Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

36 Datensätze
אימפריה 1-10-40-80-200-10-5
Nomen: Imperium, Imperuim, Kaiserreich, Kaisertum, Kaiserzeit, Reich, Weltreich

Tipp: הירפמיא = "IM+/- peri~UM"(-> "peri" = περι = "ringsum", περω = "tragend, in Bewegung setzend, hervorbringend", UM = "aufgespannte Gestaltwerdung~~"); ה~ירפ~מ~יא = "SCHÖPFER-GOTT+/- (die) gestaltgewordene Frucht WA~HR-nehmen" (siehe ירפ!);

(lat. "imperator" = "HERR-SCHeR"; רש = "Be-fehl<S>haber, Fürst, Minister")
Totalwert 346
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 589
Verborgener Wert 474 478 480 483 484 486 489 490 495
Voller Wert 820 824 826 829 830 832 835 836 841
Pyramidenwert 1212
אמיד 1-40-10-4
Nomen: Wipfel
Verb(en), Adjektiv(e): gemütlich, reich, reichlich, vorsorglich, wohlhabend

Tipp: דימא = "wohlhabend" (Adj.)
Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 550
Verborgener Wert 584 590
Voller Wert 639 645
Pyramidenwert 148
בעושר 2-70-6-300-200
Verb(en), Adjektiv(e): luxuriös, reich, reichlich, üppig, wohlhabend

Tipp: רשועב = "IN+/- polar~ AuGeN~Blick-L-ICH aufgespannter log~ISCH~ER Rationalität" = "IM REI<CHT~UM"(siehe רשוע/רשע!); SI-EHE auch: רש!
Totalwert 578
Äußerer Wert 578
Athbaschwert 392
Verborgener Wert 846 847 856
Voller Wert 1424 1425 1434
Pyramidenwert 1108
בשפע 2-300-80-70
Nomen: in Fülle
Verb(en), Adjektiv(e): ergiebig, freigiebig, fruchtbar, großzügig, luxuriös, reich, reichlich, übermutig, überreichlich, überschwänglich, üppig, verschwenderisch, viel, vorurteilsfrei, wohlhabend

Tipp: עפשב = "IN<Fülle"; "reichlich" (Adv.) (siehe עפש!)
Totalwert 452
Äußerer Wert 452
Athbaschwert 315
Verborgener Wert 535
Voller Wert 987
Pyramidenwert 1138
גדול 3-4-6-30
Nomen: Aufzucht, Entwicklung, Gewächs, Größe, Großtaten, Kinderstube, Tollen, Wachsen
Verb(en), Adjektiv(e): beträchtlich, breit, enorm, fast, fest, fett, fetthaltig, gefestigt, gehaltvoll, gewaltig, groß, großartig, klasse, klotzig, kräftig, prächtig, prima, reich, reichlich, riesig, schön, schwer, schwerwiegend, solide, sperrig, stabil, stark, stattlich, toll, tüchtig, vollschlank, wichtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: groß, größer, großartig, berühmt, angesehen, stolz, laut (= v Stimme), lang (= v Tag), (der/ das/ ein) große~/ größere~/ ältere~/ älteste~/ angesehene~/ großartige~/ berühmte~/ stolze~/ laute~. (der/ ein) große(r) (von)

Kommentar: (Qere: G~DWL = "GEIST+/- geöffnetes~aufgespanntes (phys.)Licht") "Wachsen/Aufzucht/Entwicklung" (Qere: "WACH~sehn"/"AUP~Zucht"/"ENT~wicklung")(= dazu braucht MANN viel "GeDUL~D") (Qere: GD~WL = (der) "Glücksgott J-UP+/-ITER(~IER-END) aufgespanntes (phys.) Licht")

Tipp: לודג = "GEIST+/- geöffnetes~aufgespanntes (phys. ) Licht" und bedeutet als >לודג = "GeDUL<D gelesen": "WACH<SE(H)N, AUP<Zucht und ENT<Wicklung"!

An sICH SELBST zweifelnde Menschen W<Erden laufend von ihren unbewusst selbst ausgedachten Sorgen und Ängsten in "geistige<SCHR>Ecken"(= תח) versetzt!

SELBST-Zweifel bedeutet "mangelndes Gottvertrauen und Ungeduld"! Ungeduld ist "mangelnde Wachheit"!

Der "materialistische Glaube" an eine ohne den eigenen Geist "außerhalb" des eigenen Bewusstseins "existierenden Welt" SIN<D für ein "waches Bewusstsein" klare Zeichen von "mangelnder Wachheit"!

SI-EHE auch: דג und לוד!
Totalwert 43
Äußerer Wert 43
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 550 551 560
Voller Wert 593 594 603
Pyramidenwert 66
גדוש 3-4-6-300
Nomen: Übertreibung
Verb(en), Adjektiv(e): angefüllt, gefüllt, gequetscht, randvoll, reich, reichlich, stickig, überfüllt, überladen, überreich, übervoll, voll

Tipp: שוד~ג = "GEIST+/- geöffnete aufgespannte Logik"; "angefüllt, überfüllt" (Adj.)
Totalwert 313
Äußerer Wert 313
Athbaschwert 382
Verborgener Wert 566 567 576
Voller Wert 879 880 889
Pyramidenwert 336
דחוס 4-8-6-60
Verb(en), Adjektiv(e): dicht, dumm, dunstig, gedrängt, gequetscht, kompakt, komprimierbar, komprimiert, kondensiert, konzentriert, luftlos, reich, reichlich, stickig, überfüllt, voll, zusammengepresst

Tipp: סוח~ד = (IM GEIST) "GESCHLOSSEN+/- kollektiv aufgespannte Raumzeit"; סוחד = "zusammengepresst, überfüllt" (Adj.)
Totalwert 78
Äußerer Wert 78
Athbaschwert 248
Verborgener Wert 884 885 894
Voller Wert 962 963 972
Pyramidenwert 112
דשן 4-300-50
Nomen: Asche, chemischer Dünger, Dung, Dünger, Esche, Fett, Fettasche, Fettigkeit, Kunstdünger, Menschenasche, Mineralöl, Öl
Verb(en), Adjektiv(e): befruchtet, düngen, einfetten, entaschen, fett, fetten, fetthaltig, fettig, fruchtbar, geschmeidig, glatt, grün, produktiv, reich, saftig, üppig, vollschlank

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Dischon. fett, saftig, gesättigt, reich, ertragreich, mächtig, (das/ ein) Fett, (die/ eine) Fettigkeit/ Fruchtbarkeit/ Fettasche/ Asche. (der/ ein) Überfluß, (er/ es) wurde fett, (er/ es) machte fett/ ölig. (er/ es) salbte

Tipp: ןש~ד = (die) "Öffnung (EIN~ER) log~ISCHeN Existenz"; "CHeM~ISCH~ER Dünger"; "fett, saftig" (Adj.); pi. "düngen"
Totalwert 1004
Äußerer Wert 354
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 546
Voller Wert 900
Pyramidenwert 662
העשיר 5-70-300-10-200
Verb(en), Adjektiv(e): bereichern, reich machen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der reiche/ glückliche/ stolze/ vornehme/ begüterte/ angesehene. Der Reichtum

Tipp: hif. רישעה = "bereichern", "reich machen"
Totalwert 585
Äußerer Wert 585
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 435 439 441 444 445 450
Voller Wert 1020 1024 1026 1029 1030 1035
Pyramidenwert 1425
התעשק 5-400-70-300-100
Verb(en), Adjektiv(e): reich werden, zanken

Zusätzliche Übersetzung: sich als reich ausgeben
Totalwert 875
Äußerer Wert 875
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 213 217 222
Voller Wert 1088 1092 1097
Pyramidenwert 2535
התעשרות 5-400-70-300-200-6-400
Nomen: Bereicherun, Reich-Werden

Tipp: תורשעתה = "Reichwerden" (Qere: "REI-CH W<ER~DeN"); "Bereicherung" (siehe רשע!)
Totalwert 1381
Äußerer Wert 1381
Athbaschwert 184
Verborgener Wert 449 450 453 454 458 459 463 468
Voller Wert 1830 1831 1834 1835 1839 1840 1844 1849
Pyramidenwert 4997
מופרה 40-6-80-200-5
Verb(en), Adjektiv(e): befruchtet, besamt, bestäubt, fruchtbar, geschwängert, imprägniert, inseminiert, produktiv, reich, schwanger, unbefruchtet

Tipp: הרפומ = "befruchtet" (Adj.) siehe הרפמ!
Totalwert 331
Äußerer Wert 331
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 362 363 366 367 371 372 376 381
Voller Wert 693 694 697 698 702 703 707 712
Pyramidenwert 869
מלא 40-30-1
Nomen: das Ganze, Fülle, Menge
Verb(en), Adjektiv(e): anfüllen, ausführen, ausfüllen, besetzt, betrunken, bevollmächtigt, das was füllt, entschieden, erfüllen, fett, fetthaltig, füllen, ganz, gänzlich, gefüllt, gehaltvoll, gesamt, gesät, mla, plombiert, prächtig, randvoll, reich, reichlich, satt, stark, überfüllt, übervoll, unversehrt, üppig, verbreitet, voll, voll sein, voll von, vollgesaugt, vollkommen, vollmachen, vollschlank, vollständig, werden, wesentlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Millo. von/ (aus/...) Lo (Debar). voll/ erfüllt (von), voll (= vollständig), (der/ das/ ein) volle~ (von), (die/ eine) Fülle/ Menge (von), (der/ ein) Überfluß/ Inhalt (von), (das/ ein) Füllende(s) (von), (er/ es/ man) erfüllte, (er/ es/ man) füllte/ füllt (auf), (er/ es) führte aus. (er/ es) war/ ist/ wurde voll, (mit hinter): (er/ es) folgte vollständig (jmd). (er/ es) wurde gefüllt, (er/ es) war erfüllt/ vollendet. fülle/ erfülle (du)!, führ aus (du)!, füllend, (das/ ein) AusVollerKehleSchreien

Kommentar: (Qere: ML~A = (die) "gestaltgewordene (phys)Licht~Schöpfung", M~LA = "vom N-ICH+/-~TS" = "vom LICHT-SCHÖPFER")

Tipp: אלמ = "gestaltgewordene (phys.) Licht Schöpfung" und bedeutet "Fülle" (lat. "facultas" bedeutet "Tun-L-ich-keit, Mög-L-ich-keit, (vorhandener) Vorrat, (persönliche) Fülle"); למ = "GeGeN<über U-ND beschnitten";

Fülle mJCH UP<mit Leben, komm fülle mICH mit Dir, ICH ist tot...
"ES LeBe das WIR"!

SI-EHE, JCH UP will ihr einen Verband anlegen und Heilung bringen und sie heilen,
und JCH UP will ihnen eine Fülle von FRI-EDEN und (die UPsolute) WAHRHEIT OHRENBAREN!
(Jeremia 33:6 ELB1871)

אלמ = "vom N-ICH+/-~TS" = "vom LICHT-SCHÖPFER"; אלמ bedeutet genau genommen eine "Fülle von Nichts", dies ist "die momentane Fülle" "MEINES<DaR-stellenden Bewusstseins", "mein momentanes Ge-fühl", das, was "ICH GEIST" in diesem Moment "fühle" ist meine "InFORMation".
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 194
Voller Wert 265
Pyramidenwert 181
מלכות 40-30-20-6-400
Nomen: Erhabenheit, Herrschaft, Königreich, Königsamt, Königsherrschaft, Königsrecht, Königswürde, Königtum, Landeshoheit, Lizenzgebühr, Majestät, Monarchie, Oberherrschaft, Regierung, Regierungsantritt, Regierungstätigkeit, Regierungszeit, Reich, Tantieme, Würde

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Königsherrschaft/ Königswürde (von), (das/ ein) Königtum/ Königreich (von), (die) Königinnen. (Chald): (eine) königliche Herrschaft von. (Chald): (das/ ein) Königreich (von). (Chald): (die) Königreiche

Tipp: תוכלמ = "Malkuth";

Malkuth ist eine "imaginäre Traumwelt", genauer noch, ein eigener "W-EL-T<Raum",den sich jeder "individuelle Geist" je nach benutzten Wissen/Glauben selbst ausdenkt! Malkuth symbolisiert Deine derzeitige selbst ausgedachte "raumzeitlich-materiell Welt", die nur in Deinem Bewusstsein "als ständig wechselnde Informationen" existiert!)

"Ohne perönlichen Intellekt" kann EIN MENSCH<kein persönliches תוכלמ erschaffen...
so wenig, wie ein Computer "ohne spezielles Cyperspace-Programm" auch keine spezielle "MATRIX-Welt" auf seinen persönlichen Monitor zaubern kann!

SI-EHE auch: תוכ~למ und ךלמ!
Totalwert 496
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 176 177 186
Voller Wert 672 673 682
Pyramidenwert 792
ממלכה 40-40-30-20-5
Nomen: Bereich, Boden, Durcheinander, Erde, Gebiet, Gefilde, Herrschaftsbereich, Königreich, Königswürde, Land, Landweg, Leiterbahn, Reich, Sphäre, Staat, Zustand

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Königreich/ Königtum. (die/ eine) Königsherrschaft/ Königswürde/ Regierung. (die/ eine) königliche Macht

Kommentar: Reich/Königreich/Staat

Tipp: הכלממ = "Reich", "Königreich", "Staat"; (die/eine) "königliche Macht"; SI-EHE auch: הכ~למ~מ!
Totalwert 135
Äußerer Wert 135
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 205 209 214
Voller Wert 340 344 349
Pyramidenwert 495
ממלכות 40-40-30-20-6-400
Nomen: Königreich, Königsherrschaft, Königswürde, Regierungszeit, Reich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Königreiche/ Königtümer/ Königsherrschaften/ Königswürden/ Regierungen (von), (die) königlichen Mächte (von), (das/ ein) Königreich/ Königtum (von), (die/ eine) königliche Macht (von), (die/ eine) Königsherrschaft/ Königswürde/ Regierung (von)

Tipp: תוכלממ = "Königreich, Königherrschaft, Königwürde, Regierungszeit, Reich"(siehe auch תוכלמ!);

"König-re~ICH Gottes" schreibt sich auf griechisch "βασιλεια δεος"! Das Wort "βασιλεια" bedeutet aber nicht nur "Königreich", sondern auch "König-in" und "Fürst-in"!

JCH UP sage zu meinen Geistesfunken: "Wenn ihr aus Zwei... wieder EINES mACHT,
wenn ihr das Innere zum Äußeren ER<hebt und AL<le-S Äußere...
auch wieder in UNSER Inneres zurückholt, weil IHR sICH-ER wisst, dass "die O-BeN fließenden Wasser" "zum tiefen WASSER gehören" und beide "IN euren geistigen AuGeN" "IM-ME(E)R EINS SIN<D"... DA<NN "W-ER<D~ET" "ihr geistigen Schlafmützen" "SOF-OR<T", "HIER&JETZT" bewusst "IN UNSER Königreich EIN-G-EHE-N"!

Totalwert 536
Äußerer Wert 536
Athbaschwert 151
Verborgener Wert 216 217 226
Voller Wert 752 753 762
Pyramidenwert 1032
מעוטר 40-70-6-9-200
Verb(en), Adjektiv(e): beleuchtet, bildlich, dekorativ, dekoriert, eingelegt, erläutert, erleuchtet, formhaft, fruchtbar, garniert, gekrönt, geschmückt, illustriert, luxuriös, reich, üppig, verziert
Totalwert 325
Äußerer Wert 325
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 816 817 826
Voller Wert 1141 1142 1151
Pyramidenwert 716
מפואר 40-80-6-1-200
Verb(en), Adjektiv(e): beeindruckend, brillant, eindrucksvoll, enorm, fabelhaft, fesch, fruchtbar, gehaltvoll, gewaltig, glänzend, glorifiziert, glorreich, grandios, groß, großartig, herrlich, hochtrabend, imposant, kostbar, luxuriös, majestätisch, palastartig, plüschartig, prächtig, prachtvoll, prunkvoll, reich, ruhmvoll, schick, stattlich, üppig, verehrt, verherrlicht, vornehm, wunderbar
Totalwert 327
Äußerer Wert 327
Athbaschwert 499
Verborgener Wert 471 472 481
Voller Wert 798 799 808
Pyramidenwert 740
מקושט 40-100-6-300-9
Verb(en), Adjektiv(e): bildlich, blühend, dekorativ, dekoriert, formhaft, fruchtbar, garniert, gefranst, geschmückt, luxuriös, reich, rosig, schmückend, üppig, verschönert, verspielt, verziert, zerfranst
Totalwert 455
Äußerer Wert 455
Athbaschwert 146
Verborgener Wert 592 593 602
Voller Wert 1047 1048 1057
Pyramidenwert 1227
מרבה 40-200-2-5
Nomen: Größe, Menge, Vielheit, Weite
Verb(en), Adjektiv(e): groß, reich an, soviel, viel, viel machend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: groß, (die/ eine) große, viel, (die/ eine) Vermehrung/ Menge (von), viel/ groß/ zahlreich machend, vermehrend, (der/ ein) vermehrend(e(r)). (die/ eine) vermehrende, reichlich tuend

Kommentar: viel/viel machend/reich an

Tipp: הב~רמ = (die) "gestaltgewordene Rationalität IN<ihr" (d.h. "IN der Frau = DeR MATRIX-Traumwelt"!); הברמ = "viel" ("IN+/- Zusammensetzungen"); "viel", "reich an" (הבורמ); SI-EHE: הבר/בר!
Totalwert 247
Äußerer Wert 247
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 761 765 770
Voller Wert 1008 1012 1017
Pyramidenwert 769
מרובה 40-200-6-2-5
Nomen: Mehrbettzimmer, Mehrfachgabe, Mehrfachnutzung
Verb(en), Adjektiv(e): groß, mehr, mehrfach, multipel, reich an, soviel, vermehrt, viel, viele, zahlreich, zweimal

Tipp: הבורמ = "viel" (siehe auch: הברמ!)
Totalwert 253
Äußerer Wert 253
Athbaschwert 483
Verborgener Wert 767 768 771 772 776 777 781 786
Voller Wert 1020 1021 1024 1025 1029 1030 1034 1039
Pyramidenwert 1027
משופע 40-300-6-80-70
Verb(en), Adjektiv(e): abschüssig, gebeugt, gebogen, geneigt, indirekt, neigend, reich, reich an, reich bedacht, reichlich, schief, schiefwinklig, schräg, überreichlich, übervoll, üppig, voluminös
Totalwert 496
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 171 172 181
Voller Wert 667 668 677
Pyramidenwert 1648
משפע 40-300-80-70
Verb(en), Adjektiv(e): abschüssig, beeinflußt, reich an, reich bedacht, schräg

Kommentar: reich(an)/reich bedacht, schräg/abschüssig, beeinflußt

Tipp: עפשמ = "reich bedacht", "reich an"; "grippekrank" (Adj.) (עפושמ); "schräg", "abschüssig" (Adj.) (עפושמ); "beeinflusst" (Adj.) (עפשומ)
Totalwert 490
Äußerer Wert 490
Athbaschwert 25
Verborgener Wert 165
Voller Wert 655
Pyramidenwert 1290
נדיב 50-4-10-2
Nomen: Bindungslos, edelgesinnt Wohltäter, Freiheit, Fürst
Verb(en), Adjektiv(e): bereitwillig, breit, edel, freigebig, freigiebig, freihändig, freiwillig, geduldig, generös, großherzig, großzügig, gütig, milchgebend, reich, spendabel, stattlich, üppig, verschwenderisch, viel, vorurteilsfrei, wohlwollend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: bereitwillig, freigebig, freiwillig, edel von Geburt/ Gesinnung. (der/ ein) bereitwillige(r)/ Edle(r)/ Fürst/ Edelmann/ Tyrann (von)

Kommentar: Wohltäter, edelgesinnt/freigebig

Tipp: בידנ = "Wohltäter"; "freigebig"; "edel" (Adj.)
Totalwert 66
Äußerer Wert 66
Athbaschwert 449
Verborgener Wert 900 906
Voller Wert 966 972
Pyramidenwert 234
עולם 70-6-30-40
Nomen: Bereich, Dauer, Erschaffung, Ewigkeit, Existenz, Gebiet, Globus, Kosmos, Menschheit, Realität, Reich, Sphäre, Welt, Werk
Verb(en), Adjektiv(e): ewig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Olam. (Qere (Jod statt Waw)): Elam. (die/ eine) Ewigkeit/ Urzeit/ Vorzeit/ Vergangenheit/ Zukunft/ Weltzeit/ Dauer. (die) Zeit von Weltanfang bis Weitende, auf ewig, für immer, lange/ alle Zeit

Kommentar: (Qere: EWL~M = "I~HR UN~Recht" = "I~HR Joch")(= das der MÄNNER = das "DeR A~ISCH~IM")

Tipp: םלוע = "EWIGKEIT, W-EL<T, ewige Zeit, ewige Dauer"; Das Wort םלע kommt von "verbergen, verhüllen", םלוע bedeutet deshalb "(MATRIX-)Welt": ם~לוע = "IHR+/- Unrecht", "IHR+/- Joch";

"Jenseits" = תמא םלוע bedeutet wörtlich "Welt, bzw. Ewigkeit der Wahrheit"! "Jenseits" nennt man auch הבה םלוע, d.h. "Welt des Gebens" -> denn dort wird alles "ver-geben"! Das "Diesseits" = הזה םלוע = "Welt des Tagtraums"( = "(MATRIX-)Welt"!

Beachte:
השע םלוע Olam Assia = "Welt des Tun(müssens)" (השע = "tun, machen")
הריצי םלוע Olam Jezira = "Welt des Erschaffens" (רצי = "schaffen, Trieb, Instinkt")
האירב םלוע Olam Baria = "Welt der Schöpfung" (האירב = "Schöpfung")
תולצא םלוע Olam Azilut = "Kosmos Gottes" (לצא = "teilhaben lassen, etwas abgeben; bei, neben"; לצ~א = "ICH W<ER~DE Schatten werfen")

Totalwert 706
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 117
Verborgener Wert 150 151 160
Voller Wert 296 297 306
Pyramidenwert 398
עמוק 70-40-6-100
Verb(en), Adjektiv(e): abgrundtief, abstrus, angestrengt, aufrichtig, dunkel, düster, eingefleischt, eng, ernst, ernsthaft, ganz, gehaltvoll, geheimnisvoll, gesund, höhlenartig, intim, kerngesund, klangvoll, kräftig, nahe, normal, persönlich, prächtig, privat, profund, reich, sonor, stark, tief, tiefempfunden, tiefergehend, tiefgründig, tiefsinnig, unergründlich, unüberwindbar, vollklingend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Amok

Tipp: קומע = "tief" (Adj.) (קמע)
Totalwert 216
Äußerer Wert 216
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 192 193 202
Voller Wert 408 409 418
Pyramidenwert 512
עשיר 70-300-10-200
Nomen: Besoffener, Fülle, Geldbörse, Geldtasche, Kapitalist, Plutokrat, Reicher, Reichtum
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeregt, begütert, fett, fetthaltig, freigebig, fruchtbar, gehaltvoll, glatt, großmütig, grün, luxuriös, prächtig, reich, reichhaltig, reichlich, saftig, üppig, vermögend, viel, vollschlank, wohlhabend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: reich, glücklich, stolz, vornehm, begütert, angesehen, (der/ ein) reiche(r)/ stolze(r)/ angesehene(r). (der/ ein) Reichtum

Tipp: רי~שע = "QUELL-LOGOS+/- intellektuelle Rationalität"; רישע = "REI-CH<ER", "REI-CH+/- begütert"(siehe auch רשע!); ריש~ע = (die geistige) "QUELLE+/- RE~ST/Lie~D"(siehe ריש!); ר~יש~ע = (die geistige) "QUELLE+/- (das) Geschenk (einer) Rationalität"(siehe יש!);
Totalwert 580
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 52
Verborgener Wert 434 440
Voller Wert 1014 1020
Pyramidenwert 1400
עשר 70-300-200
Nomen: Reichtum, Zehn, Zehner
Verb(en), Adjektiv(e): bereichern, den Zehnten erheben, den Zehnten geben, reich, reich werden, zehn

Zusätzliche Übersetzung: reich werden, sich als reich ausgeben; Reichtum; den Zehnten erheben; den Zehnten geben; zehn (10) Num. (f)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zehn, (-)zehnten, um den Zehnten zu geben/ nehmen. (das/ ein) DenZehntenGeben/ DenZehntenNehmen. (er/ es) verzehnte. (er/ es) erhob/ gab den Zehnten, (er/ es) war reich, (der/ ein) Reichtum (von). (Qere (He statt Resch)): (er/ es) machte

Kommentar: (Qere: E~WR = (DeR) "AuGeN~Blick (einer) log~ISCHeN Rationalität" = (DeR) "AuGeN~Blick (eines) Befehlshaber") "Reichtum" (Qere:: "REI~CHT-UM" / "RAI-CH~TUM") "zehn"(fem) (= "ZE~HN"/ "ZA~HN")

Tipp: רשע bedeutet "Zehn" und "REI-CH<TUM"... und symbolisiert "(ע)Quelle eines (ש)bewussten (ר)KOPFES"(= י)

Die "ZEHN" ist eine "wiedergeborene EIN<S" und damit auch die "ER<Öffnung" einer jeweils vollkommen neuen, "UN-mit(t)-EL<baren" "Ge<GeN>W-Art" IM SIN<N der Präsenz von Anwesenheit! Und gerade diese kommt dem A<B-wesenden MANN zu, der männlich und "ER" I<ST! ACH<T-He auf "DA<S Paradox"(= "παρα δοξα" = "IM <UM-Feld der Vorstellung"!), dass jemand "IN AB-wesenheit präsenter sein kann" als wenn ER anwesend wäre!
"ZEHN" ist für Weibliches רשע (IM absolutus und constructus)
(Vokalisiert bedeutet רשע "Zehn" und רשע bedeutet "REI-CH<TUM"!)

רש-ע = "weltliche Vielheit von Fürsten = ICH"
Totalwert 570
Äußerer Wert 570
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 430
Voller Wert 1000
Pyramidenwert 1010
עתיר 70-400-10-200
Verb(en), Adjektiv(e): bereit, gehaltvoll, prächtig, reich, reichlich, üppig, wohlhabend

Kommentar: (ETIR-H) "Petition"(an die höchste Instanz)/Bittgesuch/Antrag

Tipp: ריתע = "reich" (Adj.) (Qere: "REI-CH")
Totalwert 680
Äußerer Wert 680
Athbaschwert 51
Verborgener Wert 380 386
Voller Wert 1060 1066
Pyramidenwert 1700
פורה 80-6-200-5
Nomen: Kelter, Keltertrog
Verb(en), Adjektiv(e): befruchtet, blank, ergiebig, fett, fetthaltig, fruchtbar, fruchtig, fruchttragend, hervorbringen, krass, kreativ, luxuriös, nützlich, ordinär, produktiv, reich, reichlich, reproduktiv, sie zerbricht, stinkend, umfangreich, üppig, verschwenderisch, vielbändig, vollschlank, voluminös, zeugend, zeugungsfähig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kelter/ Kufe

Kommentar: furchtbar (Adj.)

Tipp: הרופ = "W-EIN-K-EL<TeR-TROG = Trug"... und "Flüssigkeitsmesser"; "F-RUCH<T-BaR" (Adj.);

ה~רופ = "IHR (fem.)<LOS und Schicksal"; רופ ist das mit limiTIERtem Glauben selbst-bestimmte "LOS und Schicksal" (siehe רופ!)
Totalwert 291
Äußerer Wert 291
Athbaschwert 179
Verborgener Wert 322 323 326 327 331 332 336 341
Voller Wert 613 614 617 618 622 623 627 632
Pyramidenwert 743
פריון 80-200-10-6-50
Nomen: Ergiebigkeit, Fertilität, Fruchtbarkeit, Kreativität, Leistung, Produktivität, Reichtum
Verb(en), Adjektiv(e): reich

Tipp: ןוירפ = "F-RUCH<T-BaR-K~EIT"; "Ergiebigkeit"
Totalwert 996
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 381 382 387 388 391 397
Voller Wert 727 728 733 734 737 743
Pyramidenwert 1292
קיסרות 100-10-60-200-6-400
Nomen: Cäsar, Imperium, Kaiserreich, Kaisertum, Reich

Tipp: תורסיק = "IM<peri~UM"; "Kaiserreich"
Totalwert 776
Äußerer Wert 776
Athbaschwert 136
Verborgener Wert 460 461 466 467 470 476
Voller Wert 1236 1237 1242 1243 1246 1252
Pyramidenwert 1902
רב 200-2
Nomen: Adeliger, Ansehnlichkeit, Ausbilder, Chef, die Meisten, Direktor, Dompteur, Fülle, Fürst, Gebieter, Gesandter, Geschoss, Grösse, grosse Anzahl, Herr, Herrscher, hoher Beamter, Lehrer, Lektor, Majorität, Mehrheit, Mehrzahl, Meister, Menge, Minister, Ober-, Oberster, Offizier, Pfarrer, Pfeik, Polizist, Rabbi, Rabbiner, Rechtsstreit, Schütze, Verantwortlicher, Vielfalt, Vielzahl
Verb(en), Adjektiv(e): ansehnlich, äußerst, ausreichend, beachtlich, bedeutend, die meisten, dienen, extrem, fest, freigebig, gefestigt, genug, geraum, gewaltig, groß, großartig, großmütig, gross, helfen, mannigfach, mannigfaltig, mehr, reich, reich an, reichlich, solide, soviel, stabil, stark, streiten, streiten mit, todbringend, tödlich, unendlich, unheilbar, vermehrt, vervielfältigt, viel, viel sein, viele, vielfältig, vielgestaltig, wichtig, zahlreich, zweimal

Zusätzliche Übersetzung: viel, groß, wichtig, bedeutend; Fürst, Ober- (Teil v. mit. Rangtiteln); Mehrheit, Mehrzahl, Majorität, die meisten, Menge, Fülle; viel sein; streiten mit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (viell): rav (rav saris/ mag). viel. groß, wichtig, bedeutend, reichlich, zahlreich, mächtig, genug, hinreichend, älter, (der/ das/ ein) viele~/ große~/ reichliche~/ zahlreiche~/ mächtige~ (von/ an). (der/ ein) Anführer/ Oberste(r)/ Meister (von), (rav (schake)): (der/ ein) Obermundschenk, (die/ eine) Fülle/ Menge/ Größe/ Länge (von), (der/ ein) Streit/ Rechtsstreit/ Schütze. (er/ es) war/ wurde groß/ reichlich/ viel. (er/ es) schoß/ schleuderte/ warf, (er/ es/ der) stritt/ haderte/ rechtete. (er/ es) warf vor. (er/ es) beschwerte sich, (er/ es) führte Rechtsstreit, streitend, hadernd, (der/ ein) hadernd(e(r))

Kommentar: (Qere: R~B = (AIN symb. geistiger) "KOPF+/- (D~esse~N) rationale POL-ARI-TÄT/außen")(= das Suffix B symb. "EIN polares/außen/außerhalb"=)"Menge/Fülle"; "Mehrheit/Mehrzahl" (Qere: "MEER~ZA-HL"); "viel/groß"; "Fürst/Ober-; wichtig/bedeutend"

Tipp: ב~ר = (AIN symb. geistiger) "KOPF+/- (D~esse~N) rationale POL-ARI-TÄT/außen")(= das Suffix B symb. "EIN polares/außen/außerhalb"); "Menge/Fülle"; "Mehrheit/Mehrzahl" (Qere: "MEER<ZA-HL"); "viel/groß"; "Fürst/Ober-; wichtig/bedeutend";

IN "JCH UP<S Schule" des ewigen LeBeNs... I<ST von beiden Seiten, "der des Meisters", aber vor allem "von Seiten seiner Menschen-Kinder",
eine unendliche "Ge<DULD" und "GeWissenhafte Hingabe nötig"!
Übrigens: IM WORT "Ge<DULD" bedeutet G<D = דג ="G<LÜCK" und G<DUL = לודג = "WACH<SE(H)N, AUP-Zucht und ENT<Wicklung"!

SI-EHE auch: בור!
Totalwert 202
Äußerer Wert 202
Athbaschwert 303
Verborgener Wert 720
Voller Wert 922
Pyramidenwert 402
שבע 300-2-70
Nomen: Fülle, Genüge, Sattheit, Sättigung, Sättigungsgefühl, Sieben, Woche
Verb(en), Adjektiv(e): befriedigt, ganz, gesättigt, reich, reichlich, satt, satt werden, sättigen, sättigt, schwören, sich satt essen, sich sättigen, sieben, siebenfach, siebenstellig, siebzig, voll, vollgestopft, zufrieden

Zusätzliche Übersetzung: satt werden, sich satt essen; satt, gesättigt; Sattheit, Sättigungsgefühl; sieben (7) Num. (f)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sieben, (die) sieben (von). Scheba, (Beer Scheba). (Bath)scheba (= Pers). Scheba (= Pers). (die/ eine) Woche von. (er/ es) war satt/ zufrieden/ gesättigt/ überdrüssig. (er/ es) sättigte sich, (er/ es) mochte nicht mehr, (er/ es) hatte reichlich, satt/ gesättigt/ voll/ gefüllt (von), (der/ ein) satte(r) (von), sättige dich!, sei satt/ zufrieden (du)!, reich bedacht (von), reichlich habend (von), (die/ eine) Sättigung/ Fülle/ Genüge (von), (das/ ein) Sattsein (von), (der/ ein) Reichtum/ Überfluß (von)

Kommentar: (Qere: SCH~BE = "LOGOS+/- (ein) log~ISCH~ER polarer~AuGeN~Blick") nif. "schwören" (= NSCHBE)

Tipp: עבש = "LOGOS+/- (ein) log~ISCH~ER polarer AuGeN~Blick"; "sieben"(als Zahlwort) für Weibliches (IM absolutus und constructus), aber auch "beschwören" und "satt W<Erden"!

ע~בש = (ein) "HeIM+/- kehrender AuGeN~Blick"(siehe בש!);

עבש = "SI=E-BeN" = "(das) BEWUSSTSEIN GOTTES (ist die) ENERGIE (vom) SOHN+/- (D~esse~N) rückkehrender AuGeN~Blick";

WIR W<Erden "IM siebten TAG" der תישארב ימי תעיבש, d.h.
der "sieben Schöpfungstage" aus UNSERER "eigenen geistigen Tiefe" "IM-ME(E)R<NUR DA-S" an die sichtbare Oberfläche "schöpfen", d.h. "heraus-sieben", was WIR SELBST "herauf-beschwören"!

Totalwert 372
Äußerer Wert 372
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 530
Voller Wert 902
Pyramidenwert 974
שופע 300-6-80-70
Nomen: Trimm
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeregt, bedeutungsvoll, befruchtet, blumig, frei, freigebig, freigekommen, fruchtbar, ganz, geduldig, glatt, großmütig, großzügig, grün, köstlich, lecker, luxuriös, produktiv, reich, reichlich, saftig, satt, schwanger, überfließend, überfüllt, überreichlich, übersüß, unnötig, üppig, verschwenderisch, viel, voll

Zusätzliche Übersetzung: überfließend, üppig; Trimm Mar.

Tipp: עפוש = "überfließend", "üppig" (Adj.) (Qere: "ÜP-P-IG+/- überfließen")
Totalwert 456
Äußerer Wert 456
Athbaschwert 95
Verborgener Wert 131 132 141
Voller Wert 587 588 597
Pyramidenwert 1448
תחום 400-8-6-40
Nomen: Abgrenzung, Abteilung, Balkon, Begrenzung, Bereich, Beschränkung, Bezirk, Definitionsbereich, Department, Domäne, Erdteil, Feld, Fläche, Freiland, Gebiet, Gerade, Gesichtskreis, Grenze, Grenzlinie, Gut, Kabel, Kampffeld, Kompass, Landbereich, Landstück, Leitung, Linie, Lippe, Marsch, März, Polizeirevier, Randzeile, Regierungsbüro, Region, Reich, Sphäre, Spielraum, Spitze, Stufe, Territorium, Umfang, Wahlbezirk, Weideland, Weite, Wirkungskreis, Zeile, Zone, Zuständigkeitsbereich
Verb(en), Adjektiv(e): abgegrenzt, begrenzt, beschränkt, definiert, festgelegt

Kommentar: Bereich (Qere:: "B-REI-CH"), Gebiet, Grenze/Abgrenzung, abgegrenzt

Tipp: םוחת = "Gebiet", "Bereich"; "Grenze"; "abgegrenzt" (Adj.); "Abgrenzung" (םוחית);

טבמ-םוחת = "Blickfeld";
םוחת-היאר = "S-EH<Feld";

Totalwert 1014
Äußerer Wert 454
Athbaschwert 151
Verborgener Wert 452 453 462
Voller Wert 906 907 916
Pyramidenwert 1676
36 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf