen/fortfliegen"; hif. חירפה (Beachte: חי-רפ-ה = "das S-TIER-ICH" siehe auch: חיר~פה!) "zum Blühen bringen/aufblühen"; "fliegen lassen/aufsteigen lassen"
Totalwert 288
Äußerer Wert 288
Athbaschwert 69
Verborgener Wert 715
Voller Wert 1003
Pyramidenwert 648
צוער 90-6-70-200
Nomen: Fahnenjunker, Fan, Junior, Kadett, Kleiner, Oberfähnrich, Schafjunge, Schüler

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zoar (= top). Zuar (= Pers)

Kommentar: (Qere: Z=W~ER = (jede) Geburt (I~ST ETwas) aufgespannt~ERwecktes", (DeR) "Befehl (zu) ER~wachen") "Kleiner" (Qere: "KL=EIN~ER") "Kadett" (Qere: "K~AD~ET~T")(= franz. "Jünger" ist eine historische Bezeichnung für einen Zögling einer militärischen Erziehungsanstalt zur Vorbereitung auf eine mögliche militärische Karriere)

Tipp: רע~ו=צ = (jede) "Geburt (I<ST ETwas) aufgespannt~ERwecktes", (DeR) "Befehl (zu) ER<wachen"(siehe וצ) "Kleiner" (Qere: "KL=EIN<ER") "Kadett" (Qere: "K~AD~ET~T" = franz. "Jünger" ist eine historische Bezeichnung für einen Zögling einer militärischen Erziehungsanstalt zur Vorbereitung auf eine mögliche militärische Karriere)
Totalwert 366
Äußerer Wert 366
Athbaschwert 95
Verborgener Wert 390 391 400
Voller Wert 756 757 766
Pyramidenwert 718
קדט 100-4-9
Nomen: Fan, Kadett, Schüler
Totalwert 113
Äußerer Wert 113
Athbaschwert 154
Verborgener Wert 916
Voller Wert 1029
Pyramidenwert 317
שוחר 300-6-8-200
Nomen: Asylwerberin, Bekannter, Fan, Förderer, Freund, Kadett, Kamerad, Schüler, Suchende
Verb(en), Adjektiv(e): prächtig

Tipp: רחוש = "Förderer", "Freund"
Totalwert 514
Äußerer Wert 514
Athbaschwert 145
Verborgener Wert 776 777 786
Voller Wert 1290 1291 1300
Pyramidenwert 1434
תלמיד 400-30-40-10-4
Nomen: Anfänger, Anhänger, Bewunderer, Detektiv, Gelehrte, Jünger, Lerner, Musterschüler, Pupille, Schüler, Schüleraustausch, Schulkind, Stipendiat, Student, Verfolger, Zögling

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schüler/ Jünger

Tipp: דימלת = "Schüler"; םכח-דימלת = "Schüler eines Weisen"
Totalwert 484
Äußerer Wert 484
Athbaschwert 171
Verborgener Wert 524 530
Voller Wert 1008 1014
Pyramidenwert 2264
20 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf