Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

25 Datensätze
אביזר 1-2-10-7-200
Nomen: Accessoire, Anbauteil, Anprobe, Apparat, Aufspannvorrichtung, Ausrüstung, Extra, Halteeinrichtung, Hilfszubehör, Lehne, Maschine, Plan, Säule, Stütze, Trick, Zubehör, Zubehörteil
Totalwert 220
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 813
Verborgener Wert 894 900
Voller Wert 1114 1120
Pyramidenwert 257
אשויה 1-300-6-10-5
Nomen: Säule
Totalwert 322
Äußerer Wert 322
Athbaschwert 612
Verborgener Wert 181 182 185 186 187 188 190 191 192 195 196 197 200 201 206
Voller Wert 503 504 507 508 509 510 512 513 514 517 518 519 522 523 528
Pyramidenwert 1248
אשיה 1-300-10-5
Nomen: Grundfeste, Pfeiler, Säule

Kommentar: Grundfeste

Tipp: הישא = "Grundfesten" (הישוא)
Totalwert 316
Äußerer Wert 316
Athbaschwert 532
Verborgener Wert 175 179 181 184 185 190
Voller Wert 491 495 497 500 501 506
Pyramidenwert 929
טור 9-6-200
Nomen: Akte, Aktenordner, Berg, Entwicklung, Feile, Fels, Folge, Folgen, Fortschritt, Kolonne, Kolumne, Krach, Lage, Lärm, Marsch, Mil., Ordnung, Rang, Reihe, Rubrik, Rudern, Säule, Schicht, Schlange, Seite, Sequenz, Serie, Spalte, Spaltenbreite, Status, Warteschlange, Zeile, Zopf

Zusätzliche Übersetzung: Reihe, Kolonne, Mil., Spalte Typ.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Reihe/ Schicht/ Lage/ Mauer (von)

Tipp: רוט = "gespiegelt aufgespannte Rationalität" = "REI<He"(= "יאר = KOPF(vom)SCHÖPFER-GOTT=SPIEGEL+/- WA~HR-nehmung"), "SP~alt~E", "Kolonne"(Mil.), "Kolumne" f. "senkrechte REI<He", "Druckspalte", entlehnt (16. Jh.) als Fachwort der Druckersprache aus mlat. columna "Schriftspalte", eigentl. (wie schon lat.) "Säule".

ER<ST UNSER "EI-GeN<eS Zerbrechen" IN eine "endlose REI<He" "sICH selbst wider-sprechender ER<Scheinungen" "MaCH<T" es UNS Geist "IN<Form personifizierter Geister MöG-Licht"...
UNS Geist auch AL<S viele verschiedene "besondere Menschen" in "persönlich erlebten Traum-Welten" ER<leben zu können!

Totalwert 215
Äußerer Wert 215
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 716 717 726
Voller Wert 931 932 941
Pyramidenwert 239
כתרת 20-400-200-400
Nomen: Kapitäl einer Säule, Knauf, Säulenkapitell

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Krone/ Krönung. (das/ ein) Kapitel, (der/ ein) Knauf, (die) Knäufe/ Kapitele/ Kronen/ Krönungen

Tipp: תרתכ = "Kapitäl einer Säule, Knauf, Säulenkapitell" (siehe רתכ und תר!); "Kapitäl" = die "Be<krönung von Säulen und Pfeilern";

Das "Kapitell" (auf der letzten Silbe zu betonen, von lat. capitellum "Köpfchen" zu caput "Kopf"), früher auch "Kapitäl" genannt, "I<ST DeR O-BeR-E Abschluss einer Säule" "PLA<ST-ISCH deutlich ausgeformt".
Totalwert 1020
Äußerer Wert 1020
Athbaschwert 35
Verborgener Wert 402
Voller Wert 1422
Pyramidenwert 2080
מבצר 40-2-90-200
Nomen: Bastei, Bastion, Befestigung, Bergfried, Blockhaus, Bollwerk, Burg, Festigung, Festung, Festungsanlage, Fort, Hochburg, Kastell, Militärstellung, Mole, Säule, Schnelligkeit, Stabilität, Stärkung, Stütze, Unterhalt, Wall, Zitadelle
Verb(en), Adjektiv(e): befestigt, unzugänglich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Mibzar. (die/ eine) Festung/ Stadt/ Befestigung (von), (das/ ein) Festungswerk (von), (der/ ein) befestigte(r) Ort (von)

Tipp: רצבמ = "Burg", "Festung"; "befestigt","unzugänglich" (Adj.) (רצובמ); רצבמ-ריע = "befestigte Stadt"
Totalwert 332
Äußerer Wert 332
Athbaschwert 318
Verborgener Wert 774
Voller Wert 1106
Pyramidenwert 546
מזוזה 40-7-6-7-5
Nomen: Mesusa, Pfeiler, Pfosten, Säule, Ständer, Türpfosten

Zusätzliche Übersetzung: Türpfosten, Mesusa (Pergamentrolle enth. 5. Buch Mosis VI 4-9, XI 13-21 in Kästchen am Türpfosten befestigt)

Kommentar: "Türpfosten" (= der "Mesusa" in Deut. 6:4-9 und 11:13-21)

Tipp: הזוזמ = "Türpfosten"; "Mesusa" (Pergamentrolle enth. 5. Buch Mosis VI 4-9. XI 13-21, in Kästchen an Türpfosten befestigt)
Totalwert 65
Äußerer Wert 65
Athbaschwert 320
Verborgener Wert 167 168 171 172 176 177 181 186
Voller Wert 232 233 236 237 241 242 246 251
Pyramidenwert 265
מסעד 40-60-70-4
Nomen: Armlehne, Erholung, Gallerie, Halt, Lebensunterhalt, Lehne, Pause, Plan, Rest, Rücken, Rückseite, Ruhe, Säule, Stütze, Unterstützung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Brüstung, (das/ ein) Geländer

Kommentar: Stütze/Lehne

Tipp: דעסמ = "Stütze", "Lehne"
Totalwert 174
Äußerer Wert 174
Athbaschwert 125
Verborgener Wert 578
Voller Wert 752
Pyramidenwert 484
מצבה 40-90-2-5
Nomen: Besatzung, Denkmal, Ehrengrabmal, Ehrenmal, Gedenkstein, Geschwulst, Grabstein, Grundstein, Obelisk, Pfeiler, Posten, Säule, Schwellung, Sollstärke, Ständer, Status, Stellung, Tumor, Wache, Zustand
Verb(en), Adjektiv(e): geschwollen, Personalbestand in

Zusätzliche Übersetzung: Grabstein, Gedenkstein; Personalbestand in,Sollstärke; Geschwulst, Tumor Med.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) Zoba. (der/ ein) Gedenkstein/ Posten/ Baumstumpf. (die/ eine) Besatzung/ Säule/ Denksäule/ Bildsäule/ Göttersäule. (das/ ein) Steinmal. (coli Sg): (die) Steinmale. von/ (aus/ vor/...) (d~/ ein~) Heer/ Kampf

Kommentar: Grabstein, "PERSON-AL-Bestand"/Sollstärke, Geschwulst/Tumor (Med.)

Tipp: הבצמ = "Gedenkstein", "Grabstein", "Denkmal" (siehe auch תבצמ!); "Posten", "Besatzung", "Personalbestand", "Rangliste"; "Sollstärke"; "Geschwulst", "Tumor" Med.; הב~צמ = (eine) "gestaltgewordene Geburt IN<ihr" (d.h. "IN der Frau = DeR MATRIX-Traumwelt"!)
Totalwert 137
Äußerer Wert 137
Athbaschwert 405
Verborgener Wert 465 469 474
Voller Wert 602 606 611
Pyramidenwert 439
מצודה 40-90-6-4-5
Nomen: Akropolis, Bastion, Befestigung, Bergfeste, Bergfried, Beute, Blockhaus, Bollwerk, Burg, Fang, Fangnetz, Festung, Jagd, Jagdgerät, Keller, Netz, Säule, Schnelligkeit, Schutz, Schutzdach, Stabilität, Stütze, Unterhalt, Unterstand, Zitadelle

Tipp: הדוצמ = "Festung", "Fischernetz"
Totalwert 145
Äußerer Wert 145
Athbaschwert 285
Verborgener Wert 491 492 495 496 500 501 505 510
Voller Wert 636 637 640 641 645 646 650 655
Pyramidenwert 591
מצוק 40-90-6-100
Nomen: Angst, Bedrängnis, Druck, Felsen, Felssäule, Gefahr, Grundfeste, Klippe, Kummer, Not, Pfeiler, Säule, Spannung, Ständer, Zwang

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Pfeiler, (die/ eine) Bergspitze/ Säule. (die/ eine) Angst/ Not/ Bedrängnis

Tipp: קוצמ = "Kummer", "Druck"; "Säule", "Klippe" (siehe קוצ!)
Totalwert 236
Äußerer Wert 236
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 146 147 156
Voller Wert 382 383 392
Pyramidenwert 542
מציבה 40-90-10-2-5
Nomen: Denkmal, Grabstein, Grundstein, Pfeiler, Säule, Ständer
Totalwert 147
Äußerer Wert 147
Athbaschwert 445
Verborgener Wert 469 473 475 478 479 484
Voller Wert 616 620 622 625 626 631
Pyramidenwert 599
משען 40-300-70-50
Nomen: Bohrwinde, Erholung, Halt, Hilfe, Lebensunterhalt, Lehne, Pause, Plan, Radschlüssel, Requisit, Rest, Ruhe, Säule, Stab, Stütze, Unterstützung, Widerlager, Wohlstand
Verb(en), Adjektiv(e): verspannen, verstreben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stütze/ Unterstützung (von), (der/ ein) Halt/ Vorrat (von), (das/ ein) Unterstützungsmittel (von). (Stütze und Stütze): die totale Unterstützung

Tipp: ןעשמ = "Stütze" (ןעשימ)
Totalwert 1110
Äußerer Wert 460
Athbaschwert 28
Verborgener Wert 216
Voller Wert 676
Pyramidenwert 1250
משענת 40-300-70-50-400
Nomen: Arm, Belegschaft, Erholung, Halt, Knüppel, Krücke, Lebensunterhalt, Lehne, Leistengegend, Pause, Peitsche, Plan, Rest, Ruhe, Säule, Stab, Stange, Stock, Stütze, Team, Unterstützung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Stock/ Vorrat (von), (die/ eine) Stütze/ Krücke/ Unterstützung (von)

Tipp: תנעשמ = "Lehne"
Totalwert 860
Äußerer Wert 860
Athbaschwert 29
Verborgener Wert 222
Voller Wert 1082
Pyramidenwert 2110
נציב 50-90-10-2
Nomen: Bevollmächtigte, Finanzier, Gouverneur, Herrscher, Kommissar, Kommissionsmitglied, Leiter, Pfeiler, Säule, Ständer, Ventil, Vertreter, Vogt, Vorsteher

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Säule (von/ aus). (die/ eine) Wache/ Besatzung (von), (der/ ein) Posten/ Vorposten/ Statthalter/ Beamte(r)/ Vorsteher (von)

Kommentar: "Pfeiler", "Gouverneur/Kommissar" (Qere: NZI~B / NZ~IB / N~ZI~B )

Tipp: ביצנ = "Säule, Wache, Vorsteher, Beamter"

Wenn MANN das ב AL<S SUF<Fix liest bedeutet ב-יצנ "Nazi außen", denn יצנ bedeutet auch "nationalsozialistisch"!

יצנ bedeutet "WIR SIN<D eine Schiffsflotte",
aber auch "mein H-AB<ich-T"(= ץנ = "Falke und G-REI<F-Vogel")!

חלמ-ביצנ = die "erstarrte Salzsäule" symbolisiert "AL<le ewig Gestrigen"... und JCH UP betone, das gilt für "AL<le ewig Gestrigen", die ihre "offensichtlich liebgewonnen Vergangenheit" "AM leben" erhalten wollen (םא = "Mutter" steht symbolisch für das "logische erscheinende Wissen" der eigenen "Säugetiergeburt"!)!
Totalwert 152
Äußerer Wert 152
Athbaschwert 354
Verborgener Wert 484 490
Voller Wert 636 642
Pyramidenwert 492
סמוכה 60-40-6-20-5
Nomen: Galgenfrist, Küste, Land, Lebensunterhalt, Lehne, Plan, Säule, Strand, Strebe, Stütze, Ufer, Unterstützung

Tipp: הכומס = "Stütze" (ךומס)
Totalwert 131
Äußerer Wert 131
Athbaschwert 218
Verborgener Wert 175 176 179 180 184 185 189 194
Voller Wert 306 307 310 311 315 316 320 325
Pyramidenwert 523
עומד 70-6-40-4
Nomen: Pfeiler, Säule, Standplatz, Stehen, Stelle
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bestehend, bewegungslos, dauerhaft, droben, feststehend, permanent, stabil, statisch, stehend, stillstehend, wach

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stehend, bestehend, (der/ ein) stehend(e(r))/ bestehend(e(r)). tretend, hintretend, hinstellend, aufstehend, aufkommend, vortretend, eintretend, vertretend, auftretend, sich stellend, stehen bleibend, bleibend

Tipp: דמ~וע = "AuGeN~Blick-L-ICH aufgespannte~ (statisch/feststehende) gestaltgewordene Öffnung"(siehe דמ!); דמוע = "stehend", "bestehend" (Adj.) SI-EHE auch: דמע!
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 656 657 666
Pyramidenwert 382
עמוד 70-40-6-4
Nomen: Abspannmast, Einteilung in Seiten, Gegensatz, Hochspannungsmast, Katheder, Lehne, Lesepult, Lisene, Mast, Notenständer, Pfeiler, Pfeilerkopf, Plan, Pol, Polargegend, Post, Posten, Pult, Pylon, Säule, Schacht, Schaft, Seite, Spalte, Ständer, Stange, Strommast, Stütze, Umbruch, Umbruch des Satzes, Wandpfeiler, Welle, Zeltstütze

Zusätzliche Übersetzung: Säule, Pfeiler, (Buch-)Seite, Pult, Notenständer; Umbruch des Satzes, Einteilung in Seiten; Umbruch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Säule/ Wolkensäule/ Feuersäule/ Zeltstange (von), (der/ ein) Pfosten, (der/ ein) erhöhte~ Standort

Kommentar: (BUCH-)Seite, "UM-B-RUCH"(= eines Satzes), "EIN-Teilung"(= in Seiten), Pult/Notenständer

Tipp: דומע = "Säule", "Pfeiler"; "Pult, (BU<CH)-Seite"; "EIN<Teilung"(= "IN<Seiten"), "UM-B-RUCH"(= "EIN<ES>SA<TZ-ES") (דומיע)
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 656 657 666
Pyramidenwert 416
עמודה 70-40-6-4-5
Nomen: Rubrik, Säule, Seite, Spalte

Tipp: הדומע = "Rubrik"
Totalwert 125
Äußerer Wert 125
Athbaschwert 287
Verborgener Wert 537 538 541 542 546 547 551 556
Voller Wert 662 663 666 667 671 672 676 681
Pyramidenwert 541
ציון 90-10-6-50
Nomen: Anmerkung, Anzeige, Bemerkung, Benoten, Besoldung, Besoldungsgruppe, Betonung, Bezeichnung, Definition, Denkmal, Einstufen, Grabmal, Güteklasse, Hervorhebung, Hinweis, Index, Indikation, Indikator, Jerusalem, Kennzeichen, Land Israel, Marke, Markierung, Monument, Musiknote, Musikton, Niveau, Notation, Note, Notierung, Notiz, Partitur, Pfeiler, Punktestand, Punktzahl, Quellenverzeichnis, Säule, Spezifizierung, Spielergebnis, Spielstand, Ständer, Steinmal, Stufe, Symbolisierung, Trockenlandschaft, Verzeichnis, wasserlose Gegend, Wegweiser, Zeichen, Zeichnung, Zensieren, Zensur, Zion
Verb(en), Adjektiv(e): abstufen, aufzeigen, benoten, gradieren, hinweisen, tiefgestellt

Zusätzliche Übersetzung: Bezeichnung, (Schule) Zensur; Zion, Jerusalem, Land Israel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zion, (nach Zion), (das) Zion (von), (das/ ein) Zeichen/ Denkmal/ Grabmal. (der/ ein) Wegweiser/ Grabstein. (der/ ein) dürre(r) Ort. (die/ eine) trockene Gegend, (die/ eine) Einöde/ Wüste

Kommentar: "BE-Zeichnung", Zensur (in der Schule)

Tipp: "ZION" = ןויצ = ist die alte Bezeichnung für "Israel/Jerusalem", es bedeutet aber auch "BE<Zeichnung" (-> ןיצ = "aus-zeichnen, bezeichnen" = (die) "Geburt (einer) intellektuellen Existenz"!);

Die Meister nennen die "R>eine Licht-Energie" des reinen Geistes "Zi'on"! Folglich sind Geister, die sich der "M>ACHT" ihres eigenen "R>EINEN GEISTES" bewußt sind und mit "Zi'on"(= "die Geburt Gottes I<ST die augenblickliche Existenz") arbeiten, das "wahre Volk Zion"! Das hat nichts mit der jüdischen Religion eines "Iwri"(so nenne sich die Juden selbst) zu tun, sehr wohl aber mit der "Schöpfermacht" meiner "göttlichen W-Orte", denn "IM Anfang ist das WORT<und alles was geworden ist, ist Wort..."!!!

ןוי~צ = (die) "Geburt (einer) intellektuell~ aufgespannten Existenz"; "GR~AB>M-AL";
Totalwert 806
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 80 81 86 87 90 96
Voller Wert 236 237 242 243 246 252
Pyramidenwert 452
שדירה 300-4-10-200-5
Nomen: Allee, Einkaufszentrum, Säule, Seite, Spalte, Straße
Totalwert 519
Äußerer Wert 519
Athbaschwert 235
Verborgener Wert 805 809 811 814 815 820
Voller Wert 1324 1328 1330 1333 1334 1339
Pyramidenwert 1951
שדרה 300-4-200-5
Nomen: Allee, Baumreihe, Boulevard, Dorn, Einkaufszentrum, Folge, Kolonne, Marschgruppe, Ordnung, Prachtstraße, Reihe, Rückgrat, Säule, Seite, Spalte, Stachel, Stiel, Straße, Strunk, Wirbelsäule
Verb(en), Adjektiv(e): sie sendet

Zusätzliche Übersetzung: Wirbelsäule, Rückgrat; Baumreihe, Allee, Boulevard, Kolonne, Marschgruppe Mil.

Tipp: הרדש = "Wirbelsäule" (Qere: "WIR-B-EL<Säule"), "Rückgrat"; "Baumreihe", "Allee", "Boulevard"; "Kolonne", "Marschgruppe" Mil. (הר~דש)
Totalwert 509
Äußerer Wert 509
Athbaschwert 195
Verborgener Wert 801 805 810
Voller Wert 1310 1314 1319
Pyramidenwert 1617
שת 300-400
Nomen: Erhebung, Fundament, Gesäß, Getümmel, Grundlage, Hintern, Hinterteil, Lärm, Pfeiler, Po, Säule, Sechs
Verb(en), Adjektiv(e): hinlegen, legen, stellen

Zusätzliche Übersetzung: Gesäß, Hintern; legen, stellen; Kriegsgetümmel oder Name eines Volkes; Seth bzw. Schet Sohn Adams und Evas; siehe SAT 300-1-400

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Scheth/ (Seth). einzusetzen, aufzustellen, (das/ ein) Einsetzen/ Aufstellen. (er/ es) stellte (auf), (er/ es) legte/ bestimmte/ richtete/ wollte. (er/ es) setzte (ein), (er/ es) ordnete (an), (er/ es) machte (zu etw). (er/ es) verschaffte sich, (er/ es) ließ allein, (du) stelltest, (d~/ ein~) Larm/ Kriegsgetümmel (oder: Name eines Volkes), (das/ ein) Fundament/ Gesäß. (der/ ein) Hintern/ Hintere(r)/ Pfeiler. (die/ eine) Säule/ Stütze. (Chald): sechs

Kommentar: (Qere: SCH~T = "LOGOS+/- log-ISCH~E ER~Schein-UNG", "H~INTERN+/- BA~SIS/F~unda~MeN-T") (= lat. unda = "U~ND-A" = "Welle" - lat. ment-ior = "sich ETwas aus-DeN-KeN/über~legen/lügen/die UN~Wahrheit sagen"!) (= ETwas) "AUP~stellen/anordnen/H-IN~legen"

Tipp: תש = (eine) "log~ISCH~E ER<Schein-UNG"; תש = "F-unda-MeN-T"; תש = "trinken";

תש = "Grundlage, Basis allen SEINS", "Ge<säss", "H-IN<TeR-N";

תש AL<S "F-unda-MeN-T" gelesen:
"unde" bed. "von wo, woher, wovon, woraus, wodurch, weswegen";
"UNDE<unde" bed. "woher auch IMME(E)R" und "unda" bed. "W-EL<LE"! "WO<raus"("wo?" = יא = "IN<S>EL"!) ENT<springen "AL<le Gedanken-Wellen"? aus "M-EINEM eigenen Geist der IM>MEER I<ST"!

Mit "un-de" werden im lat. auch die "Neunerzahlen" bez. (ט = Spiegelung); ("un-de" = "unus decem" = "einer vor Zehner-Zahlen": z.B. "unde-viginti = 19" "viginti = 20")
"unde" bed. aber auch: "von wo, woher", der Ursprung oder die Ursache "wovon, woraus, weshalb", und "unde>unde" bed. "woher nur>IM MEER"! "unda" bed. "Welle, Woge, Strudel" und auch "Unruhe".

Totalwert 700
Äußerer Wert 700
Athbaschwert 3
Verborgener Wert 66
Voller Wert 766
Pyramidenwert 1000
תימרה 400-10-40-200-5
Nomen: Säule, Wolke

Tipp: הרמית = "Wolke", "Säule" (vom RaUCH -> רמת!); הר-(ה)מית = (das) "W-unde-R (einer) (ר)rationalen (ה)WA-HR-nehmung"; Beachte: dies-es "Wunder" המית = "TIME" englisch für "Zeit")
Totalwert 655
Äußerer Wert 655
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 361 365 367 370 371 376
Voller Wert 1016 1020 1022 1025 1026 1031
Pyramidenwert 2565
תכנית 400-20-50-10-400
Nomen: Angebot, Anlage, Anordnung, Arglist, Aufmachung, Beispiel, Betriebsprüfung, Blaudruck, Blaupause, Entwurf, Fahrgast, Fahrgeld, Fahrpreis, Fernsehprogramm, Feststellung, Gerade, Gesamtplan, Kabel, Kinoprogramm, Körper, Lehne, Lehrsatz, Leitung, Linie, List, Maße, Maßsystem, Modell, Modenschau, Plan, Programm, Programmablauf, Projekt, Säule, Schau, Schema, Sicherungssystem, Skala, Skizze, Spur, Stellenplan, Stundenplan, Stütze, System, Vollendung, Vorbild, Vorführung, Zeile, Zeitplan
Verb(en), Adjektiv(e): planen, vorhaben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Plan, (das/ ein) Maß/ Muster. (die/ eine) vollendete/ vollkommene

Kommentar: Programm/Plan

Tipp: תינכת = "Programm, Plan";

Die "göttliche<Schöpfung" WIR<D von einem sehr komplexen "Schöpfungsprogramm" gesteuert,
von dem die Welt, die "ich"(der Leser dieser Zeilen) mir "IM-ME(E)R<noch ausdenke", nichts weiß!
Mit "raumzeitlich ausgedachter Genetik" hat das nicht das Geringste zu tun!
Das göttliche "Entwicklungsprogramm" muss sich JA ein bewusster Geist "ER<arbeitet HaBeN"!

"PRO-GRAMM" bedeuetet:
PRO als ערפ gelesen bedeuetet "Unruhe stiften/Ausschreitungen begehen" und als ארפ gelesen "W~ILD~ER".
"GRAMM" = "γραμμα" = "Buchstabe", "Schriftzeichen", "Schrift/Inschrift", "Lesen und Schreiben", "Elementarerkenntnisse", "Grammatik" und "Literatur".

Totalwert 880
Äußerer Wert 880
Athbaschwert 81
Verborgener Wert 152 158
Voller Wert 1032 1038
Pyramidenwert 2650
25 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf