Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
אקדח 1-100-4-8
Nomen: Geschütz, Gewehr, Handfeuerwaffe, Handwaffe, Kanone, Karfunkel, Pistole, Revolver, Rute, Schießeisen, Schießgewehr, Schusswaffe, Stab, Stange, Stock, Waffe
Verb(en), Adjektiv(e): schussfest

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Rubin/ Karfunkel

Kommentar: Karfunkel (= veralteter Ausdruck für "ROTE" Edelsteine), Revolver (= gehört zur Kategorie der "HA-ND-F-euer-W-Affen")

Tipp: חדקא = "Karfunkel" (= veralteter Ausdruck für "ROTE" Edelsteine), "Revolver" (= gehört zur Kategorie der "HA-ND-F-euer-W-Affen"), "Pistole" mit drehbarem Magazin, Übernahme (2. Hälfte 19. Jh.) von gleichbed. amerik.-engl. "revolver", Substantivbildung zu engl. "to revolve" "sich drehen, kreisen, rotieren", aus lat. "revolvere" "zurückrollen, zurückwälzen" (vgl. lat. "volvere" "rollen, wälzen, drehen")
Totalwert 113
Äußerer Wert 113
Athbaschwert 564
Verborgener Wert 1026
Voller Wert 1139
Pyramidenwert 320
זנב 7-50-2
Nomen: Abriss, Abschluss, Abschnitt, Anklagebank, Anschlussfahne, Beschatter, Ende, Endstück, Hafen, Hintern, Hinterzange, Kai, Kippe, Ladebordwand, Leitwerk, Rute, Schluss, Schwanz, Schwanzende, Schweif, Stummel, Stumpf, Tod, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): die Nachhut schlagen, kupieren, schwanzlastig, schwanzlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schwanz/ Schweif/ Stumpf. (das/ ein) Ende

Tipp: בנז = (eine) "selektiv exisTIER-EN~DE Polarität/außer-H-AL<B"; "Schwanz"; pi. "K-UP<IE-ReN"; hit. בנדזה = "sich nachschleppen", "sich (in der Reihe) anstellen"; aram. "ER<W-ERB-eN", "ER<kaufen";
Totalwert 59
Äußerer Wert 59
Athbaschwert 379
Verborgener Wert 526
Voller Wert 585
Pyramidenwert 123
זרמה 7-200-40-5
Nomen: Ausgabe, Ausstoß, Blatt, Ejakulation, Glied, Rute, Same, Samenerguß, Samenerguss, Sorte, Strömen, Thema
Verb(en), Adjektiv(e): strömen

Tipp: המרז = "Samenerguss", "Strömen";
Totalwert 252
Äußerer Wert 252
Athbaschwert 173
Verborgener Wert 411 415 420
Voller Wert 663 667 672
Pyramidenwert 713
חוטר 8-6-9-200
Nomen: Ableger, Jagd, Ladestock, Nachkomme, Pointer, Rute, Schuss, Spross, Sprössling, Stab, Stange, Steckling, Stock, Trieb, Zeiger, Zweig, Zweigstelle
Totalwert 223
Äußerer Wert 223
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 1116 1117 1126
Voller Wert 1339 1340 1349
Pyramidenwert 268
חטר 8-9-200
Nomen: Reis, Rute, Zweig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Sproß/ Zweig/ Reis/ Stab/ Stock (von), (die/ eine) Rute (von)

Tipp: רטח = "kollektiv gespiegelte Rationalität"; רטח = "REI<S, RU~TE", "ZW-EI<G"(= גג = 33 = GL... "aus-Ge-DACH-TE" Gedanken-Wellen SIN<D "IM-MEER": +/- = 0); SI-EHE auch: רט!
Totalwert 217
Äußerer Wert 217
Athbaschwert 113
Verborgener Wert 1110
Voller Wert 1327
Pyramidenwert 242
מוט 40-6-9
Nomen: Balken, Barren, Barsch, Belegschaft, Bereich, Feuerbock, Flussbarsch, Gegensatz, Hindernis, Hochsitz, Hühnerstange, Kaminbock, Pfahl, Pol, Polargegend, Riegel, Rute, Schacht, Schaft, Schlafplatz, Schubstange, Sitzstange, Stab, Stäbchen, Stange, Stecken, Stock, Stütze, Team, Traggestell, Tragstange, Wanken, Welle, Zugstange
Verb(en), Adjektiv(e): schwanken, wackeln, wanken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu stolpern/ straucheln/ wanken/ fallen/ schwanken. (das/ ein) Stolpern/ Straucheln/ Wanken/ Fallen/ Schwanken. (die/ eine) Stange/ Tragestange

Kommentar: "ST-Ecken"

Tipp: טומ = (eine) "gestaltgewordene~ aufgespannte Spiegelung"; "schwanken", "wanken" (טמ); "Stange"; pi. טטומ = "erschütten", "zum Einsturz bringen"; hit. טטומתה = "einstürzen", "zusammenbrechen"; hif. טימה = "werfen"
Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 501 502 511
Pyramidenwert 141
מטה 40-9-5
Nomen: Abwärtsentwicklung, Ast, Ausdehnung, Baguette, Belegschaft, Bett, Dehnung, Geschoss, Hauptquartier, Hauptsitz, Hauptstelle, Hauptverwaltung, Knüppel, Lager, Niederhalter, Peitsche, Rebe, Rechtsbeugung, Rute, Sänfte, Stab, Stabsquartier, Stamm, Stammhaus, Stammsitz, Stange, Stecken, Stock, Stütze, Team, Totenbahre, Volksstamm, Zauberstab, Zentrale, Zweig, Zweigstelle
Verb(en), Adjektiv(e): abwärts, drunten, eines Volkes, geneigt, herunter, hinab, niederschlagen, schief, schräg, unten, unterhalb, unterwärts, zusammengebrochen

Zusätzliche Übersetzung: Bett; Stecken, Stab Mil., (Volks-)Stamm; unten; schräg, schief, geneigt; sich aufs Bett legen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Bett/ Joch/ Ausbreiten/ Unrecht. (der/ ein) Stamm/ Stecken/ Stab/ Stock/ Ast/ Zweig/ Volksstamm (von), (die/ eine) Rute/ Rebe (von), (die/ eine) üege/ Jochstange/ Bahre/ Rechtsbeugung. (sie) wankte/ wankt/ schwankte/ stolperte/ strauchelte/ fällte. (der) biegend/ beugend/ wendend/ ausbreitend/ ausstreckend/ neigend/ abwendend/ verführend/ verdrängend/ weichend/ abweichend/ hinneigend/ zuwendend. abwärts, hinab, unten, nach/ von unten, unter, tief, (er/ es) gelangte/ widerfuhr/ reichte. (Chald)

Kommentar: (Qere: MThH = "gestaltgewordene gespiegelte Wahrnehmung") "sich aufs Bett legen" (= sich in ein gemachtes "BET-T" legen)

Tipp: "ST-AB" = הטמ symbolisiert (eine) "gestaltgewordene gespiegelte WA-HR-nehmung",,,
und bedeutet laut "WÖRTER<BU-CH u.a. "Ausdehnung, Rechtsbeugung, ST-Ecken,A<ST, Stamm, Bett, La-ger", "IMME(E)R<tiefer sinken" und "SP-altungen>HER<R-vorrufen";

הטמ sprich "mathe" ↦ היטמ "mathia" = "übertüncht, verputzt", das hat etwas mit "weiß machen" zu tun, mit dem "Kalken" von (logischen Ein-)"Wänden" und das wiederum, hat in einem anderen Kontext, mit logisch intellektuellem "Kalkulieren" zu tun!

Im griech. bedeutet μαθητης, sprich "mathetes", deshalb auch "Jünger" und "Anhänger einer (nur geistlos nachgeplapperten) Lehre" (von μαθημα = "das Gelernte"), was sowohl für alle Materialisten, wie auch für alle (scheinheiligen)Christen gilt!
Totalwert 54
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 441 445 450
Voller Wert 495 499 504
Pyramidenwert 143
מקל 40-100-30
Nomen: Belegschaft, Gerte, Kleben, Knüppel, Knüttel, Linderungsmittel, Lineal, Palliativ, Palliativum, Peitsche, Rohr, Rute, Schlag, Spazierstock, Stab, Stange, Stecken, Stock, Stupser, Stütze, Team, Verkleben, Zweig
Verb(en), Adjektiv(e): ankleben, beschönigend, erleichternd, kleben, krankheitsmildernd, lindernd, mild, mildernd, nachsichtig, weich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Stock/ Stab/ Zweig (von). (Sg): Zweige (von), (die/ eine) Rute/ Gerte. von/ (aus/ wegen/...) (d~/ ein~) Schall~/ Laut~/ Donner~/ Geräusch~/ Gerücht~/ Kunde/ Stimme (von). von/ (aus/ wegen/...) (d~/ ein~) leichte~/ schnelle~/ flinke~ (von)

Kommentar: (Qere: M~QL = "vom affinen~Licht", "ZWEI~G")(= GG = 33 = GL) "erleichternd/mildernd"

Tipp: לק~מ = "gestaltgewordenes~ affines L-ICH<T"; "ST<Ecken", "Stock" (תולקמ); "erleichternd", "mildernd" (Adj.) (לקימ)
Totalwert 170
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 34
Verborgener Wert 170
Voller Wert 340
Pyramidenwert 350
עונש 70-6-50-300
Nomen: Ahndung, Auferlegung, Bestrafung, Bezahlung, Buße, Bußgeld, Disziplinieren, Einbuße, Elfmeter, Entgelt, Geldstrafe, Konventionalstrafe, Lohn, Pfand, Pönale, Rache, Rute, Satz, Stab, Stange, Stock, Strafandrohung, Strafbefehl, Strafe, Strafecke, Strafgebühr, Strafgeld, Strafmaßnahme, Strafpunkt, Strafstoß, Training, Urteil, Verlust, Vertragsstrafe, Verurteilung
Totalwert 426
Äußerer Wert 426
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 182 183 192
Voller Wert 608 609 618
Pyramidenwert 698
שבט 300-2-9
Nomen: Januar-Februar, Klan, Knüppel, Peitsche, Rute, Scepter, Schwat, Sippe, Sippschaft, Stab, Stamm, Stange, Stecken, Stock, Volksstamm, Zepter
Verb(en), Adjektiv(e): eines Volkes

Zusätzliche Übersetzung: Stamm, Sippe, Stab, Stock, Zepter; Schwat, 5. Monat im jüd. Kalender (Januar-Februar)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schebat (= Name eines Monates), (der/ ein) Stamm/ Zepter/ Stab/ Stock/ Speer/ Herrscherstab/ Stecken/ Hirtenstab (von), (die/ eine) Sippe/ Rute (von). (Sg): (die) Stämme

Kommentar: (Qere: SCHBTh = "logische polare~Spiegelung"), "Stecken/Stab" (Qere: "ST~Ecken"/"ST-A~B")

Tipp: טבש = "logische polare~Spiegelung"; "Stecken", "Stab" (Qere: "ST~Ecken"/"ST=A<B" = lat. "radius" -> "H-AL<B-M~esse~R" -> "radiadus" = "strahlend, mit Strahlen versehen"); "Zepter"; "Geißel", "Zuchtrute"; "Stamm", "Sippe";

"Schwat", "5. Monat in jüd. Kalender" (Januar-Februar)
Totalwert 311
Äußerer Wert 311
Athbaschwert 352
Verborgener Wert 870
Voller Wert 1181
Pyramidenwert 913
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf